Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

82Stunden investiert

14Studien recherchiert

172Kommentare gesammelt

Regenhosen sind wasserdichte Hosen, die du über deiner normalen Wanderkleidung tragen kannst, damit du bei einem Regenschauer trocken bleibst. Sie bestehen in der Regel aus Gore-Tex oder einem ähnlichen atmungsaktiven, wasserdichten Material und haben durchgehende Reißverschlüsse, damit du sie leicht an- und ausziehen kannst, ohne deine Stiefel/Schuhe ausziehen zu müssen. Manche Regenhosen haben auch Seitentaschen, in denen du kleine Dinge wie Karten, Snacks usw. verstauen kannst.




Regenhose Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Regatta Regenhose

Das neue Isolite 5.000 von Doe ist der perfekte Stoff für dein nächstes Outdoor-Abenteuer. Dieses Polyamid-Gewebe ist sowohl wasserdicht als auch atmungsaktiv mit einer Atmungsaktivität von 5.000 g/m2/24 Stunden. Die dauerhaft wasserabweisende Ausrüstung weist Wasser und Flecken ab, während die versiegelten Nähte zusätzlichen Schutz vor den Elementen bieten. Dank des geringen Gewichts lässt sich die Jacke leicht verpacken und tragen, während die bequeme Passform dafür sorgt, dass du deine Zeit im Freien genießen kannst.

Regatta Regenhose

Das Isolite 5.000 von Regatta ist eine gute Wahl für alle, die ein wasserdichtes, atmungsaktives und leichtes Gewebe suchen. Die Atmungsaktivität des Gewebes beträgt 5.000 g/m2/24 Stunden und ist damit ideal für alle, die eine dauerhaft wasserabweisende Ausrüstung suchen. Die versiegelten Nähte und der verstellbare Kordelzug am Saum halten die Elemente draußen, während die elastischen Ärmelbündchen und die 2 unteren Reißverschlusstaschen für einen sicheren Sitz sorgen.

Jako Regenhose

Das wasserabweisende Obermaterial mit PU-Beschichtung und verschweißter Hauptnaht hält dich in der Herbst- und Wintersaison trocken. Die Seitentaschen mit Reißverschlüssen sind perfekt, um deine Sachen zu verstauen, während das elastische Beinbündchen mit Reißverschluss für einen guten Sitz sorgt. Der elastische Bund mit Kordelzug bietet Verstellmöglichkeiten für einen bequemen Sitz.

Vaude Regenhose

Wenn das Wetter sich verschlechtert, musst du dir deine Pläne für den Radsport nicht verderben lassen. Diese Regenhose für Männer besteht aus wasser- und winddichtem sowie atmungsaktivem Material, damit du weiterfahren kannst, egal, was die Elemente dir entgegenwerfen. Außerdem ist sie leicht und klein verpackbar, so dass sie dich nicht belastet und nicht zu viel Platz in deiner Tasche einnimmt. Außerdem werden sie aus umweltfreundlichen Materialien und Techniken hergestellt, sodass du sie mit gutem Gewissen tragen kannst.

Kappa Regenhose

Die Marke Kappa gibt es bereits seit den 1970er Jahren und hat Kultstatus. Diese vielseitige Sweathose ist perfekt für jede Aktivität, egal ob du joggst oder zu Hause bist. Das moderne Design passt perfekt zu lässigen Looks mit einem Pullover oder T-Shirt und Sneakers. Der hochwertige Sweatstoff ist auf der Innenseite aufgeraut für ein besonders angenehmes Tragegefühl und ein gutes Hautklima. Die Herren-Trainingshose kann problemlos in der Maschine gewaschen werden. Die Trainingshose sitzt locker, aber zuverlässig am Körper. Die praktischen Taschen sind ideal für sportliche Aktivitäten und bieten Platz für Schlüssel, Chipkarte oder andere Kleinigkeiten. Der Bund hat einen Kordelzug zur individuellen Anpassung an den Körper. Die Trainingshose sitzt zuverlässig am Körper und schneidet dennoch nicht ein. Neben der Hosentasche ist ein dezentes Kappa Logo aufgestickt.

Mountain Warehouse Regenhose

Du bist auf der Suche nach einem wasserdichten und atmungsaktiven Kleidungsstück? Dann ist unsere Jacke mit verschweißten Nähten genau das Richtige für dich. Bei dieser Jacke sind alle Nähte verschweißt, damit sie absolut wasserdicht ist. Der Stoff hat einen Wert von 1.500 g/m2/24 h, d. h. er hält einem Wasserdruck von 1.500 mm innerhalb von 24 Stunden stand. In dieser Jacke bleibst du kühl und bequem, egal ob du auf den Wanderwegen unterwegs bist oder den Elementen trotzt.

Celucke Regenhose

Du suchst nach einer Hose, die bequem, atmungsaktiv und stylisch ist? Dann ist diese hochwertige Strumpfhose genau das Richtige für dich. Sie ist aus weichem Material gefertigt, fühlt sich gut auf der Haut an, ist schnelltrocknend und feuchtigkeitsabsorbierend. Außerdem regulieren sie die Körpertemperatur und eignen sich daher perfekt für Outdoor-Aktivitäten wie Laufen, Joggen oder Basketball spielen. Und ihre schmale Passform bringt deine Muskeln und deinen Körper perfekt zur Geltung.

Puma Regenhose

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Der gebürstete Polyester-Jersey-Stoff ist perfekt für stylische und bequeme Kleidung, in der du dich den ganzen Tag lang wohlfühlst. Das heat transfer puma cat branding verleiht einen Hauch von Luxus, während die Seitentaschen mit Reißverschluss sowohl Funktion als auch Stil bieten. Der Reißverschluss an den Hosenbeinöffnungen sorgt für eine perfekte Passform, während die anatomisch geformten Knie für mehr Komfort sorgen.

Erima Regenhose

Du suchst eine bequeme, stylische Shorts, die perfekt für jede Aktivität ist? Dann sind unsere Shorts mit offenem Beinende aus schnelltrocknendem Stretchmaterial mit Seitentaschen und seitlichem Reißverschluss am Bund genau das Richtige für dich. Diese Shorts aus leichtem und atmungsaktivem Material sind ideal zum Trainieren, für Besorgungen oder einfach zum Faulenzen im Haus. Das offene Beindesign bietet ultimativen Komfort und Flexibilität, während die Reißverschlusstaschen praktischen Stauraum für dein Handy, deine Schlüssel oder andere kleine Gegenstände bieten. Außerdem lässt sich der Bund mit einem seitlichen Reißverschluss verstellen. Egal, ob du ins Fitnessstudio gehst oder einfach nur einen sonnigen Tag genießt, diese Shorts werden garantiert zu deinem neuen Lieblingsteil.

Adidas Regenhose

Das adidas Logo befindet sich auf dem linken Huf dieser stylischen und bequemen Hose. Sie hat Reißverschlüsse an den Knochenseitentaschen für kleine Gegenstände, einen elastischen Bund mit Kordelzug und eine REGULAR FIT.

Regenhose: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Regenhose: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Regenhosen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Regenhosen. Die erste ist ein traditioneller Stil mit durchgehenden Beinen und Reißverschlüssen am unteren Ende, damit du sie über deine Stiefel anziehen kannst. Diese Art von Hose gibt es schon seit Jahren, aber sie hat einige Einschränkungen in Bezug auf Flexibilität und Belüftung im Vergleich zu neueren Modellen, die wir im Folgenden besprechen werden. Zu diesen neuen Modellen gehören wandelbare Modelle, die sich von einer normalen Hose in eine Gamasche verwandeln lassen, indem du einfach den unteren Teil des Beins über deine Stiefel hochziehst (ähnlich wie bei den wandelbaren Fäustlingen). Eine weitere Designvariante sind Hosen-Gamaschen-Kombinationen zum Anziehen, wie die von Outdoor Research oder Marmot. Beide Varianten bieten einen ausgezeichneten Schutz vor Nässe und sind aufgrund ihrer leichten Materialien und Konstruktionsweise dennoch atmungsaktiv.

Eine Regenhose sollte in der Lage sein, dich trocken zu halten. Sie ist eine Notwendigkeit für alle Outdoor-Aktivitäten bei nassem Wetter und ein unverzichtbarer Ausrüstungsgegenstand, wenn du in der Regenzeit wandern oder zelten willst. Die besten Regenhosen bestehen aus wasserdichtem Material, das deine Beine vor dem Durchnässen schützt, wenn du durch Pfützen läufst oder Flüsse durchquerst. Sie muss außerdem gut sitzen, damit sie sich bei der Bewegung nicht verheddert und Unbehagen oder Scheuerstellen verursacht, denn das könnte zu Blasen führen, die deine Reise zur Hölle machen. Schließlich solltest du auf Atmungsaktivität achten – die meisten guten Regenhosen bieten ein gewisses Maß an Belüftung, aber es kann trotzdem vorkommen, dass du sie ausziehen möchtest (z. B. im Camp), also macht eine Hose mit Reißverschluss das Leben leichter.

Wer sollte eine Regenhose benutzen?

Jeder, der plant, sich für längere Zeit im Regen aufzuhalten. Dazu gehören Wanderer, Camper, Jäger und Angler.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Regenhose kaufen?

Das erste, worauf du achten solltest, ist das Material. Du brauchst eine Regenhose, die eine wasserdichte und atmungsaktive Membran hat, wie Gore-Tex oder eVent. Sie hält deine Beine trocken und lässt den Schweiß entweichen, damit er sich nicht im Inneren der Hose staut. Wenn du dich für eine ultraleichte Variante entscheidest, funktioniert auch Ripstop-Nylon mit DWR-Beschichtung gut (aber nicht ganz so gut). Was das Gewicht angeht, bevorzugen die meisten Menschen leichte Varianten, weil sie den Rucksack auf langen Touren nicht zusätzlich zu anderen Schichten wie Daunenjacken und Kleidungsstücken mit synthetischer Isolierung, die selbst sperrig sein können, aufblähen. Einige Marken bieten sowohl leichte als auch schwere Versionen ihrer Produkte an, je nachdem, für welche Art von Einsatz sie entwickelt wurden – wenn du etwas sehr Strapazierfähiges, aber gleichzeitig superleichtes brauchst, solltest du dich für GORE-TEX Paclite Material entscheiden; dieses wiegt nicht mehr als 4 Unzen pro Paar. Zusätzlich zu all diesen Faktoren gibt es noch einige weitere Merkmale, die du beachten solltest, bevor du dich endgültig entscheidest – wir haben einige davon unten aufgelistet:

Taschen: Die meisten Modelle sind mit zwei Handfächern ausgestattet, in denen du kleine Dinge wie Karten oder Snacks verstauen kannst, ohne den Rucksack abnehmen zu müssen.

Das Wichtigste ist, dass du das Material überprüfst. Es sollte wasserdicht und atmungsaktiv sein, damit du auch bei starkem Schwitzen trocken bleibst. Außerdem solltest du auf einen verstellbaren Bund achten, da du so mehr Bewegungsfreiheit hast. Und schließlich solltest du darauf achten, dass die Hose an beiden Seiten Reißverschlüsse hat, damit sie beim Wandern oder Klettern an steilen Hängen bei Regenwetter nicht stecken bleibt.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Regenhose?

Vorteile

Der Hauptvorteil einer Regenhose ist, dass sie dich trocken hält. Außerdem schützt sie deine Beine vor Wind und Kälte, was beim Radfahren bei Nässe sehr unangenehm sein kann. Regenhosen sind in der Regel aus wasserdichtem Material wie Gore-Tex oder ähnlichen Materialien hergestellt, damit sie Wasser von deiner Haut fernhalten, selbst wenn du längere Zeit in starken Regen gerätst. Eine gute Regenhose schützt sowohl vor leichten Schauern als auch vor Wolkenbrüchen, aber nicht alle Modelle bieten diesen Schutz – einige bieten nur eine begrenzte Abdeckung, während andere nach längerem Gebrauch an den Nähten undicht werden können (vor allem bei billigeren Marken).

Nachteile

Die Nachteile einer Regenhose sind, dass sie sehr heiß und unbequem zu tragen sein kann. Außerdem nehmen sie Platz in deinem Rucksack weg, was nicht gut ist, wenn du nur wenig Platz für Ausrüstung oder Kleidung hast.

Kaufberatung: Was du zum Thema Regenhose wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Regatta
  • Regatta
  • CMP

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Regenhose-Produkt in unserem Test kostet rund 16 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 51 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Regenhose-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Regatta, welches bis heute insgesamt 11182-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Regatta mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte