Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

55Stunden investiert

29Studien recherchiert

243Kommentare gesammelt

Eine Forellenrute ist eine Angelrute, die für das Fliegenfischen entwickelt wurde. Sie ist in der Regel kürzer und leichter als andere Ruten, kann aber auch länger oder schwerer sein, je nach Fischart, die du fangen willst. Forellen sind in der Regel kleiner als Barsche oder Hechte und brauchen daher nicht so viel Kraft in ihrem Angelgerät.




Forellenrute Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Mitchell Forellenrute

Die 24-t-Carbonblank-Konstruktion und die semiparabolische Aktion der von Forellenanglern entwickelten Rute sind perfekt für hochwertige Komponenten und Korkgriffe. Die 3-beinigen Snake-Ringe mit Sic-Einsätzen halten deine Schnur im Wasser und sorgen für ein geschmeidiges, reaktionsfreudiges Erlebnis, wenn du auf dem Wasser bist.

Sougayilang Forellenrute

Die sensiblen Graphitkompositblanks in dieser Hybridkonstruktion bieten dir unübertroffene Sensibilität mit der Sicherheit einer durchgehenden Griffkonstruktion. Korkgriffe an der Vorder- und Rückseite sorgen für zusätzlichen Komfort und Grip, während die ultraleichte Forellenrute aus langlebigem Graphitkomposit für zuverlässiges Angeln sorgt. Ringe aus rostfreiem Stahl mit Edelstahleinlagen sorgen für Leichtgängigkeit und Langlebigkeit und machen diese Ausrüstung perfekt für Angler jeden Alters und jeder Erfahrung.

Gunki Forellenrute

Sie ist die perfekte Wahl für erfahrene Angler, die eine hochwertige, langlebige Rute suchen, die mit jedem erdenklichen Fisch fertig wird. Die Gunki Reinbo ist aus Kohlefaser gefertigt, was bedeutet, dass sie unglaublich stark ist und unter Druck nicht bricht. Außerdem hat sie acht Ringe, sodass du sicher sein kannst, dass deine Schnur nicht reißt. Außerdem sieht die schlichte schwarze Farbe in jeder Angelumgebung gut aus.

Sougayilang Forellenrute

Wenn du auf der Suche nach einer extrem hochwertigen, langlebigen und sensiblen Angelrute bist, dann ist die Sougayilang Angelrute genau das Richtige für dich. Diese Angelrute besteht aus einem 30 Tonnen schweren Carbon-Matrix-Graphit-Blank und ist stärker, leichter und sensibler als andere Ruten auf dem Markt. Das zweiteilige Design macht es einfach, sie mitzunehmen, und der keramische Führungsring sorgt für Leichtgängigkeit und Haltbarkeit. Diese Rute eignet sich perfekt für den Fang von Flussfischen wie Barsch, Zander, Karpfen und Forelle sowie von beliebten Krustentieren wie Rotbarsch, gesprenkelte Forelle und Flunder.

Sparrow Angel Forellenrute

Diese hochwertige Kohlefaserrute ist perfekt für das Angeln in Bächen, Seen, Flüssen, Stauseen und Teichen. Sie hat eine erhöhte Wandstärke in allen Abschnitten und verdickte Verbindungen, um potenzielle Stresspunkte zu beseitigen. Das spezielle tragbare Design, die geschlossene Länge und das ultraleichte Zuhause machen sie leicht zu transportieren. Kohlefaser ist stark und reaktionsschnell, aber dennoch ultraleicht. Der glatte Keramik-Führungsring minimiert die Reibung an den Gewinden, leitet die Wärme effizient ab und hat eine glattere Form als andere Führungsringe. Rutschfestes Eva mit hoher Dichte und ergonomischem Design für einen bequemeren Griff und mehr Kontrolle. Nach dem Gebrauch waschen und trocknen.

Sage Forellenrute

Die Bainbridge Island USA Connection Rute ist eine wunderschöne, handgefertigte Angelrute, die perfekt für den ernsthaften Angler ist. Sie wird mit der Connetichd-Technologie hergestellt, was bedeutet, dass die Rute unbedruckt ist und die Mahagonifarbe natürlich ist. Die bronzene Farbe mit goldenen Rändern sieht toll aus und die Fuji-Keramik-Stripping-Tools sind erstklassig. Die hartverchromte Schlangenführung und die Spitze sind ebenfalls von höchster Qualität, und der Walnussholzeinsatz mit bronzefarbenem Rollenhalter macht diese Rute zu einem Kunstwerk. Mit dieser Rute wirst du sicher jahrelang Freude und Erfolg am Wasser haben.

Sage Forellenrute

Die Bainbridge Island USA Connection HD Technologie Unbedruckte Mahagonifarbe; Bronzefarbe mit goldenen Rändern Fuji Ceramic Stripping Tools; Hartverchromte Schlangenführung und Spitze Walnussholzeinsatz mit bronzefarbener Rollenhalterung ist ein Spitzenprodukt, das in den USA handgefertigt wird. Dieses Produkt verwendet modernste Technologie, die eine klare und präzise HD-Verbindung ermöglicht. Die unbedruckte Mahagonifarbe verleiht diesem Produkt ein elegantes Aussehen, während die Bronzefarbe mit goldenen Rändern es von der Masse abhebt. Mit den keramischen Abisolierwerkzeugen von Fuji lässt sich unerwünschtes Material leicht entfernen, und die hartverchromte Schlangenführung und -spitze sorgen dafür, dass dein Arbeitsbereich sauber und frei von Ablagerungen bleibt. Die Walnussholzeinlage mit bronzefarbenem Rollenhalter sorgt für ein glattes und gleichmäßiges Ergebnis bei deinem Projekt.

Abaodam Forellenrute

Diese Tenkara-Angelrute ist ein ideales Geschenk für deine Freunde, die gerne angeln. Sie ist griffig, fühlt sich gut an, ist verschleißfest und rutschfest. Die Tenkara-Angelrute aus Karbon ist leicht, hochfest und hat eine große Angelkraft. Die helle und glamouröse Tenkara-Angelrute sieht bereits glatt und geschmeidig aus. Sie eignet sich zum Angeln in Flüssen, Seen, Teichen und anderen Orten.

Tfo Forellenrute

Diese Rutenserie ist perfekt für alle, die ein traditionelles Taper und eine traditionelle Aktion wünschen. Die kürzeren Ruten der Serie sind ideal für Quellbäche, kleine Flüsse und Abwässer. Die weichen Spitzen ermöglichen es dem Angler, die Rute außerhalb der Spitze mit nur 1,5 m Fliegenschnur zu führen. Für größere Bäche und Flüsse ist die 2,4 m lange Rute perfekt für den Rollenwurf und die erhöhte Schnurkontrolle, die für müheloses technisches Werfen notwendig ist.

Forellenrute: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Forellenrute: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Forellenruten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Forellenruten auf dem Markt. Die beliebteste ist die 5er-Rute, aber es gibt auch 6-, 7-, 8- und 9er-Ruten für diejenigen, die schwerere Schnüre verwenden oder in tieferen Gewässern angeln wollen. Manche Angler bevorzugen sogar 10er-Ruten, wenn sie in großen Flüssen wie dem Yellowstone River fischen, wo man zusätzliche Kraft braucht, um große Fliegen in starke Strömungen zu werfen.

Eine gute Forellenrute ist eine Rute, die die Fliege präzise und feinfühlig wirft. Sie sollte leicht genug sein, um einfach zu handhaben, aber auch stark genug, um im Notfall einen Fisch jeder Größe zu landen. Die Aktion muss zu deiner Art des Angelns passen; sie sollte nicht zu viel oder zu wenig Biegung haben, sondern genau das, was du für deinen speziellen Wurfstil brauchst. Du brauchst eine Rute, die sich geschmeidig auswerfen lässt, damit du die Schnur gut kontrollieren kannst, wenn du einen großen Fisch mit leichter Pelerine (6X) an den Haken bekommst.

Wer sollte eine Forellenrute benutzen?

Jeder, der Forellen fangen will. Forellen sind die beliebtesten Sportfische in Nordamerika, und viele Leute fangen sie gerne mit der Fliegenrute. Wenn du in der Lage sein willst, kleine Fliegen an enge Stellen zu werfen, an denen große Fische lauern, dann ist eine Rute mit leichter Aktion das Richtige für dich.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Forellenrute kaufen?

Als Erstes solltest du dir überlegen, welche Art des Angelns du betreiben willst. Wenn dein Hauptziel darin besteht, Fische zu fangen, dann ist eine Rute mit mittlerer Aktion, verlängertem Hinterteil und parabolischer Aktion wahrscheinlich am besten geeignet. Wenn es dir jedoch beim Kauf einer Forellenrute vor allem auf die Wurfweite oder die Genauigkeit ankommt, empfehle ich dir Ruten mit schnellerer Aktion und steiferer Spitze (wie die Ruten von Scott). Wenn es um die Wahl zwischen Fliegenruten aus Graphit oder Glasfaser geht, gibt es in Bezug auf die Leistung eigentlich keinen großen Unterschied mehr, aber einige Angler bevorzugen aufgrund ihrer persönlichen Vorlieben immer noch das eine oder andere Material. Fliegenruten aus Graphit sind sehr beliebt geworden, weil sie besser werfen als Fiberglasmodelle. Das liegt vor allem an ihrem geringeren Gewicht, wodurch sie sich leichter laden lassen und beim Werfen größerer Fliegen wie Streamer oder Nymphen größere Wurfweiten erzielen. Ursprünglich wurden Fliegenruten aus Fiberglas bevorzugt, weil sie weniger „Flex“ haben als Graphitruten und sich daher steifer anfühlen, aber das wurde durch die Fortschritte in der Technologie überwunden, so dass beide Varianten gut geeignet sind, je nachdem, wie schnell/steif du die Aktion deiner Rute haben möchtest.

Das erste, worauf du achten musst, ist die Aktion einer Rute. Daran erkennst du, wie flexibel sie ist und ob sie für deinen Angelstil geeignet ist. Außerdem solltest du darauf achten, dass das Schnurgewicht zu den Fischen passt, auf die du angeln willst, und ob die Rute über besondere Merkmale wie Führungen verfügt.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Forellenrute?

Vorteile

Die Vorteile einer Forellenrute liegen darin, dass sie eine weichere Spitze hat als die durchschnittliche Fliegenrute, was das Werfen und Anlanden von Fischen erleichtert. Außerdem sind sie in der Regel kürzer (5-6 Fuß), was sie zum Angeln in kleineren Bächen oder Teichen prädestiniert, wo du nicht willst, dass sich deine Schnur in den Ästen verheddert. Wenn du vorhast, in kleinen Bächen mit Fliegen zu fischen, würde ich eine dieser Ruten jederzeit einer 8-Fuß-Rute vorziehen.

Nachteile

Die Nachteile einer Forellenrute sind, dass sie nicht für weite Würfe geeignet ist. Außerdem haben sie nicht das Rückgrat, um mit größeren Fischen fertig zu werden. Wenn du also größere Fische wie Barsche oder Hechte fangen willst, ist es besser, eine andere Angelrute zu verwenden.

Kaufberatung: Was du zum Thema Forellenrute wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Mitchell
  • Zite
  • Daiwa

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Forellenrute-Produkt in unserem Test kostet rund 24 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 95 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Forellenrute-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Mitchell, welches bis heute insgesamt 259-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Mitchell mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte