Luftsessel
Zuletzt aktualisiert: 10. September 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Luftsessel sind für viele Outdoor-Tätigkeiten wie Camping oder am Pool beliebt und fallen mit ihrem auffälligen Design oft in vielen Bereichen positiv auf. Außerdem kannst du Luftsessel in vielen Formen und Variationen erwerben und du kannst Luftsessel fast überall einsetzen. Mit dem richtigen Luftsessel wirst du ein praktisches Möbelstück zum Entspannen haben.

Mit unserem umfassenden Luftsessel Test 2020 wollen wir dir dabei helfen, dich für den richtigen Luftsessel zu entscheiden. Außerdem wollen wir dir zusätzlich noch einige Tipps geben, die dir auch nach dem Kauf eines Luftsessels weiterhelfen werden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Luftsessel sind gut für dich geeignet, falls du eine entspannende Sitzmöglichkeit am Strand oder auf dem Pool suchst. Außerdem gibt es gute und stylische Varianten für dein Wohnzimmer.
  • Ein Luftsessel kannst du relativ leicht aufbauen und ist sehr platzsparend beim Verstauen. Zudem verfügen Luftsessel unter Umständen einige interessante Zusatzfunktionen.
  • Zudem sind Luftsessel bei der Anschaffung nicht sehr teuer und die Sitzformen passen sich ergonomisch deinem Körper an. Und selbst bei Schäden kannst du sie recht leicht reparieren oder ersetzen.

Luftsessel Test: Empfehlungen der Redaktion

Der beste Luftsessel für den Badespaß

Der Intex Floating Recliner Lounge ist ein aufblasbarer Luftsessel mit den Maßen 180 x 130 cm. Der Luftsessel besitzt zwei getrennte Luftkammern, zwei stabile Griffe, zwei Getränkehalter und breite Armlehnen. Zusätzlich punktet der Luftsessel durch seine stabile Vinylbeschichtung und einem mehrfarbigen Design.

Durch seinen Liegekomfort und seinen ganzen Zusatzfunktionen wie Armlehne oder Getränkehalter ist der Floating Lounge gut geeignet für einen langen, entspannenden Aufenthalt auf dem Wasser. Aber auch auf dem Land ist der Luftsessel durchaus empfehlenswert, wenn du den nötigen Platz hast.

Der beste Luftsessel für kleine Kinder

Up In & Over Beanless Soccer Ball Chair ist ein Fußball-Luftsessel und hat die Maße 114 x 112 x 66 cm. Der Luftsessel hat eine Sitzball-Konstruktion, ein Fußball-Design und ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Nebenbei beinhaltet das Produkt zusätzlich noch einen Reperaturflicken.

Wenn du einen Luftsessel für ein Kind kaufen möchtest, bist du mit dem Fußball-Luftsessel bestens beraten. Der Luftsessel hat ein cooles Design und ist leicht aufzublasen. Außerdem kannst du den Kindersessel unkompliziert überall im Kinderzimmer aufstellen.

Der beste Luftsessel für den Innenbereich

Intex 68880NP Aufblasmöbel Splash Lounge, ist ein mehrfarbiger Luftsessel mit den Maßen 170 x 84 x 81 cm. Der moderne Luftsessel hat eine wasserfeste, beflockte Oberseite und das Material besteht aus Kunststoff. Außerdem ist der Boden sehr stabil.

Der Intex 68880NP ist ein Luftsessel, dass du sowohl gut auf dem Wasser, als auch auf dem Land eingesetzt werden kannst. Die beflockte Oberfläche bietet dir ein Wohlbefinden für die Haut. Der verstärkte Boden machen dem Luftsessel auf festen Untergrund keine Probleme und deswegen ist er geeignet zum Ausruhen an der Terrasse oder im Garten.

Der beste Luftsessel zum Entspannen am Pool

Der Intex Ghost Aufblasbarer Sessel für Pool hat die Maße 188 x 99 cm und besteht aus PVC. Neben seiner türkis, blauen, semitransparenten Farbe bietet der Luftsessel eine entspannte Liegeposition und einen Becherhalter. Zusätzlich zu seinen 2 Luftkammern hat der Luftsessel ein Reparaturflicken mitgeliefert.

Der Intex Ghost ist ein Luftsessel mit einem komfortablen, halbliegenden Sitzmöglichkeit, dass perfekt für entspannende Tage am Strand oder auf dem Pool geeignet ist. Zusätzlich dazu dient der Becherhalter, der dir einen längeren Aufenthalt auch bei heißem Wetter ermöglicht.

Kauf- und Bewertungskriterien für Luftsessel

Bei dem Kauf eines Luftsessels gibt es einige Dinge, die du beachten solltest. Hier werden wir dir die wichtigsten Kriterien vorstellen.

Mithilfe dieser Kriterien wollen wir dich dabei unterstützen, den richtigen Luftsessel auszuwählen:

Maße & Form

Als Erstes solltest du dir die Frage stellen, wie groß soll der Luftsessel ungefähr sein. Die Antwort auf die Frage ist abhängig von vielen Faktoren wie Anwendungsbereich, Komfort, Form und einigen anderen Bedingungen.

Die Maße von einem Luftsessel sind wie bei vielen anderen Produkten mit Breite, Länge und Höhe angegeben.

Zusätzlich solltest du entscheiden, ob der Luftsessel zum Sitzen oder als halbliegende Sitzmöglichkeit am Pool gedacht ist. Dies hat wiederum einen Einfluss auf die Form von dem Luftsessel wie eventuell auch auf die Anzahl und Größe der Luftkammern.

Eine ebenso nicht zu unterschätzende Rolle ist die geometrische Gesamtform des Luftsessels. Du solltest dich zuallererst darauf wohlfühlen. Der Vorteil von einem Luftsessel ist, dass sich beim Sitzen die Form des Sessels dem Körper anpasst.

Neben einer guten Ergometrie ist sowohl das Design als auch die Farbe für den Anwendungszweck nicht ganz unwichtig. Ein Luftsessel ist als Möbelstück zudem gut geeignet, in dem Raum als Blickfänger oder als bewusster Stilbruch zu fungieren.

Material

Luftsessel können aus verschiedenen Materialien entstehen. Welches Material für dich am besten ist, ist neben deinen eigenen Vorlieben auch von deinem Verwendungszweck abhängig. Du solltest zuerst wissen, ob du dein Luftsessel In- oder Outdoor benutzen willst.

Einige Luftsessel sind zwar sowohl für den Innen- als auch Außenbereich verwendbar, aber die allermeisten Luftsessel entfalten ihr volles Potenzial entweder als Indoor- oder Outdoor-Luftsessel.

Zudem solltest du auch wissen, ob du dein Luftsessel am Land oder auch auf dem Wasser benutzen willst, da manche Luftsessel nicht unbedingt für die Anwendung am Wasser gedacht wurden.

Das typische Material für heutige Luftsessel sind meist Vinyl (PVC) oder Kunststoff. Manche Luftsessel besitzen sogar eine Beflockung, was sie gemütlicher, aber etwas schwerer zu reinigen macht.

Zudem solltest du beim Kaufen achten, ob du oder deine Mitmenschen allergisch auf das Material seit. Bei PVC solltest du auch achten, dass da keine gefährlichen Weichmacher enthalten sind.

Ob ein Produkt gesundheitsgefährdete Weichmacher besitzt, ist nicht immer auf den ersten Blick zu sehen. Der Hersteller hat aber die Pflicht, bei Nachfrage eine genaue Auskunft darüber zu geben.

Wasserfest

In dem Punkt solltest du die Frage stellen, ob du dein Luftsessel am Land oder am oder auf dem Wasser benutzen willst. Falls du zur zweiten Antwort tendierst, empfehlen wir dir, ein Luftsessel im Outdoor-Bereich zu kaufen. Mit so einem Luftsessel kannst du am oder auf dem Wasser perfekt entspannen und sie haben zumeist ein passendes Design dafür.

Aufblasmechanik

Zudem Punkt solltest du beachten, wie viele Luftkammern ein Luftsessel hat. Manche Luftsessel liefern neben den Sessel auch eine Pumpe mit. Eventuell musst du aber eine Pumpe selber mitkaufen. Falls du keine Pumpe hast oder keine kaufen willst, gibt es sogar wenige Modelle, wo du ohne Pumpe der Luftsessel selbstaufblasend ist.

Auch wichtig für dich, wie lange bleibt die Luft im Luftsessel drin und wie viel Gewicht hält der Luftsessel maximal aus.

Zusatzfunktionen

Je nach dem, welchen Luftsessel du kaufen willst, besitzen einige Luftsessel interessante Zusatzfunktionen.

foco

Manche Luftsessel bieten mindestens einen Getränkehalter an, wo du auch am Pool mit einem kühlen Getränk entspannen kannst.

Andere Modelle im Indoorbereich haben sogar einen zusätzlichen Fußhocker.

Wenn du es ganz besonders haben willst, kannst du im Indoor-Bereich Luftsessel mit LEDs kaufen, die auch im dunkeln auffallen können. Allerdings solltest du mit einem dieser Modelle dich nicht nah am Wasser aufhalten.

Entscheidung: Welche Arten von Luftsessel gibt es und welche ist die richtige für dich?

Ein Luftsessel kannst du im groben in Indoor und Outdoor unterteilen. Wir zeigen dir, welche Unterschiede Luftsessel in den beiden Bereichen aufweisen:

Indoor-Luftsessel

Indoor-Luftsessel

Ein Indoor-Luftsessel ist wunderbar dafür, in deinem Wohnzimmer zu stellen und dabei eine schöne Figur abzuliefern. Die sind aber auch durchaus geeignet, um sie auf deine Terrasse zu stellen.

Vorteile
  • Konzipiert für Innenräume
  • Teilweise mit Beflockung
Nachteile
  • Nicht immer wasserfest
  • Für Anwendungen draußen weniger geeignet
Outdoor-Luftsessel

Outdoor-Luftsessel

Outdoor-Luftsessel sind zumeist für außerhäusliche Aktivitäten konzipiert und sind meistens wasserfest, deswegen du sie gut auch am Strand oder am Pool verwenden kannst. Außerdem sind sie widerstandsfähig und wetterfest.

Vorteile
  • Wasserfest
  • Für außerhäusliche Tätigkeiten gemacht
  • Leichte Reinigung
Nachteile
  • Können in Innenräume deplatziert wirken

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Luftsessel ausführlich beantwortet?

Während und nach dem Kauf von einem Luftsessel kommen viele Fragen auf, die wir dir hier kurz beantworten wollen.

Ein Luftsessel sehr platzsparend zu verstauen ist, wenn du die Luft daraus auspumpst.[/pullquote]

Aber auch für Leute, die jederzeit flexibel eine zusätzliche Sitzgelegenheit aufbieten wollen, ist ein Luftsessel empfehlenswert. Im Vergleich zu einem Hocker oder einem Klappstuhl ist ein Luftsessel sehr gemütlich und sticht auch optisch heraus.

Falls du auch Outdoor eine Sitzgelegenheit suchst, sind Luftsessel inzwischen eine legitime Alternative. Viele Luftsessel dieser Art sind perfekt zum Entspannen auf dem Pool oder am Strand geeignet. Zudem passen sich Luftsessel beim Sitzen perfekt dem Körper an.

Was sollte ich beachten, wenn ich ein Luftsessel für ein Kind kaufe?

Luftsessel bieten inzwischen auch einige gute, kindgerechte Varianten an, die an Vorlieben und Größen von Kindern angepasst sind. Neben den Tipps, die wir dir allgemein für den Kauf von einem Luftsessel mitgeben, solltest du ein paar zusätzliche Dinge beachten.

Luftsessel-1

Luftsessel sind sehr platzsparend beim Verstauen, leicht zu transportieren und unkompliziert aufzubauen, deswegen Luftsessel beliebt bei Campern und Strandurlaubern sind.
(Bildquelle: unsplash.com / Chris Montgomery)

Insbesondere bei Luftsesseln für Kinder ist zu achten, dass da keine gefährlichen Weichmacher enthalten sind.

Du solltest beim Kauf von einem Luftsessel für Kinder besonders auf die Stabilität achten. Aber insbesondere das Material ist sehr wichtig, da schädliche Stoffe besonders bei empfindlichen Kindern gefährlich für ihre Entwicklung sind.

In welcher Größe sollte ich einen Luftsessel kaufen?

In erster Linie ist die Antwort auf diese Frage abhängig, für wie viele Personen der Luftsessel gedacht ist. Ein Luftsessel bietet in der Regel zwar nur Platz für eine Person, aber bei manchen Modellen können sich auch mehrere Personen Platz nehmen. Am einfachsten findest du das heraus, wenn du dir beim Produkt die Maße und das maximale Tragegewicht anschaust.

Was kostet eine Luftsessel?

Ein Luftsessel ist in der Regel nicht allzu teuer. Du musst für einen normalen Luftsessel kein Vermögen ausgeben. Einen ordentlichen Luftsessel bekommst du ab 30 Euro. Luftsessel für den ganzjährigen Gebrauch sind etwas teurer als Luftsessel, die nur für den Badespaß konzipiert wurden.

Art des Luftsessels Preisspanne
Luftsessel für Kinder Ab 15 Euro
Luftsessel für den Pool Ab 30 Euro
Luftsessel für den alltäglichen Gebrauch Ab 50 Euro

Wo kann ich eine Luftsessel kaufen?

Du hast einige Möglichkeiten, einen Luftsessel zu kaufen, die jeweils Vor- und Nachteile mit sich bringen. Die offensichtlichste Möglichkeit ist der Weg zum Einzelhandel. Der Vorteil ist das Betrachten des Produktes in der Nähe und eine fachkundige Beratung.

Leider gibt es nicht den Laden für Luftsessel und du musst unter Umständen mehrere Läden besuchen, um ein halbwegs passendes Model zu finden. Am ehesten findest du passende Luftsessel im Campingabteil von großen Sportgeschäften.

foco

Luftsessel werden aufgrund ihrer Vorzüge zu immer beliebtere Bestandteile einer guten Campingausrüstung, deswegen du sie in immer mehr Campingabteilungen finden kannst.

Eine Alternative wär der Kauf in einem Online-Handel. Amazon hat eine gute Auswahl an Luftsessel. Aber auch manche Hersteller von Luftsessel haben ihren eigenen Onlinehandel. Und manche große Ketten habe auch ein ordentliches Angebot an Luftsessel.

Welche Alternativen gibt es zu einem Luftsessel?

Ein Luftsessel hat zwar einige Vorzüge, aber du solltest dir auch Alternativen anschauen. Die ähnlichste Variante zu einem Luftsessel ist ein Luftsofa. Der einzige große Unterschied dabei ist, dass sich auf einem Luftsofa mindestens eine weitere Person draufsetzen kann, was sich aber auch auf die Größe ausschlägst.

Die Unterschiede zwischen einem Luftsessel und einem Luftsofa sind schmal und gehen manchmal sogar ineinander über.

Falls du eine Sitzgelegenheit suchst, die du nur auf dem trockenen Boden verwendest, wäre ein Sitzkissen eine gute Alternative. Ein Sitzkissen ist sehr robust und sehr gemütlich, aber ist nicht so pflegeleicht und ist nicht so leicht zu verstauen wie ein Luftsessel.

Luftsessel-2

Luftsessel sind zwar wunderbare Outdoor-Sitzmöglichkeiten, aber du kannst dir auch die Alternativen genauer anschauen. Am Ende entscheidest du, welcher Art von Sessel für dich der Richtige ist.
(Bildquelle: pexels.com / Chris Jong)

Wer eine Sitzmöglichkeit für den Balkon oder der Terrasse sucht, ist mit einem Gartenstuhl besser beraten, da sie genau für diese produziert werden. Allerdings sind sie im Vergleich zu einem Luftsessel eine langweilige, aber stabile und schnell zu platzierende Alternative.

Wie fülle ich einen Luftsessel richtig auf?

Wie der Name schon vermuten lässt, wird ein Luftsessel mit Luft aufgefüllt. Du kannst die meisten Luftsessel mit dem Mund aufblasen, wobei das natürlich sehr anstrengend und langsam ist. Manche Luftsessel haben dazu eine Pumpe mitgeliefert, die entweder per Hand oder automatisch die Luft reinpumpen. Vorher solltest du aber die beigefügte Anleitung lesen.

Wie reinige ich einen Luftsessel?

Ein Luftsessel zu reinigen ist im Normalfall nicht so schwer. Ein Outdoor-Luftsessel kannst du einfach gründlich mit Wasser ausspülen.

Luftsessel-3

Ein Luftsessel eignet sich super dafür, dich auf dem Wasser zu entspannen und dich abzukühlen. Nebenbei haben Gärten und Pools meistens einen Wasserschlauch und du kannst deinen Luftsessel damit schnell abspülen.
(Bildquelle: pexels.com / William LeMond)

Komplizierter wird es bei Luftsessel, die eine Beflockung haben. In dem Fall muss du auf der beflockten Fläche vorsichtig mit Textilreiniger rüberwischen, falls die Oberfläche dreckig ist.

Wie repariere ich einen Luftsessel?

Bei einem Luftsessel kann es durchaus passieren, dass es kaputt geht. Dafür haben manche Luftsessel einen Reperaturflicken, die dafür benutzt werden können, Löcher auf dem Luftsessel zu stopfen. Alternativ haben Luftsessel eine Garantie und du kannst eventuell deinen Luftsessel gegen ein neues austauschen.

Bildquelle: Galitckaia / 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Birgit leitet einen kleinen Campingplatz und kennt sich bestens mit der perfekten Ausrüstung für Dauercamper aus. Da sie auch eine Leidenschaft für gutes Essen hat, informiert sie sich ständig über neue Koch- und Grillmöglichkeiten fürs Campen.