CMP Softshelljacke Damen

Du möchtest für den Bummel durch die Stadt gut angezogen sein – mit einer Jacke, die nicht zu warm und nicht zu kalt ist? Du liebst es, deine Zeit bei einem Waldspaziergang draußen an der frischen Luft zu verbringen? Wandern und Trekking sind genau dein Ding?

Mit einer Softshelljacke für Damen von CMP bist du für jede dieser Gelegenheiten optimal angezogen.

Auf dieser Seite präsentieren wir dir alle Softshelljacken für Damen von CMP, die wir 2019 näher für dich gestestet haben. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und Kundenrezensionen aus dem Netz für dich zusammen gefasst.

Außerdem findest du auf dieser Seite einige wichtige Hinweise, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Softshelljacke für Damen von CMP kaufen möchtest.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung erleichtern und dir dabei helfen, die für dich optimale Softshelljacke für Damen von CMP zu finden.

Inhaltsverzeichnis




Das Wichtigste in Kürze

  • Softshelljacken für Damen von CMP eigen sich prinzipiell für jede Frau – egal, ob du lieber durch die Stadt bummelst oder in den Bergen klettern gehst! CMP kombiniert Funktionalität mit italienischer Mode auf eine einzigartige Weise, die dich immer du selbst sein lässt.
  • CMP Softshelljacken haben eine winddichte Schichte auf der Außenseite, eine atmungsaktive Membran in der Mitte und wärmendes Fleece auf der Innenseite. Damit bist du auch gegen ungemütliches Wetter bestens gerüstet.
  • Durch verschiedene Technologien und Materialien kann deine neue Softshelljacke für Damen von CMP nicht nur nachhaltig und umweltfreundlich sein, sondern dich selbst in nassem Zustand wärmen.

Softshelljacke für Damen von CMP: Favoriten der Redaktion

Die beste Damen Softshelljacke von CMP mit einem komfortabelen Schnitt

Die CMP Softshelljacke für Damen ist in vielen verschiedenen Farben und Nuancen verfügbar. Du kannst dir also eine Softshelljacke für Damen von CMP genau nach deinem geschmack aussuchen. Diese Jacke is winddicht, atmungsaktiv und hat eine wasserabweisende Membran. Durch das Fleecefutter ist diese Softshelljacke das ganze Jahr über tragbar.

Kunden sind vor allem von der Passofrm der Softshelljacke für Damen von CMP begeistert. Grundsätzlich wird geraten, eine Nummer größer als normal zu bestellen, damit die Jacke locker sitzt. Viele Kundinnen schreiben, dass die Jacke bis über den Hintern geht, eine optimale Ärmellänge hat und dass sie in dieser Softshelljacke eine tolle Figur abgeben.

Die beste CMP Softshelljacke für Damen, die Outdooraktivitäten lieben

Diese Softshelljacke für Damen von CMP ist Ketchup rot und mit Reflektoren ausgestattet. So kannst du in dieser Jacke in den dunklen Jahreszeiten nicht übersehen werden. Die Softshelljacke ist wind- und wasserdicht, aber zeitgleich atmungsaktiv. So kannst du dich jederzeit im Freien bewegen, ohne auf das Wetter achten zu müssen.

Kundinnen sind vor allem von der Passform und dem Tragekomfort dieser Softshelljacke beeindruckt. Auch bei diesr Jacke wird oft geraten, sie eine Nummer größer als normal zu kaufen, damit sie optimal sitzt. Auch die Farbe “Ketchup” kann die Kundinnen begeistern. Viele Kundinnen schreiben, dass die Farbe schön leuchtet und sich das Material weich anfühlt.

Die beste Softshelljacke für Damen von CMP für den Alltag

Diese Sftshelljacke von CMP für Damen ist wind- und Wasserdicht, aber dennoch atmungskativ. Die atmungsaktivität der Jacke kann im alltäglichen Gebrauch überzeugen, ist aber nicht unbedingt für Outdoorsport geeignet. Die Reißverschlüsse an den Jackentaschen verhindern, dass du unterwegs etwas verlierst.

Kundinnen kann diese Softshelljacke mit ihren satten Farben und dem Tragekomfort bestechen. Auch bei dieser Softsheljacke wird oft empfohlen, sie eine Nummer Größer als normal zu kaufen. Die Eigenschaften Wind- und Wasserundurchlässigkeit sowie eine gute VErarbeitung der Softshelljacke von CMP für Damen können die Kundinnen ebenfalls überzeugen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine CMP Softshelljacke für Damen kaufst

Auf den ersten Blick scheint das Thema Softshelljacken für Damen von CMP gar nicht so kompliziert zu sein. Softshelljacke ist schließlich Softshelljacke, oder?

Bei unseren Recherchen haben wir festgestellt, dass es trotzdem viele offene Fragen gibt. In diesem Abschnitt findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen.

CMP Softshelljacke Damen-1

Egal, wohin dich deine nächste Reise führt oder weclhes Abenteuer du noch erleben möchtest – mit einer Softshelljacke für Damen von CMP bist du wohl für einen Städtetrip als auch für einen Urlaub in den Bergeb bestens gerüstet!
(Bildquelle: Rawpixel/ 123rf.com)

Was für Material ist Softshell?

Softshell ist ein sehr vielseitiges Material und wird aus Polyester hergestellt. Dabei werden mehrere Membranen übereinander geschichtet und anschließend wasserabweisend beschichtet. Das macht Softshell flexibel für viel Bewegungsfreiheit und wasserabweisend, aber nicht wasserdicht.

Häufig werden in einer Softshelljacke mehrere Materialien miteinander kombiniert. Dadurch ist eine Softshelljacke nicht nur Funktionsjacke, sondern hat auch wärmende Eigenschaften.

Eine hohe Elastizität und Atmungsaktivität sind die besten Eigenschaften von Softshell. Wörtlich übersetzt bedeutet Softshell so viel wie “weiche Schale”. Softshelljacken sind weicher als Hardshelljacken und knittern weniger, wenn du sie trägst.

Damit du dich besser orientieren kannst, haben wir dir die wichtigstens Eigenschaften von Softshell in der folgenden Tabelle zusammen gefasst. Außerdem haben wir die Eigenschaften von Hardshell und FLeece hinzugefügt, damit du die Unterschiede zwischen den Materialien auf einen Blick sehen kannst:

Material Eigenschaften
Softshell geschichtete Membranen aus Polyester, wasserabweisend beschichtet, häufig mit anderen Materialien kombiniert: vereint Vorteile von Hardshell und Fleece, dehnbar und atmungsaktiv
Hardshell “harte Schale”, gewebtes Obermaterial, nicht immer atmungsaktiv, durch Membran oder Beschichtung auf der Außenseite wasserdicht, Nähte ebenfalls wasserdicht verschweißt, wird als Außenjacke getragen, bietet Schutz vor ungemütlichem Wetter, vergleichsweise hart + schwer
Fleece Webstoff aus Polyester, leichtes Material, Mittelschicht bei Zwiebelprinzip, Komfort, kann sowohl alleine als auch unter einer Außenjacke getragen werden, reguliert Feuchtigkit und isoliert Körperwärme, kann wasserabweisend beschichtet werden, nicht wasser- und winddicht, unterschiedliche Wärmeleistungen

Für wen ist eine Softshelljacke für Damen von CMP geeignet?

Durch ihre Flexibilität und Atmungsaktivität sind Softshelljacken für Damen von CMP für jedermann geeignet. Ihre vielen Vorteile machen die Softshelljacke für Damen von CMP so beliebt.

Mit deiner neuen Softshelljacke für Damen von CMP sind sämtliche Outoor-Aktivitäten kein Problem mehr.

Wenn du gerne und viel mit dem Rad fährst, solltest du dir eine Softshelljacke für Damen von CMP zulegen. Sie schützt dich vor dem Auskühlen durch den Fahrtwind, ohne deine Bewegungsfreiheit einzuschränken.

CMP Softshelljacke Damen

Auch für Radfahrer ist eine Softshelljacke optimal geeignet! Durch verschiedene Technologien kommst du mit einem hohen Klimakomfort in der Jacke an deinem Ziel an. Egal, ob du auf dem weg ins Büro bist oder eine ausgiebige Radtour machen möchtest.
(Quelle: 123rf.com/ Jay Kudva)

Durch das robuste und langlebige Material sind die CMP Softshelljacken für Damen sogar für Klettern und Begrsteigen geeignet. Das Material hält der hohen Beanspruchung gut stand.

Bei sportlichen und schweißtreibenden Aktivitäten draußen sind die Damen Softshelljacken von CMP optimale Begleiter. Die Atmungsaktivität der dehnbaren Membranen sorgt die wasserabweisenden Beschichtung für einen optimalen Tragekomfort beispielsweise auf Trekkingtouren und Wanderungen.

Wenn du gern auf ein Konzert oder ein Festival gehen möchtest, die ist CMP Softshelljacke für Damen ebenfalls der optimale Begleiter für dich. Durch das dehnbare Material macht nicht nur Bergsteigen Spaß, sondern auch Tanzen. Durch die Atmungsaktivität und Langlebigkeit kannst du problemlos tanzen oder pogen, wie du willst.

Deine CMP Softshelljacke für Damen sorgt für Bewegungsfreiheit, ohne dass dein Körper auskühlt.

Wenn du gern durch die Stadt bummelst ist die Softshelljacke für Damen von CMP bestens geeignet. Du musst nicht viel zusätzliches Gewicht bei deiner Shoppigtour mit dir herumtragen und bist gut angezogen. Die Softshelljacke ist nicht zu warm und nicht zu kalt, sodass du zwischen den Geschäften weder schwitzen, noch frieren musst.

Was unterscheidet CMP Softshelljacken für Damen von anderen Herstellern?

Mit einer CMP Softshelljacke für Damen musst du deinen Modegschmack nicht mehr der Funktionalität einer Jacke unterordnen. Als Marke kombiniert CMP italienische Mode mit funktionaler Kleidung. Das macht deine Outdoor-Ausrüstung nicht nur optimal für verschiedenste Touren und Ausflüge geeignet, sondern auch optisch zum Hingucker.

Die Softshelljacken von CMP für Damen sind in verschiedenen Farben und Mustern verfügbar.

Dadurch kannst du sie individuell mit deiner bisherigen Ausstattung im Kleiderschrank kombinieren. Außerdem sind sämtliche Kleidungsstücke von CMP einzeln erhältlich. Du kannst deine Softshelljacke mit anderen Artikeln von CMP frei kombinieren. So verleihst du deiner Persönlichkeit und deinem Modegeschmack bei Indoor- und Outdooraktivitäten Ausdruck.

Gleichzeitig musst du dich nicht mehr zwischen praktischer und modischer Kleidung entscheiden. Eine Softshelljacke von CMP für Damen verbindet beides und ist damit dein bester Begleiter für deinen Alltag.

In welcher Preisklasse liegen Softshelljacken für Damen von CMP?

Eine Softshelljacke für Damen von CMP kostet ca. 80€ – 100€ und liegt damit in einem mittleren Bereich. Preislich gibt es sowohl teurere als auch günstigere Alternativen. Im Sale kannst du bei verschiedenen Anbietern in Ruhie stöbern und vielleicht sogar ein Schnäppchen machen. Eine reduzierte Softshelljacke von CMP für Damen liegt bei etwa 60€.

Wo kann ich Softshelljacken für Damen von CMP kaufen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten für dich, eine Damen Softshelljacke von CMP zu kaufen. Im stationären Einzelhandel wie einem Sportgeschäft kannst du die Softshelljacken ausprobieren und die für dich Beste direkt mit nach Hause nehmen.

Online gibt es viele verschiedene Optionen für dich, eine Softshelljacke für Damen von CMP zu kaufen. Unseren Recherchen zufolge werden die meisten CMP Softshelljacken für Damen über diese Onlineshops verkauft:

  • aboutyou.de
  • sportscheck.de
  • intersport.de
  • amazon.de
  • bergzeit.de
  • outdoordeals.de

Alle CMP Softshelljacken für Damen, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du eine Softshelljacke für Damen gefunden hast, die dir gefällt, kannst du gleich zuschlagen.

Welche Alternativen gibt es zu Softshelljacken für Damen von CMP?

Es muss nicht immer unbedingt eine Softshelljacke für Damen von CMP sein. Es gibt andere Optionen, die dir ebenfalls viele Vorteile bringen.

Andere Marken haben ebenfalls Softshelljacken für Damen in ihrem Sortiment. In Fachgeschäften für Outdoorbekleidung kannst du Softshelljacken von Marken wie The North Face, Vaude,  Mammut oder Chiemsee entdecken. Günstige Alternativen findest du beispielsweise bei Discountern wie Aldi, Lidl, Netto oder real.

Übrigens ist eine Fleecejacke für dich die perfekte Alternative, wenn du es gerne kuschelig warm hast. In den Übergangsjahreszeiten Frühling und Herbst ist eine Jacke oft zu warm und nur das Hemd oder der Pullover zu kalt. Eine Fleecejacke ist das optimale Mittelding und hält dich warm, ohne dich schiwtzen zu lassen.

Auch eine Regenjacke oder ein Windbreaker können tolle Alternativen für dich sein. Sie halten stürmische Winde und fiesen Regen gut ab. So hast du es bei ungemütlichem Wetter trotzdem warm und trocken.

Entscheidung: Welche Arten von CMP Softshelljacken für Damen gibt es und welche ist die Richtige für dich?

Softshelljacken sind sehr vielseitig und robust.Das machen sie zu einem langlebigen Begleiter für dich – sowohl in der Großstadt als auch auf Abenteuer-Touren.

Grundlegende Arten

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Arten, in denen Softshelljacken eingeordnet werden können. Softshelljacken aus Doppelgewebe haben eine wasserabweisende Oberflächenbehandlung und sind durch das dicht gewebte Material recht wind- und wasserdicht.

Zweilagige Softshelljacken bestehen auf zwei verschiedenen Materialkomponenten.

Diese sind durch ein Lamination miteinander verbunden. Werden die Materialien über die gesamte Fläche miteinander verbunden, ist die Softshelljacke winddichter, als bei einer punktuellen Lamination an einigen Stellen.

Bei einer dreilagigen Softshelljacke ist noch eine weitere Materialkomponente verarbeitet. Eine bestimmte Membran innerhalb der Jacke macht es möglich, dass eine solche Softshelljacke winddicht und wasserabweisend ist, aber gleichzeitig atmungsaktiv bleibt. So bist du mit dieser Art einer Softshelljacke optimal für verschiedenste Wetterlagen gerüstet.

Softshelljacken von CMP für Damen

Softshelljacken von CMP für Damen sind immer dreilagig. Die äußere Schicht besteht aus Polyester und ist windundurchlässig. Die mittlere Schicht besteht aus einer atmungsaktiven Membran, die den Transport von Feuchtigkeit vom Körper weg ermöglicht. Die innerste Schicht dieser CMP Softshelljacken für Damen wird direkt am Körper getragen und besteht aus Microfleece. Das ist nicht nur kuschelig weich, sondern wärmt dich auch.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Softshelljacken für Damen von CMP vergleichen und bewerten

Es ist nicht gerade leicht, die optimale Softshelljacke für Damen von CMP für dich zu finden. Es gibt die verschiedensten Formen, Farben und Nutzungsmöglichkeiten für diverse Outdooraktivitäten.

Damit du die verschiedenen Optionen leichter bewerten kannst, haben wir dir in diesem Abschnitt einige Kriterien zusammengestellt. Die meisten Softshelljacken für Damen von CMP erfüllen mehr als ein Kriterium.

Wenn du herausgefunden hast, welche der Kriterien für dich unverzichtbar sind, kannst du die Softshelljacken gut miteinander vergleichen.

Windproof

Softshelljacken bestehen meist aus einem dichten Polyester-Gewebe. Wenn du deine CMP Softshelljacke für Damen im Alltag nutzen möchtest, reicht meist schon der Winschutz durch dicht gewebtes Material aus.

Soll deine Softshelljacke ungemütlicheren Witterungsbedingungen standhalten können, empfielt sich eine Softshelljacke mit Membran oder Laminat. Oft geht Wind- und Wasserdichte bei Jacken Hand in Hand. Dennoch solltest du unbedingt darauf achten, ob deine neue Softshelljacke beide Eigenschaften ausweist! Nicht jede winddichte Softshelljacke ist auch gleich wasserdicht.

CMP Softshelljacke Damen

Wintersportlerinnen kennen und lieben Softshelljacken für Damen von CMP! Sie wärmen den Oberkörper nicht nur optimal, sondern regulieren auch die Feuchtigkeit auf der Haut und unterstützen deine Bewegungsfreiheit optimal! Das macht Softshelljacken zum idealen Begleiter gleichermaßen für lange Winterspaziergänge und Snowboardfahrer.
(Quelle: 123rf.com/ Johannes Waibel)

Waterproof

Eine gute Regenjacke für Outdooraktivitäten hat eine Wassersäule von 10.000mm. Das heißt, dass sie selbst starken Regen gut wegsteckt und dich davor bewahrt, durchnässt zu werden. Für eine Softshelljacke ist so eine Wasserdichte nur schwer zu erreichen, da eine hohe Wassersäule weniger Atmungsaktivität bedeutet.

Je mehr Regen eine Jacke aushält, desto besser ist sie verschweißt und versiegelt. Dadurch wird eine Jacke weniger atmungsaktiv und kann weniger Feuchtigkeit vom Körper weg  nach außen transportieren. Eine Softshelljacke kann also nicht den gleichen Schutz vor Regen bieten, wie eine spezielle Regenjacke oder eine Hardshelljacke.

Dennoch gibt es wasserdichte Softshelljacken. Sie sind vergleichweise nur nicht so atmungaktiv wie wasserabweisende Softshelljacken. Eine wasserabweisende Softshelljacke ist durchaus gegen leichten Regen oder einen kurzen Schauer gerüstet. Erst bei längerem Regen oder Schneefall kann sie ihren Schutz nicht mehr aufrecht erhalten.

Isolation

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie deine neue Softshelljacke für Damen von CMP deine Körperwärme isolieren kann. Die verarbeitete Technologien in deiner Softshelljacke von CMP eignen sich für unterschiedliche Outdoor Aktivitäten. Sie bestehen aus verschiedenen Materialien und Herstellungsprozessen.

DupontTM Sorona®

Die Dupont Sorona Faser wird umweltschonend produziert. Basismaterial für die Kunstfaser sind nachwachsende Rohstoffe. Das macht sie zu einem ökologischen und nachhaltigen Wärmespeicher in deiner Softshelljacke.

Die Dupont Sorona Fasern können deine Körperwärme hervorragend isolieren. Sie sind super weich und lassen sich problemlos komprimieren, wenn du deine Softshelljacke von CMP mal in einer Tasche mitnehmen möchtest. Obwohl du dieses Isolationsmaterial so klein machen kannst, verformen sich die Dupont Sorona Fasern nicht. Dadurch ist es für eine Softshelljacke mit dieser Wärmeisolation unmöglich, Körperwärme entweichen zu lassen.

Feel Warm Flat

Auch diese Fasern sind eine synthetische Füllung für Damen Softselljacken von CMP. Dabei handelt es sich um mehrere Lagen der Feel Warm Flat Fasern, die dir bei ungemütlichem Wetter helfen, warm zu bleiben. Sie behalten deine Körperwärme im inneren deiner Softshelljacke.

Trotz der Lagen hat Feel Warm Flat als Isolationsschicht nur ein geringes Volumen. Dadruch ermöglicht dir eine Softshelljacke mit Feel Warm Flat Isolierung absolute Bewegungsfreiheit.

Zusätzlich kann Feel Warm Flat mit noch einem Vorteil punkten: die Isolierungsschicht wärmt dich auch dann, wenn die Softshelljacke nass ist. Solltest du also mal in einen heftigen Regenguss geraten, wird dir in deiner Softshelljacke mit feel Warm Flat Isolierung nicht kalt – egal, wie durchnässt du bist.

Feel Warm Recycled Flock

Wie die Bezeichnung schon andeutet, handelt es sich bei Feel Warm Recycled Flock ebenfalls um eine sytnthetische Faser. Im Unterschied zu normalem Fell warm Flat ist die Struktur der Feel Warm Recycled Flock Faser flockig und wird aus recycleten Materialien produziert. Das macht sie zur Umweltfreundlichen Alternative von Feel Warm Flat.

Feel Warm Recycled Flock macht deine Softshelljacke von CMP leicht und weich. Genau wie die Feel Warm Flat Isolation hält dich die Feel Warm Recyced Flock Isolation jederzeit warm. Außerdem ist sie atmungsaktiv und wasserfest.

Auch in Bezug auf die absolute Bewegungsfreiheit kann Feel Warm Recycled Flock mithalten – diese Isolation ermöglicht dir die gleichen Freiheiten, wie Feel Warm Flat un ist ebenso komprimierbar.

PrimaLoft® Black Eco

PrimaLoft ist die Wärmeisolation für Softshelljacken der Extraklasse. Gerade bei nassem und kaltem Wetter kann PrimaLoft punkten. Das isolationsverfahren ist patentiert und wird bei einigen Softshelljacken von CMP eingesetzt.

Bei PrimaLoft handelt es sich um synthetische Fasern, die gerade bei solchen ungemütlichen Witterungsbedingungen ihre volle Wirkung entfalten. Die Wärmeleistung wird bei nasskaltem Wetter abgerufen und sorgt dafür, dass dir auf keinen Fal kalt wird. In dieser Funktion ist die synthetische Wärmeisolation PrimaLoft sogar besser, als natürliche Daunen – und kommt dabei in der Produktion ganz ohne Tierleid aus.

Ergänzend zu dieser hervorragenden Wärmeleistung ist PrimaLoft auch noch äußerst Strapazierfähig, Komprimierbar und Atmungsaktiv. Das macht diese Wärmeisolation zu einem absoluten Alleskönner – von Outdoorsport im Winter zum Herbstspaziergang durch die Stadt.

Clima Protect®

Clima Protect ist eine von CMP verwendete Beschichtung für Softshelljacken. Das Gewebe deiner Softshelljacke wird thermisch beschichtet und schützt es so vor jeder Witterung. Gleichzeitig ist die thermische Beschichtung atmungsaktiv, sodass Fechtigkeit vom Körper weg transportiert werden kann. Durch Clima Protect kann CMP dir einen optimalen Tragekomfort in bezug auf das Klima innerhalb deiner Softshelljacke garantieren.

Es gibt zwei verschiedene Varianten von Clima Protect. Die Nähte von Softshelljacken mit Clima Protect Medium sind nur teilweise abgedichtet. Bei der Variante Clima Protect Pro sind alle Nähte der Softshelljacke abgedichtet, sodass sie dir perfekten Schutz bieten kann.

Große Größen

Softshelljacken von CMP für Damen gibt es in verschiedenen Größen. Standardmäßig sind Softshelljacken in den gängigen Konfektionsgrößen 36 bis 46 erhältlich. CMP Softshelljacken für Damen sind auch in den Größen 48 und 52 verfügbar.

Damit setzt CMP ein Zeichen für verschiedene Körperformen und Vorlieben beim Tragekomfort. Manche tragen ihre Jacken gerne eng, manche lieber lockerer. Die Softshelljacken für Damen uvon CMP sind für jede Figur passend.

Zusätzliche Features

Bei Softshelljacken von CMP für Damen ist nicht nur das Material entscheidend, sondern auch die verschiedenen, zusätzlichen Features.

In der folgenden Tabelle haben wir dir alle möglichen Optionen zusammengestellt. So siehst du auf einen Blick, was für dich kaufentscheidend sein kann.

Feature Beschreibung
Kapuze standardmäßig an jeder CMP Softshelljacke für Damen, abnehmbar durch Reißverschluss im Kragen, Größe und PAssform können meist durch Gummizug angepasst werden
verstellbare Saumweite optimal für individualisierten Tragekomfort der CMP Softshelljacke für Damen, Saumweite kann flexibel an Wetter und Figur angepasst werden
Ärmelbündchen liegt am Handgelenk an, elastisch, passt sich deinem Arm an, hält kalte Windböen ab
Taschen standardmäßig mit zwei Einschubtaschen auf Hüfthöhe sowie einer zusätzlichen Tasche auf dem Ärmel ausgestattet, durch Reißverschluss verschließbar, für jede Aktivität geeignet
Innenfutter meistens Fleece, kuschelig warm, auch in Kapuze und Jackentaschen, Wärmt Kopf und Hände genauso wie den Oberkörper, Stärke des Fleece abhängig davon,wofür die Jacke gebraucht werden soll
Reflektoren je nach Modell z.B. als Zierleiste auf Schulterhöhe angebracht, erhöhen die Sicherheit im Straßenverkehr, leicht Sichtbar im Dunklen

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Softshelljacken für Damen von CMP

Wir freuen uns, dass wir dir dabei helfen konnten, die perfekte Softshelljacke für Damen von CMP für dich zu finden! Aber auch nach der Kufentscheidung bleiben noch ein paar Fragen zum Produkt und Hersteller offen.

In diesem Abschnitt haben wir die wichtigsten Fragen für dich beantwortet. Und sofern sie vorhanden waren, haben wir passende YouTube Videos zu den einzelnen Themen hinzugefügt.

Wie wasche und pflege ich meine Softshelljacke von CMP?

Regelmäßiges Waschen und Pflegen deiner CMP Softshelljacke für Damen ist essentiell für eine lange Haltbarkeit und konstante Atmungsaktivität. Denn je mehr du deine neue Softshelljacke von CMP trägst, ohne sie zu waschen, desto schneller verliert dein neues Lieblingsstück seine wichtigste Eigenschaft: die Atmungsaktivität!

Dein Körper verliert Salze und Mineralien, wenn er schwitzt. Diese werden von deiner Softshelljacke aufgenommen und verstopfen die feinen Poren in der Membran deiner Softshelljacke. Je mehr dieser Poren verstopfen, desto weniger atmungsaktiv ist deine Jacke, da durch die Poren keine Feuchtigkeit mehr transportiert werden kann.

Deshalb solltest du deine CMP Softshelljacke für Damen öfter waschen, als du normale Jacken waschen würdest.

Fast alle CMP Softshelljacken lassen sich bei 30 bis 40 Grad problemlos waschen. Sieh aber sicherheitshalber vor jeden Waschgang nochmal genau im eingenähten Etikett nach, wie du deine CMP Softshelljacke für Damen waschen solltest.

CMP Softshelljacke Damen

Damit die Softshelljacke für Damen von CMP dein idealer Reisebuddy bleibt, ist die richtige Wäsche und Pflege enorm wichtig! Reisen ist gut für die Seele – und eineCMP Softshelljacke für das Wohlbefinden unterwegs!
(Quelle: 123rf.com/ element5 digital)

Zieh deine CMP Softshelljacke vor dem Waschen immer auf Links. Das schont zum einen die Reißverschlüsse deiner Jacke. Zum anderen schont es auch die Trommel deiner Waschmaschine und eventuell andere Textilien, die du mit deiner CMP Softshelljacke wäschst.

Pro Waschgang solltest du maximal drei Softshelljacken auf einmal waschen. So wird die Maschinenladung nicht zu schwer und deine Jacke schonend gereinigt.

Verwendet außerdem Feinwaschmittel oder spezielles Pflegewaschmittel für Funktionskleidung. Waschpulver kann die Poren deiner Softshelljacke genauso verstopfen wie Schweiß. Auch Weichspüler solltest du auf keinen Fall verwenden, da es das Elasthan in deiner Softshelljacke angreift und zerstört.

CMP Softshelljacken dürfen bei niedriger Temperatur in den Trockner gegeben werden. Falls du sie an der Luft trocknen lassen möchtest, hängst du deine Softshelljacke am besten auf einen Kleiderbügel. Vermeide pralle Sonneneinstrahlung, da die Sonne beispielsweise die Farbe deiner Softsheljacke ausbleichen kann.

Wie imprägniere ich meine Softshelljacke für Damen von CMP?

Nach dem Waschen deiner CMP Softshelljacke ist es ratsam, ab und zu die Imprägnierung der Jacke zu erneuern. So bleibt deine Softshelljacke wasserabweisend. Du kannst davon ausgehen, dass du die Imprägnierung nach jedem dritten Waschgang erneuern solltest.

Am einfachsten benutzt du dafür ein Imprägnierspray.

Das kannst du günstig in einem Supermarkt oder Drogeriemarkt kaufen. Bevor du das Imprägnierspray verwendest, lies dir unbedingt die Anwendungsanleitung durch.

Grundsätzlich solltest du das Spray nur im Freien oder einem sehr gut belüfteten Raum anwenden. Nach dem Wachen und Trocknen hängst du deine CMP Softshelljacke einfach auf einen Kleiderbügel und sprühst sie mit dem Imprägnierspray aus einer Entfernung von ca. 20cm gleichmäßig ein. Am Besten lässt du deine  Softshelljacke danach für 24 Stunden trocknen.

Welche Produkte bietet CMP sonst noch an?

Genau wie seine Softshelljacken ist CMP ein sehr vielseitiges Unternehmen. Für deine Outdoor-Ausrüstung findest du bei CMP beispielsweise auch Fleecejacken, Handschuhe, Trekkingschuhe, Mäntel, Skijacken, Westen und Steppjacken.

Du kannst die Produkte von CMP immer ganz nach deinem Geschmack und der jeweiligen Aktivität aussuchen und kombinieren. Alle Artikel von CMP versprechen nicht nur hohen tragekomfort und Funktionalität, sondern auch eine modische Erscheinung.

Wenn Outddorsport nicht so dein Ding ist oder du deine Gaderobe sinnvoll ergänzen möchtest, solltest du dir die Produkte für Indoorsport von CMP unbedingt mal ansehen. CMP bietet Funktionshirts mit langen, dreiviertel oder kurzen Ärmeln an, Bra-Tops, t-Shirts, Polos, Hosen, Hoodies und vieles mehr an. So bist du auch für Inddoraktivitäten bestens ausgestattet.

Seit wann gibt es die Marke CMP?

CMP ist ein itailienische Familien Unternehmen, dessen Geschichte 1948 mit dem Verkaufstand von Maria Designa auf der Piazza von Bassano del Grappa beginnt. Aus dem Verkaufstand der Familie Designa wird 1954 das erste Ladengeschäft für Wolle. Erst 1957 beginnt die Familie mit der industriellen Herstellung von Mützen und Pullovern.

Im Laufe der 60er, 70er und 80er Jahre etabliert sich das 1960 gegründete Unternehmen “Campagnola dott. Andrea et Mario sas.” der Familie im italienischen Großhandel mit Konfektionskleidung, Strickwaren und Mützen. Durch Lieferverträge für Branchengrößen wie Reebok und Puma betritt das Unternehemen internationale Märkte.

Fleece gehört seit 1991 zu den Materialien von Campagnola, Softshell erst seit 2005. Die Marke CMP entsteht 2010 und gehört zur F.Ili Campagnola S.p.A.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.softshelljackedamen.net/cmp

[2] https://www.outdoor-renner.de/blog/was-ist-softshell.html

[3] https://www.bergzeit.de/magazin/softshell-material-informationen/

[4] https://www.cmpsport.com/de_de/technologien-stoffe/tags/insulations

Bildquelle: Suterova/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Martin war bereits als kleines Kind regelmäßig mit seinen Eltern in den Bergen unterwegs. Heute leitet er verschiedene Touren durch Deutschland und Österreich. Er kennt sich bestens mit Wanderausrüstung aus.