Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

68Stunden investiert

18Studien recherchiert

108Kommentare gesammelt

Eine Reitjacke ist eine Jacke, die für das Reiten konzipiert wurde. Sie verfügt über Funktionen wie große Taschen, Belüftungsöffnungen und Schutz vor den Elementen, damit du dich auf deinem Pferd wohlfühlst.

Eine gute Reitjacke ist eine, die alle deine Anforderungen erfüllt. Sie muss strapazierfähig und einfach zu bedienen sein und sie sollte für deine Bedürfnisse geeignet sein.




Reitjacken Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Reitjacken gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Reitjacken. Die erste ist die traditionelle Jacke mit Kragen und Revers, die im 18. Jahrhundert von englischen Reitern populär gemacht wurde. Jahrhundert populär wurde. Diese Art von Jacke wird bei formellen Anlässen wie Reitturnieren oder Wettkämpfen in der Regel mit Reithosen oder Jodhpurs (Hosen) getragen. Reiterinnen und Reiter, die diesen Stil tragen, bezeichnen ihn oft als „Reitkleidung“.

Die zweite Art von Reitjacke wird als Reitermantel bezeichnet und hat ihren Ursprung in den Militäruniformen des Ersten Weltkriegs, als die Männer aufgrund der Grabenkämpfe auf den europäischen Schlachtfeldern ihre Pferde häufiger als zuvor einsetzten. Diese Mäntel wurden so entworfen, dass die Soldaten bequem reiten konnten, während sie eine schwere Rüstung trugen, aber bei Bedarf trotzdem leicht an ihre Waffen herankamen. Heutige Reitermäntel gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, z. B. mit abnehmbaren Ärmeln, die je nach Wetterlage hochgekrempelt werden können, mit wärmenden Steppungen, wasserdichten Materialien wie Gore-Tex® usw. Manche haben sogar ein spezielles Innenfutter für die Taschen, in denen du dein Handy aufbewahren kannst, ohne dass es durch Feuchtigkeit beschädigt wird.

Wer sollte eine Reitweste benutzen?

Die Reitjacke ist ideal für alle, die stilvoll reiten wollen. Sie ist eine tolle Geschenkidee und kann von Männern und Frauen jeden Alters getragen werden.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Reitjacke kaufen?

Die Auswahl der Reitjacken sollte von ihrem Verwendungszweck abhängen. Du musst den Hauptzweck deiner Reitjacken definieren. Dann solltest du ein Modell auswählen, das diesen Bedarf erfüllt. Genau wie beim Kauf von Kleidung solltest du Reitjacken kaufen, die zu deinem Körperbau und deinem Hautton passen. Außerdem solltest du auf das Material achten und herausfinden, ob es für dich bequem genug ist oder nicht.

Achte auf die Qualität des Materials, aus dem die Reitjacken gefertigt sind. Du brauchst eine, die dir lange Freude bereitet. Achte auch auf die Nähte, um sicherzustellen, dass sie robust sind und sich nicht leicht lösen. Die Polsterung sollte ausreichend sein, um deinen Körper beim Reiten vor Stößen zu schützen, ohne zu dick oder steif zu sein, was das Tragen über viele Stunden hinweg unangenehm machen würde.

Was sind die Vor- und Nachteile von Reitjacken?

Vorteile

Reitjacken sind eine tolle Möglichkeit, um beim Reiten warm und trocken zu bleiben. Außerdem bieten sie Schutz vor Wind, Regen oder Schnee. Die Jacken gibt es in verschiedenen Ausführungen, z. B. mit kurzen oder langen Ärmeln und einem durchgehenden Reißverschluss vorne, der das An- und Ausziehen erleichtert. Einige Jacken haben ein herausnehmbares Innenfutter, das separat getragen werden kann, wenn es draußen nicht kalt ist. So musst du deine Jacke nicht jedes Mal ausziehen, wenn dir während der Fahrt heiß wird oder du schwitzt.

Nachteile

.

Kaufberatung: Was du zum Thema Reitjacken wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Shirtracer
  • MS-Trachten
  • PUMA

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Reitjacken-Produkt in unserem Test kostet rund 15 Euro und eignet sich ideal für Kunden, die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 254 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Reitjacken-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke PUMA, welches bis heute insgesamt 171-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke PUMA mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

(Bildquelle: lightfieldstudios / 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte