Zuletzt aktualisiert: 5. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

16Analysierte Produkte

24Stunden investiert

12Studien recherchiert

95Kommentare gesammelt

Was für ein Outdoor Bett passt in meinen Garten und was für ein Outdoor Bett kann ich auf einer Campingreise mitnehmen? Die Auswahl an Outdoor Betten ist sehr groß und kann auf dem ersten Blick überfordernd wirken. Von unzähligen Marken, Größen und Funktionen überhäuft ist es oft schwierig eine Auswahl zu treffen. Doch woher weiß ich, für welches Outdoor Bett ich mich entscheiden soll?

Mit unserem großen Outdoor Bett Test 2021 wollen wir dir alles Wissenswerte vorstellen, was du vor und nach dem Kauf eines Outdoor Bettes beachten solltest. Wir werden dir alle wichtigen Kriterien aufzählen und dir alle Informationen rund um das Thema Outdoor Bett zur Verfügung stellen, um dir deine Kaufentscheidung zu erleichtern.




Das Wichtigste in Kürze

  • Outdoor Betten ermöglichen es dir auch unterwegs oder im Garten denselben Schlafkomfort wie Zuhause zu haben.
  • Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Outdoor Betten mit und ohne Überdachung, wobei beide sich hauptsächlich in der Benutzung unter Sonne, Regen und Wind unterscheiden.
  • Outdoor Betten für das Eigenheim kommen in vielen Variationen und können mit Design und extra Funktionen begeistern. Faltbare Outdoor Betten sind besonders hilfreich auf Campingtouren und als klappbares Gästebett im Haus.

Outdoor Bett Test: Favoriten der Redaktion

Das beste faltbare Outdoor Bett

Die Firma Kronenburg bietet ein qualitativ sehr hochwertiges faltbares Outdoorbett an. Dieses Campingbett ist wegen seiner extra Länge von 210 cm beliebt und dem Tragegewicht von bis zu 200 Kilogramm. Die Belastbarkeit des Outdoor Bettes ist TÜV Süd geprüft und es ist sehr strapazierfähig.

Die Kunden sind vor allem begeistert von der einfachen Aufbautechnik, bei der du als Nutzer nicht viel eigene Kraft anwenden musst. Auch wenn das Bett nur knapp 7,5 Kilogramm wiegt und faltbar ist, überzeugt es mit seiner Stabilität. Kombiniert mit einer Auflage bietet es viel Liegekomfort an.

Das beste schwebende Outdoor-Rattanbett

Das schwebende Rattanbett von Home Deluxe ist eine Hollywood Schaukel, die Platz für zwei Personen anbietet. Dieses Outdoor Bett ist aufgebaut wie ein Gartenpavillon. Es hat ein Faltdach, welches auf- oder zuziehbar ist und somit Sonnenschutz bietet. Alle vier Seiten sind mit einem Vorhang versehen und können je nach Wunsch Privatsphäre anbieten.

Dieses Produkt begeistert Käufer vor allem mit seinem modernen Design, welches gleichzeitig auch eine große Funktionsvielfalt anbietet. Obwohl dieses Outdoor Bett wie eine Hollywoodschaukel designt wurde, kann die Liegefläche bis zu 300 Kilogramm belastet werden und ist trotzdem voll funktionsfähig.

Das beste aufblasbare Outdoor Bett

Das Pavillon Outdoor Bett ist eine schnell aufblasbare Luftmatratze, die ideal für Outdoor-Campings ist. Sie ist aus extrem strapazierfähigem Vinyl gemacht und ist deswegen sehr praktisch für Campingausflüge und Festivals.

Dieses Outdoor Luftbett ist vielseitig verwendbar und kann auch im Innenbereich als aufblasbares Bett für Gäste verwendet werden. Es ist mit einem Schraubventil versetzt, welches eine schnelle Be- und Entlüftung ermöglicht und überall schnell einsatzbereit ist. Zudem bietet es Liegefläche für zwei Personen an.

Kauf- und Bewertungskriterien für Outdoor Betten

Nachfolgend stellen wir dir vor, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der großen Anzahl an möglichen Outdoor Betten entscheiden kannst.

Die folgenden Kriterien, mit deren Hilfe du die Outdoor Betten miteinander vergleichen kannst, beinhalten:

Größe und Gewicht

Die Maße von Outdoor Betten sind in der Regel gleich groß wie normale Bettmaße. Von Größen wie 90/100/120… x 200 cm sind alle vertreten und können somit von Kindern und Erwachsenen genutzt werden. Wer mit zwei Personen schlafen möchte, für den gibt es auch viele Marken von Outdoor Betten, die sich auf Modelle mit höherer Belastbarkeit spezialisiert haben.

Es gibt auch Outdoor Betten extra für Haustiere wie Hunden und Katzen. Diese bieten eine Liegemöglichkeit im Freien an und können mit einer Überdachung versehen werden.

Im nächsten Abschnitt wollen wir dir einige Outdoor Bett Modelle und ihre üblichen Maßen vorstellen:

  • faltbares Campingbett
  • Garten Lounge Betten
  • Luftmatratze

Faltbare Campingbetten haben in der Regel ein Gewicht von 5 bis 10 Kilogramm und sind damit sehr einfach zu transportieren. Da das Faltgestänge aus Metallrohren besteht, sind sie leicht und dennoch sehr robust. Außerdem bieten Outdoor Campingbetten die Möglichkeit an, zusammengeklappt eine sehr kleine Maße einzunehmen, welche mobil und unkompliziert mitgenommen werden kann.

Garten Lounge Betten gehören zu den luxuriöseren Outdoor Betten. Diese bieten eine große Liegefläche an und XXL Maßen bis zu einem übergroßen Bett. Es gibt auch Modelle, in denen das Outdoor Bett mit einem Pavillon kombiniert ist. Diese Modelle haben dementsprechend eine massivere Größe und ein schwereres Gewicht, um Unwettern standzuhalten.

Die Luftmatratze ist das womöglich leichteste Outdoor Bett. Mit einem durchschnittlichen Gewicht von unter 5 Kilogramm – auch bei Betten für zwei Personen – ist sie einfach zu transportieren. Jedoch muss man hierbei beachten, dass man zum Aufblasen der Luftmatratze eine Luftpumpe benötigt, die ebenfalls ein Gewicht mit sich bringt.

Material

Das Material deines zukünftigen Outdoor Bettes ist hauptsächlich von deinen Nutzungswünschen und deinem verfügbaren Budget abhängig. Das verwendete Material hat eine Auswirkung auf die Qualität, das Gewicht für den Transport und der optischen Schönheit.

Beachte beim Kauf deines Outdoor Bettes, dass die Materialien wetterfest sind.

Während das Gestell von Camping Betten aus Metall und Polyester bestehen, können Garten Outdoor Betten aus Holz (wie zum Beispiel Paletten, besondere Holztypen wie Teak etc.), Rattan und/oder Metall hergestellt werden. Luftmatratzen, die als Outdoor Bett genutzt werden, sind aus Nylon, Vinyl und anderen Chemiefasern hergestellt, die extrem reißfest sind.

Transportable Outdoor Betten müssen vor allem Materialien beinhalten, die leicht in Gewicht sind und eine hohe Strapazierfähigkeit haben. Outdoor Betten für Zuhause, die zum Beispiel als Gartenmöbel genutzt werden, können Materialien verwenden, die schwerer aber dafür auch qualitativer sind.

Form und Variationen

In den oberen Kriterien haben wir schon angerissen, dass es viele verschiedene Formen und Variationen von Outdoor Betten gibt, die zwar alle dieselbe Hauptfunktion erfüllen, sich jedoch sehr stark in ihren Besonderheiten abheben.

Unten haben wir für dich eine Variation von einfachen und besonderen Outdoor Betten aufgelistet. Es gibt jedoch noch viele weitere spezifische Ausführungen für Outdoor Betten, die für jede Funktion und spezielle Wünsche angepasst sind.

  • Outdoor Liege
  • Schaukel Outdoor Bett
  • Lounge Outdoor Bett
  • Sofa Outdoor Bett
  • Campingbett
  • Outdoor Luftmatratze

Auch in ihrer Form unterscheiden sich Outdoor Betten sehr stark. Je nach Geschmack und Ästhetik kann man sogar Outdoor Betten in runder Form kaufen, die zwar weniger nutzbare Liegefläche anbieten, dafür aber sehr schön im Garten aussehen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Outdoor Betten ausführlich beantwortet

Du planst ein Outdoor Bett zu kaufen, aber weißt noch nicht genau wo du anfangen sollst? In unserem Ratgeberabschnitt haben wir dir die wichtigsten Faktoren zusammengefasst und detailliert dargestellt.

Was ist das Besondere an einem Outdoor Bett und welche Vorteile bietet er?

Das Outdoor Bett ist der ideale Begleiter für Reisende und bietet diversen Einsatz im Freien und Zuhause an. Es ist vielseitig nutzbar, deswegen wollen wir dir hier die häufigsten Anwendungsbereiche vorstellen und dir ihre Vorteile präsentieren:

  • Mobiles Bett
  • Gartenmöbel
  • Gästebett

Da ein Outdoor Bett leicht zusammenklappbar ist und nur wenig Stauraum einnimmt, ist es das perfekte Bett zum Mitnehmen auf Reisen und Ausflügen. Aber auch als Gartenmöbel ist das Outdoor Bett nicht nur sehr praktisch, sondern es kann auch deine Terrasse verschönern. Zuhause kannst du diesen als Gästebett nutzen, welches du je nach Bedarf aufbauen oder verstauen kannst.

Outdoor Bett-1

Ein dick gepolstertes Outdoor Bett mit farbigem Bezug bietet dir nicht nur viel Komfort an, es verschönert auch deine Terrasse und zeigt Gästen deinen außergewöhnlichen Stil.
(Bildquelle: Quang Nguyen vinh / pixabay)

Die Einsatzbereiche eines Outdoor Bettes sind wie du siehst sehr vielfältig und können dir sowohl im Freien, als auch Zuhause von Nutzen sein. Mit nur wenigen Handgriffen hast du innerhalb kurzer Zeit überall einen Platz zum Schlafen und bist dazu auch noch komfortabel.

Welche Arten von Outdoor Betten gibt es?

Da die Nutzung von einem Outdoor Bett sich vor allem für draußen bestimmt ist, stellt man sich als Käufer die Frage, ob man ein Outdoor Bett mit oder ohne Überdachung kaufen soll. Im folgenden Abschnitt geben wir dir nochmal detailliertere Informationen über die Vor- und Nachteile zwischen den beiden Produktarten.

Outdoor Bett ohne Überdachung

Outdoor Betten werden häufig als mobiles Bett genutzt, welches schnell und unkompliziert auf- und abbaubar ist. Deswegen müssen sie klein zusammenklappbar und leicht im Gewicht sein. Leicht transportierbare Outdoor Betten und ihre faltbaren Versionen kommen oft mit dem Nachteil, dass sie keine eingebaute Überdachung haben.

Vorteile
  • leicht im Gewicht
  • einfach zu transportieren
  • günstig
Nachteile
  • kein Schutz vor Regen, Sonne, Wind

Somit ist ein Outdoor Bett ohne Überdachung vor allem gut für Interessenten, die sich ein leicht verstaubares Outdoor Bett wünschen, das keine teuren Extrafunktionen enthält und somit günstig erwerbbar ist.

Als Nächstes stellen wir dir zum Vergleich das Outdoor Bett mit Überdachung vor, das zusätzlichen Schutz anbietet. So vermeidest du kostspielige Zusätze kaufen zu müssen.

Outdoor Bett mit Überdachung

Outdoor Betten mit Überdachung sind zwar teurer in ihrer Anschaffung, jedoch bieten sie auch mehr Funktionen an, als ein Outdoor Bett ohne Überdachung.

Denn eine der wichtigsten Eigenschaften für das Outdoor Bett ist es auch im Freien eine Schlaf- und Ausruhmöglichkeit anzubieten. Selbst bei einem perfekt nach der Wettervorhersage geplanten Ausflug kann es vorkommen, dass man Regen, Sonne und Wind ausgesetzt ist. Wenn du dir Privatsphäre wünschst, dann kann dir eine Überdachung mit Vorhang auch Sichtschutz anbieten.

Vorteile
  • Regenschutz (wasserfest)
  • Windschutz
  • Sonnenschutz
Nachteile
  • teuer
  • schwer

Im Gegensatz zu einem Outdoor Bett ohne Überdachung ermöglicht ein Outdoor Bett mit Überdachung dem Käufer sich auch bei Sonne, leichtem Regen und Wind im Freien aufzuhalten.

Für wen sind Outdoor Betten geeignet?

Outdoor Betten sind praktische Begleiter für jeden, der unterwegs oder Zuhause eine Möglichkeit sucht sich auszuruhen und eine geeignete Schlaffläche braucht.

Beim Camping oder auf Reisen ist eine mobile Schlaffläche obligatorisch und gehört auf die Check-Liste an Gegenständen, die zur Ausrüstung wichtig sind. Vor allem auf kalten und unebenen Untergründen ist es wichtig ein Bett zu haben, welches vor Feuchtigkeit und Kälte schützt.

Auf Festivals musst du dein Auto etwas weiter als die Konzertfläche parken und bist somit gezwungen dein Outdoor Bett in der Hand oder in einer Transporttasche zu tragen und genau für Situationen wie diese wurden Outdoor Betten kreiert.

Unser Tipp: Wenn du ein Outdoor Bett für dein Kind kaufen möchtest, empfehlen wir dir ein Bett mit Faltgestänge. Bei diesem kann dein Kind das Bett alleine aufstellen, da es nicht viel Kraftaufwand braucht.

Das Outdoor Bett kannst du nicht nur unterwegs, sondern auch bei dir Zuhause nutzen. Auf dem Balkon und auf der Terrasse wird es zu einem praktischen Gartenmöbelstück und auch im Haus kannst du es als verstaubares Gästebett benutzen und bei Bedarf aufstellen.

Hier nochmal zusammengefasst und ergänzt, in welchen Aktivitäten du ein Outdoor Bett Nutzen kannst:

  • Reisen
  • Camping
  • Angeln
  • Festivals
  • Strand
  • Garten, Balkon oder Terrasse
  • Gästebett

Somit siehst du wie multifunktional ein Outdoor Bett ist und dass es viele Einsatzmöglichkeiten hat.

Was kostet ein Outdoor Bett?

Die Preise für ein Outdoor Bett sind sehr unterschiedlich und hängen von Größe, Material und Ausstattung ab. Du als Käufer solltest selbst entscheiden von welcher Marke du dein Outdoor Bett kaufen möchtest und wie viel eingebaute Funktionen und extra Zubehör du gerne mit erwerben würdest.

Mit einer kurzen Recherche im Internet wirst du auf eine breit gefächerte Preisliste zwischen niedrigen Preisen wie 20 Euro und auch Preisen die bis zu 1.000 Euro gehen, fündig.

Typ Preis
Outdoor Bett ohne Überdachung ab 20 – 30 Euro
Outdoor Bett mit Überdachung ab 100 Euro

Brauchst du wirklich eine eingebaute Überdachung oder reicht dir eine externe Überdachung aus auch? Wer sich bei der Entscheidung nicht sicher ist, ob er / sie sich ein Outdoor Bett mit oder ohne Überdachung kaufen soll, muss sich vorher überlegen, welche Funktion ihn bei einem Outdoor Bett anspricht.

Wo kann ich ein Outdoor Bett kaufen?

Es gibt viele verschiedene Vorgehensweisen, wie und wo man ein Outdoor Bett kaufen kann. Wenn du es bevorzugst in einem Fachhandel beraten zu werden und das Outdoor Bett direkt vor Ort austesten möchtest, dann gibt es viele Möglichkeiten, wo du das machen kannst. Wenn du jedoch lieber über das Internet bestellen möchtest, um einen besseren Überblick zu haben, dann ist dies auch möglich.

In Supermärkten und Discountern werden Outdoor Betten nur saisonal angeboten

Eine spezielle Fachberatung kannst du anfragen, falls du direkt beim Hersteller oder in Möbelhäusern kaufen möchtest. Außerdem ist es möglich eine Fachberatung anzufragen. Des Weiteren kannst du in Supermärkten und Discountern die Outdoorbetten am selben Tag kaufen, jedoch hast du hier oft nicht die Möglichkeit das Outdoor Bett ausgepackt zu sehen.

Nachfolgend haben wir eine Liste mit hilfreichen Internetseiten erstellt, wo du online problemlos ein Outdoor Bett kaufen kannst.

  • Amazon.de
  • ebay.de
  • Otto.de
  • real.de
  • mömax.de

Sowohl im Laden, als auch Online hast du die Möglichkeit das Outdoor Bett zurückzugeben, wenn es Probleme gibt. Hierbei solltest du auf die Rücksendevereinbarungen achten und den Kassenbon auf jeden Fall gut aufbewahren.

Welche Alternativen zum Outdoor Bett gibt es?

Wenn du dir immer noch nicht sicher bist, ob ein Outdoorf Bett die richtige Auswahl für dich ist, haben wir dir in diesem Abschnitt vier Alternativen herausgesucht:

  • Klappmatratze
  • Luftmatratze
  • Isomatte
  • Schlafsack

Diese Alternativen erfüllen ebenfalls die Funktion des mobilen Schlafens und des einfachen Transports und können platzsparend Zuhause untergebracht werden. Selbstverständlich kommen sie auch mit Vor- und Nachteilen, mit denen du dich vor dem Kauf befassen solltest.

Preislich sind alle genannten Alternativen im selben Rahmen wie ein Outdoor Bett ohne Überdachung und bilden somit nicht unbedingt eine günstigere Alternative. Hier solltest du vor allem drauf achten, wo du dein Ourdoor Bett benutzen möchtest und ob diese Alternativen für den Außenbereich geeignet sind.

Outdoor Bett

Eine Isomatte oder ein Schlafsack sind platzsparende Alternativen zu einem herkömmlichen Outdoor Bett. (Bildquelle: Yastremska / 123rf.com)

Eine Isomatte und einen Schlafsack kannst du aber auch direkt mit deinem Outdoor Bett kombinieren, um deinen Schlafkomfort zu erhöhen.

Gibt es auch Outdoor Betten mit Moskitonetz?

Wenn du in den wärmeren Zeiten draußen übernachten möchtest, dann musst du dir auch Gedanken über Insektenschutz machen, da diese überall in der Natur vorhanden sind. Es gibt viele Möglichkeiten, wie du dich bei Aufenthalten im Freien, wie zum Beispiel beim Camping oder auf Festivals vor Insekten schützen kannst.

Für Käufer, die ihr Outdoor Bett viel im Freien nutzen möchten, empfehlen wir beim Kauf auch ein Moskitonetz zu erwerben. Diese schützt nicht nur vor nervigen Mücken, sondern auch anderen Insekten wie Fliegen und Käfern. Wie oben schon für Outdoor Betten erwähnt, kannst du auch ein Moskitonetz auf denselben Online Seiten und bei denselben Händlern kaufen.

Wenn du dich dafür entschieden hast ein Moskitonetz zu kaufen, dann solltest du auch hier auf die Maßen achten. Diese müssen groß genug sein, sodass dein Outdoor Bett ohne Probleme hineinpasst. Es gibt faltbare Moskitonetze, die nur in festen Größen kommen, jedoch kannst du auch ein flexibles Moskitonetz kaufen, welches du jedoch mit einem Seil an einen Baum oder Ähnliches befestigen musst.

Welches Zubehör sollte ich für ein Outdoor Bett kaufen?

Viele Outdoor Betten kannst du voll ausgestattet kaufen, jedoch gibt es auch manche Modelle, die extra Zubehör benötigen.

Vor allem wenn du Komfort viel Wert legst, solltest du vielleicht in Erwägung ziehen, individuell an dich angepasste Auflagen und Bettwäsche zu verwenden. In einer kleinen Liste haben wir für dich zusammengefasst, welche Arten von Auflagen für dein Outdoor Bett existieren:

  • Matratze: verschiedene Härtegrade und Fütterungen
  • Polster: (Maße beachten, Gummiband empfohlen)
  • Isomatte

Wenn du dich dafür entscheidest, eine Matratze für dein Outdoor Bett zu kaufen, dann hast du die Möglichkeit die Fütterung und den Härtegrad nach Wunsch anzupassen. So kannst du auch im Freien den Komfort eines Heimbettes haben. Die Auflage sollte die selben Maßen wie dein Outdoor Bett haben und wenn du nicht willst, dass diese verrutscht, dann empfehlen wir dir eine mit Gummibändern zur Befestigung am Bett.

Außerdem solltest du ein Kissen und eine Decke haben, die du auch im Freien verwenden kannst. Es gibt dafür spezielle Bettwäschen, die extra für Camping und Outdoor-Aktivitäten geeignet sind.

Bildquelle: Alena Ozerova / 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte