Teddy Fleecejacke

Wer liebt es nicht: es ist Herbst und der Winter naht. Man kann es sich mit einer warmen Tasse Tee auf der Couch gemütlich machen. Doch gerade in der kalten Jahreszeit sucht man Kleidung, die auch draußen warm hält und gleichzeitig auch modisch ist. Die Vereinbarkeit von Funktionalität und Style gibt es nicht bei allen Jacken. Aber welche Jacken erfüllen beide Kriterien?

Die Teddy Fleecejacke ist eine der Jacken, die beide Kriterien in vollem Maße erfüllt. Sie ist das Kuschel-It-Piece schlechthin, welches warm hält und dabei den Style nicht vernachlässigt. Falls du dir noch nicht sicher bist, ob die Teddy Fleecejacke das Richtige für dich ist, lies dir diesen Teddy Fleecejacken Ratgeber 2020 auf jeden Fall durch. Damit findest auch du deine passende Teddy Fleecejacke!



Das Wichtigste in Kürze

  • Teddy Fleecejacken sind Jacken mit grobem Fleecemuster, die meist aus Polyester bestehen. Die Oberfläche erinnert stark an das Fell eines Teddybärens, daher kommt auch der Name.
  • Teddy Fleecejacken gibt es in allen unterschiedlichsten Ausführungen. Du kannst sie entweder in lang oder kurz, gefüttert oder ungefüttert und mit oder ohne Kapuze kaufen. Auch beim Verschluss kannst du zwischen Reißverschluss oder Knöpfen (oder ganz ohne) wählen.
  • Je nach Verwendungszweck solltest du verschiedene Faktoren bei der Wahl einer Teddyjacke berücksichtigen. Das wichtigste Kriterium ist, ob du die Jacke als Mantel oder Winterjacke oder nur als Jacke unter deiner normalen Winterjacke tragen möchtest. Beim Material solltest du darauf achten, ob sie für eine Maschinenwäsche geeignet ist oder sie nur für die Handwäsche geeignet ist.

Teddy Fleecejacken Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Teddy Fleecejacke als Preis-Leistungs-Sieger

Die Sublevel Damen Teddy Fleecejacke ist optimal für jede Frau, die eine solide Jacke für wenig Geld, dennoch mit vielen Funktionen haben möchte. Das besondere an dieser Jacke sind die Daumenlöcher und die große, dicke Kapuze. Beides zusammen sorgt für extra hohe Gemütlichkeit und immer warme Hände!

Zusätzlich werden nicht nur die Hände, sondern auch Hals und Ohren warmgehalten, da der Kragen verdoppelt wurde und die Kapuze extra groß ist. Durch den Reißverschluss ist Frau vor Wind geschützt und kann sogar in den Reißverschlusstaschen noch einiges verstauen. Was will Frau mehr?

Somit ist die Sublevel Teddy Fleecejacke optimal für jede Frau, die bei Funktionalität trotzdem nicht auf style verzichten möchte!

Die beste Teddy Fleecejacke als Übergangsjacke

Die Teddy Fleecejacke von Tomatoa besticht mit einem sehr stylischen und in vielen Farben wählbarem Design. Der kurze Schnitt ist optimal, um die Jacke auch unter einer normalen Jacke noch zu tragen.

Das softe und fluffige Stepp-Innenfutter gibt der Jacke den extra Komfort und ist ideal für jede Frau, die schnell friert! Die Kapuze hält zusätzlich warm um die Ohren. Ein weiterer Vorteil der Teddy Fleecejacke ist die Eignung für die Maschinenwäsche. Super für jede, die ab und zu mal den Kaffee oder Tee verschüttet!

Also: Tomatoa macht es möglich. Eine gemütliche und zugleich stylische Teddy Fleecejacke mit fairem Preis, die den Großen in nichts nachsteht!

Die beste Fleecejacke in außergewöhnlichem Design

Mit der Panda Fleecejacke von Sublevel fällst du auf jeden Fall auf und versinkst nicht unter den Standard Teddy Fleecejacken! Mit dieser Jacke hebst du dich deutlich von Anderen Frauen ab. Langweilig? Fehlanzeige!
Durch die süßen Öhren und dem Panda Gesicht kann dir keiner widerstehen! Zusätzlich gibt es die Jacke in verschiedenen Farben. Frieren solltest du nicht mehr, da die Eingriffstaschen innen gefüttert sind und die große Kapuze deine Ohren warm hält.

Greif zu, wenn du keine 08/15 Frau sein willst.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Teddy Fleecejacke kaufst

Was sind Teddy Fleecejacken?

Teddy Fleecejacken sind Fleecejacken mit gewisser Fellstruktur und erinnern, wie der Name schon verrät, an ein Teddyfell. Daher sind sie besonders weich und kuschelig und die optimale Ergänzung für deinen Winter Kleiderschrank.

Das am häufigsten verwendete Material bei einer Teddy Fleecejacke ist Polyester. Es gibt Teddy Fleecejacken mit eher feinen Fasern, oder auch Teddy Fleecejacken, die eher größere Fasern haben und daher etwas zotteliger wirken.

Happy beautiful girl in a fashion vintage coat with a knitted st

Teddy Fleecejacken halten dich warm und überzeugen durch ihre weiches Material. Extras wie seitliche Taschen oder auch Handschuhe geben der Jacke den Extra Komfort! (Bildquelle: 123rf.com / Utouka )

Was kostet eine Teddy Fleecejacke?

Wer Ausschau nach einer geeigneten Teddy Fleecejacke hält, hat gute Chancen, sie bereits zum kleinen Preis zu kaufen. Es gibt sie in allen Preiskategorien und Ausführungen. Günstige Teddy Fleecejacken liegen bei ca. 30€.

Wenn die Teddy Fleecejacke als Outdoorjacke genutzt werden soll, lohnt es sich auch mal tiefer in den Geldbeutel zu greifen.

Je nachdem, ob es ein Wintermantel, eine Outdoor-Fleecejacke oder nur eine Teddy Fleecejacke für drinnen sein soll, variieren die Preise. Eine extra Fütterung oder Daumenlöcher machen sich gegebenenfalls etwas im Preis bemerkbar.

Generell halten sich die Kosten für eine Teddy Fleecejacke jedoch in einem fairen Rahmen. Bei den größeren Marken und Kaufhäusern liegen die Preise für eine Teddy Fleecejacke bei ca. 30€-50€. Ist die Teddy Fleecejacke etwas länger oder extra gefüttert, können die Preise bei 60€-80€ liegen. Es lohnt sich auch immer, im Schlussverkauf Ausschau zu halten oder Second Hand zu kaufen. Da kann man einige Schnäppchen finden und freut sich doppelt.

Wo kann ich eine Teddy Fleecejacke kaufen?

Teddy Fleecejacken oder oft auch “Fake Fur Jacken” gibt es mittlerweile bei vielen großen Herstellern und Modelabels. Du findest sie im Internet, in großen Modehäusern wie Peek & Cloppenburg oder auch in den jeweiligen Geschäften der einzelnen Marken. Anbei eine Liste mit Marken, bei denen du fündig werden kannst:

  • Mango
  • H&M
  • Only
  • Esprit
  • Superdry
  • Tommy Hilfiger

Aber auch Teddy Fleecejacken einiger gängiger Outdoor Marken wie The North Face, Columbia oder Icepeak sehen toll aus und besitzen den nötigen Tragekomfort. Im Internet findest du Teddy Fleecejacken beispielsweise auf Zalando, Ebay oder AboutYou.

Der Blick nach Second-Hand Teddy Fleecejacken lohnt sich. Oft werden viele Klamotten von namenhaften Marken günstig verkauft. Ein Schnäppchen ist immer dabei! Ob Flohmarkt, Kleiderkreisel und Co. – der Markt ist riesig.

Wenn dir Nachhaltigkeit wichtig ist, schaue mal bei Armedangels, Bleed clothing oder im avocadostore vorbei. Second Hand Fashion findest du bei Kleiderkreisel.

Welche Arten von Teddy Fleecejacken gibt es?

Wenn du auf der Suche nach einer Teddy Fleecejacke bist, solltest du dir vor allem überlegen, welche Funktion sie erfüllen soll. Anhand dieser drei Kriterien kannst du die Auswahl zunächst einschränken:

  • Teddyfleecejacke mit oder ohne Kapuze
  • Teddyfleecejacke gefüttert oder ungefüttert
  • Teddyfleecejacke als Outdoorjacke oder für drunter

Falls du über die Teddyfleecejacke sowieso noch deinen normalen Wintermantel oder Winterjacke anziehst, braucht die Fleecejacke vielleicht nicht so warm sein und kann ruhig etwas heller sein. Willst du sie als Outdoorlösung, solltest du gegebenenfalls die Farbe und auch die Pflege beachten.

Bei Teddy Fleecejacken lohnt es sich, auf kleine Details wie Reißverschlüsse und Co. zu achten. Diese geben der Jacke die nötige Funktionalität.

Manche Teddy Fleecejacken dürfen nicht zur Maschinenwäsche hinzugegeben werden und die meisten sind auch nicht für den Trockner geeignet. Dies solltest du im Hinterkopf behalten, da es im Winter öfter regnet oder auch schneit.

Teddy-Fleecejacke-3

Bei Teddy Fleecejacken lohnt es sich, auf kleine Details wie Reißverschlüsse oder Knöpfe zu achten. Sie geben der Jacke einen extra Komfort und Funktionalität.
(Bildquelle: unsplash.com / Pawel Szvmanski)

Aus welchen Materialien besteht eine Teddy Fleecejacke?

Oft wird Fleece als Material kategorisiert. Fleece an sich ist jedoch ein rauer Stoff, der meistens aus Polyester (recycelten PET- Flaschen) hergestellt wird. Es gibt auch einige Fleecejacken, die aus Mischgeweben mit Wolle oder Baumwolle auskommen. Auch werden oft noch Kunstfasern verarbeitet.

Generell wird Fleece oft in Outdoorkleidung oder Sportbekleidung verarbeitet, da der Stoff sehr robust und wasserabweisend ist und zudem eine hohe Wärmeisolation aufzeigt. Weitere Vorteile gegenüber Wollstoffen sind zusätzlich die Widerstandsfähigkeit und somit Langlebigkeit. Fleece ist zudem knitterfrei und elastisch und gibt ein weiches Gefühl auf der Haut.

Letztendlich ist es eine Entscheidung des Tragekomforts. Die unten stehende Tabelle veranschaulicht die vielen verschiedenen Arten von Fleece und deren Eigenschaften.

Typ Eigenschaften
Antipilling Fleece verfilzt bei mehrfachen Waschgängen nicht und behält seine weiche Oberfläche
Baumwollfleece verhindert eine elektrostatische Aufladung
Softshell Fleece unterstütz wasserabweisende Funktion, hält etwas weniger warm als normaler Fleece
Wellness Fleece ist extra weich und sorgt für höheren Tragekomfort

Entscheidung: Welche Arten von Teddy Fleecejacken gibt es und welche ist die Richtige für Dich?

Was zeichnet eine Teddy Fleecejacke mit Kapuze aus und wo liegen ihre Vor- und Nachteile?

Eine Kapuze kann eine praktische Ergänzung für eine Teddy Fleecejacke sein, wenn man es gerne warm um die Ohren hat und die Teddy Fleecejacke auch als Winterjacke trägt. Dann ist es nicht so schlimm, wenn man mal seine Mütze oder auch den Schirm vergessen hat. Allerdings sollte man bedenken, dass diese natürlich etwas mehr Platz im Kleiderschrank einnimmt.

Vorteile
  • Hoher Tragekomfort, da die Kapuze auch deinen Kopf warm hält und du auf eine zusätzliche Kopfbedeckung verzichten kannst
Nachteile
  • Nicht platzsparend zum Verstauen oder aufhängen im Kleiderschrank
  • Unter einer zusätzlichen Winterjacke kann der obere Rücken durch die Kapuze schnell etwas runder wirken

Was zeichnet eine gefütterte Teddy Fleecejacke aus und wo liegen ihre Vor- und Nachteile?

Manche Teddy- Fleecejacken haben ein zusätzliches Innenfutter aus Polyester oder Viskose. Dies hat natürlich den Vorteil, dass die Jacke extra warm hält und auch als Outdoorjacke genutzt werden kann. Dieses Material ist jedoch nicht wasserabweisen, weshalb die Teddy Fleecejacke eher nicht bei Regen geeignet ist. Auch der Stylefaktor sollte bedacht werden, falls die Jacke unter einer Winter- oder Übergangsjacke getragen wird.

Vorteile
  • Hält warm, sodass sie auch als Outdoorjacke getragen werden kann
  • Die Jacke ist funktionell und stylish zugleich
Nachteile
  • Trägt dicker auf, vor allem unter einer Winterjacke

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst Du Teddy Fleecejacken vergleichen und bewerten

Verschluss

Teddy Fleecejacken gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Oft variiert auch der Verschluss. Es gibt Jacken, die einen Reißverschluss haben. Das hält natürlich warm, da keine Luft durch die Jacke gelangt. Manche Teddyfleecejacken kommen ganz ohne Verschluss aus, viele haben Knöpfe zum zumachen.

Wenn man die Teddy Fleecejacke als Outdoorjacke anziehen möchte, ist ein Reißverschluss wahrscheinlich eher die bessere Wahl, da dort nicht so viel Wind durchkommt.

Teddy-Fleecejacke-1

Die Teddy Fleecejacken erinnern sehr an die Struktur der süßen Kuscheltiere und sind mindestens genau so weich.
(Bildquelle: unsplash.com / Marina SHatskih)

Länge

Auch die Länge der Teddy Fleecejacke variiert. Es gibt sie als normale Jacke bis zur Hüfte, als Mantel oder Parka mit etwas längeren Maßen. Falls du Fahrrad fahren oder dich draußen mal hinsetzen möchtest, ist die längere Teddy Fleecejacke die richtige Wahl. ansonsten reicht natürlich auch die normale Länge.

Diese ist platzsparender im Kleiderschrank und man kann sie an wärmeren Tagen leger auch gut offen tragen.

Funktionalität

Einige Teddy Fleecejacken gibt es mit oder ohne Kapuze,  mit vielen Taschen oder ganz ohne. Hier kannst du ganz nach Geschmack und deinen Bedürfnissen Ausschau halten. Eine Kapuze solltest du bei einer Outdoor Fleecejacke in Erwägung ziehen, genau so wie Innentaschen.

Diese sind sehr praktisch, um auch mal ohne deine Handtasche aus dem Haus gehen zu können und Schlüssel, Portemonnaie und Co. zu verstauen.

Nachhaltigkeit

Bevor man neue Teile kauft, lohnt es sich auch oft bei Kleiderkreisel und Co. nach Second Hand Jacken zu schauen..

Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen sind mehr und mehr auch in der Modewelt ein wichtiges Thema geworden. Kleidung aus recycelten Materialien oder unter fair hergestellten Bedingungen sind Aspekte, mit denen sich jeder einmal beschäftigen sollte. Teddy Fleecejacken gibt es saisonal auch oft bei Fair-Fashion Labels wie Armedangels, bleed, Two thirds Bcn oder auch Embassy of Bricks and Logs. Einkaufen mit gutem Gewissen!

Vor allem weil solche Labels auch viel Wert auf hochwertige Materialien legen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Teddy Fleecejacken

Wie wasche und pflege ich meine Teddy Fleecejacke?

Kleidung sollte nur mit 500-700 Umdrehungen gewaschen werden. Das schont die Fasern,sodass sie weich bleiben.

Da viele Teddy Fleecejacken aus Polyester bestehen, ist es nicht immer einfach, diese auch so zu waschen, dass sie nicht einlaufen und ihre Flauschigkeit behalten.

Daher habe ich ein paar Tipps für euch, wie ihr sie am besten wascht, sodass sie immer flauschig bleibt und sauber wird. Dabei kommt es natürlich immer auf die Waschanleitung des Herstellers an. Manche Teddy Fleecejacke ist leider gar nicht für die Maschinenwäsche geeignet. Dann könnt ihr jedoch jeden Fleck immer noch mit lauwarmen Wasser per Hand waschen.

Es ist hilfreich, die Teddyjacke direkt einzuweichen, wenn ihr den Fleck bemerkt. Mit Kernseife gehen die groben Fleck sehr gut raus! Versucht auf aggressive Reiniger zu verzichten, denn diese zerstören die Struktur des Polyester und somit besteht die Gefahr, dass die Teddyjacke ihre Flauschigkeit verliert!

Nachhaltigkeit und Umwelt in der Mode: Geht es auch recycelt?

Es gibt einige nachhaltige Labels, die Kleidung und Accessoires aus recycelbaren Materialien herstellen. Auch eure PET Flaschen könnten demnächst zu einer Fleecejacke verarbeitet werden! Dennoch sollte man beachten, dass sich aus vielen Kunstfasern  wie Polyester beim Waschen kleine Mikropartikel, das sogenannte Mikroplastik, lösen und so ins Grundwasser gelangen.

Wenn du an die Umwelt denken möchtest, gibt es die Möglichkeit, ein Wäschenetz zu benutzen, welches undurchlässig für dieses Mikroplastik ist und so verhindert, dass es ins Grundwasser gelangt. Ein kleiner Mehraufwand, der sich jedoch bemerkbar macht! Wäschenetze wie diese gibt es zum Beispiel von Guppybag. 

Teddy Liebe: Gibt es noch andere modische Kleidungsstücke aus Teddy Fleece?

Im Universum des Teddy-Fleece ist der Kreativität keine Grenze gesetzt! Es gibt viele modische Teddy Fleece It-Pieces wie einen Pullover aus Teddyfleece, eine Jogginghose oder aber auch Teddy Fleecejacken mit Kapuze im Tier Style (z.B. Bär oder Panda).

Diese findet man auch oft bei der Kinderkleidung und macht eure süßen Racker zum süßen Hingucker ! Auch Accessoires wie Mütze, Schal oder auch Socken konnten sich dem Teddy-Trend nicht entziehen und sind bereits in den Regalen zu finden.

An Auswahl mangelt es auf jeden Fall nicht. Clever kombiniert machen dich Teddy Fleece Kleidungsstücke auf jeden Fall zum Hingucker und halten warm!

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links:

[1] https://pier14.de/service/pflegehinweise/polyamid-polyester-und-polyacryl/

[2] https://www.pattydoo.de/stofflexikon#dicS

[3] https://www.bergfreunde.de/basislager/kunstfaserjacken-waschen-und-pflegen/

Bildquelle: Gekman/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Martin war bereits als kleines Kind regelmäßig mit seinen Eltern in den Bergen unterwegs. Heute leitet er verschiedene Touren durch Deutschland und Österreich. Er kennt sich bestens mit Wanderausrüstung aus.