Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

77Stunden investiert

17Studien recherchiert

232Kommentare gesammelt

Der Fahrradhelm Kinder ist ein Helm, der für Kinder entwickelt wurde. Er kann auch von Erwachsenen getragen werden, aber er ist nicht für sie gedacht.




Fahrradhelm Kinder: Bestseller und aktuelle Angebote

Fahrradhelm Kinder: Auswahl an Favoriten der Redaktion

ABUS Zoom Eco Kinderhelm: Die perfekte Art, deine Kleinen beim Fahren zu schützen

Der ABUS Zoom Eco Kids Helm ist die perfekte Lösung, um deine Kleinen während der Fahrt zu schützen. Dieser leichte und stabile Helm verfügt über eine langlebige Verbindung aus EPS und der Außenschale sowie eine individuelle Passform dank des Zoom Eco Kids Verstellsystems mit Verstellrad. Der zuverlässige Kopfschutz wird durch den Tiefschlaf- und Nackenbereich erreicht, während die visierartige Vorderkante zum Schutz des Gesichts individuell eingestellt werden kann. Die große Verstellmöglichkeit über einen strapazierfähigen und leicht verformbaren Kunststoff-Vollring sorgt für einen bequemen und sicheren Sitz, während die farblich abgestimmten Gurte mit weicher Oberfläche und praktischen Schiebern ein zusätzliches Plus an Sicherheit bieten.

Der perfekte Helm: Leicht, sicher und bequem

Du suchst einen Helm, der extrem leicht und sicher ist? Dann such nicht weiter. Dieser Helm verfügt über eine vollständige Verbindung zwischen dem eps-Kern und der Außenschale, was ihn zu einem der sichersten Helme auf dem Markt macht. Außerdem hat er Belüftungsöffnungen, die dich auch an den heißesten Tagen kühl halten. Und als ob das noch nicht genug wäre, ist er auch noch individuell einstellbar, um sich jeder Kopfform perfekt anzupassen. Und dank der reflektierenden Elemente bist du auch bei schlechten Lichtverhältnissen immer gut sichtbar. Du brauchst Schutz vor der Kälte? Kein Problem. Dieser Helm ist auch mit einer Wintermütze aus Mikrofleece erhältlich.

Der extrem leichte und sichere Helm

Der extrem leichte und sichere Helm ist auf eine vollständige Verbindung zwischen EPS-Kern und Außenschale zurückzuführen. Optimale Kühlung dank der Belüftungsöffnungen. Individuelle große Anpassung an die Kopfform durch ein stabiles Verstellsystem. Optionales nachrüstbares Bates Multi-Fit-Licht für bessere Sichtbarkeit schützt vor Insekten.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kinderfahrradhelmen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Fahrradhelmen für Kinder. Zu den beliebtesten gehören Auto-, Motorrad- und Fahrradhelme für Kinder. Sie können aus hartem Kunststoff oder weichem Schaumstoff bestehen, der bei einem Sturz oder Unfall Stöße abfedert. Manche haben ein Visier, um die Augen zu schützen, andere sind mit einem Gesichtsschutz ausgestattet, so dass sie mehr als nur Stirn und Wangen deines Kindes bedecken.

Ein guter Fahrradhelm für Kinder sollte leicht sein und einen großen Verstellbereich haben, damit er mit dem Kind mitwachsen kann. Außerdem müssen sich die Riemen leicht einstellen lassen, auch wenn man bei kaltem Wetter Handschuhe oder Fäustlinge trägt. Und schließlich sollten sie eng, aber bequem auf dem Kopf deines Kindes sitzen, ohne Haut oder Haare zwischen Helm und Schädel einzuklemmen.

Wer sollte einen Fahrradhelm für Kinder benutzen?

Fahrradhelme sollen den Kopf und das Gehirn bei einem Sturz oder Aufprall vor Verletzungen schützen. Sie sollten von allen benutzt werden, die mit dem Fahrrad, Skateboard, Roller, Rollschuhen oder Inlineskates fahren.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Kinderfahrradhelm kaufen?

Der einfachste Weg, einen guten Fahrradhelm für Kinder auszuwählen, ist der Preis. Er sollte aber nicht das einzige Kriterium sein. Du solltest auch die Eigenschaften und die Kundenrezensionen berücksichtigen. Aber wenn du einen erschwinglichen Helm suchst, der seine Aufgabe gut erfüllt, dann ist dies deine beste Wahl.

Das Gewicht des Fahrradhelms für Kinder ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Er sollte nicht zu schwer sein und dich beim Tragen nicht belasten. Entscheide dich immer für einen leichten Helm, der Schutz und Komfort bietet.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Fahrradhelms für Kinder?

Vorteile

Der Hauptvorteil eines Helms ist, dass er den Kopf bei einem Unfall vor Verletzungen schützt. Das kann für Kinder sehr wichtig sein, da sie häufiger vom Fahrrad fallen und sich verletzen als Erwachsene. Ein Fahrradhelm schützt auch das Gesicht deines Kindes vor Schürfwunden und Schnitten, wenn es auf den Boden fällt, nachdem es beim Radfahren mit etwas oder jemandem zusammengestoßen ist.

Nachteile

Die Nachteile des Fahrradhelms Kinder sind weniger Funktionen und geringere Qualität. Außerdem finden die meisten Leute, dass er schwieriger zu bedienen ist als seine Konkurrenten.

Kaufberatung: Was du zum Thema Fahrradhelm Kinder wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • ABUS
  • Uvex
  • ALPINA

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Fahrradhelm Kinder-Produkt in unserem Test kostet rund 20 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 42 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Fahrradhelm Kinder-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke ABUS, welches bis heute insgesamt 9206-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke ABUS mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte