Zuletzt aktualisiert: 28. Januar 2022

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

80Stunden investiert

28Studien recherchiert

236Kommentare gesammelt

Klettershorts sind Shorts, die zum Klettern getragen werden können. Sie haben viele Eigenschaften, die sie für diesen Zweck ideal machen, z. B. die Fähigkeit, sich beim Klettern zu dehnen und sich mit dir zu bewegen, oder Taschen an praktischen Stellen, damit deine Ausrüstung nicht verloren geht. Die wichtigste Eigenschaft ist jedoch ihre Strapazierfähigkeit – sie muss den ganzen Tag lang gegen die Felsen geschleudert werden können, ohne Löcher zu bekommen.

Die Climbing Shorts sind aus einem speziellen Material gefertigt, das sich dehnt und mit dir bewegt. Es wurde von professionellen Kletterern getestet, die es beim Klettern als sehr bequem empfunden haben.




Klettershorts Test: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Climbing Shorts gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Kletterhosen. Die erste ist die traditionelle Shorts, die ein integriertes Innenfutter hat und normalerweise mit einem elastischen Bund ausgestattet ist. Sie sind in der Regel bequemer als ihre Gegenstücke, aber sie können heiß werden, wenn du den ganzen Tag hart an deinem Projekt oder am Fels arbeitest. Außerdem haben sie weniger Nachgiebigkeit. Wenn du also etwas Dehnbares für den Komfort willst, sind sie vielleicht nicht das Richtige für dich.

Die zweite Art von Kletterhosen besteht aus synthetischen Materialien wie Nylon oder Polyester, wodurch sie leichter und kühler sind als Baumwollhosen (die den Schweiß aufnehmen). Diese Art von Kletterhosen hat in der Regel kein Innenfutter und auch keine Taschen, weil sie keine braucht. Sie hat aber trotzdem einen elastischen Taillenbund, genau wie ihr Gegenstück oben – so bleibt alles dort, wo es hingehört, und deine Hüften werden zusätzlich gestützt.

Die besten Kletterhosen sind die, die dir gut passen. Sie sollten bequem und nicht zu eng oder zu weit sein, beim Klettern nicht hochrutschen und eine gute Anzahl von Taschen für deine Ausrüstung haben. Wenn möglich, probiere sie vor dem Kauf an, um sicherzugehen, dass sie richtig sitzt.

Wer sollte eine Climbing Shorts benutzen?

Kletterhosen sind für Kletterer gedacht, die ihre Leistung und ihren Komfort verbessern wollen. Sie können sowohl von Anfängern und Fortgeschrittenen als auch von Bouldern und Sportkletterern getragen werden. Das Beste an ihnen ist, dass sie dir erlauben, dich frei zu bewegen, ohne dich einzuschränken, und dir trotzdem den nötigen Halt beim Klettern geben.

Basierend auf welchen Kriterien solltest du eine Kletterhose kaufen?

Der wichtigste Faktor ist dein Budget. Entscheide dich für eine Kletterhose in deiner Preisklasse, damit du nicht zu viel ausgibst. Überlege dir außerdem, wie du klettern wirst – in der Halle oder im Freien? Wenn du hauptsächlich im Freien kletterst, solltest du darauf achten, dass das Material, aus dem die Shorts gefertigt sind, rauen Wetterbedingungen wie Regen und Schneefall standhält. Überprüfe auch, ob sie in der Maschine waschbar sind, damit du sie nicht jedes Mal von Hand waschen musst, wenn du sie benutzt hast.

Sieh dir unbedingt die Größentabelle an. Achte auch darauf, aus welchem Material sie besteht und wie angenehm sie für deine Haut ist. Du solltest auch darauf achten, ob es besondere Merkmale gibt, die die Shorts einzigartig oder besser als andere in ihrer Kategorie machen.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Kletterhose?

Vorteile

Klettershorts sind dafür gedacht, unter einem Klettergurt getragen zu werden. Sie haben einen elastischen Bund und Beinschlaufen, mit denen du deine Kletterschuhe ganz einfach anziehen kannst, ohne die Shorts vorher ausziehen zu müssen. Das Material besteht meist aus Nylon oder Polyester, das schnell trocknet, wenn es durch Schweiß oder Regen nass geworden ist. Einige Modelle haben auch Taschen, in denen du kleine Gegenstände wie Schlüssel, Geld usw. aufbewahren kannst, während andere mit integrierten Gürtelschlaufen ausgestattet sind, so dass sie in Verbindung mit einer separaten Sicherungsgerätehalterung (siehe unten) verwendet werden können.

Nachteile

Die Nachteile einer Kletterhose sind, dass sie sehr teuer sein kann und dir vielleicht nicht gefällt, wie sie sich anfühlt. Außerdem haben sie keine Taschen für dein Handy oder deine Schlüssel. Wenn du diese Dinge also beim Klettern dabei haben willst, solltest du auch das in Betracht ziehen.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um eine Kletterhose zu benutzen?

Nein, du brauchst keine zusätzliche Ausrüstung, um eine Klettershorts zu benutzen. Du kannst sie mit deiner normalen Kleidung tragen und sofort loslegen. Wenn du jedoch mehr Komfort möchtest, empfehlen wir dir, eine Kompressionshose oder Leggings unter den Shorts zu tragen, die dich zusätzlich unterstützt und vor Reibungsverbrennungen schützt, die beim Klettern auftreten können.

Welche Alternativen gibt es zu den Kletterhosen?

Es gibt ein paar Alternativen zu Kletterhosen. Die gängigste Alternative ist der Klettergurt, der als improvisierte Shorts verwendet werden kann, wenn du keine andere Möglichkeit zur Verfügung hast. Eine weitere beliebte Wahl für Männer und Frauen sind Yogahosen oder Leggings, die ähnliche Vorteile bieten, ohne in öffentlichen Bereichen wie Fitnessstudios oder Parks zu freizügig zu sein, wo die Leute deine Unterwäsche vielleicht nicht sehen wollen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Klettershorts wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • THE NORTH FACE
  • EKLENTSON
  • MaaMgic

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Klettershorts-Produkt in unserem Test kostet rund 23.0 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 58.0 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Kunden am besten an?

Ein Klettershorts aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Mount Swiss, welches bis heute insgesamt 535.0-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Mount Swiss mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte