Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

77Stunden investiert

19Studien recherchiert

226Kommentare gesammelt

Eine Sportmatte ist eine strapazierfähige Anti-Ermüdungsmatte, die überall dort eingesetzt werden kann, wo Menschen für längere Zeit stehen müssen. Sie bieten Komfort und Halt für die Füße und verringern die Ermüdung, die durch langes Stehen oder Gehen auf hartem Untergrund entsteht.




Sportmatte: Bestseller und aktuelle Angebote

Sportmatte: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Yogamatte – Perfekt für Indoor- und Outdoor-Workouts

Diese Yogamatte ist perfekt für deine Workouts drinnen und draußen. Die Dicke von 1,5 cm bietet eine stabile und sichere Oberfläche für Gleichgewichtsübungen, während die feine Porenstruktur für eine lange Haltbarkeit und eine optimale Bedampfung während deines täglichen Workouts sorgt. Die Matte wurde vom TÜV SUD getestet und verifiziert und ist frei von Phthalaten, was sie zu einer sicheren Wahl für deine Gesundheit macht.

Yogamatte – Rutschfest, langlebig und bequem

Du suchst eine Yogamatte, die rutschfest, langlebig und bequem ist? Dann ist die perfekte Yogamatte von toplus genau das Richtige für dich. Diese Matte ist aus dickem Material (0,6 cm) gefertigt, das die Gelenke schont und angenehm weich ist. Sie bietet maximalen Komfort für Knie, Ellbogen und Hufe und ist eine sichere Unterlage für die meisten Yogastile sowie für Aerobic, Pilates, Gymnastik, Rücken- und Bauchtraining, Schwangerschaftsgymnastik, Work-out, Krafttraining und Kinderturnen. Die perfekte Yogamatte von toplus kann auch in Ballettschulen, Seniorenzentren und Kliniken verwendet werden. Das Material aus hochwertigem thermoplastischem Elastomer (TPE) ist umweltfreundlich, hypoallergen und hautfreundlich. Außerdem ist es aufgrund seiner natürlichen oxidativen Rissbeständigkeit recycelbar. Die perfekte Yogamatte von toplus lässt sich ganz einfach mit einem Tuch und Spulmittel waschen – so kannst du sie bequem sauber halten. Außerdem lässt sie sich leicht aufrollen, wenn du sie nicht mehr brauchst. Sie eignet sich für alle Menschen, unabhängig von Geschlecht und Alter – das ist wirklich die perfekte Yogamatte.

Diese Gymnastikmatte ist perfekt für alle, die nach einer gelenkschonenden Option suchen

Diese Gymnastikmatte ist perfekt für alle, die eine gelenkschonende Option suchen. Der hochwertige Schaumstoff und die Dicke von 1 cm machen sie weich gepolstert und rutschfest, während sie gleichzeitig harte Stöße gut abfedern kann. Außerdem ist sie flexibel und kann leicht zusammengerollt werden, sodass sie platzsparend und mit dem mitgelieferten Tragegurt leicht zu transportieren ist. Mit einer Größe von 183 cm x 61 cm x 1 cm ist sie lang genug für größere Menschen und lässt sich leicht mit einem feuchten Tuch reinigen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Sportmatten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Sportmatten: Die erste ist eine geschlossenzellige Schaumstoffmatte, die keine Luft in sich hat. Diese Art von Sportmatte nimmt kein Wasser auf und kann als Unterlage für Teppichböden oder andere Bodenbeläge verwendet werden. Die zweite Art ist offenzelliger Schaumstoff, der Wasser wie ein Schwamm aufsaugt. Deshalb solltest du dieses Produkt nie auf einer anderen Oberfläche wie z. B. Holzböden verlegen, da es diese mit der Zeit beschädigen könnte. Offenzellige Schaumstoffmatten haben in der Regel mehr Polsterung als geschlossenzellige Schaumstoffmatten, aber beide bieten einen guten Schutz vor Stürzen beim Sportunterricht und Training in Fitnessstudios, Schulen usw..

Die Qualität des Materials, aus dem eine Sportmatte hergestellt wird, ist sehr wichtig. Eine gute Sportmatte sollte aus hochdichtem Schaumstoff bestehen, der sich nicht zusammendrückt oder mit der Zeit seine Form verliert. Außerdem muss sie eine rutschfeste Oberfläche haben, damit sie nicht auf dem Boden herumrutscht, wenn du sie für Übungen, Workouts, Yoga usw. verwendest.

Wer sollte eine Sportmatte benutzen?

Jeder, der seinen Boden vor Schäden schützen will.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Sportmatte kaufen?

Das Wichtigste ist, dass du die Qualität der Sportmatte überprüfst. Du kannst dir leicht ein Bild davon machen, indem du das Material und die Nähte überprüfst. Achte darauf, dass du bei vertrauenswürdigen Verkäufern wie uns kaufst, damit dein Produkt in einwandfreiem Zustand bei dir ankommt und keinerlei Schäden aufweist.

Sieh dir unbedingt die Garantiebedingungen an. Wenn es sich um einen Herstellerfehler handelt, kannst du das Produkt zurückschicken und es vom Unternehmen ersetzen oder reparieren lassen; wenn der Schaden jedoch durch unsachgemäßen Gebrauch deiner Seite verursacht wurde, gibt es möglicherweise keinen Ersatz. Es ist immer besser, sich für Produkte mit einer längeren Garantiezeit zu entscheiden – das bedeutet, dass das Unternehmen an die Qualität der Sportmatte glaubt und bereit ist, zu ihr zu stehen.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Sportmatte?

Vorteile

Sportmatten sind so konzipiert, dass sie eine sichere und bequeme Oberfläche für Übungen und Training bieten. Sie können in Sporthallen, Schulen oder zu Hause als Teil deines Fitnessprogramms verwendet werden. Die Matte besteht aus PVC und lässt sich nach dem Gebrauch einfach mit Wasser und Seife reinigen. Außerdem ist sie rutschfest, so dass du beim Training auf dem Boden nicht ausrutschen kannst, aber trotzdem genügend Halt bei Übungen wie Liegestützen etc. hast.

Nachteile

Sportmatten sind nicht so bequem zum Schlafen, und sie können die Augen ein wenig stören. Außerdem isolieren sie nicht besonders gut gegen Kälte. Aber wenn du dein Zelt für Camping- oder Jagdausflüge verwendest, bei denen der Komfort weniger wichtig ist als die Tragbarkeit, dann ist das vielleicht genau das Richtige für dich.

Kaufberatung: Was du zum Thema Sportmatte wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • POWRX
  • NEOLYMP
  • TOPLUS

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Sportmatte-Produkt in unserem Test kostet rund Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Sportmatte-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke TOPLUS, welches bis heute insgesamt 19532-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke TOPLUS mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte