Edelstahlflasche
Zuletzt aktualisiert: 17. April 2020

Unsere Vorgehensweise

13Analysierte Produkte

16Stunden investiert

3Studien recherchiert

78Kommentare gesammelt

Edelstahlflaschen sind eine hochwertige und umweltfreundlichere Alternative zu Glas-, Kunststoff- und Einwegflaschen. Sie sind sowohl im Alltag, als auch in der Freizeit sehr beliebt, um Flüssigkeiten aufzubewahren. Einige Edelstahlflaschen können die Getränke sogar über Stunden warm oder kalt halten. Edelstahlflaschen werden besonders häufig von Sportlern verwendet.

Mit unserem großen Edelstahlflasche Test 2020 wollen wir dir dabei helfen, die für dich beste Edelstahlflasche zu finden. Wir haben verschiedene Flaschen miteinander verglichen und dir die jeweiligen Vor- sowie Nachteile dazu aufgelistet. Das soll dir die Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Edelstahlflasche ist eine geschmacksneutrale, meist schadstofffreie und hochwertige Alternative zu Plastik- oder Glasflaschen. Sie ist nahezu nicht zerstörbar und ist sowohl im Alltag, als auch in der Freizeit eine beliebte Möglicheit, um Flüssigkeiten aufzubewahren.
  • Es gibt Edelstahlflaschen mit einer, oder auch zwei Wänden. Edelstahlflaschen mit zwei Wänden speichern Wärme und Kälte. Einwandige Edelstahlflaschen besitzen diese Fähigkeit nicht. Prinzipiell kannst du jegliche Getränke, ob heiß, kalt, mit Kohlensäure oder ohne Kohlensäure in einer Edelstahlflasche aufbewahren.
  • Edelstahlflaschen kosten zwischen 10€ und 50€. Der Preis ist von verschiedenen Faktoren, wie beispielsweise der Qualität, dem Design und den zusätzlichen Erweiterungen abhängig.

Edelstahlflasche Test: Favoriten der Redaktion

Die beste zweiwandigeEdelstahlflasche

Die Edelstahlflsache von 720°DGREE ist eine sehr beliebte Trinkflasche. Sie ist alltagstauglich, aber auch für den Sport oder andere Aktivitäten wie das Zelten geeignet. Sie ist doppelwandig, daher kannst du sowohl kalte Getränke, als auch heiße Getränke in ihr aufbewahren. Auch kohlensäurehaltige Getränke können in ihr aufbewahrt werden. 

Sie ist auslaufdicht und in vielen verschiedenen Farben und Größen erhältlich. Das Design ist eher schlicht gehalten. Mit 33€ ist liegt sie preislich im Durchschnitt. Wenn du also nach einer schönen Flasche suchst, in der du alle Getränke aufbewahren kannst und die in jeder Situation geeignet ist, ist die Trinkflasche von 720°DGREE eine sehr gute Wahl.

Die beste einwandige Edelstahlflasche

Die Charminer Edelstahlflasche gehört mit circa 12€ zu den günstigeren Edelstahlflaschen. Sie ist einwandig und daher sehr leicht. Das macht sie zu einer besonders bei Sportlern eine beliebten Flasche. Sie ist auslaufsicher.

Das Besondere an der Flasche ist, dass ein Griff an dem Deckel befestigt ist und du sie mühelos tragen kannst. Zudem ist sie Saufgrund ihrer eher kleinen Öffnung optimal für Kinder geeignet. Wenn du also eine einwandige Edelstahlflasche suchst, dann ist die Flasche von Charminer bestimmt die richtige Entscheidung.

Die beste Edelstahlflasche für Kinder

Die Edelstahlflasche von HoneyHolly ist in vier verschiedenen Größen und 24 Farben erhältlich. Die Trinkflasche ist doppelwandig, daher besonders für heiße und kalte Getränke geeignet. Heiße Getränke bleiben für bis zu 12 Stunden heiß und kalte Getränke bleiben für bis zu 24 Stunden kalt.

Die Flasche ist optimal für Kinder geeignet, da sie eine kleine Öffnung besitzt. Die Flaschen variieren und je nach Modell sind andere Deckel erhältlich. Wenn du also eine Flasche für dein Kind suchst, ist die Flasche von HoneyHolly eine gute Wahl. Zudem ist sie nicht nur für Kinder optimal, du kannst sie auch selber nutzen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Edelstahlflasche kaufst

Für wen eignet sich eine Edelstahlflasche?

Edelstahlflaschen sind grundsätzlich für jeden geeignet. Da die Edelstahlflasche viele Vorteile mit sich bringt, ist sie eine oft gesehene Alternative zu Trinkflaschen aus Glas oder Kunststoff.

Wenn du umweltbewusst denkst, ist eine Trinkflasche aus Edelstahl womöglich perfekt für dich. Durch ihr robustes Material, geht sie selten kaputt und du kannst sie immer wieder verwenden.

Wenn du Orte besuchen möchtest, an denen eigene Flüssigkeiten verboten sind, eignet sich die Edelstahlflasche ebenfalls. An Flughäfen beispielsweise musst du dir kein neues Getränk kaufen, sondern kannst deine Edelstahlflasche ganz einfach auffüllen.

Eine Edelstahlflasche ist deutlich hochwertiger als eine Kunststoffflasche und wird daher oft von Menschen gekauft, die Wert auf Qualität und Design legen .

Welche Arten von Edelstahlflaschen gibt es?

Wenn du eine Trinkflasche aus Edelstahl kaufen möchtest, hast du die Auswahl aus vielen verschiedenen Größen, Farben und weiteren Aspekten, die wir im Folgenden aufgelistet haben.

Größe

  • Edelstahlflasche 500ml
  • Edelstahlflasche 750ml
  • Edelstahlflasche 1000ml
  • Edelstahlflasche über 1000ml

Zweck

Bevor du dir eine Edelstahlflasche zulegst, solltest du dir überlegen, wann du sie benutzen möchtest. Möchtest du sie im Alltag benutzen, oder wenn du eine Radtour planst?

Je nach Nutzen, kannst du eine bestimmte Größe wählen. Wenn du beispielsweise den ganzen Tag unterwegs bist, eignet sich eine größere Flasche am ehesten. Wenn du regelmäßig kurze Radtouren machst, reicht möglicherweise schon eine Flasche mit 750ml.

Wände

Zusätzlich hast du die Wahl zwischen einer einwandigen oder zweiwandigen Trinkflasche aus Edelstahl. Die einwandige Flasche ist nicht in der Lage Wärme oder Kälte zu speichern.

Daher eignet sich eine zweiwandige Edelstahlflasche vor allem im Sommer oder Winter, wenn du beispielsweise einen Tee warm, oder einen Eistee kalt halten möchtest.

Gewicht

Eine weitere wichtige Rolle spielt das Gewicht. Sportler bevorzugen womöglich eher eine leichte Trinkflasche, da sie diese oft über lange Zeit mit sich im Rucksack tragen.

Auch im Alltag könnte das für einige Menschen ein wichtiges Kriterium bei der Wahl der Flasche sein. Einwandige Trinkflaschen wiegen weniger als mehrwandige.

Farbe

Die Farbe ist ein weiteres Kriterium bei der Wahl deiner Flasche. Es gibt beispielsweise einfarbige Trinkflaschen, Trinkflaschen mit Mustern oder Trinkflaschen mit Bildern. Es gibt selbstverständlich auch Flaschen, die keine Farbe haben und nur aus Edelstahl bestehen.

Die Wahl der Farbe ist Geschmacksache und nur ein Schönheitsmerkmal. Du kannst dir also einfach aussuchen was dir am besten gefällt.

Was kostet eine Edelstahlflasche?

Zwischen verschiedenen Edelstahlflaschen gibt es eine relativ große Preisspanne. Der Preis variiert je nach Qualität, Größe und Deckel. Die Preisspanne reicht von 10€ bis 50€.

Teurere Edelstahlflaschen isolieren meist besser als günstige.

Größere Flaschen kosten mehr als kleine Flaschen. Zusätzlich ist der Deckel ausschlaggebend für den Preis. Ein einfacher Schraubverschluss ist demnach günstiger, als ein Deckel, der als Tasse verwendet werden kann.

Doppelwandige Trinkflaschen sind teurer, als einwandige, da doppelwandige Flaschen Wärme und Kälte speichern können. Dadurch kann dein Getränk stundenlang die erwünschte Temperatur halten.

Art der Edelstahlflasche Preisspanne
Einwandige Edelstahlflasche 10€ – 40€
Zweiwandige Edelstahlflasche 20€- 50€

Wo kann ich eine Edelstahlflasche kaufen?

Edelstahlflaschen gibt es sowohl in Supermärkten, im Fachhandel und in Kaufhäusern, als auch in vielen Online-Shops zu kaufen.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Onlineshops die meisten Edelstahlflaschen verkauft:

  • ebay.de
  • amazon.de
  • kleankanteen.de
  • mctrek.de
  • globetrotter.de

Welche Alternativen gibt es zu der Edelstahlflasche?

Es gibt viele Alternativen zu der Trinkflasche aus Edelstahl. Hier haben wir dir die beliebtesten Alternativen einmal aufgelistet.

  • Glasflasche
  • PET-Flasche
  • Plastikflasche

Im Folgenden werden wir dir verschiedene Vor- und Nachteile der einzelnen Flaschen aufzählen.

Glasflasche

Die Glasflasche ist eine optisch schöne Alternative zu der Edelstahlflasche. Beim Sport ist sie jedoch weniger geeignet, da sie relativ viel wiegt und schnell kaputt geht.

Vorteile
  • Schön
  • Nicht schädlich
  • Wiederverwertbar
Nachteile
  • Zerbricht schnell
  • Wiegt relativ viel

PET-Flasche

Die PET-Flasche wird auch Einwegflasche genannt. Sie ist die klassische Flasche, die man im Supermarkt kaufen kann.

Vorteile
  • Schon mit verschiedenen Getränken gefüllt
  • Wiegen wenig
Nachteile
  • Besteht aus Plastik, das der Umwelt schadet
  • Kann Gifte freisetzen, die dem Menschen schaden

Plastikflasche

Es gibt Kunststoffflaschen, die wiederverwendbar sind. Sie sind zwar leicht und gehen nicht so schnell kaputt, jedoch können auch sie Schadstoffe beinhalten, die der Mensch dann zu sich nimmt.

Vorteile
  • Wiegt wenig
  • Wiederverwertbar
Nachteile
  • Besteht aus Plastik, das der Umwelt schadet
  • Kann Gifte freisetzen, die dem Menschen schaden

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Edelstahlflasche

Wie werden Edelstahlflaschen hergestellt?

Die Produktion einer Edelstahlflasche hängt von dem Hersteller ab. Die meisten Edelstahlflaschen werden in Ost-Asien produziert.

Meist werden Trinkflaschen aus Edelstahl maschinell produziert und dann in das jeweilige Verkaufsland gebracht. Der Weg erfolgt meist über Container, die mit dem Zug, Flugzeug oder Schiff.

Edelstahlflasche-2

Die Edelstahlflasche ist fast nicht zu beschädigen und daher theoretisch ewig haltbar.
(Bildquelle: 123rf.de / Chairak)

Wie lange hält eine Edelstahlflasche?

Grundsätzlich kann eine Edelstahlflasche Jahrzehnte halten. Bei häufigem Gebrauch, kann es jedoch passieren, dass das Gummi am Deckel verschleißt und undicht wird. 

Die Flasche kann aber auch über die Jahre hinfallen. Dadurch können Beulen entstehen. Wenn die Flasche mit Lack überzogen ist, kann dieser absplittern. Die Flasche ist zwar weiterhin nutzbar, jedoch vielleicht einfach nicht so schön.

Ein weiterer Faktor kann die falsche Anwendung sein. Wenn du beispielsweise versuchst die Flasche auszubeulen, kann es passieren, dass du sie beschädigst.

Kann man Edelstahlflaschen ausbeulen?

Es ist möglich Trinkflaschen aus Edelstahl auszubeulen. Jedoch ist das meist nur bei großen Beulen möglich. Es gibt mehrere Methoden, die wir dir gerne vorstellen würden.

Zu viel Druck auf der Flasche kann dafür sorgen, dass die Flasche platzt.

Eine Methode besteht darin einen Gummihammer zu verwenden, um die Flasche auszubeulen. Wichtig ist, dass du wirklich nur einen Gummihammer verwenden solltest. Wenn du mit Metall auf die Flasche schlägst, kann dass Metall die Flasche noch mehr beschädigen.

Teilweise kann es vorkommen, dass Beulen durch zu viel Druck in der Flasche entstehen. Diese sind meist nach außen gewölbt, sodass du sie einfach mit der Hand wieder rein drücken kannst. 

Wie reinigt man Edelstahlflaschen?

Edelstahlflaschen sind sehr leicht zu reinigen. Ihr Material ist nicht anfällig für Bakterien, da diese nicht an der glatten Oberfläche haften können.

Du kannst deine Edelstahlflasche entweder mit der Hand waschen oder sie einfach in die Spülmaschine stecken. 

Wenn der Deckel jedoch nicht aus Edelstahl st, ist es möglich, dass dieser nicht umbedingt in die Spülmaschine darf. Eine Holzverkleidung auf dem Deckel beispielsweise, könnte durch einen Waschgang in der Spülmaschine aufweichen. 

Wie gesund sind Edelstahlflaschen?

Viele Trinkflaschen sind aufgrund ihres BPA-Gehalts giftig und können bei der Verwendung Schadstoffe freisetzen. Dazu zählt die Edelstahlflasche jedoch nicht.

Die Edelstahlfasche ist frei von jeglichen Schadstoffen. Du kannst sie also ohne Bedenken immer wieder verwenden. 

Einwegflaschen oder Kunststoffflaschen können hingegen einen Schadstoff freigeben. BPA steht für Bisphenol A und ist ein Weichmacher, der sich häufig in Trinkflaschen befindet. Bei Gebrauch der Flasche kann sich der Schadstoff lösen und in das Getränk übergehen. 

In Babyflaschen darf seit 2011 kein BPA mehr enthalten sein. Im besten Fall solltest du darauf achten, dass du insgesamt keine BPA-haltigen Produkte kaufst. 

Welche Edelstahlflaschen eignen sich am besten für Kinder?

Wenn du eine Edelstahlflasche für Kinder suchst, gibt es mehrere Dinge auf die du achten solltest, damit das Kind die Flasche ganz einfach benutzen kann.

  • Griff
  • Öffnung
  • Aufsatz auf der Flasche

Die Flasche sollte nicht zu breit sein, damit das Kind sie richtig festhalten kann. Einige Hersteller wählen, um zu verhindern, dass die Flasche aus der Hand rutscht, eine ovale Form für Kinderflaschen. Manche Flaschen werden im mittleren Teil dünner, damit Kinderhände gut danach greifen können. 

Auch die Öffnung sollte nicht zu groß sein, damit das Getränk nicht so schnell verschüttet wird. Es gibt Flaschen mit einer breiten Öffnung und Flaschen, die eine kleine Öffnung haben. Teilweise sind auch Aufsätze erhältlich, die speziell für Kinder angefertigt wurden und leicht zu bedienen sind.

View this post on Instagram

Der perfekte Begleiter💯 ____________________________________ Einige haben es bestimmt in unserer Story gesehen..zu allem Unglück(#dankefürnichtscorona) ist bei uns seit Freitag Abend eine Kabelstörung und wir haben kein WLAN!😵🙈 . Aber wir machen das Beste aus der Situation und verbringen viel Zeit mit Milo am Kanal und tanken etwas Sonne und ganz viel Energie😍🐶 . Der beste Begleiter ist dabei unsere Edelstahlflasche!💯👌 . Was macht ihr momentan um die Zeit rum zu kriegen?Arbeitet ihr im Homeoffice oder nicht?💻 . #weltheld#liebedeinenplaneten . . . #weltheld#liebedeinenplaneten#edelstahlflasche#keeptheoceanclean#stopplasticpollution #noplastic #nowaste#beachcleanup #nachhaltig #nachhaltigkeit #keinplastik #neinzuplastik #umweltschutz #umwelt #bethechange #bottel #stealbottle

A post shared by WELTHELD🌏Liebe deinen Planeten (@weltheld_) on

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.flsk.de/edelstahl-trinkflasche

[2] https://www.swr3.de/aktuell/Deshalb-solltet-ihr-Edelstahl-Trinkflaschen-verwenden/-/id=4382120/did=4768296/1c2o29l/index.html

[3] https://de.wikihow.com/Kratzer-in-Edelstahl-reparieren

[4] https://www.bergzeit.de/magazin/bisphenol-a-bpa-frei/

Bildquelle: 罗 宏志/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Martin war bereits als kleines Kind regelmäßig mit seinen Eltern in den Bergen unterwegs. Heute leitet er verschiedene Touren durch Deutschland und Österreich. Er kennt sich bestens mit Wanderausrüstung aus.