Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

24Analysierte Produkte

87Stunden investiert

26Studien recherchiert

230Kommentare gesammelt

Ein Fahrradgriff ist ein Griff, der oben auf dein Fahrrad passt. Mit ihm kannst du Lebensmittel, Pakete oder andere Dinge transportieren, während du mit deinem Fahrrad fährst.




Fahrradgriff: Bestseller und aktuelle Angebote

Fahrradgriff: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Fahrradgriffen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von Lenkern. Der häufigste ist der gerade Lenker, der oben und unten flach ist und keine Kurven oder Biegungen aufweist. Ein anderer Typ ist der „Drop“-Lenker, der von oben betrachtet wie ein umgedrehtes „U“ aussieht. Diese Lenker sind bei Mountainbikes sehr beliebt, weil sie eine aufrechtere Sitzposition ermöglichen, aber trotzdem eine gute Handhaltung und Hebelwirkung bei Anstiegen und Abfahrten erlauben. Es gibt auch Riserbars (die deine Hände höher als normal halten), Bullhorns (eine gebogene Version eines Dropbars) und sogar Liegeradlenker, die speziell für Menschen entwickelt wurden, die im Sitzen fahren.

Der beste Griff ist einer, der gut in deiner Hand liegt. Er sollte leicht zu greifen sein und dir nicht aus der Hand rutschen, wenn du mit hoher Geschwindigkeit oder bei Nässe fährst. Der Griff sollte ergonomisch geformt sein, damit Handgelenk, Ellbogen und Schultergelenke beim Fahren nicht belastet werden. Ein guter Griff hat außerdem eine Art Polsterung für Komfort und Sicherheit sowie eine rutschfeste Oberfläche, damit er auch dann fest am Fahrradrahmen sitzt, wenn deine Handflächen vom harten Radfahren verschwitzt sind.

Wer sollte einen Fahrradbügel benutzen?

Jeder, der seinen Lenker nur schwer greifen kann und den Komfort beim Fahren verbessern möchte. Der Bicycle Handle ist perfekt für Menschen mit Arthritis, Karpaltunnelsyndrom oder anderen Handverletzungen, die es schwierig machen, den Lenker deines Fahrrads zu greifen. Er hilft auch Fahrern mit kleineren Händen, mehr Druck auf den Lenker auszuüben, damit sie längere Strecken fahren können, ohne so schnell zu ermüden.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Fahrradgriff kaufen?

Der einfachste Weg, einen Fahrradgriff auszuwählen, ist, so viel wie möglich über ihn herauszufinden. Das kannst du ganz einfach durch das Lesen von Kundenrezensionen erreichen, aber du kannst auch relevante Informationen von Branchenexperten und Fachleuten auf diesem Gebiet erhalten. Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Budget den Kauf eines neuen Fahrradgriffs zulässt, solltest du auch die Preise von gebrauchten Produkten vergleichen.

Achte auf die Qualität des Materials, aus dem das Produkt besteht, das du kaufen möchtest. Es ist wichtig, dass dein Fahrradgriff aus haltbaren und langlebigen Materialien besteht. Achte außerdem darauf, dass die Fahrradgriffe eine gute Garantie haben, damit du sie im Falle eines Defekts oder eines Teilproblems jederzeit kostenlos ersetzt bekommst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Fahrradgriffs?

Vorteile

Der Griff ist so konzipiert, dass er mit einer Hand benutzt werden kann. So kann der Benutzer Gegenstände in der anderen Hand tragen, z. B. eine Aktentasche oder eine Handtasche. Das macht es auch für Menschen einfacher, die beide Hände nur eingeschränkt benutzen können (z. B. Menschen mit Arthritis).

Nachteile

Der größte Nachteil eines Fahrradgriffs ist, dass er für manche Menschen unbequem sein kann. Das macht vielleicht nichts, wenn du den Griff nur gelegentlich benutzt, aber wenn du vorhast, ernsthaft mit deinen Händen zu arbeiten, könnte das zu Problemen führen. Ein weiteres Problem ist, dass sie leicht brechen und oft ersetzt werden müssen, was auf lange Sicht Geld kostet.

Kaufberatung: Was du zum Thema Fahrradgriff wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • REETEE
  • fenrad
  • HASAGEI

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Fahrradgriff-Produkt in unserem Test kostet rund 7 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 37 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Fahrradgriff-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke LYCAON, welches bis heute insgesamt 4812-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke LYCAON mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte