Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

74Stunden investiert

26Studien recherchiert

143Kommentare gesammelt

Ein Ems Device ist ein Gerät, das für die Verwendung mit der Emulation Master Software entwickelt wurde. Es kann jede Art von Hardware sein, z. B. ein Arduino oder ein Raspberry Pi, aber es muss über eine serielle Schnittstelle (z. B. USB) verfügen und ein oder mehrere Protokolle unterstützen. Die gängigsten von Ems Devices unterstützten Protokolle sind Serial over Ethernet (SOL), RS-232/422/485 und TCPIP.




Ems Gerät: Bestseller und aktuelle Angebote

Ems Gerät: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Das em 49: Ein handliches Gerät zur drogenfreien Schmerzlinderung

Das em 49 ist ein handliches Reizstromgerät, das medikamentenfreie Schmerzlinderung durch transkutane elektrische Nervenstimulation bietet. Es verfügt über zwei separat einstellbare Kanäle und vier Klebeelektroden für Tens-, EMS- und Massageanwendungen. Die 12 vorprogrammierten und drei anpassbaren Anwendungen machen es einfach, die Muskeln durch elektrische Muskelstimulation gezielt zu trainieren und zu regenerieren. Zusätzlich helfen die 20 wohltuenden vorprogrammierten Massageprogramme, Verspannungen zu lösen, das Wohlbefinden zu steigern und für wohltuende Entspannung am ganzen Körper zu sorgen. Die Arztfunktion speichert die individuellen Einstellungen deines Therapieprogramms und aktiviert sie sofort, wenn du das Gerät einschaltest.

Auvon TENSgerat: Das beste Gerät zur Schmerzlinderung

Wenn du auf der Suche nach einem Gerät zur Schmerzlinderung bist, das mehr Möglichkeiten bietet und effizienter ist, dann ist das Auvon TENSgerat genau das Richtige für dich. Dieses Gerät hat vier Kanäle im Vergleich zu anderen Geräten mit zwei Kanälen, was bedeutet, dass du bis zu acht Pads gleichzeitig anwenden kannst. Der unabhängige A/B-Kanal kann in verschiedenen Modi und Intensitäten arbeiten, so dass du deine Behandlung an deine speziellen Bedürfnisse anpassen kannst. Der große LCD-Bildschirm und die benutzerfreundlichen Tasten machen die Bedienung einfach, während der eingebaute Akku dafür sorgt, dass du nicht durch einen Stromausfall mitten in deiner Behandlung unterbrochen wirst. Außerdem bieten die aktualisierten Elektrodenpads mit patentiertem Design eine bessere Selbsthaftung und eine einfachere Reinigung für eine längere Lebensdauer.

Die neuen Programme für professionelle Therapie

Die neuen professionellen Therapieprogramme in 3 Zyklen sind die neueste Innovation in der elektrischen Muskelstimulation. Mit 2, 4, 6 oder 8 Elektroden bieten diese Programme ein Maß an Intensität und Individualität, das mit herkömmlichen Programmen nicht möglich ist. Die 220-Volt-Stromversorgung oder der Batteriebetrieb machen sie perfekt für den Einsatz an jedem Ort, während die speziellen Wechselprogramme es dir ermöglichen, für maximale Flexibilität zwischen den Kanälen zu wechseln. Die 45 voreingestellten Arztprogramme sind die umfangreichsten, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, und die 5 frei einstellbaren Programme geben dir die Möglichkeit, deine Behandlungen an deine speziellen Bedürfnisse anzupassen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Ems-Geräten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Ems-Geräten, jedes mit seinen eigenen Stärken und Schwächen. Welchen Typ du wählst, hängt sowohl von deinem Spielstil als auch von der Zusammensetzung des gegnerischen Teams ab.

Das Ems Device ist ein Gerät, das dem Nutzer im täglichen Leben helfen kann. Es sollte einen praktischen Nutzen haben und es muss für den Nutzer einfach zu verstehen sein, wie er damit umgehen soll. Ein gutes Beispiel wäre ein Wecker: Sein Zweck ist offensichtlich und es gibt nicht viel Raum für Verwirrung, wenn man ihn benutzt (man drückt Knöpfe auf der Vorderseite). Im Gegensatz dazu hat ein Mikrowellenherd viel mehr Funktionen als nur das Aufwärmen von Lebensmitteln – aber das macht es für Menschen, die mit Mikrowellen oder dem Kochen im Allgemeinen nicht vertraut sind, schwieriger.

Wer sollte ein Ems-Gerät benutzen?

Jeder, der sich Sorgen um seine Gesundheit oder die Gesundheit eines geliebten Menschen macht.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Ems-Gerät kaufen?

Der beste Weg, ein Ems-Gerät zu kaufen, ist, ein Gerät zu finden, das nachweislich effektiv und sicher in der Anwendung ist. Du solltest auch in Erwägung ziehen, ein neues Ems-Gerät zu kaufen, wenn du ein Gerät mit einer langen Akkulaufzeit, einer hochwertigen Materialkonstruktion und einem langlebigen Design suchst.

Einer der wichtigsten Faktoren, auf den du beim Kauf eines Ems-Geräts achten solltest, ist sein Material. Es muss langlebig und leicht zu reinigen sein. Wenn du ein solches Produkt möchtest, dann wähle eines aus Edelstahl oder achte zumindest darauf, dass die verwendeten Materialien hypoallergen sind.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Ems-Geräts?

Vorteile

Das Ems Device ist ein kleines, leichtes und tragbares Gerät, das für die Behandlung von Patienten mit EMS verwendet werden kann. Es wurde für den Einsatz vor Ort durch Sanitäter/innen oder anderes medizinisches Notfallpersonal entwickelt, die eine schnelle Behandlung durchführen müssen, ohne Zugang zu einer Steckdose zu haben. Das Ems-Gerät arbeitet mit wiederaufladbaren Batterien, die tagsüber, wenn es nicht an einem Patienten eingesetzt wird, mit Solarenergie aufgeladen werden. So kann das Gerät auch dann einsatzbereit bleiben, wenn am Einsatzort kein Strom verfügbar ist (z. B. in abgelegenen Gebieten).

Nachteile

Der größte Nachteil ist, dass das Ems-Gerät in einem Rucksack mitgeführt werden muss. Das bedeutet, dass du es nur benutzen kannst, wenn du die Hände frei hast, z. B. in öffentlichen Verkehrsmitteln oder beim Spazierengehen auf der Straße. Das bedeutet auch, dass du daran denken musst, es überall mit hinzunehmen und immer zu wissen, wo es ist.

Kaufberatung: Was du zum Thema Ems Gerät wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Beurer
  • Sanitas
  • AUVON

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Ems Gerät-Produkt in unserem Test kostet rund 32 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 199 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Ems Gerät-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Beurer, welches bis heute insgesamt 14432-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Beurer mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte