Zuletzt aktualisiert: 21. November 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

60Stunden investiert

21Studien recherchiert

154Kommentare gesammelt

Ein Primus Gaskocher ist ein tragbarer Kocher, der kleine Butan- oder Propankanister zum Erhitzen von Speisen verwendet. Er ist auch als Campingkocher, Rucksackkocher und Wanderkocher bekannt. Der Name stammt von dem schwedischen Unternehmen, das ihn 1949 erfunden hat (Primus AB).




Primus Gaskocher Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Primus Gaskocher

Wenn du ein Paar Primus-Schuhe kaufst, bekommst du ein Produkt aus hochwertigen Materialien. Diese Schuhe sind perfekt für Reisen, Wanderungen und Trekking, denn sie sind bequem und langlebig. Dank der großen Auswahl an Modellen gibt es für jeden ein Paar Primus-Schuhe, das seinen Bedürfnissen entspricht. Egal, ob du einen wasserdichten Schuh für Wanderungen bei nassem Wetter oder einen leichten Sneaker für Spaziergänge in der Stadt brauchst, Primus hat den perfekten Schuh für dich.

Relags Gaskocher

Die Leistung 3000 Watt Vergleich Kochzeit 2: 50 Min. 15, 1 x 11 x 5 cm, 260 g für den Betrieb mit Ventilgaskartuschen ist ein leistungsstarkes und einfach zu bedienendes Küchengerät, mit dem du dein Essen schneller und effizienter zubereiten kannst. Mit seinen zwei einstellbaren Temperaturstufen kannst du die richtige Temperatur für dein Essen wählen, egal ob du Fleisch oder Gemüse zubereitest. Das große LCD-Display macht es einfach, die aktuelle Temperatur und den Timer abzulesen, damit du dein Essen während des Garens im Auge behalten kannst. Die Leistung 3000 Watt Vergleich Kochzeit 2: 50 Min. 15, 1 x 11 x 5 cm, 260 g für den Betrieb mit Ventilgaskartuschen verfügt außerdem über eine Sicherheitsabschaltung, die das Gerät automatisch ausschaltet, wenn es zu heiß wird, damit dein Essen jedes Mal perfekt gegart wird.

Primus Gaskocher

Der Power 1. 500 W Fuel Gas Gewicht 390 g ist ein leistungsstarker und leichter gasbetriebener Stromerzeuger, der sich perfekt zum Campen, Grillen oder für die Stromversorgung von Kleingeräten in Notfällen eignet. Der Generator hat eine maximale Leistung von 500 Watt und eine Dauerlaufzeit von 4 Stunden mit einer vollen Gasflasche. Er verfügt über zwei 120-Volt-Steckdosen und eine 12-Volt-Gleichstromsteckdose zum Aufladen der Batterien. Mit dem mitgelieferten Radsatz lässt sich der Generator leicht an den gewünschten Ort transportieren.

Primus Gaskocher

Dieser kleine und preiswerte Kocher ist perfekt für die Verwendung mit Ventilgaskartuschen. Er hat eine robuste Konstruktion und bietet eine Leistung von 2.800 Watt, was ihn perfekt für deine Outdoor-Küche macht. Die Abmessungen betragen 12,5 x 12,5 x 8 cm und er wiegt 257 g.

Relags Gaskocher

Dies ist ein Power2000-Watt-Kochgerät, das mit Ventilgaskartuschen verwendet werden kann. Es hat eine Vergleichskochzeit von 3: 35 Minuten und 10 Sekunden und wiegt 200 Gramm. Dieses Produkt hat die Maße 5 x 8, 2 x 5 cm.

Hikenture Gaskocher

Dieser Gaskocher ist perfekt für alle, die gerne zelten oder wandern. Durch seine geringe Größe und sein geringes Gewicht ist er leicht zu transportieren und die mitgelieferte Tragetasche sorgt dafür, dass er kaum Platz in deinem Rucksack einnimmt. Dank der praktischen Piezo-Zündung und des großen Reglers lässt er sich auch mit dicken Handschuhen leicht bedienen. Trotz seiner kompakten, leichten Bauweise ist der 3000-Watt-Campingkocher absolut leistungsstark und bringt einen Liter Wasser in 3 Minuten und 4 Sekunden zum Kochen. Der Gaskocher lässt sich auch auf handelsübliche Gaskartuschen schrauben und ist damit ideal für Trekking- und Wandertouren sowie zum Campen geeignet. Außerdem ist er umweltfreundlicher als Holzkocher, denn er verbrennt sauber und ohne Schmutz oder rutschige Rückstände.

Relags Gaskocher

Dieser Kofferkocher im klassischen Design ist perfekt für das Kochen unterwegs. Er hat einen Verschluss am Deckel, einen Griff und zwei Adapter für den Anschluss an deutsche Gasflaschen. Die zwei separat einstellbaren Flammen bieten auch für große Töpfe und Pfannen genügend Platz. Mit einem effektiven Windschutz und einem Schlauch mit Ventil und 2 Adaptern für deutsche Gasflaschen kann dieser Kocher mit Propan, Butan und Isobutan aus Gasflaschen verwendet werden. Er ist 60 x 32 x 10 cm groß und wiegt 5200 g.

Optimus Gaskocher

Der Optimus Crux Lite Gaskocher ist ein kompaktes und ultraleichtes 3-teiliges Kochsystem, das das Terra Solo Kochset enthält. Das Terra Solo Kochset besteht aus hart eloxiertem Aluminium mit einer Antihaftbeschichtung, einem großen Brennerkopf für optimale Wärmeverteilung und einer präzisen Flammensteuerung – Kochen ohne Anbrennen. Dieser Gaskocher hat eine Leistung von 3000 Watt und ist ohne Brennstoff im Lieferumfang enthalten.

Bulin Gaskocher

Mit einem Gewicht von nur 225 Gramm ist dieser ultraleichte und tragbare Camping-Gaskocher die perfekte Wahl für Rucksacktouristen, Trekker, Wanderer und Jäger. Die große wabenförmige Brennerplatte sorgt für eine starke und gleichmäßige Feuerkraft sowie einen verbesserten Windschutz, während die Lufteinlassöffnung und das hohle Design helfen, die Energieeffizienz zu verbessern und Gas zu sparen. Das piezoelektrische Zündsystem sorgt für eine einfache Handhabung – einfach den Schalter drücken, um zu zünden – ohne zusätzliche Streichhölzer oder Feuerzeug. Mit einem verstärkten Edelstahlrahmen und einer rutschfesten Gummifußmatte kann der 3200-W-Campingkocher Kochgeschirr bis zu 5 kg stabil tragen. Der Campingkocher ist mit handelsüblichen Gaskartuschen (Butan, Propan und Mischgasen) kompatibel und ideal für Camping, Trekking, Wandern, Rucksacktouren und andere Outdoor-Aktivitäten.

Primus Gaskocher: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Primus Gaskocher: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Primus-Gaskochern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Primus-Gaskochern: den Standard- und den Kompaktkocher. Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist, dass das kompakte Modell eine kleinere Grundfläche hat, so dass es auch in engeren Räumen wie auf Booten oder in Wohnwagen verwendet werden kann. Beide Modelle sind mit einem einstellbaren Flammenregler ausgestattet, mit dem du die Kochtemperatur je nach dem, was du gerade kochst, anpassen kannst.

Ein guter Primus-Gaskocher ist ein Gerät, das eine lange Lebensdauer hat und viele Jahre lang verwendet werden kann. Er sollte außerdem in der Lage sein, das Essen gleichmäßig zu kochen, ohne es anzubrennen oder ungekochte Teile der Mahlzeit zurückzulassen. Das Material, aus dem er hergestellt ist, muss haltbar sein, damit er bei regelmäßigem Gebrauch nicht leicht kaputt geht. Wenn du bei kaltem Wetter zelten gehst, muss dein Kocher auch bei niedrigen Temperaturen gut funktionieren, denn in der Natur gibt es wahrscheinlich keine Möglichkeit, Wasser zu erhitzen.

Wer sollte einen primus Gaskocher benutzen?

Primus Gaskocher sind ideal für alle, die eine leichte, kompakte und einfach zu bedienende Kochlösung suchen. Sie sind auch ideal, wenn du keinen Zugang zu Strom hast oder dich beim Zelten nicht darauf verlassen willst. Wenn du es magst, Wasser in Sekundenschnelle zum Kochen zu bringen, dann ist dieser Kocher definitiv in der engeren Auswahl.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Primus-Gasherd kaufen?

Das erste, worauf du achten solltest, ist das Material. Es muss haltbar und leicht zu reinigen sein. Wenn du ein Modell haben willst, das jahrelang hält, muss das Material erstklassig sein. Der nächste Punkt ist die Funktionalität. Du musst wissen, für wie viele Personen er geeignet ist und welche Art von Essen er zubereiten kann (dämpfen, braten usw.). Danach kommen Preis und Design – diese sind zwar nicht so wichtig, aber dennoch eine Überlegung wert, wenn sie deinen Vorlieben entsprechen oder besser zu deiner Kücheneinrichtung passen als andere Modelle.

Das Wichtigste ist, die Größe eines Primus-Gaskochers zu überprüfen. Wenn du für mehr als zwei Personen kochen willst, dann sollte er groß genug sein. Du musst auch darauf achten, ob es zusätzliche Funktionen gibt, die mit dem Produkt geliefert werden, und ob sie dir beim Kochen helfen oder nicht.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Primus-Gaskochers?

Vorteile

Primus Gaskocher sind leicht und kompakt und damit ideal für Camping und Rucksacktouren. Sie können auch in Innenräumen als Ersatzkocher bei Stromausfällen verwendet werden. Der Brennstoff ist in jedem Outdoor-Laden leicht zu finden und im Vergleich zu anderen Brennstoffen wie Propan oder Butan relativ günstig. Du brauchst keine externe Wärmequelle, denn der Primusbrenner hat ein eingebautes Gebläse, das Luft von außen in die Flamme saugt. So hast du mehr Kontrolle über deine Kochtemperatur als bei den meisten Campingkochern, die ein offenes Feuer unter sich benötigen, um richtig zu funktionieren. Dadurch eignen sich Primus-Brenner hervorragend zum Braten von Speisen wie Eiern, Pfannkuchen, Speck und zum Anbraten von Gemüse, ohne dass es zu heißen Stellen kommt, an denen die Speisen verbrennen, während andere oben auf dem Topf/der Pfanne ungekocht bleiben (was bei herkömmlichen Campingkochern häufig der Fall ist).

Nachteile

Der größte Nachteil eines Primus-Gaskochers ist, dass es schwierig sein kann, ihn anzuzünden. Es erfordert Übung und Geduld, aber wenn du erst einmal den Dreh raus hast, wie man den Herd anzündet, gibt es keine Nachteile mehr.

Kaufberatung: Was du zum Thema Primus Gaskocher wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Primus Gaskocher-Produkt in unserem Test kostet rund 11 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 274 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Primus Gaskocher-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Primus, welches bis heute insgesamt 684-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Primus mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte