Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

44Stunden investiert

26Studien recherchiert

234Kommentare gesammelt

Das ist ein Knoten, mit dem man ein Seil mit einem anderen verbinden kann. Die gebräuchlichsten Kletterknoten sind der Palstek, der Nelkenknoten und der Achterknoten.




Kletterknoten Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Kletterknoten: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Kletterknoten: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kletterknoten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt verschiedene Arten von Kletterknoten, aber die beiden häufigsten, die beim Klettern verwendet werden, heißen Achterknoten und Überhandknoten. Der Achterknoten wird gemeinhin als „doppelter Fischerknoten“ bezeichnet, weil er einem doppelten Fischerknoten (siehe unten) ähnelt, wenn er richtig gebunden ist. Er kann zum Einbinden in dein Seil oder zum Verbinden von anderen Ausrüstungsteilen wie Karabinern, Schlingen und Expressschlingen verwendet werden. Der Überhandknoten wird auch als alpine Schmetterlingsschlinge bezeichnet. Er ist vielseitig einsetzbar, z. B. zum Einhängen in Verankerungen beim Klettern mit Bohrhaken oder Heringen, statt mit traditionellen Sicherungen wie Nocken oder Muttern, die du von Hand anbringst.

Ein guter Kletterknoten sollte leicht zu knüpfen sein und er darf nicht verrutschen oder sich verklemmen. Es ist auch wichtig, dass das Seil nicht beschädigt wird, wenn es auf eine bestimmte Weise gebunden wird. Die besten Knoten sind diejenigen, die sich nach Gebrauch leicht lösen lassen.

Wer sollte einen Kletterknoten verwenden?

Kletterknoten werden von jedem benutzt, der klettern oder sich abseilen will. Sie können beim Felsklettern, Eisklettern und Bergsteigen verwendet werden.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Kletterknoten kaufen?

Bei der Suche nach den besten Kletterknoten gibt es viele Faktoren zu beachten. Der wichtigste Faktor ist dein Budget. Es ist besser, wenn du dir ein Budget setzt, bevor du anfängst zu stöbern, damit du nicht in Versuchung gerätst, teure Modelle zu kaufen, die du dir nicht leisten kannst. Weitere wichtige Faktoren sind die Größe des Bereichs, in dem du das Produkt einsetzen willst, sowie das Design und die Qualität der Verarbeitung. Wenn möglich, empfehlen wir dir auch, verschiedene Kundenrezensionen auf Seiten wie Amazon oder B&H Photo Video durchzulesen, um herauszufinden, ob ein bestimmtes Modell für deine Bedürfnisse geeignet ist oder nicht.

Es gibt viele Faktoren, die du beim Vergleich von Kletterknoten berücksichtigen solltest. Zum Beispiel können das Material und die Größe eines Artikels sein Gesamtgewicht beeinflussen. Du musst auch berücksichtigen, wie einfach es ist, das Produkt zu benutzen und ob es für deine Bedürfnisse haltbar genug ist oder nicht.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Kletterknotens?

Vorteile

Kletterknoten werden verwendet, um ein Seil um ein Objekt, wie einen Baum oder eine Stange, zu sichern. Sie können in das Ende des Seils geknotet werden und dann gegen das Objekt geschoben werden, an dem du es befestigst, z.B. wenn du deine Kletterseile oben an einer Felswand abbinden willst. Der größte Vorteil ist, dass sie keine zusätzliche Ausrüstung wie Karabiner benötigen – nur etwas Tauwerk (Seil) und etwas Festes, um das sie gewickelt werden.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Kletterknotens ist, dass er sich nur schwer wieder lösen lässt. Das heißt, du musst lernen, wie man sie richtig knüpft, und üben, bis du den Dreh raus hast. Wenn deine Hände kalt oder nass sind, wird das Ganze noch schwieriger.

Kaufberatung: Was du zum Thema Kletterknoten wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Delius Klasing Vlg GmbH
  • Delius Klasing Verlag
  • Funny Rock Climbing

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Kletterknoten-Produkt in unserem Test kostet rund 4 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 30 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Kletterknoten-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke achtknoten, welches bis heute insgesamt 972-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke achtknoten mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte