Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

35Analysierte Produkte

55Stunden investiert

15Studien recherchiert

214Kommentare gesammelt

E-Mountainbikes sind eine Art von Mountainbikes, die für das Fahren auf der Straße und im Gelände konzipiert sind. Sie haben breitere Reifen als die meisten anderen Fahrradtypen, was sie stabiler macht, wenn sie über unwegsames Gelände fahren. Die Rahmengeometrie ähnelt der eines Hybrid- oder Komfortfahrrads, um es Fahrern, die nicht an das Radfahren im Freien gewöhnt sind, leichter zu machen.




E Mountainbike: Bestseller und aktuelle Angebote

E Mountainbike: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Das bxb75: Das perfekte E-Mountainbike

Bist du auf der Suche nach einem leistungsstarken und schnellen E-Mountainbike? Dann ist das bxb75 genau das Richtige für dich. Dieses Premium-E-Bike verfügt über einen 250-Watt-Hinterradnabenmotor, mit dem du mühelos bis zu 25 km/h schnell fahren kannst. Der Lithium-Ionen-Akku ist herausnehmbar, so dass du ihn auch unterwegs aufladen kannst. Mit den 21 Gängen der Shimano-Schaltung kannst du jedes Gelände meistern, egal ob du auf der Straße oder im Gelände unterwegs bist. Und das Beste daran? Eine volle Akkuladung reicht für bis zu 150 km. Du wirst auch das sportliche Design dieses E-Bikes lieben, das mit LED-Beleuchtung vorne und hinten sowie Reflektoren für optimale Sichtbarkeit ausgestattet ist. Egal, ob du in der Stadt pendelst oder die Natur erkundest, das bxb75 ist perfekt für alle, die ein angenehmes und bequemes Fahrerlebnis suchen.

Galano Toxic 29 Zoll Fahrrad

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Das Galano Toxic 29-Zoll-Bike ist perfekt für alle, die ein vielseitiges Mountainbike für den täglichen Gebrauch suchen. Mit seiner 21-Gang-Schaltung und den mechanischen Scheibenbremsen eignet sich dieses Hardtail-Mountainbike sowohl für den Weg zur Arbeit als auch für leichte Fahrten in der Natur. Der leichte Rahmen in Kombination mit einer Federgabel mit 100 mm Federweg und griffigen Reifen macht dieses Rad zur idealen Wahl für alle, die zwischen 175 und 190 cm groß sind. Unsere Fahrräder werden zu 85% vormontiert geliefert, sodass du nur noch das Vorderrad, den Lenker, den Sattel und die Pedale montieren musst, bevor du losfahren kannst.

Das perfekte E-Bike für jedes Abenteuer

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Du suchst ein Elektrofahrrad, mit dem du überall hinfahren kannst? Dann ist das [(Hochleistungsmotor und -akku)] genau das Richtige für dich. Dieses E-Bike hat einen leistungsstarken 250-Watt-Motor und eine langlebige 36V/10,4Ah-Akkugruppe, die es perfekt für schwieriges Gelände macht. Mit einer rein elektrischen Reichweite von 35 Meilen und einem Unterstützungsmodus, der bis zu 45 Meilen erreicht, bringt dich dieses Fahrrad sicher dorthin, wo du hinwillst. Mit seinem leichten Rahmen, dem 21-stufigen Geschwindigkeitssystem und den 4 Betriebsmodi ist dieses Fahrrad vielseitig und einfach zu bedienen. Und dank der Sicherheitsfunktionen wie der effektiven LED-Beleuchtung und den Speichenreflektoren kannst du Tag und Nacht sicher fahren. Warum also warten? Hol dir dein [(Zufriedenheitsgarantie)] noch heute.

Pedelec E-Bike: Die perfekte Wahl fürs Geländefahren

Das Pedelec E-Bike ist die perfekte Wahl für alle, die ein leichtes und robustes Fahrrad suchen. Der Aluminium-MTB-Rahmen, die MTB-Federgabel und die 9-Gang-Shimano-Kettenschaltung machen es ideal für Fahrten im Gelände. Der integrierte Telefunken-Hinterradmotor bietet Tretunterstützung bis zu 25 km/h mit einer Reichweite von bis zu 100 km. Das moderne LCD-Display mit 5-stufiger Leistungsschaltung und allen wichtigen Informationen wie Geschwindigkeit, zurückgelegte Strecke und Akkuladestand macht es dir leicht, deine Fortschritte zu verfolgen. Der sportliche MTB-Sattel mit Alu-Sattelstütze und der MTB-Lenker mit Ergogriffen machen das Elektrofahrrad bequem zu fahren. Mechanische Scheibenbremsen sorgen für Sicherheit während der Fahrt.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von E-Mountainbikes gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von E-Mountainbikes. Das erste ist das Hardtail, das eine Federgabel, aber keinen hinteren Stoßdämpfer hat. Es eignet sich gut für Fahrten im Gelände und auf nicht zu holprigen oder felsigen Wegen. Ein vollgefedertes Fahrrad hat sowohl vorne als auch hinten Stoßdämpfer, um Unebenheiten auf jedem Terrain, das du beim Mountainbiken kennenlernst, auszugleichen. Schließlich gibt es noch Downhill-Bikes mit extra langer Federung, die speziell dafür entwickelt wurden, steile Hügel mit hoher Geschwindigkeit hinunterzufahren, ohne rückwärts umzukippen. Diese Fahrräder können gefährlich sein, wenn sie in anderen Situationen benutzt werden, also vergewissere dich, dass du weißt, was du tust, bevor du diese Art von Fahrten unternimmst.

Ein gutes Mountainbike ist ein Fahrrad, das zu den Bedürfnissen des Fahrers passt. Das kannst du am besten feststellen, indem du dir ein paar Fragen stellst:

Wer sollte ein E-Mountainbike benutzen?

E-Mountainbikes sind ideal für Leute, die in das Mountainbiken einsteigen wollen, aber nicht das Budget oder den Wunsch haben, ein voll gefedertes Fahrrad zu kaufen. Sie eignen sich auch hervorragend als Pendlerfahrräder und können auf nicht zu technischen Strecken eingesetzt werden.

Nach welchen Kriterien solltest du ein E-Mountainbike kaufen?

Das erste, was du beim Kauf eines E-Mountainbikes bedenken solltest, ist die Art des Fahrens, die du vorhast. Gehst du auf ein Offroad-Abenteuer in den Bergen? Dann wirst du ein anderes Fahrrad brauchen als jemand, der nur ein Fahrrad für das Training und den allgemeinen Stadtverkehr sucht.

Zu den Merkmalen, auf die du beim Vergleich von E-Mountainbikes achten solltest, gehören die Art der Federung, die Bremsen und die Räder. Du musst auch prüfen, ob es sich um ein Single Speed Bike handelt oder ob 7/8 Gänge verfügbar sind. Das Rahmenmaterial kann ein weiterer Faktor sein, den du vor dem Kauf deines neuen E-Mountainbikes berücksichtigen solltest.

Was sind die Vor- und Nachteile eines E-Mountainbikes?

Vorteile

Ein elektrisches Mountainbike hat mehrere Vorteile. Erstens fällt es dir viel leichter, Hügel hinaufzufahren und schwere Lasten zu ziehen als mit einem normalen Mountainbike. Du kannst auch weiter fahren, ohne zu ermüden, weil der Motor einen Teil der Arbeit für dich übernimmt. Und schließlich ist es nicht so schlimm, wenn dein Akku leer ist oder dir auf schlecht gewarteten Wegen der Saft ausgeht, weil du nicht wie bei herkömmlichen Fahrrädern in die Pedale treten musst, um voranzukommen (z. B. beim Erklimmen steiler Steigungen).

Nachteile

Der größte Nachteil des elektrischen Mountainbikes ist sein Preis. Das E-MTB ist in der Regel teurer als ein normales MTB. Und du solltest bedenken, dass es auch tolle nicht-elektrische Mountainbikes zu einem niedrigeren Preis gibt. Zweitens sind die meisten Modelle mit einem Akku ausgestattet, der nicht herausgenommen werden kann. Du musst also kalkulieren, wie lange du brauchst, um den Akku wieder aufzuladen, wenn du das Fahrrad für längere Touren nutzen willst.

Kaufberatung: Was du zum Thema E Mountainbike wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Bluewheel Electromobility
  • Galano
  • Vivi

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste E Mountainbike-Produkt in unserem Test kostet rund 28 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 1498 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein E Mountainbike-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Licorne Bike, welches bis heute insgesamt 872-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Licorne Bike mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte