Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

77Stunden investiert

20Studien recherchiert

100Kommentare gesammelt

Eine Trekkinghose ist eine Hose, die für Wanderungen und Trekkingtouren konzipiert ist. Sie haben in der Regel verstärkte Knie, Taschen an den richtigen Stellen und sind aus strapazierfähigem Material wie Cordura oder Ripstop-Nylon gefertigt. Manche haben auch integrierte Gamaschen, damit du beim Wandern keinen Schmutz in deine Stiefel bekommst.

Trekkinghosen bestehen aus einem speziellen Stoff, der Feuchtigkeit von der Haut ableitet. Das bedeutet, dass du sie über einen längeren Zeitraum tragen kannst, ohne dich klamm oder nass zu fühlen, selbst wenn es draußen regnet.




Trekkinghose Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Trekkinghosen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Trekkinghosen: solche mit und solche ohne Reißverschluss. Die Hosen mit Reißverschluss haben eine zusätzliche Tasche auf der Vorderseite, in der du kleine Gegenstände wie Schlüssel oder Geld verstauen kannst. Wenn du keine Reißverschlüsse magst, gibt es aber auch viele Varianten ohne Reißverschluss.

Komfort, Haltbarkeit und Funktionalität sind die wichtigsten Faktoren, die du bei der Wahl einer Trekkinghose berücksichtigen solltest. Du wirst sie stundenlang tragen, also brauchst du etwas, das bequem genug ist, um es den ganzen Tag über zu tragen, ohne dass du zu heiß wirst oder schwitzt. Der Stoff sollte außerdem so strapazierfähig sein, dass er allen Witterungsbedingungen während deiner Wanderung standhält und bei Wanderungen durch dichte Wälder auch gegen Gestrüpp und Äste gewappnet ist. Schließlich ist es schön, wenn sie Taschen haben, in denen du kleine Dinge wie Schlüssel oder Geld aufbewahren kannst, aber das ist nicht immer notwendig, je nachdem, welche Art von Wanderung du machst (ich brauche zum Beispiel keine Taschen für meine Wüstenwanderungen).

Wer sollte eine Trekking-Hose benutzen?

Trekkinghosen sind für alle gedacht, die das Beste aus ihren Outdoor-Aktivitäten herausholen wollen. Egal, ob du wanderst, mit dem Rucksack unterwegs bist oder einfach nur einen Tag in der Natur genießt, diese Hose hält dich bequem und schützt dich vor allen Elementen, die dir begegnen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Trekking-Hose kaufen?

Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl einer Trekkinghose sind deine persönlichen Anforderungen. Vielleicht suchst du zum Beispiel eine Hose, die dich im Winter warm hält, die aber auch atmungsaktiv sein muss, damit sie im Sommer nicht zu heiß wird. Du solltest immer versuchen, die für dich wichtigen Eigenschaften mit denen der einzelnen Produkte abzugleichen, bevor du eine Kaufentscheidung triffst.

Wir empfehlen dir, auf das Material und die Gesamtkonstruktion zu achten. Die besten Trekkinghosen sollten aus robusten und widerstandsfähigen Materialien bestehen. Sie sollte nicht schon nach ein paar Mal Tragen zerreißen. Achte beim Kauf auf hochwertige Reißverschlüsse, Knöpfe, Schnallen usw..

Was sind die Vor- und Nachteile einer Trekking-Hose?

Vorteile

Trekkinghosen sind für das Tragen in der freien Natur konzipiert. Sie haben eine Reihe von Eigenschaften, die sie ideal für Wanderungen, Rucksacktouren und andere Outdoor-Aktivitäten machen. Dazu gehören verstärkte Gesäß- und Kniepartien, Gürtelschlaufen auf Hüfthöhe (statt an der Seite), damit sie deine Rucksackträger sicher halten, wenn du steile Hänge hinauf- oder hinunterkletterst, Reißverschlusstaschen mit wasserdichtem Futter, Kordelzüge an den Knöcheln, damit kein Schmutz durch die Bündchen eindringen kann, usw. Manche haben auch ein integriertes Regenverdeck, das praktisch ist, wenn es unerwartet zu regnen beginnt, während du auf Wanderwegen unterwegs bist oder Flüsse durchquerst.

Nachteile

Trekkinghosen sind nicht so robust und wasserabweisend wie eine Jeans. Außerdem sind sie in der Regel schwerer als normale Wanderhosen, sodass sie sich nicht für lange Wanderungen oder Rucksacktouren eignen.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um eine Trekkinghose zu benutzen?

Nein, die Trekkinghose ist so konzipiert, dass sie mit deiner vorhandenen Ausrüstung verwendet werden kann. Die einzige Ausnahme ist, wenn du ein vollgefedertes Fahrrad hast und es zum Bergabfahren benutzen willst. In diesem Fall empfehlen wir die Verwendung unserer optionalen Hosenträger (separat erhältlich).

Welche Alternativen zu einer Trekkinghose gibt es?

Es gibt ein paar Alternativen zu den Trekking Pants. Die beliebteste Alternative ist die Patagonia Quandary Pant, die es schon seit Jahren gibt und die nach wie vor zu unseren Favoriten gehört. Sie besteht aus Nylon-Ripstop mit einer DWR-Beschichtung, die für eine gute Wasserfestigkeit sorgt, aber trotzdem so atmungsaktiv ist, dass du dich nicht klamm fühlst, wenn du an heißen Tagen in ihr arbeitest. Die Hose hat außerdem Reißverschlusstaschen an den Händen (eine Funktion, die wir sehr schätzen) und eine Innentasche am hinteren Bund, in die dein Handy oder deine Brieftasche passt, ohne dass sie mit Klettverschluss oder Knöpfen verschlossen werden muss, wie es bei anderen Hosen der Fall ist – sie bleibt dank ihres Eigengewichts geschlossen, sodass du auch mit Handschuhen leicht darauf zugreifen kannst. Und es gibt sie in mehr als 20 Farben. Das bedeutet, dass sie schneller stinken als andere, wenn du sie den ganzen Tag bei warmem Wetter trägst, wo du häufig schwitzt, sie aber nicht speziell für solche Aktivitäten entwickelt wurde (z. B. zum Wandern). Wenn du etwas Ähnliches suchst, aber mit zusätzlichen Belüftungsfunktionen, solltest du dir die Guide Series Convertible Pant von Outdoor Research ansehen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Trekkinghose wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • BenBoy
  • BenBoy
  • Wespornow

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Trekkinghose -Produkt in unserem Test kostet rund 30 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 91 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Trekkinghose -Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke BenBoy, welches bis heute insgesamt 5952-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke BenBoy mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte