Zuletzt aktualisiert: 31. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

73Stunden investiert

28Studien recherchiert

163Kommentare gesammelt

Eine Poolmatratze ist ein schwimmendes Bett, das im Wasser benutzt werden kann. Sie bestehen normalerweise aus Vinyl oder PVC und haben einen aufblasbaren Kern. Manche Matratzen werden mit abnehmbaren Bezügen geliefert, um die Reinigung zu erleichtern, andere wiederum haben gar keine Bezüge. Die gebräuchlichste Größe ist 6 Fuß mal 3 Fuß, aber es gibt sie auch in anderen Größen, z. B. in einer Breite von 4 Fuß, die ideal ist, wenn du zwei Personen auf einer Matratze unterbringen willst, anstatt nur eine Person, wie es bei einigen größeren Betten möglich ist.




Poolmatratze: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Poolmatratzen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt verschiedene Arten von Poolmatratzen. Die gebräuchlichste ist die schwimmende Schaumstoffmatratze, die auf dem Wasser schwimmt und deinen Körper abpolstert, während du deine Runden schwimmst oder dich einfach im Pool entspannst. Eine andere Art ist eine aufblasbare Luftmatratze, die als Floß oder Liege benutzt werden kann, wenn sie nicht aufgeblasen ist, aber sie hat auch ein Aufblasventil, damit du sie bei Bedarf als Schwimmhilfe benutzen kannst. Manche Leute bevorzugen diese Art von Luftmatratze, weil sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob sie genug Platz für ihre Füße haben. Allerdings brauchen sie mehr Platz als andere, da sie größer sind, wenn sie aufgeblasen sind, und zusätzlichen Stauraum benötigen, wenn sie am Ende der Badesaison wieder aufgeblasen werden. Schließlich gibt es noch eine andere Art von Schwimmflügeln, die wie große Armbänder aus Neopren aussehen (das gleiche Material, aus dem Neoprenanzüge hergestellt werden). Sie sorgen für Auftrieb, ohne viel Platz einzunehmen – perfekt für alle, die etwas Einfaches, aber Effektives suchen.

Eine gute Poolmatratze sollte aus strapazierfähigem Material bestehen und eine dicke Oberschicht haben. Außerdem muss sie die richtige Größe haben, um in dein Schwimmbecken zu passen, und ein einfach zu bedienendes Ventil zum Aufblasen haben. Am besten sind sie mit Griffen oder Gurten ausgestattet, damit du sie bei Nichtgebrauch einfach transportieren kannst.

Wer sollte eine Poolmatratze benutzen?

Jeder, der einen Pool hat und ihn genießen möchte, ohne sich Sorgen zu machen, auszurutschen oder zu fallen. Wenn du Kinder, ältere Menschen in deiner Familie oder Haustiere hast, die gerne schwimmen – jeder kann von unserer Poolmatratze profitieren.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Poolmatratze kaufen?

Die Auswahl einer Poolmatratze hängt von persönlichen Vorlieben ab. Wenn du auf der Suche nach der besten bist, empfehlen wir dir, unsere Poolmatratzen-Bewertungen zu lesen, bevor du eine Entscheidung triffst.

Das Gewicht ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Du solltest eine Matratze wählen, die sich für dich persönlich bequem anfühlt.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Poolmatratze?

Vorteile

Poolmatratzen sind so konzipiert, dass sie eine weiche, bequeme Oberfläche für deinen Pool bieten. Außerdem tragen sie dazu bei, die Chlormenge im Wasser zu reduzieren, indem sie eine zusätzliche Schicht zwischen dir und dem harten Boden des Schwimmbeckens bilden. Das ist besonders wichtig, wenn du Kinder oder Haustiere hast, die gerne in deinem Schwimmbereich herumtollen.

Nachteile

Der größte Nachteil ist, dass du das Wasser jedes Mal ablassen musst, wenn du deinen Pool benutzen willst. Das kann lästig sein, vor allem, wenn sich viel Schmutz im Wasser befindet oder wenn du keine Lust hast, beim Wechseln der Matratze nass zu werden. Ein weiteres potenzielles Problem bei dieser Art von Matratze ist, dass sie nicht so langlebig ist wie andere Arten und je nachdem, wie stark sie durch den häufigen Gebrauch abgenutzt wird, häufiger als andere ausgetauscht werden muss.

Kaufberatung: Was du zum Thema Poolmatratze wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Bestway
  • Intex
  • intex

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Poolmatratze-Produkt in unserem Test kostet rund 8 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 96 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Poolmatratze-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke intex, welches bis heute insgesamt 11738-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke intex mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte