Zuletzt aktualisiert: 31. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

50Stunden investiert

34Studien recherchiert

151Kommentare gesammelt

Eine Schlafmatte, die sich leicht zusammenfalten und wegpacken lässt.




Faltbare Isomatte : Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von faltbaren Schlafmatten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von faltbaren Schlafmatten: die selbstaufblasenden und die nicht selbstaufblasenden. Erstere ist teurer als letztere, aber auch viel leichter. Sie kann mit dem Mund oder mit einer Pumpe aufgeblasen werden, um sicherzustellen, dass du beim Campen im Freien einen bequemen Schlaf hast. Wenn du hingegen etwas Günstigeres und Leichteres zum Mitnehmen suchst, solltest du dich für eine nicht selbstaufblasbare Matte entscheiden, da sie überhaupt nicht aufgeblasen werden muss. Sie bieten aber möglicherweise nicht so viel Komfort, also wähle sie mit Bedacht aus, je nach deinen Bedürfnissen.

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Dicke der Matte. Sie sollte mindestens 2 Zoll dick sein, besser sind Matten mit 3 bis 4 Zoll. Eine dickere Isomatte isoliert besser gegen kalte Bodentemperaturen als eine dünnere, und das kann den Unterschied ausmachen, wie warm du über Nacht bleibst. Ein weiterer Faktor, der sich auf die Wärmeleistung auswirkt, ist der R-Wert (ein Maß für den Wärmewiderstand). Die meisten guten Matratzen haben einen R-Wert zwischen 1 und 2. Das bedeutet, dass sie dem Wärmeverlust etwa doppelt so viel Widerstand entgegensetzen wie Luft allein. Wenn du bei einer Isomatte in erster Linie auf Komfort und nicht auf Gewichtsersparnis Wert legst, solltest du dir eine breitere Isomatte wie unsere Therm-a-Rest NeoAir XLite Isomatte zulegen. Die zusätzliche Breite macht es dir leichter, dich hinzulegen, und sorgt für zusätzliche Dämpfung gegen Felsen oder andere harte Oberflächen, wenn du unter dem Sternenhimmel zeltest.

Wer sollte eine faltbare Schlafmatte benutzen?

Jeder, der im Gelände bequem schlafen möchte. Egal, ob du mit dem Auto zeltest oder wandern gehst, dies ist ein großartiges Produkt für alle, die nach einem langen Tag auf den Beinen eine gute Nachtruhe suchen. Sie eignet sich auch gut als zusätzliche Isolierschicht unter deinem Schlafsack, wenn die Temperaturen in höheren Lagen und Breitengraden in der Übergangszeit (Frühling/Herbst) unter den Gefrierpunkt fallen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine faltbare Schlafmatte kaufen?

Der wichtigste Faktor ist dein Budget. Wähle die beste faltbare Schlafmatte, die du dir leisten kannst, aber achte darauf, dass sie keine Kompromisse bei der Qualität eingeht. Achte auch auf andere Faktoren wie das Design und das Material, aus dem das Produkt gefertigt ist.

Achte darauf, dass die faltbare Schlafmatte nicht nur groß, sondern auch belastbar ist. Du solltest auch darauf achten, wie leicht sie zu reinigen und zu verstauen ist, wenn sie nicht gebraucht wird.

Was sind die Vor- und Nachteile einer faltbaren Schlafmatte?

Vorteile

Eine faltbare Schlafmatte ist eine tolle Option für alle, die Platz sparen wollen. Sie lassen sich leicht zusammenfalten und verstauen, wenn sie nicht gebraucht werden. Das macht sie perfekt für Campingausflüge oder auch für die Aufbewahrung zu Hause. Ein weiterer Vorteil dieser Matten ist, dass sie sehr leicht sind, sodass du sie problemlos überallhin mitnehmen kannst.

Nachteile

Sie sind nicht so bequem und isolieren dich nicht vom Boden. Außerdem musst du dich vor scharfen Gegenständen in Acht nehmen, die sie durchbohren könnten, wenn du auf einer felsigen Oberfläche einschläfst.

Schlafsäcke

Kaufberatung: Was du zum Thema Faltbare Isomatte wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Mil-Tec
  • STARTER
  • Aehma

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Faltbare Isomatte -Produkt in unserem Test kostet rund 6 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 49 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Faltbare Isomatte -Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Unbekannt, welches bis heute insgesamt 734-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Unbekannt mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte