Zuletzt aktualisiert: 31. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

35Analysierte Produkte

74Stunden investiert

14Studien recherchiert

167Kommentare gesammelt

Eine Luftmatratze ist ein Bett, das du mit einer elektrischen Pumpe oder mit dem Mund aufbläst. Sie kann drinnen und draußen verwendet werden, ist aber nicht für den Gebrauch im Wasser geeignet. Luftmatratzen werden auch als Campingbetten, Aufblasbetten und Poolschwimmer bezeichnet.




Outdoor Luftmatratze: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Outdoor-Luftmatratzen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Outdoor-Luftmatratzen: Einzel- und Doppelmatratzen. Die Einzelmatratze ist ideal für eine Person, während die Doppelmatratze perfekt ist, wenn du einen Partner hast oder mit deinen Kindern schlafen möchtest.

Es gibt mehrere Faktoren, die die Qualität einer Luftmatratze im Freien bestimmen. Dazu gehören ihre Haltbarkeit, ihr Komfort und ihre Benutzerfreundlichkeit. Die besten Luftmatratzen verfügen über eine hochwertige Konstruktion mit langlebigen Materialien wie PVC-Vinyl oder Polyestergewebe, die sich weich anfühlen, aber auch robust genug für eine langfristige Nutzung sind. Außerdem verfügen sie über zusätzliche Funktionen wie integrierte Kissen und Pumpensysteme, die das Aufblasen und Ablassen der Luft erleichtern. Außerdem sollten sie dank ihrer dicken Schaumstoffpolsterung bequem zu schlafen sein, damit du auch nachts unter freiem Himmel erholsam schlummern kannst.

Wer sollte eine Outdoor-Luftmatratze benutzen?

Jeder, der die freie Natur bequem genießen will. Camper, Grillen, Jäger und Angler finden alle eine Verwendung für eine Luftmatratze, die überall dort eingesetzt werden kann, wo es einen Stromanschluss oder ein Fahrzeug mit Zigarettenanzünderadapter gibt.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Outdoor-Luftmatratze kaufen?

Die Wahl einer Luftmatratze für den Außenbereich sollte vom Benutzer abhängen. Manche Menschen bevorzugen aufblasbare Matratzen, weil sie leicht zu transportieren sind, während andere Luftmatratzen bevorzugen, weil sie in der Regel bequemer sind als herkömmliche Matratzen. Wenn du eine Matratze möchtest, die langlebig ist und jahrelang hält, dann solltest du ein hochwertiges Produkt aus robustem Material wie Vinyl oder PVC kaufen.

Die drei wichtigsten Faktoren, die du beim Vergleich von Outdoor-Luftmatratzen berücksichtigen solltest, sind Kosten, Garantie und Kundenrezensionen. Aber auch andere Faktoren wie das Gewicht des Produkts sollten in Betracht gezogen werden.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Outdoor-Luftmatratze?

Vorteile

Luftmatratzen für den Außenbereich sind eine tolle Möglichkeit, das Beste aus deinem Campingausflug zu machen. Mit ihnen kannst du an jedem Ort bequem schlafen, egal ob auf Felsen oder im Gelände. Die aufblasbare Matratze ist außerdem leicht und kann einfach mitgenommen werden. Du kannst dein Lager aufschlagen, wo immer du willst, ohne dich um einen ebenen Untergrund zum Schlafen kümmern zu müssen.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Luftmatratze für den Außenbereich ist, dass sie nicht in geschlossenen Räumen verwendet werden kann. Das bedeutet, dass du die Luftpumpe und anderes Zubehör überall mit hinnehmen musst, was nicht immer praktisch ist. Manche Leute beklagen sich auch darüber, dass ihre Matratzen nach ein paar Einsätzen undicht werden, aber das passiert meist, wenn sie unsachgemäß gelagert werden oder beim Campen von scharfen Gegenständen wie Steinen oder Stöcken durchstochen werden. Du solltest auch vermeiden, deine Matratze über einen längeren Zeitraum im Freien zu lagern, denn die UV-Strahlen der Sonne können das Material mit der Zeit beschädigen, so dass es weniger haltbar ist als zuvor.

Kaufberatung: Was du zum Thema Outdoor Luftmatratze wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Unigear
  • Yissvic
  • WANDERFALKE

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Outdoor Luftmatratze-Produkt in unserem Test kostet rund 20 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 94 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Outdoor Luftmatratze-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Pavillo, welches bis heute insgesamt 2914-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Pavillo mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte