Zuletzt aktualisiert: 15. März 2023

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

43Stunden investiert

23Studien recherchiert

191Kommentare gesammelt

Eine Spinnrolle ist eine Angelrolle, die für das Spinnfischen entwickelt wurde. Sie wird auch als offene Rolle oder Windrolle bezeichnet und ist die häufigste Art von Angelrollen auf dem Markt. Die Spule liegt bei dieser Art von Angelausrüstung waagerecht vor dir, wodurch sie leicht mit Baitcasting-Ruten verwendet werden kann, da sie so ähnlich aufgebaut sind. Sie haben an einem Ende einen Griff, an dem du dich festhältst, wenn du die Schnur nach dem Auswerfen wieder einholst, und in der Regel ist auch eine Art Bremssystem eingebaut (allerdings sind nicht alle Modelle damit ausgestattet). So kannst du besser kontrollieren, wie viel Druck auf deinen Fang ausgeübt wird, sobald er eingehakt ist – etwas, das bei anderen Rollenarten wie Spinnrollen oder Fliegenrollen nicht möglich ist.

Spinnrollen sind die gängigste Art von Angelrollen. Sie haben einen Griff und eine Spule, die du drehst, um deine Schnur aufzuwickeln, die an einer Rute mit einer offenen Spinnrolle befestigt ist. Das Bremssystem sorgt für einen reibungslosen Ablauf, wenn du mit dem Fisch kämpfst oder ihn nach dem Fang ausspielst.




Spinnrolle Test: Favoriten der Redaktion

Daiwa Spinnrolle

Die KastKing MegaJigging Baitcasting Angelrolle ist die perfekte Rolle für Angler, die ihr Spiel verbessern wollen. Mit einem Übersetzungsverhältnis von 5,2:1 bietet diese Rolle jede Menge Power, um große Fische anzulocken.

Das Gewicht von 210 Gramm und die 64 Zentimeter lange Schnuraufwicklung machen es einfach, die Schnur straff zu halten, während die maximale Bremskraft von 5 Kilogramm dafür sorgt, dass du deinen Fang nicht verlierst. Diese Rolle verfügt außerdem über 4 Kugellager für einen reibungslosen Betrieb und wird mit einer 150 Meter langen geflochtenen Schnurfassung geliefert.

Daiwa Spinnrolle für Forellen, Barsche & Zander

Diese Daiwa Spinnrolle ist perfekt für das Kunstfischen auf Forelle, Barsch, Zander und andere Raubfische. Das Modell 2000 hat 4 Kugellager und eine Getriebeübersetzung von 5,2:1. Die Schnurkapazität beträgt 150m / 0,16mm und die Schnurlänge ist 68cm.

Das Gewicht der Rolle beträgt 215 g. Sie hat eine Bremskraft von 5kg lt (leicht und robust), einen Luftrotor, ein robustes Digigear-Getriebe, ein stufenloses Anti-Rücklaufsystem, eine Kreuzwickelschnurverlegung und eine Longcast-Aluminiumspule.

Daiwa Ninja LT Spinnrolle

Die Daiwa Spinnrolle ist perfekt für das Kunstfischen auf Zander, Hecht und andere Raubfische. Das Kugellager sorgt für Leichtgängigkeit und die Getriebeübersetzung bietet ausreichend Kraft, um deinen Fang zu landen. Die Schnurkapazität beträgt 150m / 0,23mm und die Schnurlänge beträgt 93cm. Das Gewicht der Rolle beträgt 250 g.

Spro Spinnrolle

Die Mimic 2.0 3000 ist eine vielseitige und leistungsstarke Rolle, die für eine Vielzahl von Angelarten verwendet werden kann. Sie hat ein Gewicht von 290 g, eine Schnurkapazität von 200 m/0,20 mm und eine Übersetzung von 6,3:1. Die Rückzugsgeschwindigkeit der Schnur beträgt 80 cm/s, sodass du deine Schnur schnell und effizient einholen kannst.

Spro Power Catcher Spinnrolle

Die neuen Power Catcher+ Angelrollen von Spro sind die perfekte Wahl für Angler aller Erfahrungsstufen. Diese vielseitigen und erschwinglichen Rollen sind mit 100 m hochwertiger 4-fach geflochtener Schnur bespult und eignen sich damit für eine Vielzahl von Fischarten wie Hecht, Aal, Barsch, Zander und Forelle.

Mit einem robusten Graphitgehäuse und -rotor, einer Aluminiumspule und einem Getriebe aus Zink und Messing ist die Power Catcher+ für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Und dank des vorderen Bremssystems kannst du deine Schnur mit Leichtigkeit kontrollieren. Lass dir dieses tolle Angebot nicht entgehen – kaufe noch heute.

Cormoran Spinnrolle

Die i-cor 2pir mit Heckbremse ist die perfekte Rolle für alle, die Qualität und Angelspaß wollen. Diese Rolle kombiniert ein leichtgängiges, stufenloses System, eine gut funktionierende Heckbremse mit fischereilichen Funktionen zu einem sensationellen Preis. Die doppelt eloxierte Aluminiumspule gehört ebenso zur Ausstattung wie eine Anti-Twist-Schnurrolle, die die Schnur schützt und erfolgreich gegen Schnurverdrehung kämpft.

Der S-Hub-Achsschlag mit der X-Wind-Schnurführung sorgt für ein gutes Schnurbild auf der langen Wurfspule und ermöglicht lange, gezielte Würfe. Stufenlose Anti-Rücklauf-Ratsche, stufenlos fein einstellbare Bremse x-wind Schnurverlegung Aluminium-Langwurfspule Aluminium-Kurbel Soft-Touch-Kurbelknopf powerbail Schnurfänger große Anti-Twist-Schnurrolle machen diese Rolle zu einer der besten auf dem heutigen Markt.

Daiwa Legalis LT Spinnrolle

Es handelt sich um eine hochwertige Rolle mit einem Gewicht von 205,0 g, die bis zu 93 cm eingezogen werden kann. Außerdem hat sie eine Schnurkapazität von 150 m / 0,23 mm, was sie perfekt für jede Art von Angelschnur macht. Mit einem Übersetzungsverhältnis von 6,2:1 und 5 Kugellagern ist sie eines der langlebigsten und zuverlässigsten Produkte auf dem heutigen Markt.

Spro SPX Spinnrolle

Die Spro-Angelrolle für leichtes Spinnfischen ist die perfekte Wahl für Angler, die eine zuverlässige und leichte Rolle suchen, die mit einer Vielzahl von verschiedenen Fischen umgehen kann. Das 1000er Modell hat eine Schnurkapazität von 150m/0,13mm und eine Schnurlänge von 63,5cm. Außerdem hat sie 4+1 Kugellager für einen reibungslosen Betrieb und ein Übersetzungsverhältnis von 5,2:1.

Das Gehäuse besteht aus Graphit mit einem verstärkten Aluminiumrotor, um Haltbarkeit und Stärke zu gewährleisten, während die Spule aus Aluminium gefertigt ist, um das Gewicht gering zu halten. Das S-Kurven-System sorgt für reibungslose Rückholvorgänge auch bei hoher Belastung, während der Edelstahlrahmen aus einer Sus304-Zinklegierung und das Edelstahlgetriebe für dauerhafte Leistung unter allen Bedingungen sorgen.

Abu Garcia Spinnrolle

Die 7 Edelstahl-Hpcr-Lager + 1 Kugellager Carbon-Matrix-Hybrid-Bremssystem im-c6-Gehäusedesign leichter Rotor aus Graphit Raketenschnur-Management-System Raketenspulen-Lippendesign großer PVC-Knopf gefräste Spezial-Aluminiumspule für geflochtene Schnur Edelstahl-Achse und Getriebeteile everlast bugel system ist eine erstklassige Angelrolle, mit der du sicher den großen Fang landen wirst.

Mit ihren tollen Funktionen wirst du dich mit dieser Rolle im Handumdrehen wie ein Profi fühlen. Das schlanke Design und die robuste Konstruktion machen diese Rolle zu einem Muss für jeden ernsthaften Angler.

Spro Red Arc Spinnrolle

Diese Angelrolle ist perfekt zum Spinnfischen auf Zander und Hecht. Sie hat ein Gewicht von 310 g, Kugellager mit einer Schnurkapazität von 6+1, eine Übersetzung von 150 m/0,30 mm, einen Schnureinzug von 5,0:1, eine stufenlose Rücklaufsperre von 76 cm, ein Aluminiumgehäuse, einen leichten Graphitrotor, eine sehr starke, mit CNC gefräste Schraubkurbel, ein Wurmwellengetriebe, ein Getriebe aus Zinklegierung und Messing und eine Achse aus rostfreiem Stahl.

Weitere Empfehlungen in der Übersicht

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Spinnrollen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Spinnrollen. Die erste ist die Baitcaster-Rolle, die eine freilaufende Spule hat, mit der du die Schnur auswerfen und einholen kannst, ohne den Griff an deiner Rolle manuell drehen zu müssen. Diese Art von Spinnrolle kann sowohl für das Angeln im Süßwasser als auch im Salzwasser verwendet werden, wenn keine großen Fische oder Felsen in der Nähe sind, da sie keine freiliegenden Zahnräder hat wie andere Modelle.

Der zweite Typ ist eine offene Spinnrolle, bei der du die Schnur nicht frei auswerfen und einholen kannst, sondern bei jedem Zug manuell kurbeln musst, damit du nicht die Kontrolle über die Schnur verlierst, wenn du sie auswirfst oder nach dem Fischfang wieder ins Wasser zurückholst.

Das erste, worauf du achten solltest, ist das Zugsystem. Es sollte leichtgängig und gleichmäßig sein und über einen guten Einstellbereich verfügen. Als Nächstes solltest du darauf achten, dass die Schnurkapazität für deine Bedürfnisse ausreicht (in der Regel zwischen 150 und 300 Metern). Außerdem musst du darauf achten, wie viel Gewicht die Rolle tragen kann, bevor sie zu schwer oder unhandlich wird. Überprüfe schließlich die allgemeine Qualität der Konstruktion: Passt alles gut zusammen? Hat die Spule Spiel, wenn sie sich frei dreht? Fühlt sich irgendetwas locker oder fadenscheinig an? Wenn ja, solltest du weitermachen.

Wer sollte eine Spinnrolle benutzen?

Spinnrollen sind für Anfänger und erfahrene Angler gleichermaßen geeignet. Sie sind eine gute Wahl, wenn du im flachen Wasser fischen willst oder eine Rolle brauchst, die mit leichter Schnur umgehen kann.

Wenn du mehr Kontrolle über dein Angelerlebnis haben möchtest, als es mit einer Angelrolle möglich ist, dann ist eine Spinnrolle auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Spinnrolle kaufen?

Als Erstes solltest du überlegen, welche Art von Angeln du betreiben willst. Wenn du hauptsächlich im Süßwasser fischst, ist es sinnvoll, eine Spinnrolle mit Aluminiumrahmen und Seitenplatten zu kaufen, da dieses Material der Korrosion durch Salzwasser besser standhält als Graphit oder Kunststoff. Wenn du jedoch hauptsächlich im Salzwasser fischst, solltest du dich für ein Modell aus Graphit entscheiden, da diese leichter und haltbarer sind als ihre Gegenstücke aus Aluminium. Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Wahl zwischen verschiedenen Modellen ist die Anzahl der Lager. Je mehr Lager eine Spinnrolle hat, desto reibungsloser läuft sie und desto weniger reißt die Schnur beim Kampf mit großen Fischen wie Thunfisch oder Marlin.

Das erste, worauf du achten musst, ist die Anzahl der Lager. Mehr Lager bedeuten einen reibungsloseren Betrieb und eine längere Lebensdauer. Als Nächstes überprüfe, ob die Rolle ein Bremssystem hat oder nicht. Wenn ja, dann sieh nach, wie viele Scheiben in der jeweiligen Rolle vorhanden sind. Vergewissere dich auch, ob sie eine Rücklaufsperre hat, denn das hilft dir beim Kampf gegen große Fische wie Welse usw. Ein weiterer wichtiger Faktor, der beim Kauf von Spinnrollen beachtet werden sollte, ist die Gewichtskapazität und die Schnureinholgeschwindigkeit (wie schnell kann sie deine Schnur einholen).

Was sind die Vor- und Nachteile einer Spinnrolle?

Vorteile

Spinnrollen sind ideal für Anfänger, weil sie einfach zu bedienen sind und nicht viel Wartung benötigen. Außerdem können sie weiter werfen als Baitcasting- oder Fliegenfischerrollen, was sie ideal für den Fang von Fischen in tieferen Gewässern macht.

Nachteile

Spinnrollen sind nicht so leichtgängig und leise wie Baitcasting- oder Fliegenfischerrollen. Außerdem sind sie für Anfänger schwieriger zu bedienen, vor allem wenn es darum geht, die Schnur zu wechseln.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um eine Spinnrolle zu benutzen?

Nein, du brauchst keine zusätzliche Ausrüstung, um eine Spinnrolle zu benutzen. Du kannst einfach die Schnur befestigen und anfangen zu angeln.

Welche Alternativen zu einer Spinnrolle gibt es?

Spinnrollen sind der beliebteste Typ von Angelrollen. Sie können für eine Vielzahl von Fischarten verwendet werden und es gibt sie schon seit den frühen 1900er Jahren. Es gibt keine wirkliche Alternative zu diesem Modell, weil es sich bei Anglern auf der ganzen Welt so weit durchgesetzt hat.

Es gibt jedoch auch andere Modelle, die du in Betracht ziehen solltest, wenn du etwas Neues oder etwas Spezielleres suchst, wie z. B. Baitcasting-Rollen oder Fliegenfischerrollen (auf die wir später noch eingehen werden).

Kaufberatung: Was du zum Thema Spinnrolle wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • SHIMANO
  • Gosccess
  • Croch

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Spinnrolle-Produkt in unserem Test kostet rund 22.0 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 70.0 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Kunden am besten an?

Ein Spinnrolle aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke SHIMANO, welches bis heute insgesamt 520.0-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke SHIMANO mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

(Bildnachweise: prostooleh/freepik.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte