Willkommen bei unserem großen Imprägniersprays Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Imprägniersprays. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Imprägnierspray zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Imprägnierspray kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Imprägnierspray schützt deine Schuhe, Kleidung und Möbelstücke gegen Feuchtigkeit und Schmutz. So kannst du die Lebensdauer deiner Materialien verlängern. Bei farbigen Imprägniersprays kannst du auch die Farbe des Materials gleichzeitig pflegen.
  • Es gibt im Markt zwei Arten von Imprägniersprays. Die sind die transparente Imprägniersprays und die farbige Imprägniersprays, wobei die beiden Varianten in verschiedene Preisklassen erhältlich sind.
  • Es ist wichtig, vor der Anwendung eines Imprägniersprays die Produktinformation und Gebrauchsanleitung sorgfältig durchzulesen, damit du von der optimalen Wirkungskraft profitieren kannst und nicht von den Nebenwirkungen leidest.

Imprägnierspray Test: Das Ranking

Platz 1: Solitaire Nano Plus Imprägnierspray

Der Solitaire Nano Plus Imprägnierspray ist ein transparenter Imprägnierspray, der für alle Materialien empfohlen ist (auch für Materialien mit Tex-Membran wie Gore-Tex und Sympatex).

Er bietet einen Schutz vor Schnee, Wasser, und Schmutz und beeinträchtigt die Atmungsaktivität des Materials nicht.

Dieses Produkt ist mit einer Hydro-Control-Formel vervollständigt und hält deine Schuhe und Kleidungen trocken. Dank seiner einfachen Anwendung und gutem Preis-Leistung Verhältnis ist dieses Produkt eines der beliebtesten Modelle am Markt.

Platz 2: Solitaire Velours Nubuk Pflege Spray

Suchst du nach einem farbigen Imprägniersprays? Dann ist der Solitaire Velours Nubuk Pflege Spray etwas für dich. Du kannst zwischen 4 verschiedenen Farben wählen: Neutral, Schwarz, Blau, und Mittelbraun.

Dieses Produkt ist für die Imprägnierung und Farbauffrischung von Veloursleder, Nubukleder, Rauleder und Wildleder geeignet. Die Kunden schätzen vor allem die wasserdichte und einfache Anwendung von diesem Produkt.

Platz 3: IMPRÄGNOL Universal Imprägnierspray

Dieser transparent Imprägnierspray ist einer der höchstbewerteten Produkte am Markt wegen seiner guten Qualität. Dieser Schutzspray ist für Leder, Textilien und Hightech-Gewebe geeignet.

Trotz seine hochwirksamen Langzeitschutz vor Feuchtigkeit und Schmutz bietet dieses Produkt eine atmungsaktive Leistung und lässt deshalb deine Schuhe hautfreundlich bleiben.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Imprägnierspray kaufst

Für wen eignet sich ein Imprägnierspray?

Ein Imprägnierspray eignet sich allgemein für Leute, die ihre Schuhe langlebiger machen wollen.

Außer Schuhe kannst du aber auch andere Kleidung wie Jacke und Tasche, und eben auch Möbelstücke vor Wassertropfen und Schmutzpartikel schützen.

Imprägniersprays schützen deine Schuhe gegen Wasser und Schmutz (Bildquelle: Unsplash.com / Josh Calabrese)

Wenn du oft draußen bist oder wenn es viel Regen und in deiner Umgebung gibt, dann kann ein Imprägnierspray eine perfekte Lösung für dich sein.

Somit kannst du deine Schuhe und deine Bekleidung langlebiger machen.

Außerdem sind Imprägniersprays auch nützlich für Leute, die Outdoor-Aktivitäten mögen (wie Wandern und Camping), da du dein Zelt, Wanderschuh und Rucksack auch gegen Wassertropfen und Schmutz schützen kannst.

Auch Eltern können für ihre Kinder den Imprägnierspray bei dem Kinderwagen und Kinderschuhe benutzen.

Bei welchem Material kann ich einen Imprägnierspray benutzen?

Die Materialien, die von einem Imprägnierspray geschützt werden können, hängen von jedem Imprägnierspray ab.

Deshalb ist es hilfreich, dass du vor dem Kauf die Produktbeschreibungen des Imprägniersprays gut liest. Die allgemeine Imprägniersprays schützen aber Materialien wie:

  • Leder (Glattleder, Wildleder, Kunstleder)
  • Textil
  • Holz
  • Metall
  • Kunststoff
  • Bootsbau

Was kostet ein Imprägnierspray?

Zwischen den verschiedenen Imprägniersprays gibt es eine große Preisspanne, je nach Qualität und Material. Der günstigste Preis liegt ab 5 Euro aber die meisten Imprägniersprays, die du im Markt findest, kosten im Durchschnitt von 10 bis 20 Euro.

Typ Preisspanne
Transparenter Imprägnierspray ca. 6-40 €
Farbiger Imprägnierspray ca. 7-16 €

Wo kann ich einen Imprägnierspray kaufen?

Du kannst Imprägniersprays entweder online oder von Schuhläden und Drogeriemärkten kaufen.

In den folgenden Online-Shops sind Imprägniersprays erhältlich:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • bergfreunde.de
  • idealo.de

Laut unserer Recherche sind bei dieser Schuhladen und Drogeriemarkt die meisten Imprägniersprays auch verkauft:

  • Rossman
  • DM
  • SNIPES

Welche Alternativen gibt es zu einem Imprägnierspray?

Außer Imprägnierspray gibt es auch verschiedene andere Pflegemittel für deine Schuhe und Kleidung:

Typ Beschreibung
Sprühschaum Wie ein Imprägnierspray bietet ein Sprühschaum auch Schutz vor Feuchtigkeit. Du brauchst aber für die Anwendung entweder einen Lappen oder einen Schwamm, um der Sprühschaum an den Textilien aufzutragen bzw. einzureiben. Außerdem ist die Trocknungszeit für einen Sprühschaum länger im Vergleich zu  der eines Imprägniersprays.
Lederfett Wenn du mit Ledermaterialien beschäftigt bist, dann ist das Lederfett auch eine gute Option. Neben der wasserabweisenden Wirkung pflegt das Lederfett auch die Oberflächen deiner Lederartikel.
Wash-Ins (Imprägnier-Waschmittel) „Wash-Ins“ ist auch ein praktisches Pflegemittel, welches in die Waschmaschine gegeben wird und die Textilien in der Trommel imprägniert. Diese Methode finden viele Leute sehr einfach, da dafür nur ein normaler Waschgang notwendig ist.
Wachs und Cremes Wachs und Cremes sind Arten von Kombimittel. Mit denen kannst du deine Schuhe nicht nur imprägnieren, sondern auch die Farbe wieder auffrischen und das Material länger erhalten.

In diesem Video wird die Leistung von Imprägnierspray mit der Leistung von Imprägnierwachs verglichen.

Entscheidung: Welche Arten von Imprägniersprays gibt es und welche ist die richtige für dich?

Man kann Imprägniersprays unter zwei Hauptkategorien unterscheiden:

  • transparenter Imprägnierspray
  • farbiger Imprägnierspray

Bevor du einen Imprägniersprays kaufst, musst du berücksichtigen, wofür du den Imprägnierspray brauchst und für welches Material du ihn benutzen möchtest.

Was zeichnet ein transparenter Imprägnierspray aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Transparente Imprägniersprays sind insbesondere gut, wenn keine Spuren erwünscht sind.

Möchtest du, dass deine Schuhe und Kleidung genauso aussieht wie vorher? Dann ist der transparente Imprägniersprays etwas für dich.

Vorteile
  • Keine Spuren
  • Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutzpartikel
Nachteile
  • In einigen Fällen werden auch weiße Flecken hinterlassen
  • Keine Farbpflege

Was zeichnet ein farbiger Imprägnierspray und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Wenn du farbige Lederschuhe hast und die Farbe deiner Schuhe auffrischen möchtest, dann ist der farbige Imprägnierspray genau für dich.

Es ist aber wichtig, dass du eine passende Farbe findest. Falls du keine passende Farbe findest, kannst du auch einen etwas helleren Ton benutzen.

Vorteile
  • Farbpflege
  • Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutzpartikel
Nachteile
  • Schwierigkeit bei der Farbsuche
  • Schmutzigkeit bei der Anwendung

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Imprägniersprays vergleichen und bewerten

In diesem Teil werden wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Imprägniersprays entscheiden kannst.

Die folgenden Aspekte werden dir helfen aus der Vielzahl von Imprägniersprays eine Entscheidung zu treffen:

  • Farbe
  • Geeignetheit für Textilien
  • Geeignetheit für Leder
  • Wasserdichtigkeit
  • Schmutzabweisend

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Aspekten ankommt.

Farbe

Wie bereits erwähnt, ist die Farbe des Imprägniersprays ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Bevor du einen farbigen Imprägnierspray kaufst, ist es wichtig, die passende Farbe zu finden. Du sollst immer versuchen, die Farbe zu wählen, die hundertprozentig der Farbe des Materials entspricht.

Mit den farbigen Imprägniersprays pflegst du auch die Farbe deiner Schuhe (Bildquelle: Unsplash.com / Martin Adams)

Wenn du aber die Farbe nicht finden kannst, die genau die Farbe deiner Schuhe entspricht, dann solltest du den nächst-helleren Farbton wählen.

Ein hellerer Farbton hat eine schwächere Farbkraft im Vergleich zu dem dunkleren Farbton. Deswegen werden deine Schuhe nicht so stark gefärbt.

Geeignetheit für Textilien

Wenn du deine Kleidung, wie Jacken und Rücksäcken imprägnieren möchtest, solltest du auch vor dem Kauf einen Imprägniersprays herausfindest, ob er für Textilien geeignet ist.

Manche Imprägniersprays sind nur für spezifische Materialien geeignet. Deswegen ist das wichtig, dass du vor dem Kauf die Produktinformation erst durchliest.

Geeignetheit für Leder

Da der Leder Material sehr empfindlich ist, ist es auch wichtig, dass du die Pflegeprodukte wählen, die für Leder auch geeignet ist.

So kannst du Beschädigungen gegen Wasser und Schmutz verhindern und die Lebensdauer deine Schuhe und Kleidung verlängern.

Wasserdichtigkeit

Die meisten Imprägniersprays bietet einen Schutz vor Feuchtigkeit. Abgesehen davon, solltest du dich trotzdem vor dem Kauf einen Imprägnierspray gut informieren, wie gut die Wasserdichtigkeit ist.

Dies ist insbesondere wichtig, wenn du deine Schuhe und Kleidung oft in nasse Umgebung benutzen willst. Da jeder Imprägniersprays anders ist, ist die Wasserdichtigkeit auch unterschiedlich.

Deshalb ist es hilfreich, dich über die Bewertungen und Erfahrungen von anderen Käufern zu informieren.

Schmutzabweisend

Außer den obengenannten Punkten solltest du auch vor dem Kauf einen Imprägnierspray beachten, ob das Produkt schmutzabweisend ist. Je mehr schmutzabweisend das Produkt ist, desto mehr langlebig werden deine Schuhe sein.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Imprägniersprays

Wie wende ich einen Imprägnierspray richtig an?

Die Anwendung eines Imprägniersprays ist eigentlich nicht schwer.

Du solltest aber die folgenden Hinweise beachten, da die falsche Technik können nicht nur die Lebensdauer deine Schuhe und Kleidung beeinträchtigen, sondern auch für deinen Körper gefährlich sein.

Für langlebige Schuhe ist das wichtig, mit den richtigen Pflegemittel und Methoden zu arbeiten (Bildquelle: Pixabay.com / Andreas Lischka)

In diesem Beispiel zeigen wir, wie du deine Schuhe vollständig imprägnieren kannst. Du kannst natürlich auch die folgende Technik bei andere Materialien wie Jacke, Rücksack, und Zelt anwenden.

  1. Als Erstes ist es wichtig, dass deine Schuhe sauber sind, bevor du mit dem ganzen Prozess beginnen. Mit einem trockenen Tuch und einer Bürste kannst du deine Schuhe von Schmutz und Staub befreien. Wenn du möchtest, kannst du auch professionelle Reinigungsmittel mit warmes Wasser benutzen.
  2. Danach lässt du deine Schuhe erst komplett trocknen.
  3. In diesem Teil ist es wichtig, dass du die restlichen Schritte im gut belüfteten Räumen, oder sogar im Freien loslegen, damit du die Schadstoffe nicht einatmest.
  4. Vor dem Beginn der Imprägnierung, solltest du auch den Boden schützen. Da du mit einem Spray arbeiten wirst, kannst du nicht zielgenau arbeitest. Deswegen solltest du deine Umgebung sichern und am besten in einem räumlichen Ort arbeitest.
  5. Imprägnierst du deine Schuhe mit einem Abstand von circa 30 Zentimetern. Fängst du an mit dünnen Schichten und wiederholst du den Prozess 2 bis 3 Mal. Achte darauf, dass du nicht nur die Oberfläche imprägnierst, sondern auch die Felsspalten, Schnürteile und Nähte.
  6. Zum Schluss sollten die Schuhe trocken gelassen. Für eine maximale Wirkungskraft lässt du die Versiegelung bis zu 24 Stunden einwirken.

Damit du dir den ganzen Prozess besser vorstellen kannst, haben wir für dich ein passendes Video mit einer Anleitung zur Imprägnierung von Schuhe und Kleidung herausgesucht.

Wie entferne ich die Flecken von Imprägnierspray?

Manchmal kann es auch passieren, dass weiße Flecken bei der Imprägnierung hinterließ werden. Es gibt verschiedene Faktoren, die diese Flecken verursachen können.

Es kann sein, dass der Imprägnierspray nicht für das Material, an dem du den Imprägniersprays benutzt hast, geeignet ist. Deshalb ist es wichtig die Produktinformation sorgfältig zu lesen.

Es ist aber auch möglich, dass du der Imprägniersprays zu nah aufgespritzt hast, sodass die Produktpartikeln nicht gleichmäßig verteilt sind.

Andere Möglichkeit ist, dass der Imprägniersprays schon alt geworden ist, wobei in diesem Fall solltest du dann einen neuen kaufen.

Unsere Recherchen zufolge haben wir verschiedene Methode herausgefunden, wie du die Flecken aus der Anwendung von Imprägniersprays entfernen kannst.

  • Sprühe den gleichen Imprägniersprays in einem Eimer. Mit etwas warmen Wasser die Lösung verdünnen. Lege deine Schuhe für 1 bis 2 Stunden in dem Eimer ein. Danach mit Wasser abspülen.
  • Mit einer weichen Bürste oder einem weichen Lappen die Flecken auf dem Material wegpolieren.
  • Das Material mit Spülmittel und warmes Wasser reinigen und dann mit Baby Öltücher einreiben.

Was sind die Nebenwirkungen von Imprägnierspray?

Solange du den Imprägnierspray richtig nutzt und alle Gebrauchsanweisung beachtet hast, brauchst du eigentlich keine Sorge für die Nebenwirkungen von Imprägniersprays.

Wenn du aber die Nanopartikel eingeatmet hast, ist das für deine Lunge sehr gefährlich. Imprägniersprays enthalten viele giftige Stoffe wie PFC (per- und polyfluorierte Chemikalien), Silikonöle, Pestizide, Insektizide, und vieles mehr.

Diese Stoffe können zu viele Krankheiten wie Tumore, Unfruchtbarkeit und Krebs führen. Außerdem kann auch Allergie Reaktionen bei manche Leute als Folge aufgetaucht werden.

Als Alternativ gibt es heutzutage im Markt schon viele Imprägniersprays ohne  gefährliche Nanopartikel.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.rtl.de/cms/impraegnierspray-teuer-gegen-guenstig-welche-produkte-halten-wirklich-dicht-2461040.html

[2] https://www.merkur.de/leben/wohnen/wie-oft-sollte-eigentlich-schuhe-impraegnieren-zr-11415752.html

[3] https://www.focus.de/wissen/praxistipps/schuhe-wasserdicht-machen-so-gehts_id_7512134.html

Bild: 123rf.com / tomjac1980

Bewerte diesen Artikel


27 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5