Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

40Stunden investiert

14Studien recherchiert

163Kommentare gesammelt

Ein Trekkingbike ist ein Mountainbike mit einem flachen Lenker und breiten, stollenbesetzten Reifen. Es ist für unbefestigte Wege oder Pfade gedacht, die nicht asphaltiert sind. Sie eignen sich auch für den Pendlerverkehr in der Stadt, wenn das Gelände nicht zu rau ist (z.B. Schlaglöcher).




Trekkingrad: Bestseller und aktuelle Angebote

Trekkingrad: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Canterbury 28 Trekkingrad für Frauen


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (06.10.22, 23:03 Uhr), Sonstige Shops (06.10.22, 19:18 Uhr)

Das Canterbury 28″ Trekking Damenrad von KS Cycling Masters ist der perfekte flexible und sportliche Begleiter für alle deine Fahrten. Ganz gleich, ob du eine schnelle Fahrt durch die Stadt, eine längere Trainingsfahrt oder eine Tour machen willst, dieses Fahrrad ist genau das Richtige für dich. Der weiße Aluminiumrahmen mit dezenten grauen Details wird mit einem transparenten Kettenschutz und einem Multipositionslenker oder einem flachen Tourenlenker kombiniert, um den Look zu vervollständigen. Dieses Fahrrad ist außerdem mit einer 21-Gang-Schaltung von Shimano ausgestattet, damit du schnell und einfach auf Touren kommst. Mit dem stvz-geprüften Beleuchtungssystem bist du auch im Dunkeln immer sicher auf der Straße unterwegs. Das Canterbury wird von V-Brakes gebremst, die für zuverlässige Bremskraft sorgen, egal wo du unterwegs bist.

Der 8-Gang-Shimano Altus-Antriebsstrang sorgt für schnelle und zuverlässige Schaltvorgänge

Dies ist das perfekte Fahrrad für alle, die einen schnellen, sicheren Allrounder suchen, der gut aussieht. Der Rahmen besteht aus 6061er Aluminium und ist an den Verbindungsstellen zwischen Steuerrohr und Ober- und Unterrohr verstärkt. Die 27 mm tiefen und voll lackierten Felgen mit ihrem flachen Design geben dem Bild einen weiteren sanften Touch. Das leistungsstarke Beleuchtungsset von axa, angetrieben durch den Nabendynamo von Shimano, sorgt dafür, dass du siehst und gesehen wirst. Regen und Schmutz? Kein Problem, die Dirt Guards von sks germany in der gleichen Rahmenfarbe sind da. Für optimale Sicherheit hast du die bissigen hydraulischen Scheibenbremsen clarks m2 an Bord.

TR2840 – Das Premium-Trekkingrad für Männer

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Das TR.2840 ist ein High-End-Trekkingrad für Männer, das perfekt für alle ist, die ein schnelles und sicheres Allround-Bike suchen. Mit seiner 27-Gang Shimano Alivio-Kettenschaltung kann dieses Fahrrad jedes Terrain meistern, das du ihm vorsetzt. Die leistungsstarke Lichtanlage mit Herrmans vorne und Axa hinten, die von einem Nabendynamo angetrieben wird, sorgt dafür, dass du unter allen Bedingungen gesehen wirst. Und wenn es zu schlammig wird, halten dich die Aluminium-Schutzbleche sauber. Für optimale Sicherheit sorgen die hydraulischen Clarks M2 Scheibenbremsen, die viel Bremskraft bieten, ohne deine Felgen zu beschädigen. Die Continental Speed Ride-Reifen sind für eine lange Lebensdauer und hervorragenden Grip auf jedem Untergrund ausgelegt. Dieses in der EU hergestellte Produkt wird zu 98% montiert geliefert, sodass du nur noch den Lenker und die Pedale befestigen musst, bevor es auf die Straße oder den Trail geht.

T&Y Trade Trekkingrad


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (06.10.22, 23:03 Uhr), Sonstige Shops (06.10.22, 19:18 Uhr)

Das 28-Zoll-City-Trekkingrad ist die perfekte Wahl für alle, die stilvoll in der Stadt unterwegs sein wollen. Mit einer 21-Gang-Shimano-Federgabel ist dieses Fahrrad auf Komfort und Haltbarkeit ausgelegt. Der Jump Blokade Aluminiumrahmen bietet eine stabile Basis für den Fahrer, während die praktischen Daumenschaltungen das Schalten unterwegs erleichtern. Die Tourney-Aluminium-Schutzbleche halten dich bei allen Bedingungen sauber und trocken, während die Shimano St-EF500 V-Brake Felgenbremse dafür sorgt, dass du blitzschnell zum Stehen kommst. Die Leichtmetallfelgen und -hebel sind leicht und stabil und machen dieses Fahrrad einfach zu handhaben. Die LED-Beleuchtung (vorne und hinten) sorgt dafür, dass du auch nachts oder bei schlechten Lichtverhältnissen gut sichtbar bist, und mit dem verstellbaren Lenkervorbau kannst du deine Fahrposition anpassen. Der praktische Seitenständer sorgt dafür, dass dein Fahrrad sicher steht, wenn du es nicht benutzt, und der Gepäckträgerrahmen macht es dir leicht, deine Sachen auf Reisen mitzunehmen. Dieses Fahrrad ist nur in der Farbe Weiß erhältlich

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Trekkingrädern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Haupttypen von Trekkingrädern. Das erste ist das traditionelle, aufrechte Fahrrad, das ein komfortables Fahrgefühl und viel Stauraum für Gepäck oder Campingausrüstung bietet. Diese Fahrräder haben Schutzbleche, um dich bei nassem Wetter vor Schlammspritzern zu schützen, und eine Beleuchtung, falls du sie in der Nacht brauchst. Außerdem sind sie mit Gepäckträgern ausgestattet, an denen du deine Gepäcktaschen befestigen kannst. Ein anderer Typ ist das Halbliegerad, das einen verstellbaren Sitz hat, so dass es von Fahrern genutzt werden kann, die kleiner oder größer als der Durchschnitt sind, ohne dass sie zwei verschiedene Modelle kaufen müssen. Das macht dieses Modell ideal, wenn mehrere Fahrer/innen dasselbe Fahrrad benutzen, weil sie nicht jedes Mal den Sitz neu einstellen müssen, wenn sie aufsteigen. Schließlich gibt es noch die Liegerad-Variante – diese bietet eine sehr entspannte Position und ermöglicht aufgrund des niedrigeren Schwerpunkts im Vergleich zu anderen Modellen dennoch ein leichtes Treten. Allerdings empfinden manche Menschen sie als weniger stabil, da sie weiter hinten sitzen und sich nicht wie andere Modelle nach vorne lehnen, wenn es bergab geht oder sie scharf um die Ecke biegen.

Der wichtigste Faktor ist das Gewicht des Fahrrads. Es sollte so leicht wie möglich sein, aber trotzdem stabil genug, um dich und deine Ausrüstung über lange Strecken über unwegsames Gelände zu tragen. Trekkingräder haben eine aufrechtere Fahrposition als Rennräder oder Mountainbikes, damit sie besser mit rauem Untergrund zurechtkommen und deinen Rücken und deine Beine beim Tragen schwerer Lasten weniger belasten. Sie haben außerdem breitere Reifen (in der Regel 2 Zoll breit), um Unebenheiten auf dem Weg besser abzufedern und gleichzeitig eine gute Traktion auf losen Schotter- oder Kieswegen zu gewährleisten. Ein Federsystem hilft dabei, holprige Wege noch weiter zu glätten, indem es Stöße durch seine Federn abfedert, anstatt sie direkt auf deinen Körper zu übertragen, wie es bei starren Rahmen der Fall ist; allerdings erhöht sich dadurch das Gewicht des Fahrrads.

Wer sollte ein Trekkingrad benutzen?

Jeder, der raus will und die Natur genießen möchte. Trekkingräder eignen sich hervorragend zum Pendeln, für Touren oder einfach nur für einen Wochenendausflug ins Grüne. Sie sind auch ideal, wenn du Gepäck mitnehmen willst, denn sie haben unter ihren großen Sitzen (oder sogar dahinter) viel Platz für Packtaschen und andere Taschen.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Trekkingrad kaufen?

Das wichtigste Kriterium beim Kauf eines Trekkingrads ist die Art des Geländes, in dem du unterwegs sein wirst. Wenn du hauptsächlich in flachen Gegenden unterwegs bist, ist ein Fahrrad mit breiten Reifen und Federgabel genau das Richtige für dich. Wenn du jedoch vorhast, in unwegsamem Gelände oder auf Offroad-Pfaden zu fahren, solltest du dir ein Fahrrad mit Vorderradfederung und breiteren Reifen (mindestens 2 Zoll) zulegen. Außerdem solltest du einen Aluminiumrahmen statt eines Stahlrahmens in Erwägung ziehen, da dieser in der Regel weniger wiegt als sein Gegenstück. Vergewissere dich, dass die Bremsen eine gute Bremskraft haben und leicht zu bedienen sind, z. B. für Kinder oder ältere Menschen.

Das Wichtigste, worauf du achten solltest, ist das Material des Rahmens. Ein hochwertiges Fahrrad hat einen stabilen, leichten und langlebigen Aluminium- oder Stahlrahmen. Es gibt auch Rahmen aus Kohlefaser, aber die sind meist teurer und nicht so stabil wie ihre Pendants aus Metall. Du solltest auch prüfen, ob die Räder aus Leichtmetall- oder Kohlefaserfelgen bestehen. Das kann einen großen Unterschied in Bezug auf Haltbarkeit und Gewicht ausmachen, also musst du dich entscheiden, was deinen Bedürfnissen besser entspricht, bevor du dich endgültig für ein Trekkingrad entscheidest.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Trekkingrads?

Vorteile

Trekkingräder sind für lange Strecken konzipiert. Sie haben eine aufrechtere Sitzposition, was für Komfort und Stabilität in unwegsamem Gelände gut ist. Außerdem sind sie in der Regel mit breiteren Reifen ausgestattet, die rauere Straßen besser bewältigen können als Rennräder oder Hybride.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Trekkingrads ist, dass es auf der Straße nicht so schnell und effizient ist. Außerdem haben sie weniger Gänge und es kann schwieriger sein, Hügel hinaufzustrampeln, vor allem, wenn du Gepäck mitnimmst. Das stimmt aber nicht immer, denn einige Modelle haben eine interne Nabenschaltung, die sie eher zu Hybridrädern als zu Trekkingrädern macht (und daher leichter zu fahren ist).

Kaufberatung: Was du zum Thema Trekkingrad wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • KS Cycling
  • Airtracks
  • Airtracks

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Trekkingrad-Produkt in unserem Test kostet rund 301 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 1079 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Trekkingrad-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke ZÜNDAPP, welches bis heute insgesamt 61-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke ZÜNDAPP mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte