Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

72Stunden investiert

32Studien recherchiert

203Kommentare gesammelt

Eine ultraleichte Daunenjacke ist ein leichtes, komprimierbares und warmes Kleidungsstück mit synthetischer Isolierung. Sie wird für Rucksacktouren oder Wanderungen bei kaltem Wetter verwendet, wenn du das Gewicht deines Rucksacks so gering wie möglich halten musst.

Die ultraleichte Daunenjacke ist eine Daunenjacke, die mit hochwertigen Gänsedaunen mit einer Füllkraft von 800 für Wärme und Komfort sorgt. Bei dieser Art der Isolierung wird Luft zwischen den Federn eingeschlossen, die eine isolierende Schicht um deinen Körper bildet. Wenn du frierst, hält dich diese eingeschlossene Luft warm, weil sie verhindert, dass Wärme durch Konvektion entweicht (der Prozess, bei dem sich heiße Moleküle voneinander weg bewegen). Diese Jacken sind nicht nur sehr leicht und kompakt für Reisen oder zum Verstauen, sondern haben auch eine wasserabweisende Außenhülle, sodass du sie bei Regen oder Schnee draußen tragen kannst, ohne nass zu werden.




Ultraleichte Daunenjacke Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von ultraleichten Daunenjacken gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Ultraleicht-Daunenjacken: solche mit DWR-Beschichtung und solche ohne. Die Jacken mit DWR-Beschichtung sind in der Regel teurer als ihre Gegenstücke, weil sie einen besseren Schutz vor Feuchtigkeit bieten. Wenn du deine Jacke jedoch in trockenen Klimazonen oder in den Wintermonaten benutzen willst, ist es nicht notwendig, eine Jacke mit wasserdichter Beschichtung zu kaufen, da dies nur zusätzliches Gewicht und höhere Kosten verursacht.

Die wichtigsten Faktoren sind die Qualität der Daunen, das Gewicht und die Komprimierbarkeit. Wenn du mehr über diese Dinge erfahren möchtest, lies unseren Artikel über die Auswahl einer guten ultraleichten Daunenjacke.

Wer sollte eine Ultraleicht-Daunenjacke verwenden?

Die ultraleichte Daunenjacke ist eine gute Wahl für alle, die bei ihrer Backcountry-Ausrüstung Gewicht sparen wollen. Sie eignet sich perfekt für schnelle und leichte Alpinisten, Skitourengeher und Kletterer, die die Wärme der Daune nutzen wollen, ohne zusätzliche Kilos zu tragen. Wir lieben sie auch als Außenschicht bei milderen Bedingungen oder als Teil eines Schichtensystems, wenn du hart bergauf gehst oder Tiefschnee fährst.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Ultraleicht-Daunenjacke kaufen?

Am besten wählst du eine Ultraleicht-Daunenjacke aus, die von einer bekannten Marke stammt und die Eigenschaften bietet, die du brauchst. Du musst auch auf das Preis-Leistungs-Verhältnis achten, denn einige dieser Jacken sind sehr teuer. Wenn möglich, solltest du sie vor dem Kauf in die Hand nehmen, damit du genau weißt, was du in Bezug auf Qualität und Größe bekommst.

Achte darauf, dass du das Gewicht und das Material vergleichst. Achte auch auf die Größe der Daunenjacke: Passt sie zu deinem Körper? Hat sie eine Kapuze oder andere Accessoires wie Taschen usw.?

Was sind die Vor- und Nachteile einer Ultraleicht-Daunenjacke?

Vorteile

Ultraleichte Daunenjacken sind leicht, kompakt und warm. Sie können leicht in einen Rucksack oder eine Reisetasche gestopft werden, ohne viel Platz einzunehmen. Das macht sie ideal für Rucksacktouren, bei denen es auf jedes Gramm ankommt. Das Verhältnis von Wärme zu Gewicht ist bei ultraleichten Daunenjacken ebenfalls sehr hoch – das bedeutet, dass du mehr Wärme pro Gramm bekommst als bei anderen Jackenarten (z. B. Fleece). Weil sie so leicht sind, ist es außerdem einfach, mehrere Schichten unter einer ultraleichten Daunenjacke zu tragen, um den Isolationsgrad deines Bekleidungssystems weiter zu erhöhen.

Nachteile

Der größte Nachteil einer ultraleichten Daunenjacke ist, dass sie nicht sehr warm ist. Wenn du eine Jacke suchst, die dich im Winter warm hält, ist sie vielleicht nicht die beste Wahl für dich. Wenn du jedoch eine leichte und verstaubare Jacke suchst, die bei Aktivitäten bei kühlem Wetter wie Wandern oder Rucksacktouren die Körpertemperatur reguliert, dann sind diese Jacken eine gute Wahl.

Kaufberatung: Was du zum Thema Ultraleichte Daunenjacke wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Salewa
  • HuntDream
  • Lomelomme

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Ultraleichte Daunenjacke-Produkt in unserem Test kostet rund 23 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 167 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Ultraleichte Daunenjacke-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Marmot, welches bis heute insgesamt 435-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Marmot mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte