Zuletzt aktualisiert: 31. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

73Stunden investiert

14Studien recherchiert

195Kommentare gesammelt

Ultraleichte Schlafunterlagen sind in der Regel die leichtesten und dünnsten Luftmatratzen auf dem Markt. Sie wiegen normalerweise weniger als ein Pfund und haben einen R-Wert von 1 oder 2. Das bedeutet, dass sie dich warm halten, wenn es draußen (oder sogar in deinem Zelt) kalt ist, aber erwarte nicht, dass du dich bei 20 Grad Celsius wohlfühlst.




Ultraleichte Isomatte: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Ultraleicht-Schlafunterlagen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Ultraleicht-Schlafunterlagen: geschlossenzellige Schaumstoffunterlagen und selbstaufblasende Schlafunterlagen. Geschlossenzelliger Schaumstoff ist die leichteste Variante, aber auch unbequemer als eine selbstaufblasende Isomatte. Selbstaufblasende Matten bieten in der Regel einen besseren Komfort für ihr Gewicht, da sie über Luftkammern verfügen, die sich aufblasen, wenn du sie ausrollst oder Ventile auf jeder Seite der Matte öffnest. Sie können aber trotzdem durchlöchert werden, deshalb solltest du deine Ausrüstung überprüfen, bevor du dich in die Wildnis begibst.

Der Schlüssel zu einer guten Ultraleicht-Schlafunterlage ist die Isolierung. Es gibt zwei Arten von Isolierung, die du in einer Ultraleicht-Schlafmatte finden kannst: Daunen und Synthetik. Daunen bieten die beste Wärme im Verhältnis zum Gewicht, aber sie sind auch sehr teuer. Deshalb entscheiden sich die meisten Leute für Kunstfaser, die viel billiger ist als Daunen, aber nicht so warm und bequem.

Wer sollte eine Ultraleicht-Schlafunterlage verwenden?

Ultraleichte Schlafunterlagen sind für Rucksacktouristen, Wanderer und Camper gedacht, die mit leichtem Gepäck reisen wollen. Sie eignen sich auch für Menschen mit Rückenproblemen oder anderen Beschwerden, die es schwierig machen, auf dem Boden zu schlafen. Wenn dir das zusätzliche Gewicht nichts ausmacht, kannst du eine ultraleichte Isomatte auch zu Hause als Hauptmatratze beim Camping verwenden.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Ultraleicht-Schlafunterlage kaufen?

Die beste Ultraleicht-Schlafunterlage ist unserer Meinung nach die Therm-a-Rest NeoAir XLite. Sie ist leicht, kompakt und komfortabel genug, um als Rucksackschlafunterlage verwendet zu werden, oder sogar auf deinem Bett zu Hause, wenn du etwas suchst, das klein verpackbar ist, aber trotzdem einen gewissen Komfort bietet. Wenn du mehr Polsterung möchtest, solltest du dir die Big Agnes Q Core SLX Insulated Air Core Sleeping Pad ansehen. Sie hat einen R-Wert von 5,7 und hält dich bei kalten Wetterlagen warm, wenn du sie mit einer guten isolierten Luftmatratze wie dieser von Klymit kombinierst. Uns hat auch sehr gut gefallen, wie einfach sie sich mit dem Mund aufblasen lässt, was den Aufbau schnell und schmerzlos macht.

Das Gewicht einer Ultraleicht-Schlafmatte ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Material und die Verarbeitungsqualität einer Ultraleicht-Schlafunterlage. Du solltest dir auch die Bewertungen anderer Kunden ansehen, bevor du dich für die beste Schlafunterlage entscheidest.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Ultraleicht-Schlafunterlage?

Vorteile

Ultraleicht-Schlafunterlagen sind leichter und kleiner als Standardschlafunterlagen für Rucksacktouristen. Außerdem lassen sie sich auf einen Bruchteil der Größe zusammenpacken, was sie ideal für Rucksacktouristen macht, die schnell und leicht reisen wollen. Die ultraleichte Isomatte ist perfekt für alle, die bei ihrem nächsten Abenteuer in der Natur nicht viel Polsterung oder Isolierung vom Boden unter sich brauchen.

Nachteile

Die Nachteile einer ultraleichten Schlafunterlage sind, dass sie unbequem sein kann, besonders wenn du den Komfort und die Unterstützung einer aufblasbaren Matratze gewohnt bist. Außerdem isolieren sie nicht so gut wie andere Schlafunterlagen, sodass sie dich nachts bei kälteren Temperaturen möglicherweise nicht warm halten. Und schließlich finden manche Menschen die Handhabung schwierig, weil es keine Luftpumpe oder ein Ventil zum Aufblasen/Ablassen gibt wie bei herkömmlichen Matratzen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Ultraleichte Isomatte wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • NORDMUT
  • Jökel of Sweden
  • Bahidora

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Ultraleichte Isomatte-Produkt in unserem Test kostet rund 19 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 85 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Ultraleichte Isomatte-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Unigear, welches bis heute insgesamt 1859-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Unigear mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte