Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

54Stunden investiert

31Studien recherchiert

148Kommentare gesammelt

Ein Luftzelt ist ein tragbares, aufblasbares Zelt, das du überallhin mitnehmen kannst. Es ist leicht und kompakt, sodass es in den Kofferraum deines Autos oder auf deinen Rucksack passt. Du wirst erstaunt sein, wie bequem sie sind.

AirTents sind als leichte, tragbare Unterkünfte konzipiert. Sie können in wenigen Minuten aufgebaut werden und benötigen kein Werkzeug oder Montage. Das Zelt wird mit einer elektrischen Pumpe aufgeblasen, die im Lieferumfang enthalten ist (oder du kannst deine eigene verwenden). Es lässt sich schnell und einfach aufblasen, sodass du keine Zeit damit verbringen musst, es manuell aufzublasen, wie es bei anderen Zelten der Fall ist. Nach dem Aufblasen lässt sich die Luftmatratze in ihrer eigenen Tasche verstauen, damit du sie auf Reisen oder zu Hause zwischen den Einsätzen leicht transportieren kannst.




Luftzelt‘ Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Luftzelten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Luftzelten. Der erste ist der traditionelle Typ mit einem kuppelförmigen Ober- und Unterteil, zwischen denen sich eine Luftkammer befindet. Diese Art von Zelt hat eine oder mehrere Türen auf jeder Seite, damit du leicht an deine Ausrüstung im Inneren des Zeltes kommst. Der zweite Typ wird als „Röhrenzelt“ bezeichnet, weil es so aussieht, als würdest du in einer Röhre schlafen und nicht unter einem Schirm (wie bei anderen Zelten). Diese Röhren können für eine oder mehrere Personen aufgebaut werden, je nachdem, wie viele Personen gleichzeitig darin schlafen müssen. In der Regel werden sie auch mit einer eigenen Regenhülle geliefert, damit sie nicht nass werden, wenn es während deiner Reise regnet.

Die Qualität des Luftzeltes wird durch sein Material, sein Design und seine Größe bestimmt. Ein gutes Luftzelt sollte aus einem strapazierfähigen Stoff bestehen, der rauen Wetterbedingungen standhält, ohne zu reißen oder zu zerreißen. Außerdem muss es einfach aufzubauen sein, damit du keine Zeit damit verschwendest, herauszufinden, wie es funktioniert, wenn du etwas Besseres zu tun hast, wie zum Beispiel wandern, schwimmen oder unter den Sternen schlafen. Schließlich solltest du vor dem Kauf überlegen, wie viel Platz du brauchst, denn nicht alle Zelte passen in jede Situation. Wenn möglich, kaufe etwas, das groß genug für zwei Personen ist, aber klein genug, um nicht zu viel Platz auf deiner Reise zu beanspruchen (und achte darauf, dass es in deinen Rucksack passt).

Wer sollte ein Luftzelt benutzen?

Jeder, der in der freien Natur bequem schlafen möchte. Egal, ob du ein Camper oder Wanderer bist oder einfach nur etwas Bequemes für dein nächstes Outdoor-Abenteuer suchst – das ist es.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Luftzelt kaufen?

Die Auswahl eines Luftzeltes sollte vom Benutzer abhängen. Die Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse und es gibt verschiedene Arten von Zelten auf dem Markt, die du nach deinen Bedürfnissen auswählen kannst. Wenn du etwas zum Campen suchst, solltest du dich für ein Luftzelt entscheiden, denn es bietet mehr Komfort als andere Zelte.

Das Gewicht ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Außerdem solltest du auf die Material- und Montagequalität eines Luftzeltes achten. Die besten Luftzelte bestehen aus langlebigen Materialien und sind fachmännisch verarbeitet, damit sie länger halten.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Luftzeltes?

Vorteile

Das Luftzelt ist sehr leicht und lässt sich einfach auf- und abbauen. Es kann zum Campen oder als vorübergehende Unterkunft im Notfall verwendet werden. Du brauchst kein Werkzeug, um es zusammenzubauen. Öffne einfach den Beutel, blase es mit der mitgelieferten Luftpumpe auf und schon bist du fertig.

Nachteile

Die Nachteile eines Luftzeltes sind, dass es schwierig sein kann, es auf- und abzubauen, besonders bei Wind. Außerdem haben sie in der Regel weniger Platz im Inneren als andere Zelttypen.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um ein Air Tent zu benutzen?

Nein, das Zelt wird mit allem geliefert, was du brauchst. Du kannst es alleine oder mit einer Gruppe von Leuten benutzen. Außerdem ist es sehr einfach auf- und abzubauen.

Gibt es alternative Lösungen zu Air Tent?

Ja, es gibt viele alternative Lösungen zum Luftzelt. Die beliebteste ist die aufblasbare Matratze, die für Camping und Outdoor-Aktivitäten verwendet werden kann. Sie lässt sich leicht aufbauen und man braucht kein zusätzliches Zubehör oder Werkzeug, um sie zu benutzen. Aufblasbare Matratzen werden mit einer Pumpe geliefert, was sehr praktisch ist, wenn du die Luft nach dem Einsatz im Freien wieder ablassen willst. Außerdem haben sie ein Luftventil, damit du nicht in deinem Schlafsack stecken bleibst, wenn du nachts versuchst, den Reißverschluss deines Zelts zu öffnen, ohne dass jemand anderes dabei ist.

Kaufberatung: Was du zum Thema Luftzelt‘ wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Outwell
  • Explorer
  • Orion Motor Tech

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Luftzelt‘-Produkt in unserem Test kostet rund 11 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 830 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Luftzelt‘-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke tEEZErshop, welches bis heute insgesamt 137-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke tEEZErshop mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte