Mammut Mütze

Sobald es kühler wird und der Wind um die Ohren zieht, kommt die Mütze alle Jahre wieder zum Zug. Sie kommt bei einem gemütlichen Stadtbummel, langen Spaziergängen mit unserem vierbeinigen Freunden, sowie bei vielen sportlichen Aktivitäten zum Einsatz.

Eine Mütze ist für Jedermann, unabhängig von dem Alter oder dem Geschlecht. Es gibt unzählige Varianten von Mützen, von schlichten schwarzen Modellen, bis hin zu Mützen mit vielen farbigen Zotteln. Speziell für Kinder sind die Mützen jeweils besonders farbig, mit verschiedenen Motiven erhältlich.

Mammut Mützen sind für die Funktionalität bekannt. Dies ist nicht verwunderlich, da die Mammut Sports Group Bekleidung für Outdoor-Sportarten herstellt. Dies für viele verschieden Sportarten wie zum Beispiel: Kletter-, Berg, oder Schneesport.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mammut stellt Funktionsbekleidung für Outdoor-Aktivitäten her. Dazu gehören auch die Mützen für verschieden Sportarten.
  • Die unterschiedlichen Sportarten sind zum Beispiel Bergsteigen, Skifahren oder Wandern. Es sind aber auch reguläre Mützen erhältlich.
  • Die Modelle der Mützen sind alle unisex. Sie sind meist in einer Einheitsgrösse erhältlich, da das Material dehnbar ist.

Mammut Mütze Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Mütze von Mammut zum Skifahren

Die Mammut Cruise Beanie ist aus hochwertiger Merinowolle hergestellt. Merinowolle ist bekannt für die wärmende Funktion. Sie neutralisiert den Geruch natürlich und enthält einen natürlichen UV-Schutz. Sie kann im Oversize-Look getragen werden, genau so mit ungeschlagenem Rand. Das Mammut Logo ist erst mit ungeschlagenem Rand sichtbar. So hast du zwar nur eine Mütze, sie kann aber je nach Look anders getragen werden und ist ein grosser Vorteil von diesem Modell.

Die beste Mütze von Mammut zum Wandern

Die Passion Beanie ist dein idealer Begleiter auf Wanderungen. Sie hält deinen Kopf schön warm, auch bei Wind. Nach langen Wandertagen kannst du sie bei 30 Grad problemlos in der Waschmaschine waschen. Die Passion Beanie ist in Streifoptik gefertigt und in verschiedenen Farben erhältlich. Die Innenseite ist aus Fleece, was dem Tragekomfort zu Gute kommt.

Die beste Mütze von Mammut zum Bergsteigen

Die Mammut Tweak Beanie ist eine klassische Strickmütze, welche geprägt ist durch den feinen Rechtsstrick. Sie hat eine angenehme Passform und sitzt dadurch ideal. Die Innenseite ist aus wärmendem Fleece. Sie ist in 6 verschiedenen Farben erhältlich und kann von Männern, genauso wie von Frauen getragen werden. Dieses Modell ist von den Material und der Passform auf das Bergsteigen ausgerichtet. Die Mütze trocknet sehr schnell.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Mammut Mütze kaufst

Wir wollen dir durch unseren Ratgeber die Vorteile, sowie Unterschiede von Mammut Mützen aufzeigen. Dazu sind wir auf die wichtigsten Fragen näher eingegangen. Ziel ist es dir somit bei der Kaufentscheidung zu helfen.

Mammut Mütze-1

Die Beanie ist eine Mütze aus Baumwollgeflecht oder Fleece. Früher wurde sie nur von Männer getragen, heute jedoch genau so von Frauen.
(Bildquelle: unsplash.com / Paula May)

Wodurch zeichnen sich Mammut Mützen aus?

Mammut Mützen sind sehr geeignet für jegliche Outdoor-Aktivitäten. Die Mammut Mützen können jedoch genau so in der Freizeit getragen werden.

Sie zeichnen sich primär durch die Funktionalität aus. So sind zum Beispiel einige Skimützen aus Strick, jedoch ist die Innenseite aus Fleece. Dadurch wärmt sie zuverlässig, auch bei sehr kalten Temperaturen. Da die Mützen hauptsächlich für sportliche Aktivitäten gedacht sind, sind sie dementsprechend robuster gestaltet.

Denn eine Skimütze ist härteren Bedingungen ausgesetzt, als eine „reguläre“ Wintermütze.Denn Mützen gibt es sehr viele, jedoch fällt auf den zweiten Blick schnell auf, dass gewisse Modelle nicht warm halten.

Was für verschiedene Mützen sind von Mammut erhältlich?

Mammut bietet eine grosse Auswahl an Mützen. Hier ist natürlich primär entscheidend, für welche Aktivitäten die Mützen gebraucht werden. Speziell für folgende Tätigkeiten gibt es Mützen von Mammut:

  • Bergsteigen
  • Klettern
  • Ski
  • Ski Touring
  • Wandern

Mammut hat jedoch einige Mützen die nicht primär auf eine sportliche Aktivität ausgerichtet ist. Solche gibt es für den Winter, aber auch für Mützenträger, welche das ganze Jahr nicht auf die Kopfbedeckung verzichten können.

Wo sind die Mützen von Mammut erhältlich?

Die Mützen von Mammut sind in diversen Sportgeschäften erhältlich. Der Vorteil beim Kauf im Fachhandel ist die Beratung. Der Experte kann dir die Unterschiede direkt aufzeigen. Du kannst sie auch gleich anprobieren und merkst schnell welches Material für dich am Besten geeignet ist.

Natürlich sind die Mützen von Mammut auch im Onlinehandel erhältlich. Du kannst diese zum Beispiel bei folgenden Anbietern kaufen:

  • mammut.com
  • amazon.de
  • bergfreunde.de

Was gibt es für Alternativen zu einer Mammut Mütze?

Mützen gibt es von unzähligen Anbietern. Wir haben dir hier einige Alternativen aufgelistet, bei denen der Fokus auch primär auf Outdoor-Aktivitäten liegt. Je nach Modell werden auch ähnliche, oder gleich Technologien wie bei den Mammut Mützen verwendet.

Marke Beschreibung
The North Face The North Face hat eine grosse Auswahl an Outdoor Bekleidung im Sortiment. North Face Jacken sind immer häufiger auch in der Stadt anzutreffen. Sie bieten ebenfalls Mützen für verschiedene Aktivitäten an.
Salomon Solomon stellte ursprünglich nur Skibindungen her. Seitdem ist viel geschehen und Salomon deckt inzwischen den ganzen Outdoor-Bereich ab.
Jack Wolfskin Jack Wolfskin bietet eine enorme Auswahl an Funktionsbekleidung. Zudem sind zum Beispiel auch Zelte erhältlich. Du findest alles was du brauchst, rund um dein Outdoor-Abenteuer.

Was kostet eine Mütze von Mammut?

Die Mützen von Mammut sind, da sie zur Funktionsbekleidung gehören, preislich eher etwas teurer. Der Preis einer Mütze hängt folglich von der Funktionalität ab. So sind Mützen ab ca.16 Euro bis hin zu ca. 60 Euro erhältlich.

Mammut Mütze-2

Der Pompom wie er in Frankreich bekannt ist, ist bereits seit 1808 bekannt. Bei uns gibt es verschiedene Bezeichnungen für den Pompom, wie zum Beispiel Bommel.
(Bildquelle: unsplash.com / Adrian Infernus)

Entscheidung: Welche Arten von Mammut Mützen gibt es und welche ist die Richtige für dich?

Wie bereits erwähnt, muss du dir zuerst überlegen für was du die Mütze genau brauchst. Die Vor- und Nachteile zu den jeweiligen Kategorien haben wir untenstehend für dich zusammengefasst. Wir unterteilen die Mützen in folgende Kategorien:

– Winter

– Skifahren

– Bergsteigen

Wintermützen von Mammut ihre Vor- und Nachteile

Eine Mütze welche du zum Wandern benötigst sollte in erster Linie fest sitzen, nicht auf dem Kopf hin und her rutschen. Die Mütze sollte zusätzlich atmungsaktiv sein und Warm halten. Es gibt eine grosse Auswahl an Modellen von Mammut welche speziell für Wanderungen konzipiert wurden.

Vorteile
  • Passform
  • Sehr funktionell
  • Verschiedene Ausstattungen
Nachteile
  • Logo manchmal sehr gross
  • Einheitsgrösse
  • hohe Preise

Ski Mützen von Mammut und ihre Vor- und Nachteile

Die Mütze ist im Schnee enormen Temperaturen ausgesetzt und muss bei eisigen Temperaturen besonders wärmen.Je nachdem suchst du vielleicht eine Mütze, welche unter deinen Skihelm passt.

Ein Skihelm ist auf der Piste unerlässlich.

Es gibt mittlerweile viele Skihelme, welche auch sehr gut wärmen. Daher muss die Mütze nicht zwingend unter deinen Helm passen. Die meisten Mützen passen auch wunderbar in deine Winterjacke. Wenn du mal eine Pause von der Piste brauchst, dann hast du deine Mütze dabei und weiterhin einen warmen Kopf.

Über den Kopf kann sehr viel Wärme verloren gehen. Die Mützen sind auch mit Bommeln erhältlich und können generell im Winter getragen werden.

Vorteile
  • Allrounder
  • Wärmend
  • Verschiedene Modelle
Nachteile
  • Hohe Preise
  • Mit Bommel nicht so handlich
  • Logo kann gross sein

Mützen zum Bergsteigen von Mammut und ihre Vor- und Nachteile

Beim Bergsteigen sind funktionelle Mützen unerlässlich. Sie dürfen auf keinem Fall verrutschen, denn dies würde dich ablenken und kann je nach Situation auch gefährlich sein.

Ebenfalls sollte die Mütze schnell trocknen und deinen Kopf warm halten. Es gibt eine grosse Auswahl an Mützen zum Bergsteigen, denn je nach Jahreszeit benötigst du eine andere Fütterung der Mütze.

Mammut Mütze-3

Über den Kopf geht bei kalten Temperaturen viel Wärme verloren. Gerade in den Bergen kann es sehr windig sein.
(Bildquelle: unsplash.com / Christopher Burns)

Vorteile
  • Passform
  • Sehr funktionell
  • Verschiedene Fütterungen
Nachteile
  • Hohe Preise
  • Logo kann zu gross sein

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Mammut Mützen vergleichen und bewerten

Material

Es gibt unzählige Materialen, welche verarbeitet werden können. Jedes Material bietet andere Vorteile. Viele Materialien werden bei der Verarbeitung auch gemischt.

Welches Material einer Mütze das richtige für dich ist, hängt natürlich zum Grossteil vom Tragekomfort ab.

Die Materialien, welche bei den Mützen von Mammut am häufigsten verwendet werden, haben wir für dich zusammengetragen.

Material Beschreibung
Fleece Fleece ist ein sehr wärmendes Material. Es ist sehr anschmiegsam und bietet dem Träger grossen Tragekomfort. Zusätzlich ist Fleece formbeständig und leicht zu pflegen.
Wolle Baumwolle hält warm, da sie die Wärme im Körper speichert. Wolle ist zudem atmungksaktiv. Es gibt verschiedene Wollarten, welche verarbeitet werden können
Polyacryl| Polyacryl hat einen wollähnlichen Charakter. Häufig wird Polyacryl zusammen mit Wolle gemischt.
Polyester Das Material ist sehr weich und speichert die Wärme sehr gut. Polyester wird auch gerne mit anderen Material gemischt.

Zusätzliche Funktionen / Eignung

Grundsätzlich kannst du eine Mütze, welche primär zum Bergsteigen ausgerichtet ist, natürlich auch zu anderen Aktivitäten anziehen. Wir möchten dich darauf sensibilisieren, was diese Eignungsunterschiede überhaupt ausmacht. Folgende Merkmale sind zum Beispiel von der Eignung abhängig:

  • Schnelltrocknen
  • Beidseitig tragbar
  • Helm-Kompatibilität
  • Natürliche antibakterielle Wirkung
  • Natürlicher UV Schutz
  • Schlitze zum Fixieren der Brille

Diese Funktionen sind je nach Sportart unerlässlich. Wenn du deine Mütze beispielsweise unter einem Helm tragen wirst, dann ist ein eine entsprechende Form der Mütze nötig. Ebenfalls sind Schlitze zum fixieren deiner Brille ein grosser Vorteil.

Unisex

Alle Mützen sind unisex Modelle. Dies bedeutet, sie können von Frauen, genauso von Männern getragen werden. Je nach Farben werden manche Mützen automatisch eher von Frauen getragen. Die meisten Mützen haben einen dehnbaren Stoff und sind daher nur in einer Grösse erhältlich.

Technologien

Es gibt verschiedene Technologien, welche speziell für Outdoor Kleidung oft verwendet werden. Das Material wird so verarbeitet, dass es auf die Funktonalität der jeweiligen Sportart ausgerichtet ist.

Diese Technologien werden auch bei den Mützen verwendet. Die häufigsten Technologien, welche von Mammut bei den Mützen eingesetzt werden, haben wir dir im Folgenden Abschnitt kurz erläutert.

Technologien Beschreibung
HEIQ FRESH TECH Die Verarbeitung und die verwendetet Material sorgen für eine atmungsaktive Mütze. Die Mütze kann sehr häufig gewaschen werden und bleibt immer noch wie neu.
Polartec® Power Dry® Das Material trocknet sehr schnell und ist leicht. Des weiteren ist es sehr atmungsaktiv und weist Wasser ab.
Pontetorto® Tecnopile® Diese Technologie ist spezialisiert auf Microfleece. Dieser Fleece ist ultradünn und besonders gschmeidig.
PrimaLoft® SILVER PrimaLoft fokussiert sich auf nachhaltige Isolation. Sie nutzen rein recycelten Materialien, um diese Technologien anzuwenden.
bluesign® PRODUCT Das Bluesign steht für nachhaltige, umweltbewusste Produktion. Die Prozesse bis zum Endprodukt wurden somit genau betrachtet und kontrolliert. Nur dann erhalten sie diesen Stempel.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Mammut Mütze

Wie werden die Mützen von Mammut optimal gepflegt?

Die Pflege deiner Mammut Mütze ist abhängig vom Material. Auf dem Etikett in der Mütze findest du die richtigen Pflegehinweise. Grundsätzlich sind die Mützen entweder nur per Hand oder in der Waschmaschine bei 30 Grad waschbar.

Wenn du deine Mütze lange getragen hast, empfiehlt es sich, diese auch immer mal wieder auszulüften. Gerade bei sportlichen Aktivitäten kann sie durch Schweissbildung innen noch etwas feucht sein. Daher umbedingt die Mütze an der Luft trocknen lassen.

Wer steht hinter dem Unternehmen Mammut?

Die Mammut Sports Group AG ist ein Schweizer Hersteller von Funktionskleidung. Der Mammut Sport Group AG gehören einige Labels wie zum Beispiel die Marken Mammut, Ajungilak, Lucido und Raichle. Die Mammut Group ist Teil einer Holding namens Conzzeta AG.

1862 wurde die Firma als Seilerei von Kaspar Tanner gegründet. Heute ist der Hauptsitz der Firma nach wie vor in der Schweiz, in Seon.

Wo werden die Mammut Mützen produziert?

Die meisten der Mützen von Mammut werden in Deutschland produziert. Viele Mammut Produkte sind mit dem Bluesign-Label ausgezeichnet, was bedeutet, dass sie möglichst umweltbewusst produziert werden.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

https://www.wandern.com/wandertipps/wanderbekleidung/

https://www.snowplaza.de/weblog/6276-skibekleidung-unabhaengige-kaufberatung-mit-11-tipps/

https://de.wikivoyage.org/wiki/Bergsteigen

Bildquelle: Maridav/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Martin war bereits als kleines Kind regelmäßig mit seinen Eltern in den Bergen unterwegs. Heute leitet er verschiedene Touren durch Deutschland und Österreich. Er kennt sich bestens mit Wanderausrüstung aus.