Zuletzt aktualisiert: 31. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

90Stunden investiert

16Studien recherchiert

71Kommentare gesammelt

Eine schwimmende Matratze ist eine Art von Luftbett, das keinen Rahmen hat. Es ist einfach ein aufblasbares Bett mit einer eingebauten Pumpe, mit der man es auffüllen und bei Bedarf wieder entleeren kann. Sie sind sehr praktisch für alle, die den Schlafkomfort eines richtigen Bettes wünschen, aber keinen Platz dafür haben oder einfach etwas Tragbareres als herkömmliche Möbelstücke wie Betten, Sofas usw. wollen. Schwimmende Matratzen können überall dort verwendet werden, wo du normalerweise normale Möbel benutzen würdest – zu Hause, im Freien (beim Camping), im Wohnheim, im Büro. überall.




Schwimmmatratze: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von schwimmenden Matratzen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von schwimmenden Matratzen. Die erste ist eine schwimmende Matratze mit einer aufblasbaren Luftblase und die zweite Art hat einen festen Schaumstoff oben drauf, auf dem es sich bequemer schlafen lässt. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, deshalb solltest du dich für eine entscheiden, die deinen Bedürfnissen am besten entspricht.

Die Qualität einer schwimmenden Matratze wird durch die Materialien bestimmt, die zu ihrer Herstellung verwendet werden. Sie sollte aus haltbarem und hochwertigem Schaumstoff bestehen, der jahrelang hält, ohne zu zerfallen oder seine Form zu verlieren. Eine gute schwimmende Matratze hat außerdem einen inneren Kern, der die Luft gut halten kann, was sie bequemer macht als andere Matratzen auf dem Markt.

Wer sollte eine schwimmende Matratze benutzen?

Alle, die Schwierigkeiten haben, aus dem Bett aufzustehen, oder die Schmerzen beim Aufstehen haben. Dazu gehören Menschen mit Rücken-, Hüft- und Knieproblemen sowie Menschen, die sich von einer Operation erholen. Die Matratze eignet sich auch hervorragend für Senioren und alle anderen, die sicherer ins und aus dem Bett kommen wollen, ohne Gefahr zu laufen, hinzufallen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine schwimmende Matratze kaufen?

Der wichtigste Faktor ist dein Budget. Entscheide dich für die beste schwimmende Matratze, die du dir leisten kannst. Wenn du eine schwimmende Matratze für den täglichen Gebrauch möchtest, sollte sie gut verarbeitet und langlebig sein. Wir empfehlen außerdem, Faktoren wie das Gewicht des Produkts, den Liegekomfort und die Wasserdichtigkeit zu berücksichtigen (falls das für dich wichtig ist).

Das Gewicht des Produkts ist ein Faktor, den du berücksichtigen solltest. Es sollte schwer genug sein, damit es sich nicht verschiebt, wenn du es benutzt, aber leicht genug, damit du es leicht transportieren und lagern kannst, wenn du es nicht benutzt. Außerdem solltest du auf eine gute Garantie für deine Matratze und die allgemeine Qualität achten.

Was sind die Vor- und Nachteile einer schwimmenden Matratze?

Vorteile

Die schwimmende Matratze ist die perfekte Wahl für alle, die sich ein bisschen mehr Komfort und Luxus in ihr Leben holen wollen. Sie ist auch ideal für Menschen mit Mobilitätsproblemen, da sie sich frei bewegen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, von einem unbequemen Bett oder Stuhl zu fallen. Diese Matratze kann in jedem Raum deines Hauses verwendet werden – sogar im Freien. Wenn du Kinder hast, die gerne auf Wasserrutschen in Vergnügungsparks spielen, wäre diese Matratze eine tolle Ergänzung für deinen Pool im Garten. Du könntest sie sogar beim Zelten unter dem Sternenhimmel verwenden, wenn du dein Lager in der Nähe eines Sees oder Flussufers aufschlägst, wo es nicht viel Platz gibt.

Nachteile

Der größte Nachteil einer schwimmenden Matratze ist, dass es schwierig sein kann, sie auf- und abzubauen. Außerdem braucht sie mehr Platz als andere Arten von Matratzen. Wenn du also nur wenig Platz in deinem Schlafzimmer oder Wohnmobil hast, ist sie vielleicht nicht die beste Option für dich.

Kaufberatung: Was du zum Thema Schwimmmatratze wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Intex
  • Intex
  • Bestway

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Schwimmmatratze-Produkt in unserem Test kostet rund 8 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 56 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Schwimmmatratze-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Intex, welches bis heute insgesamt 7339-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Intex mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte