Omnia Backofen
Zuletzt aktualisiert: 5. Juni 2020

Unsere Vorgehensweise

16Analysierte Produkte

17Stunden investiert

2Studien recherchiert

77Kommentare gesammelt

Ach, ist das nicht schön, wenn ihr mit einem Wohnmobil unterwegs seid und am Morgen der Duft von Brötchen in der Luft hängt. Damit die Vorstellung hierfür möglich wird und ihr eure Brötchen zum Frühstück genießen könnt, ist natürlich ein Campingofen nötig. Der Omnia Backofen ist hierfür ideal geeignet. Der große Vorteil ist, dass er wenig Platz benötigt und ihr könnt ihn gut transportieren.

Wir möchten euch sehr gerne mit unserem Omnia Backofen Test 2020 unterstützen, damit ihr gut für den Kauf eines Omnia Backofens vorbereitet seid. Wir zeigen euch die Vor- und Nachteile. Ebenso erhaltet ihr einen guten Überblick über alle wichtigen Punkte. Wir beleuchten für euch die Alternativen und zeigen euch die Unterscheide auf. Habt viel Spaß beim Lesen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein großer Vorteil bei einem Omnia Backofen ist seine kleine Größe und sein leichtes Gewicht. Dadurch könnt ihr ihn gut transportieren und er nimmt euch wenig Stauraum weg.
  • Der Omnia Backofen ist sehr einfach zu bedienen. Brötchen am Morgen, Auflauf zum Mittag oder einen leckeren Kuchen sind mit dem Camping Backofen möglich.
  • Das Gute ist, dass er sehr wenig Energie verbraucht. Ihr könnt ihn gut in Verbindung mit einem Gasherd nutzen. Daher seid ihr flexibler mit den Liegeplätzen, da ihr nicht vom Strom abhängig seid.

Omnia Backöfen Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Omnia Backofen in simpler Ausführung

Der Campingbackofen Omnia von Berger ist besonders platzsparend, da er nicht besonders groß ist. Ihr könnt ihn gut transportieren da er nur 500 Gramm wiegt. Vom Preis ist er recht erschwinglich. Ihr könnt unterwegs gut Brötchen aufbacken oder Aufläufe zubereiten.

Wenn ihr gerne einen Backofen nutzt und nicht auf frische Brötchen in eurem Campingurlaub verzichten möchtet, ist der Omnia von Berger ein gutes Einstiegsprodukt. Besonders die Handhabung ist einfach. Ein weiterer Vorteil ist die Reinigung, die sehr leicht umzusetzen ist.

>

Der beste Allrounder von Omnia Backöfen

Das Spar Set 7-teilig Omnia Backofen Premiun Edition zeichnet sich besonders durch seine umfassende Ausstattung von verschiedenen Zubehören aus. Das Set beinhaltet eine Silikonform, womit ihr gut Kuchen zubereiten könnt. Ein Aufbackgitter worauf ihr die Aufbackbrötchen aufbacken könnt. Mit dem Haltegriff könnt ihr gut den Omnia Backofen im heißen Zustand von der Herdplatte entfernen. Zusätzlich gibt es eine Aufbewahrungstasche.

Das Spar Set hat den Vorteil, dass viele Zubehöre inkludiert sind. Diese müsst ihr nicht zusätzlich kaufen. Dadurch könnt ihr Anschaffungskosten einsparen. Das Set ist eine gute Erweiterung zum Omnia Backofen. Wenn ihr gerne eine größere Backauswahlmöglichkeit haben möchtet, dann seid ihr mit dem Produkt genau richtig.

Das beste Zubehör für deinen Omnia Backofen

Die Silikon Muffin Backform von Omnia ist für jeden Muffin Liebhaber ein Must-have. Die Handhabung ist sehr leicht. Da die Silikonform faltbar ist, ist sie besonders platzsparend. Ihr könnt bis zu 6 Muffins von süß bis pikant zubereiten. Durch die glatte Oberfläche könnt ihr die Muffin Backform einfacher säubern.

Die Muffin Backform ist eine besondere Bereicherung zum Omnia Backofen. Der große Vorteil ist der gute Antihafteffekt der Silikonform. Dadurch lassen sich die Muffins leicht aus der Form lösen. Wir empfehlen euch die Muffin Backform in Verbindung mit dem Aufbackgitter zu nutzen. Ihr erzielt hierdurch ein besseres Backergebnis.

Kauf- und Bewertungskriterien von Omnia Backöfen

Damit ihr einen guten Überblick habt, worauf es bei einem Omnia Backofen beim Kauf ankommt haben wir euch nachfolgende Kaufkriterien zusammengestellt. Dies soll euch helfen, ob dieser Campingofen der richtige für euch ist.

Worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt, erklären wir dir in den folgenden Absätzen.

Größe und Gewicht

Wichtig ist zu wissen, dass der Omnia Backofen eine Kapazität von 2 Liter hat. Dabei sollte nicht mehr als 1,8 Liter genutzt werden. Somit ist er von der Menge beschränkt. Es gibt ihn nur in einer Größe. Der Omnia Backofen lohnt sich gut für 2 Erwachsene und Kleinfamilien.

Gewicht und Größe besonderer Vorteil beim Transport

Besonders Aufläufe machen Spaß mit dem Omnia Backofen, als Beilage fürs Grillen zuzubereiten. Der Camping Backofen ist nicht besonders schwer. Er besteht aus drei Teilen die zusammen etwa über 500 Gramm wiegen. Mit den weiteren Zubehör wie Silikonform und Gitter sind es ungefähr 800 Gramm. Dadurch ist der Omnia Backofen recht leicht.

Material

Der Topf des Omnia Backofens besteht aus Aluminium. Dadurch wird ein schnelleres Garen gewährt. Wenn ihr wegen dem Material gesundheitliche Gedanken habt, ist es zu empfehlen eine Silikonform reinzulegen.

Achtung der Omnia Backofen, kann bei der Nutzung recht heiß werden. Damit ihr eventuelle Verbrennungen vermeidet.

Zubehör

Im Weiteren beschreiben wir in einer Tabelle, die jeweiligen Zubehöre, die ihr zum Omnia Backofen hinzukaufen könnt.

Zubehör Nutzung
Aufbackgitter Es wird benötigt für die Zubereitung von Aufbackbrötchen. Damit diese unten nicht anbrennen. Du kannst gut Gemüse mit Fleisch kombinieren.
Silikonform Wenn ihr gerne Kuchen mögt, ist die Silikonform ideal dafür. Da ihr diesen einfacher entfernen könnt.
Thermometer Um ein besseres Gefühl für die Gradzahl im Omnia Backofen zu bekommen und die Temperatur zu regulieren, lohnt sich ein Thermometer
Kochbuch Damit ihr ein paar Ideen bekommt, welche schönen Gerichte möglich sind und wie ihr diese mit dem Omnia Kochbuch zubereitet. Daher kann sich ein Kochbuch rentieren

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Omnia Backofen kaufst

Wir haben euch im nachfolgenden wichtige Fragen zusammengestellt. Damit ihr gut über den Omnia Backofen informiert seid.

Was ist ein Omnia Backofen?

Für diejenigen die gerne beim campen Aufbackbrötchen zum Frühstück oder einen frisch gebackenen Kuchen Nachmittags gerne haben möchten, ist der Omnia Backofen ideal.

Ähnlich wie bei einem normalen Ofen bietet er die Möglichkeit verschiedene Köstlichkeiten in einem Wohnmobil zuzubereiten. Er zeichnet sich von seinem besonderen Design aus, dass einer Gugelhupf-Form ähnelt.

Er besteht aus 3 Bestandteilen. Die Aluminium Backform, der Untersetzter aus Stahl und einem roten Deckel. Zum Omnia Backofen könnt ihr weiteres Zubehör, wie Silikonform, Aufbackgitter und Kochbuch dazu kaufen.

foco

Wusstest du dass,….

die Schweden den Campingbackofen erfunden haben. Da in vielen Wohnmobilen kein Backofen ist, haben sie speziell für den Gasherd diesen Campingbackofen erfunden. Damit ihr nicht auf schöne Dinge aus dem Backofen verzichten müsst.

Wie funktioniert ein Omnia Backofen?

Er besteht aus drei Teilen. Schalenförmiges Untergestell aus Edelstahl, Backform aus Aluminium und dem Deckel. Das Untergestell hat ein Loch in der Mitte.

Zwischen dem Untergestell und der Backform ist ein Luftspalt. Die warme Luft, die sich im Luftspalt befindet, bildet die Unterhitze, die fürs Backen wichtig ist.

Die Zutaten werden entweder in der Silikonbackform oder in der Aluminiumschale gelegt.

Die Form sieht aus wie eine Gugelhupf Form mit einem Loch. Durch dieses steigt die Wärme auf. Dadurch bildet sich in Verbindung mit dem Deckel die Oberhitze im Omnia Backofen.

Omnia Backofen-1

Zu einem Kaffee am Lagerfeuer im Campingurlaub, passen gut frisch gebackene Brötchen vom Omina Backofen.
(Bildquelle: Bild von Free-Photos auf Pixabay)

Wie bediene ich einen Omnia Backofen und was muss ich beachten?

Wir möchten euch gerne kurz und knackig beschreiben wie ihr den Omnia Backofen bedient und worauf ihr zusätzlich noch achten solltet.

  • Erster Schritt: Zunächst wird der Omnia Backofen auf das Kochfeld gestellt.
  • Zweiter Schritt: Der Deckel wird auf den Campingkocher gelegt.
  • Dritter Schritt: Ihr stellt die höchste Hitzestufe ein und heizt den Backofen vor.
  • Vierter Schritt: Danach wird er auf die niedrigste Stufe gestellt und das Backgut wird je nach Rezept zubereitet.

Generell könnt ihr den Omnia Backofen mit allen Gasherdplatten, Flammen und elektrischen Kochfeldern nutzen. Die Garzeit kann sich eventuell unterscheiden. Da das Unterteil nicht magnetisch ist, funktioniert es nicht mit einem Induktionsherd. Der Omnia Backofen darf nicht auf einem Ceranfeld genutzt werden. Da sonst das Ceranfeld Schäden davon bekommt.

Am besten funktioniert der Omnia Backofen mit einem Gasherd. Für weitere Information zur Nutzung von unterschiedlichen Kochfeldern empfehlen wir euch die URL [2].

Solltet ihr kein Thermometer als Zubehör haben, schaut euch noch mal genau die Gebrauchsanweisung vom Hersteller an, worauf ihr genau bezgl. der Temperatur achten müsst.

Was unterscheidet Omnia Backofen von anderen Herstellern?

Der größte Unterschied ist, dass der Omnia Backofen zusätzliches Zubehör anbietet. Hierdurch könnt ihr im Vergleich zu anderen Camping Backöfen mehr Backrezepte zubereiten.

Preislich ist er teurer als andere Campingbacköfen, dennoch ist er allgemein recht erschwinglich zu erhalten. Im Gegensatz zu anderen Campingbacköfen hat er keine Haltegriffe.

Welche Arten von Backöfen bietet Omnia an?

Es gibt bei Omnia keine andere Arten von Backöfen. Omnia zeichnet sich von seinem Zubehör Set aus. Daher werden wir im Weiteren auf 2 unterschiedliche Sets eingehen.

Omnia Backofen Frühstücks-Set

Omnia Backofen Frühstücks-Set

Das Omnia Frühstücks-Set ist sehr gut für Einsteiger geeignet. In diesem Set ist ein Aufbackgitter und der Omnia Backofen inkludiert.

Mit dem Set könnt ihr gut Brötchen, Aufläufe und Kuchen zubereiten. Bei den Brötchen nutzt die Kombination mit dem Aufbackgitter, damit eure Brötchen nicht verbrennen.

Omnia Spar-Set Premium Edition – All inclusive

Omnia Spar-Set Premium Edition – All-inclusive

In diesem Set ist zum einen der Omnia Backofen enthalten. Des Weiteren ist eine Silikonform vorhanden, dadurch könnt ihr Kuchen besser von der Form lösen.

Mit dem Aufbackgitter könnt ihr eure Brötchen ohne Bedenken aufbacken und die Verbrennungsgefahr minimieren. Mit dem Thermometer bekommt ihr ein besseres Gefühl für die Gradzahl, besonders wenn ihr am Anfang noch wenig Erfahrung habt.

Durch das Premium Set habt ihr mehr Möglichkeiten verschiedene Rezepte zuzubereiten. Zusätzlich könnt ihr noch das Omnia Kochbuch erwerben. Somit ist dieses Set ein sehr guter Allrounder.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Omnia Backofens?

Wir möchten euch gerne kurz und knackig die wichtigsten Vor- und Nachteile des Omnia Backofens aufzeigen.

Vorteile
  • Es wird weniger Energie verbraucht, dadurch spart ihr Strom
  • Gut für Camping Urlaub geeignet
  • Ihr könnt ihn gut transportieren, da er recht leicht ist
  • Leichte Handhabung
Nachteile
  • Nicht für Nutzung mit Induktionsplatten geeignet
  • Verbrennungsgefahr besteht, daher solltet ihr beim Backen darauf achten, dass die Kinder nicht zu nahe kommen
  • Längere Backzeit als mit einem normalen Backofen

Wo kann ich Backöfen von Omnia kaufen?

Um sich einen ersten Eindruck von den Omnia Backöfen zu machen, lohnt es sich in den Einzelhandel oder in ein Campingfachgeschäft zu gehen. Hier könnt ihr euch vom Fachpersonal beraten lassen.

Einen guten Preisüberblick bekommt ihr im Internet. Hier wird er von verschiedenen Online Anbieter angeboten. Anbei ein paar Beispiele:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Idealo.de
  • Campingplus.de
  • Fritz-Berger.de
Omnia Backofen-2

Besonders wenn man mit seinem Wohnmobil in der Wildness unterwegs ist, hat man einige Möglichkeiten leckere Gerichte auf dem Gasherd mit dem Omnia Backofen zuzubereiten
(Bildquelle: Bild von TheoRivierenlaan auf Pixabay)

Zu welchen Preisen werden Omnia Backöfen verkauft?

Damit ihr einen groben Überblick bekommt wie viel ein Omnia Backofen und deren Zubehör kostet, haben wir euch folgende Tabelle zusammengestellt. Es gibt oftmals Sparsets, wenn ihr den Omnia Backofen mit verschiedenen Zubehören kombiniert. Daher lohnt es sich genau zu überlegen, was möchtet ihr gerne zubereiten. Dadurch könnt ihr etwas sparen.

Ausstattung Kosten
Omnia Backofen ab 45 EUR
Aufbackgitter ab 15 EUR
Silikonform ab 20 EUR
Kochbuch ab 10 EUR
Thermometer ab 30 EUR

Welche Alternativen gibt es zu Omnia Backöfen?

Im Weiteren gehen wir auf 3 Alternativen ein. Damit ihr einen guten Überblick bekommt, was es im Vergleich zu einem Omnia Backofen gibt.

Pardini Versilia Backofen

Der Italiener unter den Campingbacköfen heißt Pardini Versilia. Er ist eine kostengünstige Alternative zum Omnia Backofen. Ihr könnt ihn bereits ab 20 EUR erhalten. Der Pardini Versilia ist somit um die Hälfte günstiger als der Omnia Backofen. Bisher hat er sich in Deutschland noch nicht etabliert.

Sehr gutes Preis- Leistungs-Verhältnis

Im Vergleich zum Omnia Backofen bietet er keine Auswahl von Zubehör. Dafür hat der Pardini Versilia im Vergleich zum Omnia Backofen 2 Handgriffe am Deckel. Der Aufbau ist ähnlich zum Omnia Backofen.

Ebenfalls kann er nicht auf einem Induktionsherd genutzt werden. Der Pardini Versilia ist flexibel einsetzbar und gut transportierbar.

Camping Gasofen

Wenn ihr gerne und viel campt und einen Ofen generell nutzt, kann es eine gute Alternative zu einem Omina Backofen sein.

Es wird für den Camping Gasofen kein Strom gebraucht. Dafür benötigt ihr zum Beispiel Propanflaschen. Diese können einfach ausgetauscht werden. Wenn ihr eine längere Tour vorhabt, plant genügend Vorrat einzukaufen.

Seit euch bewusst, dass durch den Einbau von einem Camping Gasofen Stauraum verloren geht. Des Weiteren liegen die Anschaffungskosten zwischen 500 und 1000 EUR. Daher macht euch gut Gedanken, ob sich ein Camping Gasofen für euch lohnt.

Wichtig der Camping Gasofen kann nicht auf offenen Feuerstellen betrieben werden.

Camping Elektro Ofen

Bei einem Elektro Camping Backofen ist der Stromanschluss erforderlich, um diesen zu nutzen. Daher ist es wichtig bei eurer Tour die Campingplätze genau zu planen. Der Energieverbrauch ist recht hoch bei dem Camping Elektro Ofen. Daher eignet er sich nicht für die Baterie eures Wohnmobils. Wenn ihr Landstrom habt, ist es eine gute Alternative zu einem Omnia Backofen.

Ihr könnt im Internet bereits für ca. 100 EUR einen Minibackofen finden. Schaut ob ihr genügend Stauraum für den Elektro Camping Ofen habt.

Wie reinige ich einen Omnia Backofen?

Wir möchten euch gerne ein paar Reinigungstipps für den Omnia Backofen geben. Im nachfolgendem haben wir euch kurz und knackig die wichtigsten Punkte zusammengefasst. Viel Spaß beim Reinigen.

  • Wichtig: Achtet darauf, dass ihr die Aluminiumform nicht mit der Spülmaschinen reinigt. Da die Schicht recht empfindlich ist, können sich Kratzer oder Flecken bilden. Die Silikonform kann ohne Bedenken mit einer Spülmaschine gereinigt werden.
  • Erster Schritt: Weicht die Form am besten mit kaltem Wasser ein. Dadurch können hartnäckige Rückstände anschließend besser entfernt werden. Ihr könnt zur Unterstützung für die Entfernung von lästigen Essensresten einen Teigschaber benutzen, damit keine Kratzer entstehen.
  • Zweiter Schritt: Nach dem Einweichen reinigt die Form mit heißem Wasser und Spülmittel. Zur Reinigung ist ein weicher Spülschwamm zu empfehlen. Ihr könnt eine Spülbürste nutzen, seid hier aber vorsichtig mit der Reinigung.
  • Tipp: Bei unangenehmen Gerüchen und um die Form schonend zu säubern, empfiehlt sich die Reinigung mit dem Hausmittel Backpulver. In Kombination mit Essig und Wasser zu säubern.

Wie lange brauchen Brötchen im Omnia Backofen?

Wenn ihr gerne Brötchen im Omnia Backofen aufbacken möchtet, benötigt ihr hierfür das Aufbackgitter. Dieses legt ihr in die Form und verteilt die Brötchen darauf. Backt zunächst die Brötchen ca. 2. Minuten auf letzte Heizstufe. Danach stellt ihr den Herd auf die niedrigste Heizstufe und lässt die Brötchen noch 15-20 Minuten in dem Omnia Backofen backen. Anschließend sind sie Verzerr fertig.

Achtung legt die Brötchen nicht an den Rand von dem Omnia Backofen, es besteht die Möglichkeit, dass sie sonst anbrennen könnten.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://camping-backofen.net/camping-backofen-2/

[2] https://campofant.com/omnia-rezepte/

[3] https://4reifen1klo.de/rezepte-omnia-backofen

[4] https://www.camperontour.net/054-erster-eindruck-von-der-omnia-backform/

[5] https://caravanci.com/omnia-backofen-emaillieren-lassen-ein-erfahrungsbericht/

[6] https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de/

[7] https://www.abgefahren.blog/der-omnia

[8] https://www.suncamp.de/blog/listing/sicher-campen-mit-kleinen-kindern/

[9] https://de.camperstyle.net/stromverbrauch-und-stromsparen-im-wohnmobil/

Bildquelle: Maslov/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Martin war bereits als kleines Kind regelmäßig mit seinen Eltern in den Bergen unterwegs. Heute leitet er verschiedene Touren durch Deutschland und Österreich. Er kennt sich bestens mit Wanderausrüstung aus.