Uhr mit Höhenmesser
Zuletzt aktualisiert: 2. September 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Eine Uhr mit Höhenmesser ist der Allrounder und Helfer unter den Outdoor-Uhren. Höhenmesser werden auch Altimeter genannt. Sie ermitteln auf unterschiedlichste Weise die Höhe. Die diversen Uhren mit Höhenmesser unterscheiden sich vor allem in ihrer Messmethode. Aber sie können sich auch in ihren zusätzlichen Funktionen abgrenzen.

Mit unserem großen Uhren mit Höhenmesser-Test 2020 wollen wir Dir dabei helfen, das perfekte Gerät für dich zu finden. Wir haben unterschiedlicheUhren mit Höhenmesser verglichen und die wichtigsten Fakten für Dich herausgesucht. Außerdem zeigen wir Dir die Vor- und Nachteile von Uhren mit Höhenmesser. Viel Spaß beim Lesen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Bei Uhren mit Höhenmesser handelt es sich um Outdoor-Uhren, die es dir ermöglichen genaue Messdaten zu erzeugen. Das kann dir sehr viele Vorteile bieten.
  • Uhren mit Höhenmesser umfassen meistens auch mehr Funktionen als nur die Höhenmessung. Sie haben meist einen integrierten Pulsmesser und können die Wetterlage bestimmen.
  • Uhren mit Höhenmesser sind vor allem für Sportarten, die mit Höhe zu tun haben geeignet.

Uhr mit Höhenmesser Test: Favoriten der Redaktion

Der Allrounder unter den Uhren mit Höhenmesser

Die Polar Vantage V Profi-Multisportuhr mit GPS ist ein absoluter Klassiker unter den Uhren mit Höhenmessung.

Diese Uhr verfügt über die GPS Funktion und GLONASS. Glonass ist das russische Pendant zum GPS, wie wir es kennen. Zusätzlich verfügt die Uhr über einen Barometer für eine genaue Höhenmessung. Der Barometer ist im Gehäuse der Uhr verbaut.

Verglichen zu anderen Uhren der Marke Polar ist diese Uhr durch ihre Features natürlich teurer. Outdoor-Sportler werden diesen Preis aber spätestens bei der ersten Verwednung zu schätzen wissen. Ein tolles Plus ist auch der lang anhaltende Akku. Ein Gebraucht von 20 Stunden ist demnach möglich. Hast du die Uhr normal in Verwendung, kannst du sie 20 Tage lang ohne Laden benutzen.

Der beste Preis-Hit unter den Uhren mit Höhenmesser


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (30.09.20, 01:54 Uhr), Sonstige Shops (05.08.20, 15:35 Uhr)

Die Suunto Core, Unisex Compass Uhr ist ein absoluter Preishit. Sie punktet durch ihre einfache Bedienung und ihrer Robustheit. Diese Uhr bietet dir wirklich ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Du kannst damit alle Höhen erklimmen.

Trotz dem relativ kleinen Preis bietet sie relevante Funktionen für Outdoor-Sportler. Die Uhr zeigt dir die Zeiten von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang an. Die Höhenmessung erfolgt durch den integriereten Barometer. Der eingebaute Kompass liefert dir die Wetterinformationen. Zudem werden dir die Höhengrafiken angezeigt. Ein weiterer Punkt ist die Wasserdichte des Gerätes.

Die beste Uhr mit Höhenmesser für den Profibedarf

Ein echter Höhenmesser Spezialist ist die Garmin Fenix 6X Pro.

Garmin hat sich im Bereich der Sportuhren schon einen Namen gemacht. Hier kannst du also kaum einen Fehler machen. Liegt dein Fokus nur auf der Höhenmessung, dann ist die Garmin Fenix 6X Pro genau das Richtige für Dich.

Die Uhr befindet sich im höheren Preissegment, hat jedoch alles was das Herz der Technik begehrt. An dieser Uhr fehlt einfach Nichts. Der allerneueste Stand der Technik erwartet dich hier.

Diese Uhr mit Höhenmesser profiliert vor allem durch ihren Akku. Du kannst sie über 3 Wochen lang ohne sie aufzuladen benutzen. Es gibt auch eine Solar-Edition. Hier hält der Akku bis zu 56 Tage.

Die Höhenmessung erfolgt durch einen Barometer. Die Messdaten sind daher sehr genau. Zusätzlich punktet die Uhr durch die genaue Kartenführung. Ein echtes Detailwunder.

Kauf- und Bewertungskriterien für Uhren mit Höhenmesser

Wenn Du auf der Suche nach der perfekten Uhr mit Höhenmesser für dich bist, wirst du auf eine Vielzahl an Modellen und Angebote stoßen. Nachfolgend werden wir Dir zeigen, anhand welcher Aspekte du Dich zwischen dieser Vielzahl an möglichen Uhren mit Höhenmesser entscheiden kannst.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

Messart

Die Messung einer Uhr mit Höhenmesser kann auf unterschiedliche Arten passieren.

Die Messung kann per GPS oder per Barometer erfolgen. Beide Arten müssen für ihre Verwendung erstmal kalibriert werden.

Eine exakte Echtzeit-Messung ist mit Barometer möglich. Die Höhenmesser mit barometrischer Messung zeigen vom Meer bis zum Gipfel jede Höhe an. Elektronische Luftdruck- und Temperatur Sensoren erzeugen die Messwerte.

Bei Uhren mit GPS-Messung weist die Genauigkeit der Höhenangabe teilweise Fehler auf. Dieser Fehlerquote vergrößert sich, wenn du größere Anstiege in Angriff nimmst. Die gesammelten Höhenmeter sind dadurch weniger zuverlässig. Das GPS aktiviert sich erst im Aktivitätsmodus, wodurch die Uhr Strom spart.

Anzeige

Eine gut lesbare Anzeige ermöglicht dir die einfache Lesbarkeit während du Sport betreibst. Eine deutliche Ziffernanzeige vereinfacht dir auf jeden Fall das Ablesen.

Achte dabei auf eine einstellbare Hintergrundbeleuchtung. Dadurch kannst du das Licht je nach Tageszeit angepasst einstellen. Ist es draußen schon dunkel, kannst du das Licht zurück drehen, damit es nicht so sehr blendet. Oder du erhöhst sie Helligkeit für eine bessere Lesbarkeit.

Eine deutliche Ziffernanzeige macht es dir einfacher die Daten zu lesen.

Wichtig ist auch die Ablesbarkeit trotz Sonnenlicht. Du möchtest doch auch bei Schönwetter die Anzeige lesen können.

Sind für dich die Angabe von Datum und Uhrzeit relevant, dann solltest du vor allem auch darauf achten.

Robustheit

Da Uhren mit Höhenmesser vor allem im Sport und im Freien zum Einsatz kommen, solltest du auch auf die Robustheit achten.

Ein robustes Display ist ein absolutes Muss.

Es kann schnell passieren, dass du mit deinem Handgelenk wogegen stößt. Dabei sollte deine Uhr nicht sofort kaputt gehen. Erkundige dich daher, wie robust das Gehäuse deiner Uhr ist.

Besonders wichtig ist natürlich auch die Robustheit von dem Bildschirm deiner Uhr mit Höhenmesser. Die Anzeige macht es dir immerhin möglich Daten oder etwaige Dinge abzulesen. Ein Kriterium sollte also die Robustheit von der Anzeige sein.

Software-Schnittstelle

Moderne Uhren mit Höhenmesser haben einige praktische Extras wie zum Beispiel Software- Schnittstellen. Vor allem Höhenmesser mit GPS bieten viele Extras.

Die gesammelten Messdaten lassen sich im Nachhinein auf den PC oder das Handy übertragen. Sie verraten dir, ob dein Tempo für dich passt, oder ob du es verändern solltest. Das unterstützt dich bei deinen Trainings Fortschritten. So steht der Effizienz deines Trainings nichts mehr im Weg.

foco

Der Höhenmesser warnt dich rechtzeitig vor Überbelastung.

Das kann mit Hilfe eines Warnsignals, oder einer Anzeige am Display sein.

Verfügt man über die richtigen Geräte und Apps, so kann man die gesammelten Messdaten gut weiterverarbeiten.

Wasserdichte

Da es bei die Wasserdichte von Uhren oft missverstanden wird, solltest du dich über den Punkt ausführlich informieren.

  1. Vor einer kleinen Wassermenge geschützt: Ein paar Wassertropfen beschädigen die Uhr erstmal nicht. Dennoch solltest du deine Uhr von Wasser fern halten, um größere Schäden zu vermeiden.
  2. Wasserdicht bis zu 3 bar: Diese Uhr ist nicht nur Wasser- und Schweißresistent. Für eine gewisse Zeitspanne hält die Uhr sogar einen Druck von 3 bar aus.
  3. Wasserdicht bis zu 5 bar: Druck bis zu 50 Meter sind kein Problem. Mit dieser Uhr kannst du unter der Dusche stehen. Aber auch ein überraschender Regenschauer kann der Uhr keinen Schaden zufügen. Skifahren oder Trekking sind ebenfalls kein Problem.
  4. Wasserdicht bis zu 10 bar: Mit dieser Wasserdichtekannst du dich noch mehr austoben. Für diverse Wassersportarten, wie Schwimmen oder auch Schnorcheln kannst du diese Uhr verweden. Wasserdicht ist sie bis zu 100 Meter.
  5. Wasserdicht bis zu 20 bar: Die höchste Stufe liegt bei 200 Meter Wasserdichte. Du kannst damit all die schon zuvor genannten Tätigkeiten ausüben. Dazu kommt noch die Möglichkeit die Uhr zum Tauchen zu verwenden.

Bevor du dir also eine Uhr mit Höhenmesser kaufst, solltest du dir darüber im Klaren sein, für welchen Zweck du sie verwenden möchtest.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Uhr mit Höhenmesser kaufst

Vor dem Kauf einer Uhr mit Höhenmesser gibt es einige Faktoren, die du beachten solltest. In den folgenden Abschnitten haben wir dir einige dieser Faktoren zusammengefasst und detaillierter dargelegt.

Was ist das Besondere an einer Uhr mit Höhenmesser und welche Vorteile bietet sie?

Uhren mit Höhenmesser ermitteln die Höhe. Vor allem bei Sportarten die mit Höhe zu tun haben ist das wichtig.

Besonderheit Vorteil
Praktikabel Da der Höhenmesser in der Uhr integriert ist, hast du ihn immer bequem auf deinem Handgelenk dabei.
Orientierung Vor allem bietet der Höhenmesser den Vorteil, dass er für die Orientierung essentiell ist.
Sicherheit Da die Bergluft weniger Sauerstoff hat, ist es für den menschlichen Körper um einiges anstrengender. Der Höhenmesser hilft dir die Höhenunterschiede zu erkennen und somit eine mögliche Überanstrengung zu verhindern.

Das sind nur einige relevante Vorteile. Weiere Besonderheiten wie ein gutes Design und ein angenehmer Tragekonfort können ebenfalls vorteilhaft für dich sein.

Welche Arten von Uhren mit Höhenmessern gibt es?

Es gibt sehr viele verschiede Outdorr-Uhren, die sich in diversen Faktoren unterscheiden können. Angefangen von der einfachen Uhr mit Höhenmesser bis hin zu den technischen Wunderuhren ist alles erhältlich.

Uhren mit Höhenmesser per Barometer

Wenn dir eine genaue Messung wichtig ist, dann ist ein Höhenmesser per Luftdruck genau das Richtige für dich.

Der integrierte Barometer misst den Luftdruck deiner aktuellen Position. Dadurch werden sehr genaue Messwerte erzielt. Das funktioniert, da der Luftdruck mit steigender Höhe abnimmt. Der Referenzpunkt ist dabei der Meeresspiegel.

Verfügt die Uhr mit integriertem Höhenmesser auch über einen Pulsmesser, dann kannst du Wettervorhersagen beziehen. Das ist vor allem dann praktisch, wenn Gewitter im Kommen sind.

Vorteile
  • Genaue Messwerte
  • Wettervorhersage
Nachteile
  • Sehr kostspielig

Diese Variante der Höhenmessung ist zwar genau, aber auch dementsprechend teuer. Du kannst dich jedoch bei jeder Wetterbedingung darauf verlassen, dass sie dir gute Ergebnisse bringt.

Uhren mit Höhenmesser per GPS

Ein Höhenmesser der durch GPS die exakten Standortdaten abruft, tut dies über einen Satelliten. Die Messung ist dadurch nicht sehr genau. Nur eine zusätzliche barometrische Messung kann genaue Daten liefern.

Mit Hilfe einer passenden App, kann man die gemessenen Daten nutzen.

Vorteile
  • Helfer-Navigation
  • Backtrack-Funktion
  • Routen werden aufgezeichnet
Nachteile
  • Ungenaue Messwerte

Die GPS-Funktion kann auch Leben retten. Sollte ein medizinischer Notfall eintreten, hilft die GPS-Funktion den Personen die zur Hilfe eilen, schnell den richtigen Weg zu finden.

GPS Uhren verfügen über eine eingebaute Backtrack-Funktion. Solltest du dich einmal verlaufen, findest du immer wieder den Weg zurück.

Der zusätzlich eingebaute Kompass zeichnet die gegangene Route auf. Diese kann man auf den Computer auf eine digitale Karte übertragen.

Für wen sind Uhren mit Höhenmesser geeignet?

Uhren mit Höhenmesser sind für die unterschiedlichsten Personen ein absolutes Plus.

Besonders gewinnbringend kann es unserer Meinung nach für folgende Sportarten sein:

  • Geocoaching
  • Wandern und Klettern
  • Radfahren/Mountainbiking
  • Snowboarden und Skifahren

Darüber hinaus macht eine Uhr mit Höhenmesser natürlich für alle Sportarten Sinn, die mit Höhe zu tun haben, wie beispielsweise Paragliding.

Welche Funktionen bietet mir eine Uhr mit Höhenmesser?

Eine Uhr mit Höhenmesser bietet dir mehr Funktionen als nur die Höhe zu messen.

Höhenmessung: Natürlich steht in erster Linie die Höhenmessung im Vordergrund. Diese kann entweder durch einen Barometer oder anhand von GPS durchgeführt werden.

Wasserdichtie: Ist deine Uhr Wasserdicht, dann kannst du damit auch Schwimmtraining betreiben.

Uhr mit Höhenmesser-1

Welche Wasserdichte deine Uhr aufweisen soll, hängt natürlich von deinen Verwendungszwecken ab.
(Bildquelle: Christian Palmer / unsplash)

Herzfrequenzmessung: Die Uhr mit Höhenmesser misst mittels integrierten LED-Lichtern deinen Puls. In diesem optisch-elektronischen Verfahren werden deine Adern durchleuchtet und bieten dir die Ergebnisse deiner Herzfrequenz. Die Genauigkeit dieser Methode ist jedoch umstritten. Die verlässlichste Variante zur Pulsmessung ist immer noch der Brustgurt. So kannst du dein Training effizient steigern.

Wetterlage: Eine hilfreiche Zusatzfunktion kann die Bestimmung der Wetterlage sein. So weißt du immer Bescheid und kannst dich bestens Vorbereiten. Wetterwarnungen können dich vor unangenehmen Gewittern schützen.

Das sind nur einige wesentliche Funktionen, die dir eine Uhr mit Höhenmesser bieten kann.

Was kostet eine Uhr mit Höhenmesser?

Die Preise sind sehr vielfältig. Das hängt natürlich auch von den Funktionen ab, die du dir wünscht.

Der Markt für Uhren mit Höhenmesser ist groß. Demnach findet man Uhren im kleineren Preissegment, aber auch Uhren wo man tief dafür in die Tasche greifen muss.

Typ Preis
Uhr mit Höhenmessung per GPS Ab 40 Euro
Uhr mir Höhenmessung per Barometer Ab 100 Euro

Die Uhren ab 100 Euro verfügen meist über einen Kompass, ein Thermometer und sind wasserdicht. GPS ist in dieser Preisklasse jedoch noch nicht wirklich enthalten. Ab 150 Euro bekommst du bereits Uhren mit GPS-Funktion.

Kompass und Barometer sind ebenfalls möglich. Du kannst mit einer langen Akkulaufzeit rechnen. Aktivitätstracking und Wetteranzeige sind auch vorhanden. Alle bereits genannten Funktionen und Faken gelten auch für die Uhren ab 300 Euro. Zusätzlich sind die Produkte bist zu 100 Meter wasserdicht.

Wo kann ich eine Uhr mit Höhenmesser kaufen?

Uhren mit Höhenmesser kannst du in zahlreichen Geschäften und auch Online kaufen. Möchtest du eine hochwertige Uhr mit Höhenmesser, die sich auch durch ihre lange Lebenszeit auszeichnet, dann empfehlen wir dir folgende Geschäfte und Online-Händler.

  • Amazon
  • Decathlon
  • Media Markt
  • Saturn

Hier hast du die Möglichkeit Kundenbewertungen zu lesen und dir detailliert die einzelnen Funktionen zu jedem Gerät genau anzuschauen.

Achte dabei auf die unterschiedlichen Hersteller, die Wertigkeit und die Funktionen des jeweiligen Gerätes.

Welche Alternativen gibt es für eine Uhr mit Höhenmesser?

Eine Alternative für eine Uhr mit Höhenmesser wäre ein einfacher Höhenmesser.

foco

Ein einfacher Höhenmesser, der nicht in einer Uhr integriert ist, wird auch als  Altimeter bezeichnet.

Dieses Gerät misst die Höhe eines Objekts. Dabei wird über einer Ebene oder Referenzfläche gemessen.

Digitale Höhenmesser verwenden einen kalibrierten und temperaturkompensierten Drucksensor und die genaue Höhe zu definieren.

Die Messung der Höhe kann barometrisch, mit Schall, mit Mikrowellen oder mit Laserstrahlen erfolgen.

Wie reinige ich eine Uhr mit Höhenmesser?

Die meisten Sportuhren sind mit einem Kunststoffarmband ausgestattet. Der Schweiß bleibt an dieser Oberfläche nicht haften und perlt ab.

Mit der Zeit können sich jedoch Rückstände an der Uhr bilden. Dann ist es gut zu wissen, wie man die Uhr richtig reinigt.

Vorsicht: Verwende keine Chemikalien für die Reinigung.

Für eine sichere Reinigung verwendest du am Besten ein nasses Tuch. Lasse es zuerst und dem Wasserhahn nass werden und winde es dann kräftig aus. Das Tuch sollte nur noch feucht sein und kein Wasser bei der Reinigung auslassen.

Auch, wenn die Uhr eine gewisse Wasserdichte hat, solltest du sie nicht unter den laufenden Wasserhahn halten. Das kann im schlimmsten Fall Systemschäden verhindern.

Ist die Bedienung einer Uhr mit Höhenmesser schwer?

Die Uhr sollte während man Sport macht einfach und schnell zu bedienen sein. Bist du beispielsweise Radfahren und hast Handschuhe an, dann sollten die Tasten für die Bedienung groß genug sein.

Uhr mit Höhenmesser-2

Du solltest auf eine einfache Menüführung achten. Im Notfall kannst du dementsprechend schnell agieren.
(Bildquelle: Luke Chesser / unsplash)

Die Grundbedienung funktioniert meistens sehr schnell. Die Navigation in den Untermenüs ist durch den oftmals fehlenden Touchscreen teilweise unübersichtlich. Das erschwert die Bedienung.

Uhren mit integrierter GPS-Funktion sind oft Bedienungsfreundlicher. Das Menü ist übersichtlich und gut verständlich. Der Touchscreen macht die Bedienung einfach.

Bildquelle: Kaewsai/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Lukas arbeitet bei einer internationalen Firma als Techniker. In seiner Freizeit nutzt er jede Sekunde, um Wandern zu gehen. Am liebsten vereint er beide seiner Passionen und probiert immer wieder neue Technik-Gadgets für Wanderer aus. Mittlerweile ist er auch in der Bloggerszene bekannt und berichtet über Technik-Neuheiten im Bereich des Wanderns.