Thermoskanne
Zuletzt aktualisiert: 31. Januar 2020

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

76Stunden investiert

15Studien recherchiert

98Kommentare gesammelt

Willkommen bei unserem großen Thermosflasche Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Thermosflaschen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Thermosflaschen zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Thermosflaschen kaufen möchtest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Isolier- oder Thermosflaschen sind dazu gedacht, die eingefüllten Flüssigkeiten warm oder kalt zu halten. Thermosflaschen werden daher bevorzugt unterwegs eingesetzt.
  • Die meisten Isolierflaschen bestehen aus zwei Edelstahlschichten, zwischen denen sich ein isolierendes Vakuum befindet. Es gibt aber auch isolierte Flaschen aus Glas.
  • Mittlerweile sind Thermosflaschen in verschiedenen Farben, Formen und Designs erhältlich. Vor dem Kauf einer Flasche solltest du die Dichtung überprüfen.

Thermosflasche Test: Favoriten der Redaktion

Die beste praktisch unzerbrechliche Thermosflasche

Diese funktionale Thermosflasche bietet dir durch den integrierten Trinkbecher viel Komfort und ausreichend Platz für deine Getränke. Auch die Isolierleistung dieser gut aussehenden Flasche kann sich sehen lassen. Diese Isolierflasche von Thermos soll dein Getränk bis zu 24 Stunden heiß und ebenso lange kühl halten.

Beim Verschluss handelt es sich um einen Druckverschluss, der mit Silikon abgedichtet ist. Dieser sollte daher auslaufsicher sein. Diese Isolierflasche besteht aus lebensmittelechtem Edelstahl. Die Flasche gibt keinerlei Schadstoffe ab und ist frei von Bisphenol A, einer mutmaßlich krebserregenden Industriechemikalie, die beispielsweise in PET-Flaschen zu finden ist.

Die beste vakuum-isolierte Thermosflasche

Diese doppelwandige Thermosflasche von Rosenstein & Söhne fasst 1 Liter Flüssigkeit, die problemlos über Stunden hinweg warm oder kalt gehalten werden kann. Die Flasche selbst wiegt im leeren Zustand nur 500 g, ist auslaufsicher und durch die Vakuum-Isolierung bleibt die Außenhülle immer angenehm kühl.

Egal ob Tee, Kaffee, Saft, Shake, Smoothie oder Wasser – dank der hygienischen, geschmacksneutralen Innenwand ist die Thermosflasche auch für wechselnde Getränke geeignet.

Die beste Thermosflasche mit 500 mL Fassungsvermögen

Diese doppelwandige Thermosflasche von Rosenstein & Söhne fasst 0,5 Liter Flüssigkeit, die problemlos über Stunden hinweg warm oder kalt gehalten werden kann. Die Flasche selbst wiegt im leeren Zustand nur 500 g, ist auslaufsicher und durch die Vakuum-Isolierung bleibt die Außenhülle immer angenehm kühl.

Egal ob Tee, Kaffee, Saft, Shake, Smoothie oder Wasser – dank der hygienischen, geschmacksneutralen Innenwand ist die Thermosflasche auch für wechselnde Getränke geeignet.

Die beste Thermosflasche für eine Tasse Tee zwischendurch

Diese funktionale Thermosflasche bietet dir durch den integrierten Trinkbecher viel Komfort und ausreichend Platz für dein Getränk. Auch die Isolierleistung ist lobenswert. Mit dieser 0,75 Liter Thermosflasche kannst du beispielsweise für eine kurze Wanderung Wasser kühl oder Tee für einen Tag in der Schule warm halten.

Diese Thermosflasche von alfi soll dein Getränk bis zu 12 Stunden heiß und bis zu 24 Stunden kühl halten. Beim Verschluss handelt es sich um einen Schraubverschluss, der mit Gummi abgedichtet ist. Dieser sollte daher im Normalfall auslaufsicher sein.

Die beste Thermosflasche in Luxus-Qualität

Diese schöne wie funktionale Thermosflasche begleitet dich mit kühlem Wein oder heißem Tee in allen Lebenslagen. Sie ist spülmaschinenfest, schadstofffrei und durch den Schraubverschluss auch dicht.

FLSK wirbt mit einer Warmhaltezeit von 18 Stunden und einer Kühlzeit von 24 Stunden. Diese wird durch eine Art Vakuum generiert. Zusätzlich ist der Edelstahl an den Innenseiten des Vakuums mit Kupfer beschichtet.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Thermosflasche kaufst

Für wen eignen sich Isolierflaschen?

Thermosflaschen oder Isolierflaschen sollen die Temperatur der eingefüllten Flüssigkeit möglichst lange konstant halten. Wer also im Winter heißen Tee oder im Sommer kühles Wasser mitnehmen möchte, ist mit einer Isolierflasche bestens beraten.

Thermosflasche

Isolier- und Thermosflaschen gibt es in unterschiedlichen Farben, und Formen und Materialien. Flaschen aus Glas sind dabei nur bedingt für unterwegs geeignet.

Weniger geeignet sind Thermosflaschen, wenn der Getränkebehälter nicht zu schwer sein darf, denn sie wiegen oft deutlich mehr als einwandige Kunststoff-, Alu- oder Edelstahl-Trinkflaschen. Wer Gewicht sparen und trotzdem nicht auf Isolierung verzichten möchte, kann alternativ auf Trinkflaschen aus Metall zurückgreifen und diese mit einem passenden Flaschenüberzug versehen.

Grundsätzlich sind Isolierflaschen auch für Kinder geeignet. Stelle aber vor allem bei der Befüllung mit Heißgetränken sicher, dass dein Kind die Handhabung der Flasche beherrscht und sich nicht verbrüht.

Thermoskanne

Wer es etwas ausgefallener mag, kann zu den etwas designintensiveren Thermoskannen greifen. Nach wie vor ist aber auch der schlichte, funktionale Klassiker beliebt. Quelle: Pixabay.com

Wie viel kostet eine Isolierflasche?

Sehr günstige Thermosflaschen sind ab etwa zehn Euro erhältlich. Qualitativ hochwertigere Produkte können mit bis zu 50 Euro ein Vielfaches kosten. Vorsicht bei besonders preiswerten Anbietern: Nicht immer ist ersichtlich, welche Materialien verarbeitet wurden.

Achte darauf, dass die Flasche aus unbedenklichem rostfreien Edelstahl oder Glas und der Verschluss aus schadstofffreien Kunststoffen gefertigt wurde. Investier im Zweifelsfall also lieber etwas mehr. Die gesundheitlich unbedenklichen Testsieger bei diversen Vergleichsportalen sind meistens ab etwa 20 bis 30 Euro zu haben.

Die folgende Tabelle gibt dir einen kleinen Überblick:

Art Preis
Thermosflasche mit Trinkverschluss circa 8-25 Euro
Thermosflasche mit Flaschenverschluss circa 14-20 Euro
Thermosflasche mit Becher circa 15-30 Euro

Material und Fassungsvermögen sind wichtige Eigenschaften, die den Preis sehr beeinflussen.

Wo kann eine Isolierflasche überall eingesetzt werden?

Die meisten Isolierflaschen sind für jede Umgebung geeignet. Du kannst damit Tee in die Uni oder zur Arbeit mitnehmen oder deinen Lieblingssaft auf einer längeren Autofahrt kühl halten.

Besonders beliebt sind Thermosflaschen zum Transport von heißen und warmen Getränken bei sportlichen Aktivitäten. Lediglich Isolierflaschen aus Glas solltest du bei Abenteuern im Freien durch Produkte aus Edelstahl ersetzen.

Sven MarxExperte für Fahrradreisen

„Gerade auf langen Fahrradreisen ist es schön, heiße oder kalte Getränke dabei zu haben. Achte darauf, dass die Thermosflasche ein großes Volumen hat!“

Für welche Getränke sind Isolierflaschen geeignet?

Isolierflaschen sind sowohl für heiße als auch für kalte Getränke konzipiert. Beides kann also problemlos in die meisten Flaschen eingefüllt werden.

Ob eine Thermosflasche für kohlensäurehaltige Getränke geeignet ist oder nicht, hängt vor allem von deren Verschluss ab. Besonders die weit verbreiteten Druckknopf-Verschlüsse sind für kohlensäurehaltige Getränke oft nicht geeignet. Die meisten Hersteller geben in der Produktbeschreibung an, ob kohlensäurehaltige Getränke in die Flasche eingefüllt werden dürfen.

thermos-edelstahl

Bei der Wahl einer geeigneten Thermosflasche sollte das Design nicht der wichtigste Entscheidungsfaktor sein. Mit BPA versetztes Plastik und Aluminium sollten aus gesundheitlichen Gründen vermieden werden.

Besonders preiswerte Isolierflaschen aus Edelstahl können laut Ökotest bei Befüllung mit Früchtetee Nickel in das Getränk abgeben. Achte daher auf die Hochwertigkeit deiner Flasche oder verwende für Früchtetee im Zweifelsfall Isolierflaschen aus Glas.

Milch und Babynahrung sollten wegen ihrer Anfälligkeit für Keimbildung nicht in Thermosflaschen aufbewahrt werden.

Wie sieht es mit der Geschmacks-/ Geruchsneutralität von Thermosflaschen aus?

Die meisten Isolierflaschen werden aus geschmacks- und geruchsneutralen Materialien wie Glas oder Edelstahl hergestellt. Bei sachgemäßer Reinigung nehmen die Flaschen daher weder Geschmack noch Geruch der eingefüllten Flüssigkeiten an.

Edelstahlprodukte haben jedoch manchmal einen leicht metallischen Eigengeruch. Wir empfehle dir daher, diese vor dem ersten Gebrauch mit eingefülltem heißen Wasser 24 Stunden offen stehen zu lassen. Auch die häufig in den Deckel integrierten Trinkbecher solltest du vor der Erstbenutzung gründlich reinigen, damit der oft verwendete Kunststoff seinen Eigengeschmack verliert.

Damit kein Fäulnis-Geruch entsteht, raten wir dir, unbenutzte Flaschen stets geöffnet aufzubewahren und vor der Verwendung mit klarem Wasser auszuspülen.

Manchmal kann der Ansatz wegen schlimmer Spülung entstehen. Achte darauf bei der Spülung.

Thermoskanne

Qualitativ hochwertige Thermoskannen halten Getränke für über 18 Stunden warm. Da ist der Kaffee auch nach einer langen Wanderung noch schön warm. Quelle: Pixabay.com

Entscheidung: Welche Arten von Thermosflaschen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen zwei Arten von Thermosflaschen unterscheiden:

  • Thermosflasche aus Edelstahl
  • Thermosflasche aus Glas

Aufgrund des unterschiedlichen Verwendungszwecks und der eigenen Vorliebe eignet sich eine bestimmte Thermosflasche besser für dich als eine andere. Durch die verschiedenen Materialien ergeben sich für beide Arten der Thermosflasche unterschiedliche Vorteile und Nachteile.

Im folgenden Abschnitt bringen wir dir die Unterschiede der beiden Thermosflaschen näher, damit du entscheiden kannst, welche am besten für dich geeignet ist. Dazu beschreiben wir dir die einzelnen Vorteile und Nachteile der verschiedenen Materialien.

Amelie MairExpertin für Trinkflaschen

„Achte bei der Wahl der Thermosflasche unbedingt auf die verwendeten Materialien! Herkömmliche Thermogefäßen isolieren typischerweise mithilfe eines evakuierten Glasverbund, der das Produkt nicht nur schwer sondern auch zerbrechlich macht. Aufgrund seiner Robustheit, Geschmacksneutralität und Langlebigkeit sind hochwertige vakuumisolierte Edelstahlflaschen die bessere Wahl.“

Wie funktioniert eine Thermosflasche aus Edelstahl und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Heutzutage sind die meisten Thermosflaschen aus Edelstahl. Da sich die meisten Menschen Thermosflaschen für unterwegs kaufen, ist das wichtigste Kriterium meist die Widerstandfähigkeit. Isolierflaschen aus Edelstahl sind sehr robust und können auch Stürze und Stöße gut abfangen.

Selbst mit kleinen Dellen sind diese immer noch dicht und halten dein Getränk warm beziehungsweise kalt. Daher sind sie perfekt geeignet für unterwegs. Bedenke jedoch, dass die Thermosflaschen auch sehr schwer sind. Auch die Reinigung der Edelstahlflaschen ist einfach und zeitsparend, da du sie in der Spülmaschine waschen kannst.

Die Flaschen haben jedoch eine etwas schlechtere Isolierfähigkeit als Glasthermosflaschen. Je nach Qualität und Preis isoliert die Thermosflasche bis zu 24 Stunden bei Wärme und 36 Stunden bei Kälte. Damit ist sie jedoch ausreichend für die meisten Outdoor Aktivitäten.

Es kann vorkommen, dass die Edelstahlflasche zu Beginn einen Eigengeruch hat. Dieser kann jedoch nach einer gründlichen Reinigung entfernt werden. Thermosflaschen aus Edelstahl sind in der Regel silberglänzend und schlicht.

Vorteile
  • Robust
  • Spülmaschinentauglich
  • Geeignet für unterwegs
Nachteile
  • Schlichtes Design

Wie funktioniert eine Thermosflasche aus Glas und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Thermosflaschen aus Glas werden heutzutage dagegen nur noch eher selten benutzt. Grund dafür ist die leichte Zerbrechlichkeit der Glasflaschen. Anders als die Edelstahlflaschen halten sie meist keine Stürze oder Stöße aus und zerbrechen dabei. Demnach sind sie eher nicht für Outdoor Aktivitäten, sondern besser für Zuhause oder das Büro geeignet.

Kaputtgehen können sie allerdings bei großen Temperaturwechseln. Es kann auch passieren, dass die Flasche in der Spülmaschine zu Bruch geht oder splittert. Wer dieses Risiko nicht eingehen möchte, sollte sie lieber von Hand waschen.

Fabian BöhmeKüchenchef

„Eine Thermoskanne sollte nicht nur möglichst dicht sein, sondern man sollte auch auf ihre Isolierleistung achten. Thermoskannen aus Edelstahl haben hier einen Vorteil gegenüber den Varianten aus Plastik, allerdings sind sie auch schwerer und bekommen bei häufigem Transport leichter Dellen. Deshalb kommt es hier immer auf den jeweiligen Einsatz an. Bei unseren Caterings nutzen wir Isolierkannen aus Edelstahl, damit können wir unseren Kunden auch noch nach einigen Stunden brühwarmen Chai Latte servieren.“

Glasthermosflaschen sind sehr schwer, isolieren aber dafür besser als die Thermosflaschen aus Edelstahl. Daher halten Glasflaschen das Getränk länger warm beziehungsweise kalt. Das Design kann bei Thermosflaschen aus Glas ganz unterschiedlich ausfallen.

Wenn die Flasche eine Kunststoffhülle besitzt, kannst du meist aus einer großen Auswahl an Mustern, Farben und Motiven wählen. Da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Besteht die Flasche nur aus Glas, ist sie durchsichtig. Thermosflaschen aus Glas sind geschmacksneutraler als Flaschen aus Edelstahl.

Vorteile
  • Halten Getränke länger warm
  • Geschmacksneutral
  • Vielfältiges Design
Nachteile
  • Nicht Bruchsicher

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.simplyscience.ch/teens-liesnach-archiv/articles/woraus-besteht-eine-thermosflasche.html

[2] http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Kochen_und_Backen/Isolierkannen/#beschreibung

[3] http://www.gute-haushaltstipps.de/putztipps/thermoskanne-reinigen.php

[4] http://www.ispo.com/produkte/id_79693912/welche-thermosflasche-eignet-sich-fuer-outdoor-sport-.html

Bildquelle: pixabay.com / Free-Photos-242387

Warum kannst du mir vertrauen?

Martin war bereits als kleines Kind regelmäßig mit seinen Eltern in den Bergen unterwegs. Heute leitet er verschiedene Touren durch Deutschland und Österreich. Er kennt sich bestens mit Wanderausrüstung aus.