Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

33Analysierte Produkte

50Stunden investiert

20Studien recherchiert

148Kommentare gesammelt

Eine Laufjacke ist eine leichte, winddichte Jacke, die dich beim Laufen in der Kälte warm und trocken hält. Sie ist perfekt für alle, die das ganze Jahr über im Freien oder auf Laufbändern laufen.




Laufjacken: Bestseller und aktuelle Angebote

Laufjacken: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Nike Dry Material Jacke

Du suchst eine bequeme und stylische Jacke, die dich trocken hält? Dann ist die Nike Dry Material Jacket genau das Richtige für dich. Diese schmal geschnittene Jacke besteht aus einem Material, das Schweiß ableitet und dich trocken und komfortabel hält. Außerdem verfügt sie über Seitentaschen mit Reißverschluss, in denen du kleine Gegenstände verstauen kannst, und einen Stehkragen mit Mesh-Futter für einen bequemen Sitz. Der durchgehende Reißverschluss an der Vorderseite erleichtert das An- und Ausziehen, und die Jacke lässt sich in der Maschine waschen.

Erima Laufjacken

Dieses Produkt ist perfekt für alle, die immer auf Achse sind. Sie ist aus einem sehr leichten, wasserabweisenden Material gefertigt, das dich bei jedem Wetter trocken und komfortabel hält. In den seitlichen Reißverschlusstaschen kannst du wichtige Dinge verstauen, und in der Brusttasche mit Reißverschluss kannst du deine Schlüssel oder dein Handy aufbewahren. Die Kapuze kann im Kragen verstaut werden, wenn sie nicht gebraucht wird, und die reflektierenden Designelemente an den Armen und Ärmeln sorgen dafür, dass du bei schlechten Lichtverhältnissen für andere sichtbar bist.

Gore R5 Gore-Tex Infinium Insulated Jacket

Du suchst eine isolierte Jacke für Männer, die sowohl winddicht als auch wasserabweisend ist? Dann ist die Gore R5 Gore-Tex Infinium Insulated Jacket genau das Richtige für dich. Diese schmal geschnittene Jacke ist perfekt für Läufer, die eine hervorragende Bewegungsfreiheit und einen läuferspezifischen Schnitt benötigen. Die Polartech Alpha-Isolierung hält dich bei kalten Wetterbedingungen warm, während die beiden Seitentaschen mit Reißverschluss für ausreichend Stauraum sorgen. Die eng anliegende Kapuze bietet zusätzlichen Schutz vor den Elementen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Laufjacken gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Laufjacken, aber zu den gängigsten gehören Windjacken und Regenjacken. Windbreaker-Jacken haben ein dünnes Material, das leichten Wind abhält. Sie sind auch eine gute äußere Schicht bei kaltem Wetter, weil sie dich warm halten, ohne deinen Körper zu beschweren. Regenjacken bestehen aus wasserdichten Materialien wie Gore-Tex oder ähnlichen Stoffen, damit kein Wasser durch sie hindurchdringen kann. Sie sind in der Regel schwerer als Windjacken, aber sie sind perfekt, wenn es draußen regnet.

Um dir diese Frage zu beantworten, haben wir stundenlang über Laufjacken recherchiert und schließlich eine Liste mit Merkmalen erstellt, die die Qualität einer Laufjacke bestimmen. Der wichtigste Faktor, der über die Qualität eines Artikels entscheidet, ist sein Material. Deshalb ist es wichtig, dass du dich vor dem Kauf eines Produkts über das verwendete Material informierst. Es hat sich gezeigt, dass die meisten Marken entweder Polyester oder Nylon als Hauptmaterial verwenden, weil diese Materialien langlebig und leicht zu reinigen sind. Ein weiteres wichtiges Merkmal, auf das du beim Kauf von Laufjacken achten solltest, ist die Größe, denn die verschiedenen Hersteller bieten ihre Produkte in unterschiedlichen Größen an, z. B. klein, mittel, groß usw. Du solltest aus diesen Optionen deine Wunschgröße auswählen, damit du später keine Unannehmlichkeiten beim Tragen hast.

Wer sollte eine Laufjacke benutzen?

Jeder, der bei kaltem Wetter läuft, sollte eine Laufjacke benutzen. Dazu gehören Läufer, Walker, Jogger und alle anderen, die sich beim Sport im Freien in den Wintermonaten warm halten wollen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Laufjacke kaufen?

Die Auswahl der Laufjacken sollte sich nach dem Verwendungszweck der Laufjacken richten. Du musst alle Faktoren berücksichtigen, bevor du eine Laufjacke kaufst. Es gibt heute viele Arten von Laufjacken, aber nicht jede ist für jeden geeignet, je nach seinen Bedürfnissen. Denke zuerst an deinen täglichen Gebrauch und ermittle dann deine persönlichen Vorlieben.

Achte auf die Qualität des Materials, aus dem die Laufjacken gefertigt sind. Wenn möglich, frage nach Mustern, um zu sehen, wie es sich anfühlt. Du kannst das Produkt auch auf Fehler untersuchen (falls vorhanden).

Was sind die Vor- und Nachteile von Laufjacken?

Vorteile

Laufjacken sind so konzipiert, dass sie dich bei kaltem Wetter warm und bequem halten. Sie sind mit einer Kapuze ausgestattet, die deinen Kopf vor Regen, Schnee und kühlem Wind schützt. Bei milderen Temperaturen kannst du sie auch als zusätzliche Wärmeschicht unter einer anderen Jacke verwenden.

Nachteile

.

Kaufberatung: Was du zum Thema Laufjacken wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Nike
  • Erima
  • GORE WEAR

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Laufjacken-Produkt in unserem Test kostet rund 26 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 129 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Laufjacken-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke GORE WEAR, welches bis heute insgesamt 422-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke GORE WEAR mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte