klappstuhl-camping-test
Zuletzt aktualisiert: 15. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

16Stunden investiert

3Studien recherchiert

68Kommentare gesammelt

Suchst du einen perfekten Camping Klappstuhl für deinen nächsten Ausflug in die Natur? Wenn ja, dann bist du auf unserer Seite genau richtig! Camping Klappstühle eignen sich ideal für unterwegs und bieten zudem eine bequeme Sitzgelegenheit an. Sei es beim Angeln, Campen oder Wandern – Klappstühle lassen sich leicht transportieren und benutzen.

Mit unserem großen Camping Klappstuhl Test 2020 wollen wir dir dabei helfen, das perfekte Modell zu finden. Wir haben unterschiedliche Arten von Camping Klappstühlen angeschaut und die wichtigsten Fakten für dich herausgesucht. Im Hinblick darauf zeigen wir dir zusätzlich Vor – und Nachteile.

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt besondere Features, die zum absoluten Wohlfühl-Faktor beitragen. Das kann zum Beispiel eine zusätzliche Fußablage oder gepolsterte Armlehnen sein.
  • Camping Klappstühle lassen sich einfach transportieren und eignen sich daher ideal für den Outdoor Bereich. Sie zeichnen sich vor allem darin aus, dass sie eine einfache Handhabung besitzen und problemlos auf- sowie abzubauen sind.
  • Durch die einfache Bedienung sparst du nicht nur an Zeit, sondern auch an unnötigen Aufwand. Außerdem verfügen Camping Klappstühle über ein geringes Packmaß und können daher platzsparend verstaut werden.

Camping Klappstuhl Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Allround Camping Klappstuhl

Der Klappstuhl mit Getränkehalter und Armlehnen von Divero ist ein stabiles Modell mit einer angenehmen Polsterung. Die vorhandenen Standfüße sorgen für Stabilität und besonders sicheren Stand. Neben der einfachen Handhabung besitzt das Modell eine Tragetasche, die den Transport des Produktes erleichtert.

Des Weiteren ist der Klappstuhl aus wasserabweisenden Polyester hergestellt und daher ideal für jedes Wetter geeignet. Die Getränkehalter an den Seiten bieten ebenfalls einen großen Vorteil: Du hast die Möglichkeit entweder dein Mobiltelefon oder dein Getränk sicher zu verstauen. Wer auf stabile und bequeme Camping Klappstühle setzt, sollte diese Variante näher betrachten.

Der beste robuste Camping Klappstuhl

Der Nexos Camping Klappstuhl mit Armlehne und Getränkehalter ist der absolute Klassiker zu einem sehr günstigen Preis. Da das Gestell aus Metall und Stahl besteht, ist das Modell besonders robust und stabil. Mithilfe der zusätzlichen Tragetasche lässt sich das Modell sehr einfach transportieren.

Der Camping Klappstuhl ist auch in den Farben Dunkelgrün und Hellgrün erhältlich. Ein weiterer Pluspunkt ist die einfache Handhabung und das kinderleichte Aufbauen. Wenn du eine einfache Sitzgelegenheit suchst, die leicht zu transportieren und problemlos anzuwenden ist, ist dieses Modell genau das Richtige für dich.

Der beste Camping Klappstuhl mit Fußablage

Der Qeedo Camping Klappstuhl mit Fußablage hat im Punkt Bequemlichkeit die Nase ganz weit vorne. Nicht nur die Kopfstütze, sondern auch die Rückenlehne und Sitzfläche besteht aus 2 – lagigen – Tone Polyster, der zum absoluten Wohlfühl – Faktor beiträgt. Des Weiteren verfügt der Klappstuhl über einen Getränkehalter, einer Packtasche und sogar einem integrierten Kühlfach.

Laut dem Hersteller ist der Qeedo Camping Klappstuhl sehr robust und hochwertig verarbeitet. Durch das kräftige Stahlgestänge erreicht der Klappstuhl eine Belastungsgrenze von bis zu 105 Kilogramm. Wer nach einer anstrengenden Wanderung sich besonders entspannen möchte und viel Wert auf Gemütlichkeit setzt, sollte sich den Qeedo Camping Klappstuhl mit Fußablage aneignen!

Kauf- und Bewertungskriterien für Camping Klappstühle

Wenn du im Internet nach einem Klappstuhl für deinen nächsten Campingausflug suchst, werden dir zahlreiche Modelle und Angebote entgegen springen. Damit dir die Entscheidung leichter fällt, zeigen wir dir anhand welcher Aspekte du die verschiedenen Arten miteinander vergleichen kannst.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

Im Folgenden gehen wir weiter auf diese Kriterien ein.

Material

Grundsätzlich bestehen Camping Klappstühle aus Aluminium oder Kunststoff. Dabei kann der Rahmen und der Bezug des Klappstuhls aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Vor der Anschaffung solltest du daher wissen, welches Modell am besten zu deinen Vorstellung passt.

Möchtest du ein Camping Klappstuhl, welches perfekt für den Regen geeignet ist oder lieber eines, das besonders bequem ist? Beide Arten sind erhältlich. Selbstverständlich gibt es Modelle im Handel, die zusätzlich Stoffbezüge anbieten.

Hierbei wird zwischen Klappstühle mit Stoffbezug, gepolstertem Stoff, Polysterpolsterung oder 3D – Polysterpolsterung unterschieden. Wähle am besten Modelle mit Polysterbezug, da diese sowohl wasserdicht als auch atmungsaktiver sind.

Gewicht / Maße

Das Gewicht und die Maße spielen eine sehr wichtige Rolle beim Kauf eines Camping Klappstuhls. Das liegt daran, dass diese Kriterien sowohl die Attraktivität eines Produktes beeinflussen als auch für den Transport eine entsprechende Rolle spielen.

In der Regel sind Camping Klappstühle deutlich leichter vom Gewicht und auch kleiner von der Maße. Solltest du ein Modell finden, dass leicht vom Aufbau ist, ein geringes Gewicht aufweist und eine kleine Maße besitzt, dann solltest du es unbedingt in Betracht ziehen.

Du findest Camping Klappstühle bereits ab 2,5 Kilogramm. Die meisten Modelle besitzen ein Artikelgewicht zwischen 4 und 5 Kilogramm.

Zusätzlich profitierst du von der geringen Maße eines Camping Klappstuhls. Je nach Modell sind die Klappstühle unterschiedlich groß. Für eine bessere Übersicht haben wir zwei Arten für dich herausgesucht und die Maße des aufgestellten Klappstuhls in einer Tabelle zusammengefasst:

Modell Maße
Camping Klappstuhl Klassik circa 90 x 60 x 51 Zentimeter
Camping Klappstuhl mit Fußstütze circa 120 x 86,5 x 96 Zentimeter

Im Hinblick darauf solltest du dich gut über die Packmaße informieren. Die Packmaße eines Camping Klappstuhls gibt dir zusätzliche Informationen über die Größe des jeweiligen Produktes im zusammengeklapptem Zustand. Für den Transport ist dies sehr wichtig zu wissen.

Stabilität

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Stabilität. Je nach Modell bieten die guten Klappstühle eine besonders hohe Stabilität und Robustheit an. Das Material und die Bauweise eines Klappstuhls beeinflusst hier die Stabilität und Qualität.

Grundsätzlich gilt: Je stabiler ein Camping Klappstuhl, desto sicherer kann er auf unebenen Böden stehen ohne einzusinken.

Das Gestell und die Standfüße eines Camping Klappstuhls sollten stabil sein, um viel Gewicht aushalten zu können. Auch bei weichem Boden sollte der Klappstuhl nicht in den Boden sinken, sondern Stand halten. Wir empfehlen dir ein Camping Klappstuhl mit einem Gestell aus Aluminium. Dieses Material ist nicht nur leichter vom Gewicht, sondern auch langlebiger und stabiler.

Komfort

Nach einem anstrengenden Ausflug ist Entspannung das A und O. Daher sollte der Komfort eines Klappstuhls besonders hoch sein. Sicherlich kannst du dir bereits denken, dass weicher Stoff sehr angenehm ist und zur absoluten Entspannung beiträgt. Aus diesem Grund solltest du Modelle in Betracht ziehen, die aus weichen Stoffen bestehen und eventuell zusätzliche Extras anbieten.

Wenn du nicht auf den Klassiker zurückgreifen möchtest, gibt es heutzutage eine große Auswahl von Klappstühlen mit besonderen Extras. Nachfolgend werden wir dir zwei Varianten eines Camping Klappstuhls nennen:

  • Camping Klappstuhl mit Liegefunktion
  • Camping Klappstuhl mit Armlehne und Getränkehalter

Logischerweise sind Klappstühle am angenehmsten, wenn sie über eine gepolsterte Armlehne, Rückenlehne sowie eine große Sitzfläche besitzen. Weitere Informationen zu den oben genannten Arten kannst du in unserem Ratgeberteil nochmal genauer nachlesen.

Transport

Kleine Klappstühle passen besser in einen Rucksack und wiegen zudem nicht viel. Wenn du lange wandern gehst, eignen sich Camping Klappstühle mit einem geringen Gewicht und einer kleinen Packmaße daher am besten. Modelle dieser Art sind praktisch und sehr platzsparend.

Allgemein gilt: Je kleiner und leichter das Produkt, desto einfacher ist der Transport.

Bei zusätzlichen Extras musst du damit rechnen, dass der Klappstuhl sich schwieriger transportieren lässt. Ein Camping Klappstuhl mit einer Fußablage besitzt eine deutlich größere Packmaße und wiegt mehr als ein klassischer Klappstuhl.

Wenn du mit dem Auto unterwegs bist und dementsprechend mehr lagern kannst, sollten größere Klappstühle kein Problem darstellen. Sonst empfehlen wir dir kleinere Modelle, vor allem wenn du viel zu Fuß unterwegs sein wirst.

Auf – und Abbau

Die meisten Menschen suchen nach Camping Klappstühlen, die eine leichte und unproblematische Handhabung haben. Dementsprechend sollte der Auf- und Abbau besonders schnell und einfach sein. Einige Menschen wiederum achten in erster Linie eher auf die Stabilität oder auf den Komfort des Klappstuhls.

Die Klappstuhl-Variante ist am einfachsten zu installieren.

Du solltest du dir dabei im Klaren sein, dass nicht alle Klappstühle die gleiche Installation aufweisen und dementsprechend Unterschiede zwischen den Modellen vorzufinden sind.

Wenn du dich für einen Camping Klappstuhl entscheidest, welches länger zum aufbauen braucht, solltest du genug Zeit einplanen.

Grundsätzlich hat niemand Lust viel Zeit in den Auf- und Abbau zu investieren. Aus diesem Grund raten wir dir, dich vorher gut über das Produkt zu informieren. Eine falsche Anschaffung ist Zeitverschwendung und kostet dich zusätzlich unnötigen Stress.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Camping Klappstuhl kaufst

Wenn du mit dem Gedanken spielst ein Camping Klappstuhl zu kaufen, dann solltest du dich im voraus gut informieren. Damit du ein für dich passendes Modell findest, haben wir dir in den folgenden Abschnitten einige Faktoren zusammengefasst und detaillierter dargelegt.

Was sind typische Charaktereigenschaften eines Camping Klappstuhls?

Von dem Sortiment an Campingstühlen wird die Klappstuhl – Variante am häufigsten gekauft. In einer Liste haben wir dir ihre typischen Charaktereigenschaften zusammengefasst:

  • leichter Transport
  • geringes Eigengewicht
  • kleines Packmaß
  • leichter Auf – und Abbau
  • preisgünstig
  • einfache Konstruktion
  • für den Outdoor – Bereich geeignet

Camping Klappstühle sind für die Mitnahme geeignet, weshalb sie über ein geringes Eigengewicht und über eine kleine Packmaße verfügen. Somit lässt sich der Klappstuhl einfach von A nach Z transportieren.

klappstuhl-camping-test

Ob am Strand oder zum Angeln – Camping Klappstühle sind ideal für unterwegs und einfach von der Handhabung. (Bildquelle: Michelle Sharp / unsplash)

Des Weiteren sind die Klappstühle für den Outdoor – Bereich geeignet, weshalb das Material bei den meisten Modellen aus wasserabweisenden Polyster besteht. Nicht jeder Klappstuhl ist gleich schwer oder preisgünstig. Es gibt auch große und teure Varianten von Camping Klappstühlen auf dem Markt zu finden.

Welche Arten von Camping Klappstühle gibt es?

Nachfolgend wollen wir dir die verschiedenen Arten von Camping Klappstühlen vorstellen. In einer Tabelle haben wir dir die Vor – und Nachteile des jeweiligen Modells zusammengefasst:

Camping Klappstuhl Klassik

Eine Art von Camping Klappstühlen ist die klassische Variante. Bei diesem Modell handelt es sich um einen Klappstuhl mit Armlehnen und Getränkehaltern an den Seiten. Wie du bereits von uns erfahren hast, kannst du Getränke oder dein Mobiltelefon in diese Halter stellen.

Vorteile
  • einfacher Transport
  • preisgünstiger als eines mit besonderen Features
  • einfache Handhabung
  • ideal für Wanderungen
Nachteile
  • meist geringe Belastungsgrenze
  • die billigen Modelle sinken bei weichen Boden ein

Die meisten Menschen besitzen den absoluten Klassiker, weil dieser nicht nur praktisch, sondern auch sehr einfach zu transportieren ist.

Camping Klappstuhl mit Fußablage

Neben dem Klassiker gibt es Klappstühle mit besonderen Features. Ein Beispiel wäre der Camping Klappstuhl mit Fußablage.

Vorteile
  • sehr komfortabel
  • große Sitzfläche
Nachteile
  • relativ großes Packmaß
  • Transport ist schwieriger

Die besondere Funktion bietet dir eine große Sitzfläche und sorgt für viel Entspannung. Grundsätzlich sorgt die Klappstuhl – Variante mit Fußablage für einen absoluten Komfort, egal in welchem Bereich du sie einsetzen möchtest.

Welcher Camping Klappstuhl ist für mich geeignet?

Die Entscheidung, welcher Klappstuhl am besten zu dir passt, musst du für dich selbst entscheiden. Möchtest du einen hochwertigen Camping Klappstuhl, der besonders bequem und eine große Sitzfläche anbietet? Oder suchst du nach einem günstigeren Modell, welches eine kleine Packmaße besitzt und ohne weiteren Features ausgestattet ist?

Klappstühle gelten als praktische und platzsparende Campingstühle, die einfach zu transportieren sind. Wenn du eher oft mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil unterwegs bist, kannst du gerne zu größeren Modellen greifen.

Wer allerdings mit dem Fahrrad oder Auto unterwegs ist, bevorzugt eher kleinere Modelle mit einem geringen Gewicht und einer kleinen Packmaße. Auch auf Festivals oder zum Angeln – die meisten legen mehr Wert auf die einfache Handhabung als auf den Komfort.

Wer allerdings seinen Fokus auf Entspannung und Komfort setzt, sollte sich die besonderen Camping Klappstühle aneignen. Zu dieser Kategorie zählen Klappstühle mit einer Fußablage oder solche, die deutlich stärker gepolstert sind als die klassischen Arten.

Wie viel muss ich für ein guten Camping Klappstuhl in der Regel ausgeben?

Im Handel sind sowohl billige als auch teure Modelle erhältlich. Die Preisspanne ist sehr groß, sie liegt zwischen circa 10 bis 100 Euro. Gerade in der Sommerzeit sind Camping Klappstühle sehr beliebt und werden in den Geschäften zu einem günstigen Preis verkauft.

Behalte hier im Hinterkopf, dass billige Camping Klappstühle schlechter von der Qualität sind und keine gewisse Langlebigkeit aufweisen.

Letztendlich kommt es immer auf deine individuellen Interessen an. Die Frage, die sich dabei stellt ist: Willst du einen Camping Klappstuhl mit oder ohne besonderen Features? Wenn ja, solltest du bereit sein mehr Geld für das jeweilige Modell auszugeben.

Für eine bessere Übersicht haben wir zwei Modelle miteinander verglichen und die Preise in einer Tabelle festgehalten:

Modell Preis
Camping Klappstuhl Klassik circa 10 Euro
Camping Klappstuhl mit besonderen Feautures ab 45 Euro (variiert je nach Modell)

Selbstverständlich variiert der Preis je nach Modell für Camping Klappstühle mit besonderen Features. Du findest auch deutlich teuere Modelle auf dem Markt. Logischerweise sind Camping Klappstühle mit integrierten Extras meist teurer und besser von der Qualität als die klassischen.

Wir empfehlen dir, wenn möglich, mehr Geld für einen guten Camping Klappstuhl auszugeben. Billige Klappstühle zum Campen gehen schneller kaputt und halten nicht lange durch. Bei teuren Modellen kannst du dich eher darauf verlassen, dass dieser dich über längere Zeit begleiten wird.

Wo kann ich Camping Klappstühle kaufen?

Du kannst Camping Klappstühle mittlerweile in zahlreichen Geschäften und Online – Shops finden. Nachfolgend haben wir dir einige Geschäfte und Online – Händler aufgelistet, bei denen du auf jeden Fall fündig wirst:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • hornbach.de
  • decathlon.de
  • lidl.de

Bei den Online – Shops hast du die Möglichkeit Kundenrezensionen durchzulesen und das Produkt detaillierter anzuschauen. In einem Geschäft dagegen hast du die Chance den Klappstuhl auf Komfort und Stabilität zu testen. Bei Fragen kannst du dich idealerweise an einen Mitarbeiter wenden, der dir bei deiner Entscheidung freundlich zu Seite stehen wird.

Welche Alternativen gibt es zu einem Camping Klappstuhl?

Neben dem Camping Klappstuhl gibt es praktische und handliche Alternativen. Für eine bessere Übersicht haben wir dir drei Alternativen in einer Tabelle festgehalten:

Campingstuhl Beschreibung
Faltstuhl Faltstühle sind besonders einfach von der Handhabung. Außerdem sind sie robuster als ein Klappstuhl und verfügen dabei oft über eine Armlehne und Getränkehalter.
Campinghocker Campinghocker sind sehr klein und dementsprechend auch sehr platzsparend. Über den Auf – und Abbau musst du dir ebenfalls keine Sorgen machen.
Hochlehner Ein Hochlehner besitzt eine hohe Rückenlehne und bietet dir dementsprechend eine angenehme Stütze. Im Vergleich zu den anderen Campingstühlen verfügt diese Art über ein großes Packmaß. Aus diesem Grund ist der Transport schwieriger und eignet sich nicht für lange Wanderungen.

Hängematten gehören nicht in die Kategorie der „klassischen Campingstühlen“, jedoch sind diese ebenfalls eine praktische Alternative zum Camping Klappstuhl.

klappstuhl-camping-test

Neben den zahlreichen Campingstühlen wird die Hängematte auch als Sitzgelegenheit verwendet. Diese ist nicht nur ultra leicht, sondern auch sehr einfach aufzubauen. (Bildquelle: Free-Photos / pixabay)

Für eine Hängematte brauchst lediglich zwei Baumstämme, an denen du sie befestigen kannst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Camping Klappstuhls?

Wie bereits schon erwähnt greifen die meisten Menschen beim Campen oder Angeln zur Klappstuhl – Variante. Für eine bessere Übersicht haben wir dir zum Abschluss die allgemeinen Vor – und Nachteile eines Camping Klappstuhls zusammengefasst:

Vorteile
  • preisgünstig
  • einfacher Transport
  • häufig schneller Auf &#8211
  • und Abbau
Nachteile
  • geringe Belastungsgrenze
  • einige Klappstühle sind unbequem
  • Instabilität bei billigen Modellen

Der Transport ist einfach und der Auf- und Abbau ist sehr schnell. Dafür hat der Klappstuhl nur eine geringe Belastungsgrenze.

Bildquelle: 123rf / 30357729

Warum kannst du mir vertrauen?