Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

65Stunden investiert

24Studien recherchiert

179Kommentare gesammelt

Eine Gewichtsweste ist eine Art Korsett, das dazu gedacht ist, über der Kleidung getragen zu werden. Sie hat keine Stäbchen oder Struktur und verleiht dir lediglich den Anschein einer schmaleren Taille. So kannst du unter deiner Kleidung eine Sanduhrfigur zaubern, ohne dass jemand merkt, was los ist.




Gewichtsweste: Bestseller und aktuelle Angebote

Gewichtsweste: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Capital Sports Monstervest Gewichtsweste

Die Capital Sports Monstervest Gewichtsweste ist das perfekte Trainingsgerät für alle, die ihr Training mit zusätzlichen Gewichten und Herausforderungen bereichern wollen. Die Weste besteht aus strapazierfähigen, hautfreundlichen Materialien, die angenehm zu tragen und leicht zu reinigen sind. Sie verfügt über externe Gewichtstaschen auf der Vorder- und Rückseite, die mit separat herausnehmbaren Metallgewichten von je 920 g gefüllt werden können, so dass du den Schwierigkeitsgrad nach Bedarf anpassen kannst.

Die ISE Gewichtsweste: Muskeln aufbauen und die Ausdauer verbessern

Die ISE Gewichtsweste ist der perfekte Trainingspartner für alle, die Muskeln aufbauen und ihre allgemeine Ausdauer verbessern wollen. Die Weste ist mit herausnehmbaren Sandgewichten ausgestattet, die von 5 kg bis 30 kg bestellt werden können, was sie vielseitig und effektiv macht. Außerdem bietet die Gewichtsweste eine flexible Passform, gute Stabilität während des Trainings und ein doppeltes Neoprenfutter für mehr Komfort.

Suprfit Custom Weight Vest: Der perfekte Workout-Partner

Die Suprfit Custom Weight Vest ist die perfekte Lösung, um dein Training mit zusätzlichen Gewichten zu ergänzen, ohne dabei auf Komfort zu verzichten. Die hohe Passform der Weste sorgt dafür, dass sie bei jeder Art von Übung an Ort und Stelle bleibt, und die 3D-Gewichtsplatten sorgen für eine bequeme Passform. Die Weste ist aus strapazierfähigem PVC-Material gefertigt und kann für Krafttraining, CrossFit, Laufen oder jede andere Art von Training verwendet werden.

Diese Gewichtsweste ist perfekt für Krafttraining, Muskelaufbau, Gewichtsabnahme und Joggen.

Diese Gewichtsweste ist perfekt für eine Vielzahl von Trainingsanforderungen. Sie ist aus hochwertigem Neoprenmaterial gefertigt, das formstabil, atmungsaktiv, weich und elastisch bleibt – auch bei intensivem Training. In der praktischen Netztasche kannst du Dinge wie Schlüssel und Smartphone sicher verstauen, während du trainierst. Diese Gewichtsweste ist mit chemiefreiem Eisensand gefüllt und wiegt insgesamt 5 kg / 9 kg. Sie eignet sich perfekt für Krafttraining, Muskelaufbau, Gewichtsabnahme und Jogging – sie fordert dein Herz-Kreislauf-System und stärkt deine Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit. Mit den elastischen Seitengurten und den verstellbaren Schnallen an der Ober- und Unterseite lässt sich die Gewichtsweste an verschiedene Körperformen anpassen und bietet gleichzeitig Flexibilität und einen bequemen Sitz ohne Verrutschen. Die gestreiften Reflektoren an den Schultern und am Rücken sorgen dafür, dass du bei schlechten Lichtverhältnissen besser gesehen wirst – für mehr Sicherheit bei nächtlichen Trainingseinheiten. Außerdem ist diese Trainingsweste dank der doppelt genähten Nähte, die verhindern, dass der Eisensand ausläuft, problemlos und leicht zu reinigen. Die verdickten und extrabreiten Schulterpolster sorgen für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung – das beugt Ermüdungserscheinungen effektiv vor, damit du während deines Trainings voll durchziehen kannst.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Weight Waistcoats gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Gewichtswesten, die eine ist traditionell und die andere ist leicht. Erstere hat eine Dicke von etwa 1 Zoll, während letztere nur 0,5 Zoll dick ist, was sie im Sommer oder bei heißem Wetter angenehmer zu tragen macht.

Er sollte aus hochwertigen Materialien bestehen. Der Stoff muss glatt sein und sollte sich nicht fadenscheinig oder kratzig anfühlen. Eine schwere Weste ist für den Einsatz bei kaltem Wetter gedacht. Du willst also keine, die sich anfühlt, als würde sie auseinanderfallen, wenn du sie an einem windigen Tag draußen trägst. Das kannst du auch an den Nähten erkennen – sie sollten gerade, gleichmäßig und gut vernäht sein und keine losen Fäden aufweisen. Wenn es irgendwelche Konstruktionsfehler gibt, kann das dazu führen, dass sie sich schnell abnutzt – und das ist nicht das, was du von einem Kleidungsstück willst, das deinen Körper warm halten soll.

Wer sollte eine Gewichtsweste verwenden?

Jeder, der abnehmen möchte und nach einer einfachen, leichten Möglichkeit sucht, dies zu tun. Weight Waistcoats sind perfekt für Männer und Frauen jeder Größe und Form. Sie eignen sich für alle, die einen alternativen Ansatz zum Abnehmen suchen, der keine Diäten oder Sport beinhaltet – sie sind auch ideal, wenn du diese Methoden in der Vergangenheit ausprobiert hast, sie aber schwierig oder nicht nachhaltig fanden.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Gewichtsweste kaufen?

Der wichtigste Faktor ist dein Budget. Entscheide dich für die beste Gewichtsweste, die du dir leisten kannst. Wenn du ein zuverlässiges Produkt kaufen willst, brauchst du dir über den Preis keine Sorgen zu machen, solange er in deinem Budget liegt. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, wo du das Produkt einsetzen willst. Wenn du es zum Beispiel im Fitnessstudio oder zu Hause und nicht außerhalb dieser Orte benutzen wirst, gibt es bestimmte Materialien, die besser geeignet sind als andere, je nachdem, woraus sie genau bestehen. Überlege auch, wie oft du den Hüfttrainer tragen wirst und ob er mehr als nur eine Saison halten sollte (falls ja), denn manche Produkte nutzen sich bei häufigem Gebrauch schneller ab, während andere auch nach Jahren des täglichen Tragens noch gut halten. All diese Faktoren tragen dazu bei, eine fundierte Entscheidung beim Kauf eines Hüftgürtels zu treffen.

Wenn du Gewichtswesten vergleichst, achte darauf, dass das verwendete Material hochwertig und langlebig ist. So stellst du sicher, dass sie lange hält. Überprüfe auch, ob das Produkt Reißverschlüsse oder Knöpfe hat, da diese beim Tragen unter deiner Kleidung stören können.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Gewichtsweste?

Vorteile

Das Gewicht der Weste wird gleichmäßig auf deinen Körper verteilt, so dass du dir keine Sorgen machen musst, dass sie zu schwer ist. Außerdem hilft sie bei der Körperhaltung sowie bei Atem- und Verdauungsproblemen.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Gewichtsweste ist, dass sie unbequem sein kann, vor allem wenn du andere Kleidung darüber trägst. Das bedeutet, dass sie im Alltag nicht immer praktisch sind und nur als Teil eines Trainingsprogramms oder beim Sport im Freien bei kaltem Wetter wirklich funktionieren.

Kaufberatung: Was du zum Thema Gewichtsweste wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Capital Sports
  • ISE
  • SF SUPRFIT

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Gewichtsweste-Produkt in unserem Test kostet rund 32 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 175 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Gewichtsweste-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke ISE, welches bis heute insgesamt 1537-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke ISE mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte