Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

68Stunden investiert

26Studien recherchiert

248Kommentare gesammelt

Ein Ruderergometer ist ein Gerät, das den Vorgang des Ruderns simuliert. Es hat verschiebbare Sitze und Ruder, die durch Ketten oder Kabel mit Schwungrädern verbunden sind. Der/die Benutzer/in zieht mit einer Hand am Griff und stößt sich mit den Beinen von den Fußstützen ab, um sich durch den Raum (oder das Wasser) vorwärts zu bewegen.




Ruderergometer: Bestseller und aktuelle Angebote

Ruderergometer: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Das perfekte Rudergerät

Das Rudergerät SP-MR-008 ist die perfekte Möglichkeit für ein effizientes und gelenkschonendes Ganzkörpertraining. Die verstellbaren Anti-Rutsch-Pedale und der ergonomische Sitz sorgen für einen gesunden Bewegungsablauf, während das wartungsfreie und leise Magnetbremssystem und die 8 Widerstandsstufen keine Wünsche offen lassen. Die hohe Schwungmasse (ca. 8 kg) ermöglicht einen fließenden Ruderzug und macht ihn zur perfekten Wahl für Fitnessbegeisterte aller Leistungsstufen. Der Trainingscomputer zeigt auf einen Blick die Zeit, Ruderschläge/Minute, Distanz, Kalorien, Puls (mit Brustgurt) und Schlaglänge an – alles, was du brauchst, um auf dem richtigen Niveau zu trainieren. Und dank des faltbaren und kompakten Designs lässt er sich leicht verstauen, wenn er nicht gebraucht wird.

Neezee Rudergerät: Geringe Belastung, hohe Ergebnisse

Suchst du nach einer Möglichkeit, zu Hause zu trainieren, die wenig anstrengend, aber trotzdem effektiv ist? Dann ist das Rudergerät von neezee genau das Richtige für dich. Dieses Rudergerät bietet 16 magnetische Widerstandsstufen, sodass du dein Training an dein Fitnesslevel anpassen kannst. Das sanfte Gleiten und der bequeme Sitz machen es einfach, lange zu rudern, und auf dem übersichtlichen Display kannst du deine Fortschritte verfolgen. Das Beste an diesem Rudergerät ist, dass es superleise ist, sodass du beim Training Musik hören oder Filme schauen kannst.

Dripex Indoor-Rudergerät: Das perfekte Fitnessstudio-Gerät für zu Hause

Das Dripex Rudergerät für den Innenbereich ist ein präzises, ergonomisches Gerät, das in jeden Raum passt, in dem es aufgestellt wird. Es kann aufrecht gelagert werden und der Bildschirm lässt sich bequem einklappen. Damit ist es die ideale Wahl für alle, die ein tolles Training absolvieren wollen, ohne zu viel Platz zu benötigen. Der Dripex verfügt über 15 verschiedene Widerstandsstufen, die du an dein persönliches Fitnesslevel anpassen kannst. Damit ist er perfekt für alle geeignet, vom Anfänger bis zum erfahrenen Sportler. Mit seinem einzigartigen Design aus doppelten Aluminiumschienen ist das Dripex superleicht und leise, so dass es sich perfekt für den Einsatz in jedem Fitnessstudio zu Hause eignet. Außerdem sorgt der Stoßdämpfer unter der Gleitschiene für ein reibungsloses und ununterbrochenes Trainingserlebnis.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Ruderergometern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Ruderergometern: Luft- und Wasserruderer. Luft-Rudergeräte verwenden ein Schwungrad, um das Gefühl des Ruderns auf dem Wasser zu simulieren, während Wasser-Rudergeräte einen sich tatsächlich bewegenden Wasserkörper haben, der einen Widerstand erzeugt, wenn du dagegen ziehst. Wasserrudergeräte sind teurer als Luftrudergeräte, bieten aber eine viel bessere Simulation für Trainingszwecke, da keine Teile oder Kabel wie bei einem Luftrudergerät im Einsatz sind.

Das beste Ruderergometer ist dasjenige, das zu deinen Bedürfnissen passt. Wenn du ein Anfänger bist, ist ein Rudergerät mit Luftwiderstand das Richtige für dich, weil es einfach zu bedienen ist und nicht viel Wartung erfordert. Wenn du jedoch eine größere Herausforderung suchst oder bereits seit einiger Zeit ein Gerät mit Luftwiderstand benutzt, kannst du mit einem wasserbasierten Gerät bessere Ergebnisse erzielen. Wassergeräte bieten außerdem eine höhere Stabilität, was die Leistung von Leistungssportlern und Freizeitathleten verbessern kann, die sich beim Training zu Hause gerne mehr anstrengen als sonst.

Wer sollte ein Ruderergometer benutzen?

Jeder, der seine kardiovaskuläre Fitness und seine allgemeine Gesundheit verbessern möchte. Rudern ist eine großartige Möglichkeit für Menschen jeden Alters, jeder Form, Größe und Fähigkeit, fit zu werden.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Ruderergometer kaufen?

Es gibt zwei Hauptfaktoren, die du beim Kauf eines Rudergeräts beachten solltest. Der erste ist die Art des Widerstandsmechanismus und der zweite ist, wie viele Programme das Gerät hat. Mehr darüber erfährst du in unserem Abschnitt über Rudergeräte, aber hier ist ein kurzer Überblick:

Art des Widerstandsmechanismus – Luft vs. Magnetisch (Mag)

Rudergeräte mit Luftantrieb gibt es schon seit vielen Jahren. Sie bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind sehr leise. Außerdem sind sie in der Regel recht kompakt, sodass sie bei Bedarf leicht zu verstauen sind. Rudergeräte mit Luftantrieb müssen jedoch regelmäßig gewartet werden, z. B. durch Ölen oder Fetten, was je nach Nutzungsintensität alle paar Monate erforderlich ist. In der Regel ist das aber kein Problem, es sei denn, dein Budget lässt das nicht zu oder du willst dich nicht mit der Wartung deiner Ausrüstung herumschlagen. und mal ehrlich, wer will das schon?. Wenn dich das abschreckt, empfehlen wir dir, dir stattdessen Modelle mit magnetischem Widerstand anzuschauen, denn abgesehen vom Preis unterscheiden sie sich kaum voneinander. womit wir beim nächsten Faktor wären – den Kosten. Kosten – Wie viel sollte ich für ein hochwertiges Rudergerät bezahlen?

Das erste, worauf du achten musst, ist die Qualität der verwendeten Materialien. Wenn es aus billigem Plastik besteht, besteht die Gefahr, dass es eher früher als später kaputt geht und bei unsachgemäßer Handhabung sogar Verletzungen verursachen kann. Du solltest auch prüfen, ob der Anbieter eine Garantie auf seine Produkte gibt, denn das kann ein Indikator dafür sein, wie viel Vertrauen er in seine Produktpalette setzt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Ruderergometers?

Vorteile

Das Ruderergometer ist ein großartiges Trainingsgerät für Ruderer. Mit ihm kannst du das ganze Jahr über trainieren, unabhängig von den Wetterbedingungen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Ruderergometers ist, dass es nicht den gleichen Widerstand bietet wie ein echtes Boot. Das bedeutet, dass du auf dem Ergometer schneller rudern kannst als im echten Leben, was bei falscher Anwendung zu Übertraining und Verletzungen führen kann. Rudergeräte sind außerdem sehr teuer im Vergleich zu anderen Cardiogeräten wie Laufbändern oder Ellipsentrainern.

Kaufberatung: Was du zum Thema Ruderergometer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • SportPlus
  • Concept2
  • Neezee

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Ruderergometer-Produkt in unserem Test kostet rund 235 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 1090 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Ruderergometer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Concept2, welches bis heute insgesamt 8801-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Concept2 mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte