Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

65Stunden investiert

13Studien recherchiert

208Kommentare gesammelt

Ein Mountainbike ist ein Fahrrad, das für den Einsatz im Gelände konzipiert ist. Es hat breite, stollenbesetzte Reifen und mehrere Gänge, um die steilen Hügel der Bergpfade zu bewältigen. Das Rahmendesign ermöglicht es, über Felsen und Baumstämme zu fahren, ohne das Fahrrad zu beschädigen oder den Fahrer/die Fahrerin zu verletzen.




Mountainbike: Bestseller und aktuelle Angebote

Mountainbike: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Bergsteiger 29 Mountainbike

Dieses 29-Zoll-Mountainbike ist perfekt für alle, die ein langlebiges und zuverlässiges Fahrrad suchen. Mit 21-Gang-Shimano-Turnierschaltung, Scheibenbremse vorne, V-Brake hinten, Vollfederung, Ständer und Reflektoren hat dieses Fahrrad alles, was du brauchst. Der Bergsteiger-Kundendienst ist immer da, um dir bei allen Problemen zu helfen. Dank der Schnellmontage ist es einfach zusammenzubauen und wenn du mit dem Kauf nicht zufrieden bist, ist der Rückversand kostenlos.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Mountainbikes gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Mountainbikes, aber die gängigsten sind Cross Country (XC), All-Mountain und Downhill. Jeder Typ hat seine eigenen Eigenschaften, die ihn von den anderen unterscheiden. Der Hauptunterschied zwischen diesen drei Typen ist der Verwendungszweck, d.h. der Einsatz auf unterschiedlichen Terrains und Wegen.

Das erste, was du berücksichtigen solltest, ist die Art des Fahrens, die du machen wirst. Wenn du lange Strecken fährst und eine bequeme Fahrt wünschst, sollte der Komfort bei der Wahl deines Fahrrads an erster Stelle stehen. Wenn du jedoch vorhast, Rennen zu fahren oder Extremsportarten wie Downhill-Mountainbiking zu betreiben, dann sollte die Leistung Vorrang vor dem Komfort haben.

Wer sollte ein Mountainbike benutzen?

Mountainbikes eignen sich für alle, die auf Trails fahren wollen, aber besonders gut für Leute mit ein wenig mehr Erfahrung. Wenn du in das Mountainbiken einsteigen willst und nicht weißt, wo du anfangen sollst, ist dies das perfekte Fahrrad.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Mountainbike kaufen?

Beim Kauf deines ersten Mountainbikes gibt es viele Dinge zu beachten. Das Wichtigste ist, dass du Spaß daran hast. Wenn du nicht gerne fährst, hat es wirklich keinen Sinn, ein Mountainbike zu haben. Es sollte bequem und einfach zu fahren sein, damit du dich auf den Trail konzentrieren kannst und nicht darauf, wie unangenehm oder schwierig es für dich ist, das Fahrrad zu kontrollieren. Außerdem sollte es so langlebig sein, dass es keine Unsummen kostet, wenn etwas kaputt geht, um es zu reparieren oder Teile durch neue zu ersetzen. Schließlich solltest du dich vor der Kaufentscheidung vergewissern, welcher Fahrstil am besten zu deinen Bedürfnissen passt, denn verschiedene Fahrräder sind für bestimmte Geländetypen besser geeignet als andere, je nachdem, wie ihre Geometrie beschaffen ist (z. B. Radstandlänge vs. Kettenstrebenlänge, Steuerrohrwinkel vs. Sitzrohrwinkel, Gabelneigung vs. vordere Mittellinie usw.).

Der erste Punkt, auf den du beim Vergleich eines Mountainbikes achten solltest, ist die Federung. Du musst sicherstellen, dass du genügend Federweg in der Gabel und im Dämpfer hast, damit du auf unwegsamem Gelände keine Probleme bekommst. Überprüfe auch, ob es Scheibenbremsen oder Felgenbremsen hat, denn beide haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Scheibenbremsen bieten eine bessere Bremsleistung, aber sie erhöhen auch das Gewicht, während Felgenbremsen zwar leichter sind, aber bei Nässe oder Schlamm nicht viel Bremsleistung bieten.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Mountainbikes?

Vorteile

Der Hauptvorteil eines Mountainbikes ist die Fähigkeit, abseits der Straße zu fahren. Sie sind mit Reifen ausgestattet, die ein dickes Profil und Noppen haben, um auf unbefestigten Wegen, Sand, Schlamm oder Schotterstraßen Bodenhaftung zu haben. Mountainbikes sind außerdem mit Federungssystemen ausgestattet, die Unebenheiten auf der Straße abfedern, damit du deine Zeit im Freien genießen kannst, ohne dir danach weh zu tun.

Nachteile

Die Nachteile eines Mountainbikes sind die gleichen wie bei jedem anderen Fahrrad. Sie können gestohlen werden, sie müssen gewartet werden und du musst sie fahren.

Kaufberatung: Was du zum Thema Mountainbike wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Riva
  • Bergsteiger

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Mountainbike-Produkt in unserem Test kostet rund 5 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 1498 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Mountainbike-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke , welches bis heute insgesamt 1129-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte