Zuletzt aktualisiert: 31. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

32Analysierte Produkte

69Stunden investiert

34Studien recherchiert

172Kommentare gesammelt

Eine Doppelschlafmatte ist ein einzelnes Stück Schaumstoff, das in zwei Hälften geschnitten und wieder zusammengenäht wurde. Im Grunde sind es zwei Matten in einer. Der Vorteil dieser Konstruktion gegenüber der traditionellen zweiteiligen ist, dass sie Gewicht, Platz und Geld spart.




Doppelte Isomatte: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Doppelschlafmatten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Doppelschlafmatten: die traditionelle und die selbstaufblasende Variante. Herkömmliche Schlafmatten haben einen Schaumstoffkern, der auf beiden Seiten mit Nylon- oder Polyestergewebe überzogen ist. Selbstaufblasende Matten verwenden Luft, um sich selbst aufzublasen, so dass du für sie keine externe Pumpe brauchst. Wenn sie aufgeblasen sind, können sie in ihrer eigenen Aufbewahrungstasche zusammengerollt werden.

Eine gute Doppelschlafmatte ist eine Matte, die sowohl dir als auch deinem Partner Komfort, Halt und Sicherheit bietet. Außerdem sollte sie so strapazierfähig sein, dass sie lange hält, ohne kaputt zu gehen oder ihre Form zu verlieren. Die besten Matten bestehen aus hochwertigen Materialien wie Memory-Schaum, Latex oder Polyurethanschaum, die den besten Dämpfungseffekt bieten und gleichzeitig fest genug sind, um einen Teil des Drucks, der durch dein Körpergewicht beim Schlafen auf sie ausgeübt wird, zurückzugeben. Sie sollten außerdem eine rutschfeste Unterseite haben, damit sie bei der Benutzung nicht verrutschen – das ist besonders wichtig, wenn du sie im Freien verwenden willst, wo es möglicherweise keine flachen Oberflächen gibt, auf denen du dein Lager aufschlagen kannst.

Wer sollte eine Doppelschlafmatte verwenden?

Wer auf der Suche nach einer bequemen, strapazierfähigen Schlafmatte ist, sollte die Doppelschlafmatte in Betracht ziehen. Das gilt vor allem, wenn du mit ein oder zwei weiteren Personen zeltest und sichergehen willst, dass jeder auf seiner Seite des Zelts genug Platz hat. Die zusätzliche Breite macht es außerdem einfacher, die Arme auszustrecken, wenn du liegst, damit du nicht das Gefühl hast, dass sie an deinen Körper gepresst werden.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Doppelschlafmatte kaufen?

Der wichtigste Faktor bei einer Doppelschlafmatte ist ihr Material. Es muss haltbar und leicht zu reinigen sein. Wenn du möchtest, dass deine Doppelschlafmatte länger hält, dann wähle eine aus hochwertigen Materialien wie Baumwolle oder Polyester. Du musst auch auf die Größe und das Gewicht der Schlafmatte achten, bevor du sie kaufst. Vergewissere dich, dass sie in die Bodenfläche deines Zelts passt, damit es beim nächtlichen Aufschlagen des Lagers keine Probleme gibt. Überprüfe außerdem, ob das Produkt mit einem Kissen ausgestattet ist, denn das kann das Campen noch komfortabler machen, vor allem wenn du auf lange Reisen gehst, bei denen Komfort immer an erster Stelle stehen sollte.

Achte darauf, dass du das Gewicht und die Größe der Doppelschlafmatte vergleichst. Schau dir unsere Empfehlungen für eine geeignete Doppelschlafmatte an, die auf echten Kundenrezensionen basieren, damit du am Ende nicht das falsche Produkt bekommst.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Doppelschlafmatte?

Vorteile

Doppelschlafmatten sind ideal für Paare, die zusammen in einem Zelt schlafen wollen. Außerdem bieten sie mehr Komfort und Wärme als eine Einzelschlafmatte, was sie ideal für Campingausflüge in den kälteren Monaten macht, wenn du eine zusätzliche Isolierung gegen den kalten Boden brauchst.

Nachteile

Die Nachteile einer Doppelschlafmatte sind, dass sie sperrig und schwer sein kann. Außerdem brauchen sie mehr Platz in deinem Rucksack als eine einzelne Isomatte, was bedeutet, dass du für die gleiche Länge der Tour weniger Gewicht für Essen oder Wasser mitnehmen musst. Wenn du mit einer anderen Person wanderst, die ihre eigene Ausrüstung mit sich führt, macht es vielleicht keinen Sinn, dass sich beide eine große Doppelschlafmatte teilen; jeder von ihnen könnte stattdessen mit einer kleineren Matte auskommen (vor allem, wenn es keine großen Unterschiede zwischen der Größe und dem Gewicht der beiden Wanderer gibt). Wenn ich alleine wandere, nehme ich jedoch immer meine Therm-a-Rest NeoAir XTherm Doppelschlafmatte mit, weil sie mich in kalten Nächten gut wärmt und trotzdem so leicht ist, dass ich alles problemlos in meinem Rucksack verstauen kann.

Kaufberatung: Was du zum Thema Doppelte Isomatte wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • KingCamp
  • FUNDANGO
  • KingCamp

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Doppelte Isomatte-Produkt in unserem Test kostet rund 60 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 199 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Doppelte Isomatte-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke HIKENTURE, welches bis heute insgesamt 570-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke HIKENTURE mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte