Rucksack 35 Liter
Zuletzt aktualisiert: 7. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Ein 35 Liter Rucksack ist der optimale Begleiter für viele Anlässe. Mit einem 35 Liter Rucksack kannst du eine mehrtägige Hüttentour oder eine lange Wanderung unternehmen ohne dabei auf wichtiges Equipment verzichten zu müssen. Auch im Alltag bietet dir ein Rucksack mit 35 Litern Fassungsvermögen genügend Raum für deinen Laptop und alles was du sonst noch brauchst. 35 Liter verschaffen dir viel Stauraum ohne zu schwer und klobig zu sein.

Mit unserem großen Rucksack 35 Liter-Test 2020 wollen wir Dir helfen, den perfekten Rucksack für dein Vorhaben zu finden. Egal ob Wander- oder Alltagsrucksack – wir haben unterschiedliche Modelle für dich herausgesucht und miteinander verglichen. Weiteres zeigen wir dir die Vor- und Nachteile von einem 35 Liter Rucksack auf, und helfen Dir, eine gute Entscheidung zu treffen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Rucksack mit 35 Litern gehört zu den Modellen mit mittlerem Fassungsvermögen. Der Rucksack bietet viel Stauraum ohne dabei zu schwer und klobig zu sein.
  • Mit praktisch gelegenen Fächern und Taschen musst du garantiert auf kein wichtiges Equipment verzichten. Durch gepolsterte Schultergurte sowie verstellbaren Brust- und Hüftgurt kannst du trotz der beachtlichen Füllmenge von 35 Litern hohen Tragekomfort genießen.
  • Oft reicht ein 35 Liter Rucksack auch bei längeren Wanderungen aus. Durch richtiges Packen musst du auf nichts verzichten und kannst deine Wanderung noch mehr genießen!

35 Liter Rucksack Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Wanderrucksack mit 35 Liter

Der 35 Liter Wanderrucksack von Neefox ist der perfekte Begleiter für deine Tour. Der Rucksack besteht aus einem sehr leichten Nylon-Gewebe wodurch er nur 0,41 kg auf die Waage bringt. Das Material ist außerdem wasserabweisend. Der Rucksack verfügt über ein geräumiges Hauptfach, zwei vorne angebrachten Reißverschlusstaschen und zwei Seitentaschen. Zudem gibt es noch mehrere Innenfächer.

Die Schultergurte und der Brustgurt sind verstellbar, sodass sie dir einen optimalen Halt bieten. Die Maße des Rucksackes sind in der Höhe 53 cm, in der Breite 32 cm und in der Tiefe 23 cm. Egal ob für einen Tagesausflug oder eine Wanderung – dieser Rucksack wird dir sicherlich gute Dienste erweisen.

Der beste Laptoprucksack mit 35 Liter

Dieser Rucksack von Camden Gear ist der optimale Begleiter im Schul-, Uni- und Büroalltag. Das Fassungsvermögen beträgt 35 Liter und bietet dir somit genügend Platz für alles, was du dabeihaben möchtest. Der Rucksack verfügt über sechs Taschen und zwei Seitenfächern. Außerdem bietet er in einer gepolsterten Innentasche platz für einen 15 Zoll Laptop.

Das Material besteht aus wasserabweisenden Polyester und die gepolsterten Schultergurte sorgen für den gewünschten Tragekomfort. Der 35 Liter Rucksack ist 45 cm hoch, 34 cm lang und 25 cm tief. Somit eignet er sich auch als Handgepäck bei den meisten Airlines. Alles in allem ist dieser Rucksack ein guter Begleiter in vielen Situationen.

Der beste Schulrucksack mit 35 Liter

Der 35 Liter Rucksack von Satch Pack eignet sich durch sein großes Volumen und seine Vielzahl and Fächern hervorragend als Schulrucksack. Der Rucksack verfügt über verstellbare Schultergurte sowie einen Bauch und Brustgurt. Weiteres ist der Rucksack in vielen verschiedenen Farben und Designs erhältlich.

Durch die verstellbaren Gurte und die ergonomische Form verspricht der Rucksack auch bei viel Gewicht angenehmen Tragekomfort. Die Maße des Rucksackes betragen in der Höhe 45 cm, in der Breite 30 cm und in der Tiefe 22 cm mit einem  Gewicht von 1.2 Kilogramm. In diesen Rucksack passen garantiert alle Schulsachen und Komfort sowie Design kommen auch nicht zu kurz!

Kauf- und Bewertungskriterien für Rucksäcke mit 35 Litern

Damit du den perfekten 35 Liter Rucksack für dein Vorhaben findest, solltest du einige Kriterien beachten. Um dir die Entscheidung leichter zu machen, haben wir dir die wichtigsten Punkte in den nächsten Absätzen zusammengefasst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du 35 Liter Rucksäcke miteinander vergleichen kannst umfassen:

Material

35 Liter Rucksäcke sind in den verschiedensten Materialien verfügbar. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile und eignet sich für bestimme Vorhaben. Einen Überblick über die beliebtesten Rucksack-Materiale geben wir dir in den nächsten Absätzen.

  • Polyamid: Rucksäcke mit 35 Litern werden gerne als Wander- oder Trekkingrucksäcke verwendet. Hier empfiehlt sich ein eher leichtes und wetterfestes Material. Polyamid ist ein Kunststoff, der sehr reißfest ist und nur wenig Flüssigkeit aufnimmt. Polyamid 6.6 ist das am häufigsten verwendetet Rucksack-Material. Es wird auch als Nylon bezeichnet.
  • Polyester ist ein reißfester Kunststoff der kaum Feuchtigkeit aufnimmt. Weiteres ist Polyester UV-beständig und sehr elastisch. Nach Polyamid ist Polyester das am zweithäufigsten verwendete Rucksack Material. Er wird vor allem bei kleinen und mittelgroßen Wander- und Trekkingrucksäcke verwendet.
  • Canvas ist ein Stoff, welcher aus einem sehr starken Garn gewebt wurde. Der Stoff kann so imprägniert werden, dass er wasserabweisend und nur schwer entflammbar ist. Canvas Rucksäcke kommen oft in einem stylischen Vintage Design. Deshalb werden sie gerne als Business-, Reise- oder Freizeitrucksack genutzt.

Gewicht

Je nach Material und Ausstattung unterscheiden sich 35 Liter Rucksäcke im Gewicht. Viele Fächer und zusätzliche Schnallen und Gurte machen einen Rucksack immer ein bisschen schwerer. Zwischen den Materialen Polyester, Polyamid und Canvas gibt es in den meisten Fällen jedoch nicht allzu große Gewichtsunterschiede.

Die meisten 35 Liter Rucksäcke aus diesen Materialien sind in den Gewichtsklassen 1 bis 1,6 Kilogramm erhältlich. Jedoch bilden manche Rucksäcke aus Nylon die Ausnahme. Diese können mit bis zu 325 Gramm besonders leicht sein. In der unten stehenden Tabelle findest zu einen Überblick über das Durchschnittsgewicht von 35 Liter Rucksäcken.

Rucksackart Material Gewicht
Trekking/Wanderrucksack Polyamid ca. 1,2-1,6 kg
Trekking/Wanderrucksack Nylon ca. 0,33-0,9 kg
Schul/Freizeitrucksack Canvas ca. 0,8-1 kg

Fächer

Welche und wie viele Fächer du in deinem 35 Liter Rucksack benötigst, kommt ganz auf deine persönlichen Präferenzen, sowie dein Vorhaben an. Ein Rucksack mit 35 Litern ist ein Modell der mittleren Größe. Je mehr Fächer ein Rucksack hat, desto besser kannst du deine Sachen sortieren. Jedoch nimmt der Rucksack durch mehr Fächer auch immer etwas an Gewicht zu.

Bei einem Wander- und Trekkingrucksack sind gut platzierte Innen- und Außenfächern sehr praktisch. Der erste große Unterschied wird zwischen Toploader, Backloader und Frontloader Rucksäcken gemacht. Wie es der Name schon sagt, lassen sich Toploader Rucksäcke von oben befüllen. Backloader hingegen, werden an der Rucksack Hinterseite und Frontloader an der Vorderseite geöffnet. Das Hauptfach sollte möglichst groß sein und so viel Platz wie möglich bieten.

Ein 35 Liter Rucksack sollte über genügend Platz verfügen und trotzdem übersichtlich sein!

Des Weiteren muss ein 35 Liter Rucksack über sinnvoll platzierte Außenfächer verfügen. Schließlich willst du Trinkflasche, Stirnband und Sonnenbrille immer griffbereit haben. Ebenfalls praktisch sind kleinere Fächer für Wertsachen wie Schlüssel und Brieftasche. Trotzdem solltest du darauf achten, dass in deinem Rucksack Ordnung und Übersicht herrscht.

Neben genügend Innen- und Außenfächer sollte dein Schul- und Freizeitrucksack auf jeden Fall über ein gepolstertes Laptop-Fach verfügen. Somit kannst du sicherstellen, dass dein Laptop Stößen und anderen Einwirkungen weniger stark ausgesetzt ist.

Gurte und Schnallen

Richtig platzierte Gurte und Schnallen sind essenziell um dir ein angenehmes Tragegefühl zu ermöglichen. Vor allem Trekking- und Wanderrucksäcke sollten über einen verstellbaren Brustgurt sowie einen Bauchgurt verfügen. Bei einem Rucksack mit 35 Liter Volumen ist es sehr wichtig, dass du genügend Halt und Stabilität verspürst. Schließlich werden solche Rucksäcke meist für eine Tageswanderung oder mehr-tätige Hüttenwanderung gepackt.

Schultergurte sollten gut sitzen und genügend Komfort ermöglichen.

Das gilt für Trekking- und Wanderrucksäcke sowie Schul- und Freizeit Rucksäcke. Letztere werde meist ohne Brust und Bauchgurte angeboten, können aber durch gut sitzende Schultergurte trotzdem genügend Tragekomfort bieten.

Wasserdichtigkeit

Durch das Imprägnieren kann der Stoff eines Rucksacks wasserabweisend werden. Hierzu wird beispielsweise der Kunststoff Polyurethan (PU) verwendet. Polyester und Polyamid Rucksäcke mit PU-Beschichtung halten über längere Zeit selbstständig Wasser ab. Das ist nicht nur für Rucksäcke im Outdoor-Bereich, sondern auch für Schul- und Freizeitrucksäcke sehr wichtig. Du weißt nie, ob nicht ein kleiner Regenschauer vorbeizieht.

Bei stärkeren Regengüssen kannst du auch zu einem Regenschutz für deinen 35 Liter Rucksack greifen.

Ein Regenschutz für deinen Rucksack ist oft nicht nur wasserdicht sondern auch Staub-, Wind- Schnee und Schmutzabweisend. Durch ein elastisches Gummiband wird die Regenhülle über den Rucksack gezogen. Für noch mehr Sicherheit verfügen viele Regenhüllen über zusätzliche Reflektoren. So bist du beim Wandern oder in deiner Freizeit immer gut Sichtbar.

Farbe

35 Liter Rucksäcke sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Wenn dir Sichtbarkeit beim Trekking oder Wandern wichtig ist, solltest du zu einer knalligen Farbe greifen. Ansonsten kannst du natürlich auch ein schwarzes Modell wählen, und gegebenenfalls eine Regenhülle mit Reflektoren überziehen.

Rucksäcke mit 35 Litern sind jedoch auch für den Freizeit- und Schulbedarf erhältlich. Diese bestehen meist aus einem Canvas Stoff in eher gedeckten Farben. Meist dominieren grau, braun oder dunkelgrün Töne, welche dem Rucksack einen Vintage-Look verleihen. Wenn du auch hier auf mehr Sichtbarkeit setzen möchtest, kannst du Reflektoren an deinem Rucksack anbringen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Rucksack mit 35 Litern kaufst

Bevor du dich für einen Rucksack mit 35 Litern entscheidest, hast du bestimmt noch einige Fragen. Deshalb haben wir dir in dem folgenden Ratgeber die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den 35 Liter Rucksack aufgelistet.

Was ist das Besondere an einem Rucksack mit 35 Litern und welche Vorteile bietet er?

Ein Rucksack mit 35 Litern Volumen gehört zu den Rucksäcken der mittleren Größe. Er eignet sich für ein Packgewicht zwischen 10 und 13 Kilogramm. Das macht ihn für viele Situationen zum optimalen Begleiter.

Rucksack 35 Liter-1

Ein 35 Liter Rucksack eignet sich für viele verschiedene Anlässe. Egal ob ein Tagesausflug oder eine Hüttentour – dieser Rucksack bietet genügend Platz für dein Equipment ohne zu schwer und klobig zu sein.
(Bildquelle: warrengoldswain/ 123rf.com)

Ein 35 Liter Rucksack lässt sich für Tagesausflüge, Hüttentouren, Trekking mit leichtem Gepäck und als Familien oder Wanderrucksack verwenden. Er bietet genügend Platz um deine Ausrüstung und Wertsachen zu verstauen, ohne jedoch zu schwer und unhandlich zu werden.

Weiteres werden Rucksäcke mit einem Volumen von 35 Litern auch gerne für Schule, Büro oder Freizeit hergenommen. Durch ein Laptop-Fach und ansprechendes Design werden sie zum perfekten Begleiter für deinen Alltag.

Welche Arten von Rucksäcken mit 35 Litern gibt es?

Rucksäcke mit einem Volumen von 35 Litern eignen sich für verschiedene Anlässe. Um dir bei der Auswahl deines perfekten Begleiters zu helfen, haben wir für dich unterhalb die gängigsten Arten mit ihren Vor- und Nachteilen aufgelistet.

Wander- und Trekkingrucksack mit 35 Liter

Ein Wander- und Trekkingrucksack mit 35 Litern eignet sich perfekt für Hüttentouren, Tageswanderungen oder Trekking mit leichtem Gepäck. Ein Wander- oder Trekkingrucksack ist meist aus Polyamid oder Nylon gefertigt. Diese Materialien machen den Rucksack sehr leicht, wasserfest und reißfest. Verstellbare Schnallen und Gurte sorgen für den optimalen Tragekomfort bei deiner Wandertour.

Vorteile
  • Aus leichtem, wasserabweisendem und reißfestem Material
  • Eignet sich für ein Packvolumen von 10-15 kg
  • Eignet sich gut für Tagestouren und Hüttenwanderungen
  • Wird nicht zu schwer und klobig
Nachteile
  • Eignet sich nicht für Vorhaben mit viel Gepäck
  • Fassungsvermögen ist auf maximal 15 kg begrenzt
  • Nicht geeignet für lange Touren mit viel Ausrüstung

Laptop- und Schulrucksack mit 35 Liter

Rucksäcke mit einem Fassungsvermögen von 35 Litern eignen sich auch als Schul- und Freizeitrucksäcke. Egal ob für die Schule, Uni oder das Büro – du hast deine wichtigsten Sachen immer dabei. Auch für Tagesausflüge sind 35 Liter Rucksäcke der perfekte Begleiter.

Vorteile
  • Eignet sich perfekt als Schul- und Laptoprucksack
  • Gepolstertes Laptopfach
  • Genügend Stauraum für Tagesausflüge
  • Höhenverstellbarer Schultergurt
  • In verschiedenen Ausführungen erhältlich
Nachteile
  • Eignet sich nicht für Ausflüge mit viel Gepäck
  • Nicht komfortabel wenn er schwer beladen ist
  • Design geht oft auf Kosten von Tragegefühl und guten Sitz
  • Wird meistens ohne Brust- und Hüftgurte angeboten
  • Materialien sind oft nicht zu 100% wasserabweisend

Ein wichtiges Krietrium für einen Laptop- und Schulrucksack mit 35 Litern ist definitiv ein Laptopfach. Nur damit ist dein PC vor Stößen und anderen Einwirkungen sicher.

Rucksack 35 Liter-2

Ein 35 Liter Rucksack erweist sich auch im Schul- und Arbeitsalltag als perfekter Begleiter. Mit stylischem Design und viel Platz hast du deinen Laptop und alles was du brauchst stets griffbereit.
(Bildquelle: unsplash / Bruce Mars)

Weiteres sollten die Innen- und Außenfächer möglichst gut platziert sein, um dir genügend Stauraum und Ordnung zu bieten. Laptop- und Schulrucksäcke sind in vielen ansprechenden Styles erhältlich. Besondern gerne werden Modelle im Vintage Look mit Leder-Ornamenten gekauft.

Für wen eignen sich Rucksäcke mit 35 Litern?

Ein Rucksack mit einem Fassungsvermögen von 35 Litern eignet sich für jeden, der etwas mehr Stauraum braucht. Sie gehören zu Rucksäcken der mittleren Größe und sind für Tagesausflüge in die Berge, die Stadt oder zu Freunden wunderbar geeignet.

35 Liter Rucksäcke bieten viel Platz, ohne zu schwer und klobig zu sein.

Für jeden, der auf alles Vorbereitet sein möchte, eignet sich ein Fassungsvermögen von 35 Litern wunderbar. Du kannst alle deine wichtigsten Utensilien verstauen, ohne zu viel mit dir herumzuschleppen. Wenn du auf gepolsterte Rückengurte achtest, bekommst du sogar noch mehr Tragekomfort.

Was kostet ein Rucksack mit 35 Litern?

Ein Rucksack mit 35 Litern gehört nicht nur zur mittleren Größen-, sondern auch zur mittleren Preisklasse. Im Gegensatz zu einem Rucksack mit über 60 Liter Fassungsvermögen, bekommst du einen 35 Liter Rucksack schon recht günstig. Die Wander- und Trekkingmodelle starten schon bei 24 €. Wenn du besonders viel Wert auf hochwertige Markenqualität legst, erwarten dich Preisspannen von ca. 80-160 €.

Schul- und Freizeitrucksäcke beginnen schon bei 20 €. Je nach Modell liegt die Preisobergrenze im Durchschnitt bei 60-75 €. Auch Rucksäcke im Vintage Look kannst du um diesen Preis kaufen. In der nachfolgenden Tabelle listen wir dir die Preise von 35 Liter Rucksäcken noch einmal genau auf.

Rucksack-Typ Preisgünstig Mittlere Preisklasse
Wander/Trekkingrucksack ab ca. 24 € ca. 80-180 €
Freizeit/Schulrucksack ab ca. 20 € ca. 60-75 €

Wo kann ich einen Rucksack mit 35 Litern kaufen?

Rucksäcke mit 35 Litern Fassungsvermögen kannst du online sowie auch offline bei vielen Händlern erwerben. Um deinen perfekten 35 Liter Rucksack zu finden, empfehlen wir dir folgende online Händler:

  • amazon.de
  • real.de
  • trekking-lite-store.com
  • salewa.com

Welche Alternativen gibt es zu einem Rucksack mit 35 Litern?

Alternativ zu einem Rucksack mit 35 Litern, eignen sich natürlich Rucksäcke mit mehr oder weniger Fassungsvermögen für andere Vorhaben.

  • Rucksäcke unter 10 Litern eignen sich besonders gut für kurze Wanderungen oder zum Laufen. Diese sind sehr leicht, klein und bieten wirklich nur Platz für das Nötigste. Dafür musst du auch kein überflüssiges Gepäck herumschleppen und kannst volle Bewegungsfreiheit genießen. Weiteres sind Rucksäcke unter 10 Litern die optimalen Wander-Begleiter für Kinder.
  • Rucksäcke zwischen 10 und 19 Litern eignen sich gut für Fahrradtouren oder als klassische Daypack Wanderrucksäcke. Sie bieten Platz für deine wichtigsten Utensilien und sind dabei extrem leicht. Für einen Halbtags- oder Tagesausflug sind diese Rucksäcke optimal geeignet.
  • Rucksäcke von 20 bis 40 Litern eignen sich für lange Touren oder eine mehr-tätige Hüttenwanderung. Diese Rucksäcke bieten dir mehr Platz um deine Ausrüstung zu verstauen und  auf verschiedene Wetterbedingungen gefasst zu sein.
  • Rucksäcke von 40 bis 70 Litern sind für lange Trekkingtouren im Sommer, wie auch im Winter geeignet. Diese bieten dir Platz für deinen Schlafsack, Ersatzwäsche und anderes Equipment. Rucksäcke mit 40 bis 70 Liter Fassungsvermögen können jedoch sehr schwer und unhandlich werden. Wer klug packt, dem reichen oft 35 Liter für sein Vorhaben aus.
Rucksack 35 Liter-3

Rucksäcke mit unterschiedlichen Volumen geben dir die Möglichkeit immer den größten Komfort zu genießen und auf nichts verzichten zu müssen. Mit einem 35 Liter Rucksack genießt du größte Bewegungsfreiheit mit einem Maximum an Ausrüstung an deiner Seite.
(Bildquelle: unsplash / Nguyen Le Viet Anh)

Wie lege ich einen 35 Liter Rucksack richtig an?

Um höchsten Tragekomfort zu gewährleisten, ist es sehr wichtig, dass du deinen Rucksack richtig anlegst. Dazu musst du den Rucksack als Erstes mit einem realistischen Gewicht füllen. Danach schulterst du ihn und lockerst alle Schnallen.

Als erstes schließt du den Hüftgurt mittig über dem Hüftknochen. Danach ziehst du die Schultergurte so an, dass der Ansatz der Schultergurte mittig an deinen Schulterblättern anliegt. Als letztes schließt du den Brustgurt – die Höhe kannst du ganz nach Vorliebe anpassen.

Wie packe ich einen Rucksack mit 35 Litern?

Die erste Regel, die sich beim Packen deines Rucksacks als sinnvoll erweist: Unwichtige Dinge kommen gar nicht erst mit! Bei deinem ersten Ausflug fällt dir das vielleicht noch etwas schwer, doch mit der Zeit merkst welche Ausrüstung du wirklich benötigst.

Der zweite Punkt ist, das Gewicht optimal zu verteilen. Vor allem bei Rucksäcken ab 30 Liter solltest du folgende Packordnung beachten:

  • Leichte Gegenstände kommen ganz nach unten (Schlafsack, Daunenjacke, …)
  • Mittelschwere Kleidung kommt nach oben.
  • Schwere Ausrüstung kommt ganz nach oben. Sie sollte besonders nah am Rücken in Schulterhöhe liegen.
  • Kleinigkeiten und Wertsachen kommen in das Deckelfach oder in Seitenfächer. Auf jeden Fall dort, wo sie möglichst griffbereit sind.
  • Auch die Seitenfächer sollten möglichst gleich schwer beladen und ausbalanciert sein.

Ein Wanderrucksack mit 35 Liter sollte nach dem Packen ein Höchstgewicht von 10 bis 13 Kilogramm haben.

Ansonsten wird dein Wanderausflug zu anstrengend und der Spaß geht verloren. Hinterfrage immer welches Equipment für deine Tour wirklich essenziell ist.

Eignet sich ein 35 Liter Rucksack als Handgepäck?

Der nächste Flug steht an und willst dir nicht extra einen Rucksack als Handgepäck kaufen? Gute Entscheidung! Viele Rucksäcke, darunter auch Wander- und Trekkingmodelle, eignen sich als Handgepäck für einen Flug. Du musst sie nur richtig beladen.

Im prall gefüllten Zustand wird dein Rucksack mit 35 Litern vielleicht nicht den Kriterien der Airline entsprechend. Daher die Lösung: Belade deinen Rucksack nur bis zur Hälfte. Damit überschreitest du in den meisten Fällen die Höchstmaße der Airline nicht und die Reise kann losgehen! Jedoch solltest du auf jeden Fall vor dem Abflug deinen Rucksack abmessen und gegebenenfalls noch Dinge umpacken.

Bildquelle: everst/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?