Bauknecht Spülmaschine
Zuletzt aktualisiert: 18. Dezember 2019

Unsere Vorgehensweise

Products

8Analysierte Produkte
Hours

66Stunden investiert
Studies

21Studien recherchiert
Comments

98Kommentare gesammelt

Du weißt nicht, was Feuerland, Mayfair, Zauberkelch und Motorunion gemeinsam haben? Dann solltest du dich auf jeden Fall mit der Marke Wellensteyn näher beschäftigen. Sie alle sind individuelle Funktionsjacken des Unternehmens und können dich vor Wind, Regen, Schnee und Kälte schützen. Wellensteyn steht für Tradition, Mode und hohe Qualität.

Wir haben weitere Fakten und Antworten auf alle möglichen Fragen für dich gesammelt und daraus diesen Ratgeber und Wellensteyn Jacken Test 2020 zusammengetragen. Wir hoffen, dir damit die Kaufentscheidung erleichtern und dich ausgiebig informieren zu können.



Das Wichtigste in Kürze

  • Wellensteyn ist ein deutsches Traditionsunternehmen der Familie Wuttke, das ausgeklügelte Funktionsjacken aus hochwertigen Materialien und mit neuester Technologie herstellt.
  • Die Jacken gibt es für Kinder, Damen und Herren sowie für verschiedene Jahreszeit bzw. Witterungsverhältnisse. Allgemein sind sie jedoch eher für kühlere Jahreszeiten geeignet.
  • Um deine Jacke lange nutzen zu können, musst du einige Pflegetips beachten. Im Gelände ist die Jacke zwar sehr robust, die Materialien sind aber sehr komplex und können ihre schützenden Eigenschaften und Membranen nur bei geeigneter Reinigung erhalten,

Wellensteyn Jacke Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Wellensteyn Übergangsjacke für Damen

Die darknavy-blaue Chocandy Wellensteyn Jacke ist eine trendige Damenjacke für Übergangsjahreszeiten. Sie ist mit vielen kleinen Details versehen, wie einem Gürtel, zwei aufgesetzten Taschen an der Brust, Knöpfen und Rips. Durch den Gürtel erhält sie einen schönen taillierten Schnitt. Auf Amazon nur in einer Farbe erhältlich, gibt es sie im Wellensteyn-Shop noch in mehreren Farben.

Wenn du gern top gestylt und geschützt vom Winter in den Sommer oder umgekehrt gelangen möchtest, ist dieses Damenmodell perfekt für dich geeignet.

Die beste Wellensteyn Übergangsjacke für Herren

Die aus SaroLiTec Material bestehende Molecule Men Jacke von Wellensteyn ist eine lässige und leichte Daunenjacke in frischem Azurblau. Sie besitzt einen schmalen Schnitt und trägt trotz Daunenfüllung nicht zu dick auf. Diese Übergangsjacke wärmt trotzdem genug, um kaltem Wetter zu trotzen.

Dieses moderne, aber trendige Kleidungsstück ist für modische Männer als Übergangsjacke bestens geeignet.

Die beste Wellensteyn Winterjacke für Damen

Der Wintermantel Schneezauber von Wellensteyn für Damen ist in den drei Farben Schwarz, Couverture und Mitternachtsblau erhältlich. Er besitzt einen abnehmbaren Strickkragen sowie eine abnehmbare Kapuze besetzt mit Webpelz. Er besteht aus RainbowAirTec, einem schimmernden Nylon- und Polyester-Mix. Sie ist wasser- und winddicht und atmungsaktiv.

Wer einen schicken Begleiter für kalte Wintermonate sucht, sollte sich diesen stylischen Mantel zulegen, der dich mit Sicherheit viele Jahre lang warm hält.

Die beste Wellensteyn Winterjacke für Herren

Die Stardust Jacke von Wellensteyn ist eine Winterjacke für Herren aus dem FourStreAirTec Material. Sie besteht dabei aus 100% Polyester mit weichem schwarzem Teddyfutter am Kragen und in der abnehmbaren Kapuze. Sie ist in Mittnerachtsblau und Stahlgrau erhältlich und in den Wellensteyn Stores seit längerem ausverkauft.

Wenn du eine kuschelig warme Winterjacke suchst, die dich auch bei niedrigsten Temperaturen warum hält, ist Stardust die richtige Wahl für dich.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Wellensteyn Jacke kaufst

Welche Arten von Wellensteyn Jacken gibt es?

Es gibt auch Alltagsjacken, jedoch ist Wellensteyn überwiegend für modische Funktionsjacken bekannt. Das Unternehmen gründete sich auf dem Bedürfnis Adolf Wuttkes professionelle und dichte Kleidung für Werftarbeiter und Nautiker zu entwerfen.

Auch heute noch liegt der Fokus auf hochwertigen Materialien und hoher Funktionalität und Schutz – im Berufsfeld, als auch im Alltag.

Wellensteyn Jacke-1

Die ersten Funktionsjacken, die für Seemanns- und Forschungsberufe ausgelegt waren, wurden aus Deutschleder, also gewachsten Segeltüchern hergestellt.
(pixabay.com / skeeze)

Damit wurden bereits über 500 verschiedene Jackenmodelle produziert. 120 neue Modelle sind momentan in Planung, Entwicklung und Produktion. Dabei verwendet das Unternehmen stets neue Materialmixe und Funktionen, sowohl als Innenfutter als auch für die Außenseite.

Auch die Moskauer Geheimpolizei soll Wellensteyn Jacken beziehen.

Da jede Jacke anders und einzigartig ist, erhält auch jede ihren eigenen Namen. Diese variieren von romantischen Fantasienamen, wie Schneezauber oder Abendstern, Städtenamen, Titel von Naturvorkomnissen bis hin zu Sport- oder Rufnamen.

Einige der bekanntesten Modelle heißen beispielsweise: Leuchtfeuer/Leuchtcraft, Belvedere, Zermatt, Queens, Winterzauber, Stardust, Rescue, Polar, Nitrospeed, Westwind, England, Alpinieri, Hudson, Belvitesse, uvm.

Auch die Materialien unterscheiden sich von Modell zu Modell und erhalten ebenfalls eigene Markennamen, wie PolyHiTec, TasAirTec, DoublePUWax oder AmYeBuAirTec, die jeweils alle speziell entwickelte spezifische Eigenschaften besitzen.

Hast du dich für eine Jacke entschieden, such diese am besten nochmal auf der Wellenstein-Seite raus und les dir die Eigenschaften und Funktionen deiner Auswahl noch einmal durch.

In welchen Größen gibt es Wellensteyn Jacken?

Die Jacken gibt es sowohl für Kinder als auch für Erwachsene, wobei die Auswahl bei letzteren wesentlich größer ist. Wellensteyn produziert ein breites Größensortiment, das von XS bis 5XL bzw. bei Damen bis 3XL reicht. Wenn du dich fragst, welche Größe sich für dich eignet, kannst du folgende Größentabelle zu Rate ziehen:

Universale Größen Oberweite Männer (cm) Oberweite Damen (cm) Hüfte Damen(cm)
XS 80-85 74-81 84-91
S 86-93 82-89 92-98
M 94-101 90-97 99-104
L 102-109 98-105 105-110
XL 110-117 106-113 111-115
XXL 118-125 114-121 116-124
3XL 126-133 122-129 125-131
4XL 134-141
5XL 142-149

(Quelle: https://www.wellensteyn.com/downloads/de_masstabellen.pdf)

Solltest du dir dennoch unsicher und da die Größe der Jacken nie pauschal bestimmt werden kann aufgrund der vielen enthaltenen Elemente und Beschaffenheit, solltest du dich von einem Fachmann in einem Wellensteyn-Geschäft beraten lassen.

Was unterscheidet Wellensteyn Jacken von Jacken anderer Hersteller?

Da Wellensteyn schon seit den 1940er Jahren Funktionsjacken herstellt, blicken sie auf eine lange Tradition und vor allem qualitative Weiterentwicklung zurück. Anders als andere Marken, die vielleicht erst mit normalen Jacken begonnen und sich dann auf bestimmte Berufs- und Aktivitätsbereiche spezialisiert haben, wurde dieses Unternehmen in einem Nischenbereich aufgezogen und hat sich dann auch auf Alltags- und Sportbereiche ausgeweitet.

Wellensteyn steht damit für hochwertige Qualität, spezielle Materialmixe und Wetterfestigkeit.

Die Marke hält, was sie verspricht und auch der hohe Preis sollte dich nicht abschrecken, da dir eine lange Lebensdauer deines Kleidungsstücks garantiert wird.

Wo kann ich Wellensteyn Jacken kaufen?

Wenn du dir eine Jacke von Wellensteyn zulegen möchtest, hast du dabei mehrere Möglichkeiten. Du kannst online shoppen, aber auch im Laden anprobieren. Dies ist vielleicht die bessere Variante, wenn du noch keine Erfahrung mit Wellensteyn hast, da es sich doch um eine etwas teurere Anschaffung handelt.

Erstehen kannst du die Produkte des Unternehmens über folgende Wege:

  1. Auf Online-Plattformen (Ebay, Otto, Amazon, Zalando, Breuninger, Idealo, etc.)
  2. In 63 deutschen Wellensteyn-Geschäften
  3. In 5 Wellensteyn-Stores in europäischen Nachbarländern
  4. Bei 1500 Einzelhändlern (Peek & Cloppenburg, Galeria Kaufhof, Olymp & Hades, etc.)

Was kostet eine Wellensteyn Jacke?

Produkte von Wellensteyn befinden sich eher in der oberen Preisklasse – dafür bekommst du allerdings auch super Qualität.

Kinder Erwachsene Sommer Erwachsene Winter
99€ – ca. 230€ ab 119€ – ca. 299€ ab 169€ – ca. 1200€

Wenn du dich darüber wunderst, warum Jacken wie die von Wellensteyn teilweise so teuer sind, schau dir folgendes Vergleichsvideo an und überlege dann, was dir bei deiner Outdoor-Jacke am wichtigsten ist:

Wenn du eine günstige Wellensteyn Jacke suchst, musst du entweder warten, bis bestimmte Modelle bei verschiedenen Anbietern im Sale sind oder auf ein gebrauchtes Schnäppchen hoffen. Letztere kannst du zum Beispiel auf Portalen, wie ebay, ebay Kleinanzeigen oder Kleiderkreisel finden.

Welche Alternative gibt es zur Wellensteyn Jacke?

Jacken gibt es natürlich wie Sand am Meer, denn fast jedes Modeunternehmen produziert diese irgendwann. Da hier aber Alternativen zu Wellensteyn Modellen gesucht werden, fallen leichte, sommerliche Jacken sowie spezifische Jacken wie beispielsweise Snowboardjacken eher aus dem Raster. Alternativen wären beispielsweise:

  • Günstigere Anbieter: Jack Wolfskin, The North Face, Engelbert Strauss, Patagonia, uvm.
  • Preistechnisch gleichwertige Anbieter: Woolrich, Canada Goose, Moncler, Parajumpers, uvm.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Wellensteyn Jacken vergleichen und bewerten

Zweck

Die erste Auswahl-Entscheidung beim Kauf einer Wellensteyn Jacke fällt bei der Frage, für welchen Zweck du diese am meisten nutzt. Zu welcher Jahreszeit, in welcher Umgebung, bei welchen Wetterverhältnissen brauchst du die Jacke überwiegend?

Dabei kannst du aussortieren, was für dich wenig Sinn ergibt und was optimal zu dir passt und danach anhand deines Geschmacks auswählen, welche Jacke in Zukunft in deinem Kleiderschrank hängen soll.

Extras

Mit Extras beschreiben wir gewisse Zusätze, die an den Jacken angebracht sind. Diese können entweder rein modische oder funktionelle Zwecke bedienen, indem sie beispielsweise zusätzliche Wärme bieten. Zu den Extras von Wellensteyn Jacken zählen Gürtel, Fell oder Pelz, abnehmbare Kapuzen und Westen.

Laut Unternehmen handelt es sich bei den Pelzen um 100% Webpelz, der aus 50% Polyester und 50% Polyamid hergestellt wird. Täuschend echte Ergebnisse erzielt man aus dem großen Fortschritt der letzten Jahre in der Textilindustrie.

Wellensteyn Jacke-2

Tierfelle werden meist unter unwürdigen Bedingungen und Tierquälerei erlangt, deshalb sollte man dringend davon absehen Echtpelz zu kaufen oder bei Produkten zu verwenden.
(Unsplash.com / Markus Spiske)

Wellensteyn spricht sich klar für den Tierschutz aus und auch beim Durchsehen der langen Materialliste sind neben Baumwolle überwiegend synthetische Fasern verarbeitet. Sollte bei dir der Tierschutz an erster Stelle stehen, bedenke aber, dass die Produktion in China stattfindet und die Prozesswege für Kunden eher undurchsichtig gestaltet sind. Im Zweifel solltest du das Unternehmen mit konkreten Fragen direkt anschreiben.

Auch für Schwangere gibt es eine Lösung, um auch mit fortschreitender Schwangerschaft die Wellensteyn Jacke tragen zu können. Von Kumla gibt es dafür spezielle Einsätze, die an den Reißverschluss der Jacke angeschlossen werden können. Hierfür musst du nur den passenden Reißverschluss-Adapter auswählen und hast so bequem eine Umstandsjacke.

Stil

Hier kommt es ausschließlich auf deinen subjektiven Geschmack an.

 Anders als Marken die alle möglichen Trends bedienen, hat Wellensteyn ein gewisses Design, quasi eine Linie, die sich durch fast alle Modelle zieht. Dieser Stil muss dir zusagen, damit eine solche Jacke für dich das Richtige ist.

Das Unternehmen bemüht sich aber durch viele Materialmixe, Modelle, Farben und Extras ein Gleichgewicht zwischen Tradition und Vielfältigkeit zu finden:

  • Farben: Metalloptik, Schwarz, Weiß, Braun, Grau, Beige sowie Pastell-, Rot-, Grün-, Gelb-, Blau-, Orange- oder Rosatöne; überwiegend sind die Jacken jedoch in dunkleren Tönen gehalten
  • Verschiedene Schnitte: kurze Jacken oder lange Parkas bzw. Mäntel, Tailliert oder Gradlinig
  • Mit Extras oder ohne: siehe vorheriger Abschnitt

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Wellensteyn Jacke

Wo werden Wellensteyn Jacken hergestellt?

Das Unternehmen Wellensteyn ist bereits in dritter Generation im Besitz der Gründerfamilie Wuttke und hat seinen Firmensitz in Norderstedt. Die Textilien werden in China produziert und im deutschen Raum bei 1500 Einzelhändlern verkauft.

Alle anderen Prozesse finden in der Hauptniederlassung in Norderstedt statt, wo es auch einen großen Werksverkauf gibt. Von hier aus werden sie weltweit verkauft.

Wie wäscht und imprägniert man eine Wellensteyn Jacke richtig?

Nach dem Kauf einer so teuren und funktionalen Jacke solltest du auch lange etwas von ihr haben. Daher ist es wichtig, richtig zu waschen und die Kleidung generell mit Bedacht zu behandeln, damit alle Eigenschaften erhalten bleiben.

Grundsätzlich gilt: Unbedingt die spezifischen Waschanleitungen auf den Etiketten beachten und befolgen! Allgemein gibt Wellensteyn selbst aber folgende Anweisungen für die Reinigung vor:

  1. Waschen: Die Jacke auf links bei 30°C Feinwäsche mit flüssigem Feinwaschmittel in die Waschmaschine. Du solltest dabei immer alle Verschlüsse am Kleidungsstück vorher schließen und Extras wie Kunstfelle abnehmen. Auf keinen Fall darfst du Weichspüler verwenden oder die Jacke einer chemischen Reinigung unterziehen!
  2. Trocknen: Vom Trockner musst du leider absehen, du kannst deine Jacke aber aufhängen und lufttrocknen lassen. Dabei gelegentlich aufschütteln.
  3. Daunenjacken: Separat mit extra Daunenwaschmittel waschen. Danach nicht aufhängen, sondern im Liegen trocknen und dabei regelmäßig Aufschütteln.
  4. Sonderhinweise: Auch mit einem Bügeleisen dürfen Wellensteyn Jacken nicht behandelt werden. Zusätzlich macht es Sinn, sie vor dem ersten Tragen zu waschen und dies auch immer separat zu tun, da Restfarbe im Material enthalten sein kann, die sich dann herauswäscht.
  5. Imprägnieren: Davon solltest du absehen. Laut dem Hersteller kann zwar durch verschiedene Faktoren die Wasserundurchlässigkeit der ersten Textilschicht abnehmen, bis in die tieferen Schichten wird dies aufgrund der Beschaffenheit der Jacken jedoch nicht vordringen. Somit ist die Imprägnierung trotzdem stets gegeben.

Wer trotzdem nicht davon abzubringen ist, seine Jacke selbst zu imprägnieren und der Haltbarkeit der Wasserdichtigkeit nicht vertraut, findet hier eine Erklärung zu wasserdichten Jacken und einen Tipp:

Wenn du aber nicht wirklich Ahnung von der Thematik hast oder dich nicht traust, sehe davon ab und gebe deine Kleidung im Zweifel an eine professionelle Reinigung weiter.

Ab wann trägt man seine Wellensteyn Jacke?

Das kommt vor allem auf dein individuelles Wärme- bzw. Kälteempfinden an und kann deshalb pauschal nicht festgelegt werden. Bei den “Sommer”-Jacken kann man allgemein sagen, dass diese weniger für sommerliche Temperaturen gedacht sind, sondern eher für die Übergangszeit, also für einen frischen Frühling oder angenehme Herbsttemperaturen.

Die Winterjacken hingegen kann man je nach Windverhältnissen bereits ab 10° C oder kühler tragen. Frauen werden aufgrund ihrer Beschaffenheit eher zur warmen Jacke greifen als Männer. Je nach Jackenmodell halten sie auch bei unteren zweistelligen Minusgrad-Bereichen noch warm.

Was kann ich tun, wenn meine Wellensteyn Jacke undicht ist, verfärbt oder verklumpt?

Im Prinzip sollte es laut Hersteller nicht passieren, dass die Jacke undicht wird. Diesen Fall haben wir bereits im Trivia-Bereich bei der Reinigung behandelt. Solltest du dennoch das Gefühl haben, deine Jacke ist durchlässig bei Nässe, so kannst du dich entscheiden, ob du dich mit dem Händler bzw. dem Unternehmen Wellensteyn direkt in Verbindung setzt oder ob du es riskieren möchtest, das Kleidungsstück selbst zu imprägnieren.

Generell gilt bei Wellensteyn die gesetzliche Gewährleistung. Somit solltest du Fehler oder nicht vorhandene aber versprochene Funktionen melden, damit gegebenenfalls eine Lösung gefunden werden kann.

Selbstverschuldete Fehler fallen aber nicht unter Gewährleistung genauso wenig wie Abnutzung bei regelmäßiger Benutzung.

Das Verfärben der Jacke kannst du beispielsweise dadurch vermeiden, dass du sie wie auch von Wellensteyn geraten separat wäschst.

Welche Produkte bietet Wellensteyn noch an?

Das bekannteste und gefragteste Produkt der Marke Wellensteyn sind die Jacken, doch auch andere Textilien sind im Angebot.

Für Erwachsene gibt es sowohl für den Sommer T-Shirts und Westen, für den Winter Hosen, Pullover, Westen, Mützen sowie Schals. Für Männer gibt es zusätzlich Schuhe für beide Jahreszeiten und Sommer-Hosen.

Als Accessoires werden weiterhin Caps, Gürtel, Schirme, Sonnenbrillen, Taschen und Schirme hergestellt.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.wellensteyn.com/page/service/action/showFAQ

[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Gewährleistung

[3] https://www.wellensteyn.com/downloads/de_agb.pdf

[4] https://www.vegetarierforum.de/threads/5534-echtpelz-bei-wellensteyn

[5] https://www.peta.de/echtpelz-oder-kunstpelz

[6] https://de.wikipedia.org/wiki/Wellensteyn

[7] http://www.mamamotion.de/kumja.html

Bildquelle: ShinyNylonFan/ flickr.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Martin war bereits als kleines Kind regelmäßig mit seinen Eltern in den Bergen unterwegs. Heute leitet er verschiedene Touren durch Deutschland und Österreich. Er kennt sich bestens mit Wanderausrüstung aus.