Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

58Stunden investiert

26Studien recherchiert

225Kommentare gesammelt

Ein Damen-Trekkingschuh ist ein leichter und bequemer Lauf- oder Wanderschuh, der speziell für Frauen entwickelt wurde. Sie bestehen in der Regel aus Leder, Wildleder, Segeltuch oder Nylon und haben eine Gummisohle. Die meisten haben eine EVA-Zwischensohle, die für Dämpfung und Halt sorgt und Stöße abfedert. Einige Modelle sind mit einem Gore-Tex-Futter ausgestattet, das deine Füße bei Nässe trocken hält, während andere mit atmungsaktiven Mesh-Einsätzen ausgestattet sind, die die Luftzirkulation im Fußbereich ermöglichen, damit du auch bei großer Hitze kühl bleibst.




Damen Trekkingschuhe Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Damen-Trekkingschuhen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Damen-Trekkingschuhen. Zu den beliebtesten gehören die folgenden:

1) Niedrig geschnittene Schuhe – sie sind niedrig geschnitten und bedecken nur einen Teil deines Fußes, normalerweise vom Knöchel bis knapp unter die Zehen. Außerdem haben sie keine Schnürsenkel oder Schnallen, sondern werden mit Klettverschlüssen geschlossen. Sie sind ideal, wenn du etwas suchst, das du leicht an- und ausziehen kannst und das bequem genug für kurze Spaziergänge in der Stadt oder in Parks etc. ist. Bedenke jedoch, dass diese Art von Schuhen nur wenig Schutz vor Wasser bietet und daher am besten bei trockenem Wetter getragen werden sollte;

Ein guter Damen-Trekkingschuh hat eine Sohle, die sowohl auf nassem als auch auf trockenem Untergrund verwendet werden kann. Er sollte eine Einlegesohle mit Fußgewölbestütze haben und sich mit Schnürsenkeln oder Klettverschlüssen anpassen lassen. Der obere Teil des Schuhs muss außerdem aus atmungsaktivem Material bestehen, damit deine Füße nicht zu heiß werden, wenn du den ganzen Tag in der Stadt unterwegs bist. Und schließlich sollte er über griffige Sohlen verfügen, damit du beim Klettern an steilen Hängen oder auf felsigen Pfaden Halt hast.

Wer sollte einen Damen-Trekkingschuh benutzen?

Frauen, die einen bequemen und stützenden Schuh suchen, der gleichzeitig leicht ist.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Damen-Trekkingschuh kaufen?

Das wichtigste Kriterium ist die Passform. Du solltest einen Damen-Trekkingschuh kaufen, der sowohl zu deinen Füßen als auch zu der Art der Wanderung passt, die du vorhast. Wenn du zum Beispiel breite Füße hast oder viele Wanderungen abseits der Wege planst, solltest du nach Schuhen mit mehr Zehenfreiheit (einem breiteren Vorfuß) suchen. Wenn du den Knöchel besser stützen willst oder auf langen Wanderungen schwere Lasten trägst, wähle einen Schuh mit einer erhöhten Fersenkappe und/oder einer steiferen Zwischensohle. Und schließlich solltest du darauf achten, dass sich das Schnürsystem leicht anpassen lässt – es darf nicht zu eng sein, aber auch nicht so locker, dass dein Fuß auf steilen Pfaden im Schuh herumrutscht.

Achte darauf, dass du die spezifischen Eigenschaften eines Damen-Trekkingschuhs vergleichst, um festzustellen, ob er gut zu dir passt. Du solltest auf die Größe, den Stil und das Material achten, bevor du einen Schuh kaufst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Damen-Trekkingschuhs?

Vorteile

Damen-Trekkingschuhe sind auf den weiblichen Fuß zugeschnitten. Sie haben einen schmaleren Fersen- und Zehenbereich, was für Frauenfüße bequemer ist als für Männerschuhe. Außerdem sind sie aufgrund ihrer geringeren Größe meist leichter.

Nachteile

Die Nachteile von Damen-Trekkingschuhen sind, dass sie nicht so haltbar und stützend sind wie Wanderschuhe für Männer. Außerdem haben sie in der Regel weniger Knöchelstütze, was sie anfälliger für Verletzungen macht. Es gibt jedoch keinen Grund, warum Frauen diese Art von Schuhen nicht für ihre eigenen Outdoor-Abenteuer tragen sollten.

Kaufberatung: Was du zum Thema Damen Trekkingschuhe wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • CMP
  • CMP
  • Brütting

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Damen Trekkingschuhe-Produkt in unserem Test kostet rund Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Damen Trekkingschuhe-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke CMP, welches bis heute insgesamt 5217-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke CMP mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte