Willkommen bei unserem großen Herren Umhängetaschen Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Umhängetaschen für Herren. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich besten Schneeketten zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Herren Umhängetasche kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Umhängetasche für Herren ist die richtige Wahl für dich, wenn du ein tolles Design bevorzugst und auf den langweiligen Rucksack verzichten möchtest.
  • Zu den weiteren Stärken von Herren Umhängetaschen gehört, dass sie sehr flexibel einsetzbar sind und für die unterschiedlichsten Zwecke eingesetzt werden können.
  • Günstige Herren Umhängetaschen sind bereits für unter 100 Euro erhältlich. Für Top-Modelle aus Leder musst du allerdings mehr als 100 Euro ausgeben.

Herren Umhängetasche Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Herren Umhängetasche aus Büffelleder

Die LEABAGS Umhängetasche aus echtem Büffel-Leder besitzt saubere Nähte und zeichnet sich durch eine hochwertige Verarbeitung aus. Durch die Abmessungen von ca. 38 x 31 x 10 cm ist die Herren Tasche perfekt für den Transport von Laptop, Notebook, iPad sowie von dünneren Aktenordnern perfekt geeignet. Durch die vielen unterschiedlichen Fächern bietet die LEABAGS Herren Umhängetasche ein großes und flexibles Stauvolumen.

Der weiche Schultergurt sorgt für einen schonenden Transport und eine gesunde Körperhaltung. Der Schultergurt ist mit einem Gewebeband aus Nylon verstärkt, was der Tasche zusätzlichen Halt gewährleistet. Die Tasche lässt sich wunderbar durch einen Magnetverschluss einfach und schnell öffnen und wieder schließen.

Die beste Herren Umhängetasche aus Echtleder

Die Maße dieser Umhängetasche betragen ca. 42 x 29 x 9 cm. Sie besteht aus Rindsleder. Durch eine herausnehmbare Innentasche kannst du wunderbar deinen Laptop sicher verstauen.

In der praktische Tasche an der Vorderseite ist Platz für deine ganzen Kleinigkeiten. Die Tasche wiegt ungefähr 1,4 kg. So hat sie ein relativ geringes Eigengewicht für eine Echtledertasche.

Die beste Herren Umhängetasche aus geöltem Leder

Die Shalimar Herrentasche kann zu den Herren Handtaschen oder zu den Schultertaschen gezählt werden, da sie deutlich kleiner als eine gewöhnliche Herren Umhängetasche ist. Die Tasche misst 19 x 28 x 6 cm und bietet damit Platz für iPads, Mp3-Player, Sonnenbrille, Geldbeutel und den Schlüsselbund.

Gerade für Männer, die sehr viele Gegenstände in ihren Hosentaschen haben, kann diese kleine Tasche sehr sinnig sein. Die Tasche sorgt für eine bessere Organisation deiner Gegenstände und verhindert, dass dir wertvolle Stücke aus den Hosentaschen fallen.

Ratgeber: Alles was du über eine Herren Umhängetasche wissen musst

Du hast dir unsere Produktvorstellungen zum Thema „Herren Umhängetasche“ durchgelesen? Du weißt aber nach wie vor nicht, für welche Schultertasche du dich entscheiden sollst und bist  verunsichert? Du bist dir nicht sicher, worauf du beim Kauf einer solchen Herren Tasche achten musst?

Kein Problem! Wir helfen dir gerne weiter!

In diesem Ratgeber zeigen wir dir ganz konkret, worauf du beim Kauf einer Umhängetasche für Herren achten solltest und zeigen dir, wie du das richtige Modell für dich findest.

Außerdem nennen wir dir einige konkrete Merkmale, anhand derer du ähnliche Herren Umhängetaschen besser miteinander vergleichen kannst und die es dir erlauben, die Stärken und Schwächen einer Herren Schultertasche herauszuarbeiten.

Warum überhaupt eine Umhängetasche für Herren kaufen?

In einem Satz: Herren Umhängetaschen sind absolut im Trend und sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch extrem praktisch und flexibel einsetzbar.

Eine Umhängetasche für Männer kann in den verschiedensten Fällen von großem Nutzen sein und bietet einige Vorteile.

Einer dieser Vorteile einer Herren Umhängetasche ist mit Sicherheit das tolle Design. Umhängetaschen sind einfach im Trend und passen hervorragend zu einer Vielzahl von Outfits.

Weiterhin kann diese Art von Herrentaschen extrem flexibel eingesetzt und für die unterschiedlichsten Zwecke verwendet werden.

foco

Wusstest du, dass es die Männerhandtasche bereits seit Mitte der 70’er gibt?

Die Männerhandtasche trat Mitte der Siebziger das erst Mal auf der Bildfläche auf und konnte sich auch erst Ende der Siebziger durchsetzen. Die neue Modeerscheinung hielt aber nicht lange an und so war das Modeaccessoire Anfang der Achtziger auch schon wieder verschwunden und taucht seither nur noch selten auf.

Egal ob als Schulumhängetasche, Aktentasche oder als moderner Messenger-Bag im Retro-Look – eine Umhängetasche für Herren sollte in keinem Männer-Haushalt fehlen.

Für wen ist eine Herren-Umhängetasche geeignet?

Schnell beantwortet: Umhängetaschen für Herren eigenen sich für alle Altersklassen und passen zu nahezu jedem Outfit. Daher sind sie perfekt für jeden Mann geeignet.

Prinzipiell eignen sich Umhängetaschen nicht nur für Herren, sondern auch für Frauen. Wie bereits im vorherigen Abschnitt erwähnt, können Umhängetaschen wunderbar vielseitig eingesetzt werden.

Deshalb sind wir der Meinung, dass eine Herren Umhängetasche in keinem Haushalt fehlen sollte und sowohl im Sommer als auch im Winter wunderbar verwendet werden kann.

Gerade für geschäftliche Zwecke oder für die Schule kann ein Messenger Bag ideal sein, einen Laptop oder sogar einen Ordner sowie einige Stifte und Blöcke zu transportieren. In gewisser Art ersetzt eine Umhängetasche für Männer die klassische Handtasche einer Frau.

Für Veganer kommen logischerweise keine Umhängetaschen aus Leder in Frage. Dies sollte jedoch kein großes Problem sein, da du auch tolle Schultertaschen im Leder-Look aus Kunstleder kaufen kannst. Diese haben zudem den Vorteil, dass sie wesentlich günstiger sind.

Was muss beim Kauf einer Schultertasche für Herren beachtet werden?

Kurz: Beim Kauf von Herren Schultertaschen oder Umhängetaschen solltest du vor allem auf das verwendete Material und auf die Kapazität der Tasche achten. Überlege dir, für welche Zwecke du die Tasche einsetzen möchtest.

Beim Kauf einer Herren-Umhängetasche solltest du einige wichtige Kriterien beachten und nicht einfach zum erstbesten Modell im Geschäft ode Internet greifen.

Vorab möchten wir eindringlich betonen, dass wir den Kauf einer solchen Herren Tasche im Internet empfehlen.

Der Einsatzzweck

Bereits im Vorfeld solltest du dir Gedanken darüber machen, für welche Zwecke du die Herren Umhängetasche nutzen möchtest.

Das ist deshalb so enorm wichtig, da du anhand dieser Entscheidung die Eigenschaften der Wunschtasche bestimmen kannst. Wie du sicherlich weißt, gibt es verschiedene Materialien, aus denen Herren Taschen oder Taschen allgemein gefertigt werden.

Umhängetaschen aus Echtleder

Zusammengefasst: Eine Herren Umhängetasche aus echtem Leder bietet die schönste Optik und ist bei richtiger Pflege lange haltbar.

Als „Echtes Leder“ oder „Echt Leder“ bzw. einfach nur „Leder“ dürfen ausschließlich Materialien bezeichnet werden, die aus ungespaltener oder gespaltener tierischer Haut unter Erhaltung der Fasern und ihrer natürlichen Verflechtung, bestehen. Mit Bindemitteln verleimte Materialien gehören nicht dazu. Leder ist also ein natürlicher Rohstoff und wird in einer Größenordnung von 500.000 Tonnen pro Jahr hergestellt.

Echtes Leder ist ein strapazierfähiges Material und besitzt eine große innere Oberfläche. Somit ist das Leder sehr widerstandsfähig gegenüber Feuchtigkeit und Reißen. Gerade wegen seiner Reißfestigkeit wird es gerne bei Herren Umhängetaschen eingesetzt.

Bei Schultertaschen, egal ob für Herren oder Damen, wird besonders gerne auf Büffelleder zurückgegriffen. Es ist besonders offenporig und sehr robust. Insgesamt gilt dieses Leder als langlebig, kann aber mit der Zeit glänzen oder gar ausblassen. Die meisten Herren Taschen aus Leder sollten daher besonders gepflegt und regelmäßig imprägniert werden.

Braune Leder Umhängetaschen passen zu den meisten Outfits und Anlässen und sehen nahezu immer gut aus. Beliebte Modelle sind aus Büffelleder hergestellt, das relativ pflegeleicht und lange haltbar ist. Taschen aus echtem Leder sind zeitlos und auch noch in einigen Jahren im Trend.

Vorteile
  • Naturprodukt
  • Sehr widerstandsfähig
  • tolles zeitloses Design
  • Atmungsaktiv
Nachteile
  • nicht beständig gegen Regen
  • oft teuer
  • pflegebedürftig
  • tierisches Produkt

Umhängetaschen aus Kunstleder

Als Kunstleder werden alle Materialien bezeichnet, die wie Leder aussehen, aufgrund ihrer Verarbeitung oder ihrer Inhaltsstoffe jedoch nicht als „Echtleder“ bezeichnet werden dürfen. Kunstleder ist die günstigere Alternative zum echten Leder, da es bereits in der Herstellerung und Verarbeitung wesentlich billiger ist als echtes Leder.

Kunstleder besteht meist aus einem textilen Träger, z. B. Gewebestoff, und einer speziellen Kunststoffschicht. Um das Kunstleder an die Weichheit von Echtleder anzupassen, wird es mit einer speziellen Schaumstruktur versehen.

Optisch sieht das künstliche Leder zwar aus wie Echtleder, seine Eigenschaften, also Atmungsaktivität oder Wasserdampfdurchlässigkeit, besitzt es jedoch nicht.

Vorteile
  • günstig in Herstellung und Anschaffung
  • für Veganer geeignet
  • Resistent gegen Wasser und Feuchtigkeit
  • bedarf keiner besonderen Pflege
Nachteile
  • oft nicht lange haltbar
  • chemisch teilweise stark behandelt
  • teilweise nicht besonders reißfest
  • nicht atmungsaktiv

Umhängetaschen aus Synthetik

In kurzen Worten: Herren Schultertaschen aus Synthetik haben durchaus ihre Berechtigung und sind neben einem günstigen Preis auch sehr gut bei schlechtem Wetter oder für zum Sport geeignet.

Eine Alternative bietet sich mit Umhängetaschen aus synthetischen Stoffen. Darunter fallen zum Beispiel das bekannte Polyester oder auch Nylon, wie es gerne von der Firma Eastpak verwendet wird. Diese Taschen kennzeichnen sich durch ihre Robustheit und sind bei schonender Anwendung ebenfalls lange nutzbar. Auch im Preis können diese Taschen überzeugen.

Vorteile
  • günstiger Preis
  • für Sportsachen gut geeignet
  • elastisch und leicht
Nachteile
  • oft nicht reißfest
  • oft nicht lange haltbar
  • nicht atmungsaktiv

Umhängetaschen aus Planematerial

In Kürze: Herren Schultertaschen aus Plane sehen besonders cool aus und schützen Gegenstände wunderbar gegen Feuchte und Nässe.

Die sogenannten Planentaschen sind spezielle Umhängetaschen, die beispielsweise aus einer LKW-Plane gefertigt wurden. Solche Herren Umhängetaschen eigenen sich besonders für schlechtes Wetter und lassen kaum Wasser durch. Eine bekannte Marke ist die Firma Vaude, die Umhängetaschen aus Planen herstellt.

Beim Kauf einer solchen Planentasche solltest du darauf achten, dass selbst diese nicht immer komplett wasserdicht sind. Viele besitzen durch den Überschlag eine größere Lücke, durch die bei stärkerem Regen Wasser eindringen kann.

Im Prinzip handelt es sich bei Herren Taschen aus Planen ebenfalls um einen synthetischen Stoff, weshalb diese Umhängetaschen theoretisch auch unter den synthetischen aufgeführt werden können.

Vorteile
  • günstiger Preis
  • recycletes Material
  • resistent gegen Wasser
Nachteile
  • optisch gewöhnungsbedürftig
  • oft nicht komplett wasserdicht
  • nicht elastisch

Umhängetaschen aus Canvas

In einem Satz: Umhängetaschen aus Canvas passen wunderbar zu legeren Anlässen und sind besonders leicht und elastisch.

Weiterhin existieren Herren Umhängetaschen aus Canvas. Dieses Gewebe wird aus natürlichen Fasern wie Baumwolle hergestellt. Diese Stofftaschen sind in den meisten Fällen nicht ganz so stabil und robust wie eine Schultertasche aus Kunst- oder Echtleder. Bei vielen Taschen ist jedoch das Innenfutter aus Canvas-Stoff gefertigt.

Vorteile
  • günstiger Preis
  • besonders leicht
  • natürlicher Rohstoff
Nachteile
  • nicht lange haltbar
  • dünnes Material
  • reißt oft auf

Was kostet eine Herren Umhängetasche?

In einem Satz: Der Preis von Herren Umhängetaschen kann nicht pauschalisiert werden. Für Taschen aus Echtleder musst du deutlich mehr zahlen als für Taschen aus Synthetik.

Preislich liegen alle Modelle sehr weit auseinander. Qualitativ hochwertige Herren Taschen aus Echtleder bekommst du in der Regel für 80 bis 200 Euro. Für Taschen aus natürlichem Leder, das aus traditionellen Gerbverfahren gewonnen wurde, musst du oft weitaus mehr als 200 Euro zahlen. Taschen aus synthetischen Stoffen liegen preislich weit darunter und auch Stofftaschen sind deutlich erschwinglicher.

Generell solltest du bei deiner Kaufentscheidung sehr stark auf die Qualität der Herren Tasche achten. Da du eine solche Tasche in der Regel langfristig benutzen möchtest, sollte der Anschaffungspreis etwas höher sein, um auch tatsächlich eine gute Qualität zu bekommen. So reißt die Tasche selbst nach intensivem Gebrauch nicht auf und die Nähte lösen sich nicht.

Modell Preis
Taschen aus Echtleder ca. 80-200€
Taschen aus natürlichem Leder ca. ab 200€
Taschen aus synthetischen Stoffen ab ca. 20€

Was ist der Unterschied zwischen einer Umhängetasche, Aktentasche und einem Messenger Bag?

Prinzipiell gibt es keinen wesentlichen Unterschied zwischen all diesen Taschen. Der Begriff „Umhängetasche“ reicht sehr weit und ist nicht eindeutig definiert. Beispielsweise muss eine Schulumhängetasche nicht zwangsläufig nur für die Schule geeignet sein, sondern kann auch im Alltag wunderbar eingesetzt werden.

Wesentlicher Unterschied bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Umhängetaschen ist die Optik und die Gestaltung. Messenger Bags sind meist mit Schnallen versehen und lassen sich durch das „Überschlagen“ von einem Teil der Tasche schließen.

foco

Wusstest du, dass Männer ihre Männerhandtasche nicht nur wegen der Funktion wegen tragen?

Nein, es gibt sogar einen eigenen Begriff für die Männerhandtasche die als schmückendes Dekoration getragen werden. Was bei der Frau die „Clutch“, ist bei dem Mann die „Mutch“. Dieser Begriff setzt sich aus den beiden Begriffen „male“ und „clutch“ zusammen.

Eine Aktentasche ist in den meisten Fällen auch als Schultertasche einsetzbar, bietet jedoch genug Stauraum für Ordner und ist auch im Aussehen auf den Büro-Alltag angepasst. Oftmals sind die Modelle jedoch nur für kleinere Blätter und Mappen ausgelegt und können sowohl über der Schulter als auch in der Hand tragen.

Was ist eigentlich eine Herren Handtasche?

Bei Handtaschen denken sicherlich die meisten Leute direkt an eine Damentasche und in gewisser Art und Weise ist dieser Glaubenssatz auch gerechtfertigt. Männer mit einer gewöhnlichen Handtasche sieht man in der Regel eher selten.

Trotzdem kommt es hin und wieder vor, dass ein Rucksack oder eine Herren-Umhängetasche einfach zu groß ist und nicht für den Anlass passt. In diesem Fall kann es sehr sinnvoll sein, wenn auch Männer eine kleinere Tasche besitzen.

Das kann eine spezielle Umhängetasche sein, die sich besonders durch ihre Größe von herkömmlichen Modellen unterscheidet. Möglich ist auch, dass eine Herren Handtasche der Miniatur eines Messenger Bags entspricht. Generell handelt es sich bei der Herren Handtasche um eine kleine Tasche für Herren, die ebenfalls über der Schulter getragen wird.

Entscheidung: Welche Arten von Umhängetaschen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen fünf verschiedenen Typen von Herren Umhängetaschen unterscheiden:

  • Umhängetasche (Schultertasche)
  • Messenger Bag
  • Aktentasche
  • Herren Handtasche
  • Schulumhängetasche

Je nachdem wofür du deine Herren Umhängetasche einsetzen möchtest, ist eine andere Art dafür am besten geeignet. Weiterhin können die einzelnen Arten noch nach dem Material untergliedert werden, aus welchem sie hergestellt wurden. Dazu erfährst du in unserem Ratgeber mehr.

Was ist eine Herren Umhängetasche überhaupt?

Bei einer Umhängetasche für Herren handelt es sich im Wesentlichen um eine Taschen Art, die aus unterschiedlichen Materialien hergestellt ist und mit einem Gurt über der Schulter getragen wird. Aufgrund ihrer Gestaltung kann die Tasche in unterschiedliche Kategorien, wie im obigen Abschnitt erläutert, eingeteilt werden.

Zunächst möchten wir dir mehr über die Vorteile von Herren Umhängetaschen erzählen und dir zeigen, warum eine Schultertasche perfekt für dich geeignet sein kann. Die Vor- und Nachteile beziehen sich auf den Vergleich zu anderen Herren-Taschenarten wie z. B. einem Rucksack.

Vorteile
  • Modern und schick
  •  Perfekt für Bürobedarf und kleinere Gegenstände
  •  Passt zu allen Anlässen
  •  Bequemer Tragekomfort
Nachteile
  • Bei schweren Gegenständen nicht optimal
  • Oft nicht wasserdicht
  • Geringer Stauraum
  • Schulterschmerzen möglich

Diese Vor- und Nachteile sind nur sehr allgemein dargestellt und variieren von Modell zu Modell. Eine Herren Umhängetasche aus Leder hat beispielsweise andere Vor- und Nachteile als eine Schultertasche aus Synthetik. In unserem Ratgeber erfährst du dazu mehr.

Schulumhängetasche für Herren

Bis zu einem gewissen Alter sind ganz gewöhnliche Rucksäcke für Kinder sicherlich die beste Wahl. Bei dem schweren Gewicht, das Kinder in den ersten Jahren an der Grundschule und im Gymnasium tragen müssen, stellt der Rucksack sowohl für Jungs und Mädchen die beste Option dar und verhindert, dass die Kinder Rücken- oder Schulterschmerzen bekommen.

Spätestens in der Pubertät werden diese herkömmlichen Rucksäcke jedoch langsam etwas altmodisch und viele Schulinder wünschen sich eine Umhängetasche, die nicht nur moderner ist, sondern scheinbar auch attraktiver macht.

Tatsächlich gibt es einige tolle Modelle, die es den Schulkindern ermöglichen, all ihre Schulunterlagen komfortabel zu transportieren – egal ob auf dem Fahrrad, im Bus oder zu Fuß.

Was unterscheidet Schulumhängetaschen von gewöhnlichen Umhängetaschen?

Im Prinzip entspricht die Schulumhängetasche einer gewöhnlichen Umhängetasche. Eine solche Schultertasche muss nicht nur für die Schule ausgelegt sein, sondern kann auch für das Büro oder für die Universität genutzt werden.

Die Schulumhängetasche unterscheidet sich vor allem durch ihre Funktionalität von anderen Umhängetaschen. Bei einer solchen Tasche sollte es ohne Probleme möglich sein, einen DIN-A4-Block oder gar einen gefüllten Ordner unterzubringen.

Sofern du dir also eine Umhängetasche für das Büro, die Schule oder die Universität kaufen möchtest, solltest du auf ausreichend Stauraum achten. Die Kategorie der Schulumhängetaschen ist dafür perfekt geeignet.

Kaufkriterien: Anhand folgender Merkmale solltest du deine Herren Umhängetasche beurteilen

Die folgenden Kaufmerkmale solltest du unserer Ansicht nach beim Kauf einer Herren Umhängetasche unbedingt näher betrachten und bei deiner Kaufentscheidung berücksichtigen.

Verarbeitung

Kurz und Knapp: Die Verarbeitung einer Herren Umhängetasche lässt sich schwer beurteilen. Setze auf Markenprodukte und achte bei Erhalt der Ware besonders auf die Nahtstellen und die Qualität des Verschlusses.

Wie bereits im vorherigen Abschnitt erwähnt, beeinflusst das verwendete Material zu einem großen Teil die Qualität des Produktes. Jedes Material besitzt gewisse Stärken und Schwächen und sollte nach deinen persönlichen Präferenzen ausgewählt werden.

Außerdem solltest du auf die sonstigen Bauteile der Herren Schultertasche achten wie etwa auf den Reißverschluss oder auf mögliche Schnallen. Gerade bei günstigen Herrentaschen kommt es häufig vor, dass diese Teile sehr schnell kaputtgehen und die Tasche somit unbrauchbar wird.

Der Verschluss der Tasche

Bei Umhängetaschen gibt es unterschiedliche Arten von Verschlüssen. Die meisten Echleder Taschen sind mit Reißverschlüssen und/oder Schnallen ausgestattet, da diese besser zur Optik der Tasche passen und einen hochwertigeren Eindruck hinterlassen.

Viele Umschlagstaschen von Eastpak oder Vaude sind hingegen lediglich mit einem Klettverschluss versehen. Dieser ist leichter zu handhaben und fällt optisch kaum auf.

Abmessungen und Kapazität

Zusammengefasst: Die Größe einer Umhängetasche für Herren ist eines der wichtigsten Kaufkriterien. Daneben solltest du unbedingt auf die Aufteilung der Tasche achten und dir Gedanken darüber machen, welche Gegenstände du transportieren möchtest.

Ein weiterer Faktor, den du bei deiner Kaufentscheidung einer Herren Umhängetasche beachten solltest, sind die Abmessungen bzw. Maße der neuen Tasche. Wenn du dir bereits im Vorfeld Gedanken darüber gemacht hast, für welche Zwecke die Schultertasche oder der Messenger Bag eingesetzt werden soll, wird dir auch bewusst sein, welche Gegenstände in die Tasche passen sollten.

Gerade bei größeren Laptops oder Aktenordner stoßen solche Produkte häufig an ihre Grenzen. Beachte beim Kauf auch die Länge des Schultergurtes und ob diese verstellbar ist oder nicht.

Bei einigen Taschenarten kann es vorkommen, dass der Umhängegurt abnehmbar ist und die Tasche nur noch über einen Handgriff getragen wird. Solltest du darauf Wert legen, musst du eine solch spezielle Tasche auswählen.

Preis

Kurz und Knapp: Für eine Herren Tasche aus echtem Leder solltest du unbedingt 100 Euro einkalkulieren. Modelle aus Synthetik oder Stoff gibt es wesentlich günstiger.

Je nachdem für welche Art Schultertasche und für welches Material du dich entscheidest, kann der Preis stark variieren. Bei allen Modellen gilt aber, dass er mit der Qualität einer Tasche steigt.

Dennis BraatzAutor

Für Männer ist ihre Männertasche kein rein praktisches Funktionsaccessoire. Auch die großen Modehäuser wie Burberry, Gucci oder Prada kennen keine Geschlechtergrenzen mehr was Handtaschen betrifft.

Vor allem Frauen, aber auch Männer können sich mit Designertaschen schmücken.

(Quelle: spiegel.de)

Eine Herren Umhängetasche oder ein Messenger Bag aus Echtleder kostet rund 100 Euro. Für eine Sporttasche können 20 bis 80 Euro anfallen. Bei Herren Rucksäcken richtet sich der Preis nach der Größe und nach dem Verwendungszweck. Für einen Sportrucksack musst du deutlich mehr zahlen als für einen normalen Rucksack für den alltäglichen Gebrauch.

Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte

Zusammenfassung: Die Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte helfen dir beim Kauf einer Herren Umhängetasche und geben dir wertvolle Informationen.

Wie du sicherlich bemerkt hast, sind nicht alle der oben genannten Kriterien bei einem Einkauf im Internet gut zu beurteilen. Aus der Ferne lässt sich wenig über die Verarbeitung einer Herren Umhängetasche aussagen.

Abhilfe schafft hier der Blick in die Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte, die du auf unserem Partner-Shop Amazon finden können. Dort geben dir zahlreiche Kunden sehr informative Hinweise über die jeweilige Herren Tasche und zeigen dir, ob die Tasche in Frage kommt oder nicht. Außerdem lernst du einiges über die Stärken und Schwächen des Produktes kennen und kannst so deine Kaufentscheidung besser treffen.

Trivia: Alles was du sonst noch über eine Umhängetasche wissen solltest

Wie sollte eine Umhängetasche richtig getragen werden?

Wer seine Umhängetasche mit schwerem Gewicht belädt und dann über eine längere Zeit falsch trägt, kann durchaus Rücken- oder Schulterprobleme bekommen.

Deshalb ist es enorm wichtig, dass du ein paar Dinge beachtest und unter Umständen dein Kind darauf hinweist.

Bereits beim Kauf einer Umhängetasche für die Schule, die Universität oder das Büro solltest du darauf achten, dass die Herren Tasche einen gepolsterten Schultergurt besitzt.

Dieser verteilt das Gewicht wesentlich besser auf der Schulter des Taschenträgers und entlastet diese dadurch.

Weiterhin ist es wichtig, dass die Tasche auf dem Weg zur Schule oder zur Uni nicht zu tief und nicht zu hoch hängt. Ist die Tasche zu niedrig, schaukelt sie bei Bewegungen stark. Das kann ebenfalls zu Schulter- oder Rückenproblemen führen.

Zu hoch sollte die Schultasche jedoch auch nicht hängen, da du dann das Gewicht mit deiner anderen Körperseite stärker ausgleichen musst und dir eventuell eine falsche Körperhaltung angewöhnst. Idealerweise hängt die Schulumhängetasche auf Höhe der Hüfte.

Bildquelle: unsplash.com / Harsh Jadav

Warum kannst du mir vertrauen?

Gabriele ist ein absoluter Natur-Freak. Sie liebt es, wandern zu gehen und war schon auf den verschiedensten Bergen. Sie ist begeisterte Survival-Camp Trainerin und gibt Kurse im Überlebenstraining in der Natur.