Willkommen bei unserer großen Chemietoilette Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Chemietoiletten. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Chemietoilette zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Chemietoilette kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Chemietoilette ist eine perfekte Lösung für Menschen, die oft reisen, campen, oder das Outdoor-WC benutzen müssen.
  • Der Inhalt von Kassettentoilette kann in der normalen Haushaltstoilette entsorgt werden. Einige Campingplätze verbieten die Entleerung in die Haustoilette, bieten dafür aber Entsorgungsstationen an.
  • Bei Feststofftanktoilette ist es etwas anders. Hier erlaubt die kompakte Bauweise keinen Wasserverschluss, der Tank befindet sich in einer Kammer direkt unter oder in unmittelbarer Nähe der Trommel.

Chemietoilette Test: Das Ranking

Platz 1: Thetford Porta Potti Qube 365

Die Thetford Porta Potti Qube 365 ist eine der besten Chemietoiletten auf dem Markt. Sie verfügt über manuelle Balgenpumpe und Füllstandanzeige. Mit einem durchschnittlichen Preis erhältst du eine tragbare chemische Toilette mit 21 l Fäkalientank und 15 l Spülwassertank.

Diese Chemietoilette hat einem Maße von 41,4 x 38,3 x 42,7 cm. Die Kunden schätzen vor allem die gute Preis-Leistung Verhältnis.

Platz 2: Enders Campingtoilette Starter-Set

Falls du nicht nur die Chemietoilette brauchst, sondern auch Sanitärflüssigkeit und Klopapier, dann ist dieses Set das richtige für dich. Diese Chemietoilette verfügt über eine komfortable Sitzhöhe und eine hygienisch-angenehme glatte Oberfläche.

Außerdem ist die Enders Campingtoilette, wegen der farblichen Füllstandanzeige, Transportrolle, dem abnehmbarer Abwassertank mit Griff & dem schwenkbaren Rohr mit Entlüftungsventil leicht zu entleeren.

Platz 3: BB SPORT Campingtoilette Chemietoilette

Dieser Chemietoilette ist einer der beliebtesten Produkte auf dem Markt Das liegt vor allem an ihrer guten Qualität. Dieses Modell verfügt über einem Maße von 40 x 34,5 x 44 cm.

Dank der zwei Spülventile im Toilettenbecken hat diese Chemietoilette ein flächendeckendes Spülen ohne Rückstände. Laut unsere Recherche ist diese mobile Toilette auch sehr komfortabel und einfach anzuwenden.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Chemietoilette kaufst

Für wen eignet sich eine Chemietoilette?

Mobile Toilette eignet sich für Leute, die viel unterwegs sind. Sie sind sowohl draußen als auch drinnen verwendbar.

Camper und Reisende können auch von Chemietoiletten profitieren, indem sie die Chemietoiletten in dem Wohnmobil anfügt. Für Camper, die ohne professionellen Wohnmobil reisen, können auch von einem Camping-WC profitieren. Du kannst zum Beispiel deine Chemietoilette in dem Kofferraum verstauen.

Für Leute, die gerne campen, ist die Chemietoilette eine perfekte Lösung. (Bildquelle: Unsplash.com / Patrick Hendry)

Wie funktioniert eine Chemietoilette?

Eine Chemietoilette spült und transportiert den Abfall wie eine herkömmliche Toilette aber der Abfall wird nicht in einen Kanal transportiert, sondern in einen darunter liegenden Fäkalientank.

Der Tank befindet sich innerhalb der tragbaren Toiletteneinheit unterhalb des Toilettensitzes. Im Inneren des Fäkalientanks befinden sich Chemikalien, die feste Abfälle abbauen, Keime abtöten, Gerüche zerstören und Toilettenpapier reduzieren.

Tragbare Toilettenspülungen erfolgen entweder mit Wasser, das aus einem versteckten Wassertank in der Toilette stammt, oder mit den Toilettenchemikalien aus dem Vorratsbehälter. Dieser Tank fasst alle Abfälle und Flüssigkeiten, sodass für Standard-Toiletteneinheiten keine Netzabflüsse oder Wasserversorgung erforderlich ist.

Die Spülung erfolgt mit der Hand oder dem Fuß. Das Pumpenspülsystem erzeugt einen Druck, der das im Tank enthaltene Wasser und/oder die Chemikalien durch eine Leitung zirkuliert, die zum Toilettenbecken transportiert wird.

Wie funktioniert eigentlich Chemietoilette in einem Wohnwagen? In diesem Video erklärt der Experte, wie das geht.

Was kosten Chemietoiletten?

Je nach Modelle sind die Preise von Chemietoiletten unterschiedlich. Eine Chemietoilette ist ab ca. 50 Euro erhältlich.

Typ Preisspanne
Feststofftanktoilette ab 50 €
Kassettentoilette ca. 400-600 €

Wo kann ich eine Chemietoilette kaufen?

Eine tragbare Toilette kannst du nicht nur online, sondern auch im Fachhandel, Baumarkt, und angebotsweise im Discounter kaufen.

Laut unserer Recherchen sind Chemietoiletten derzeit bei folgenden Händlern zu kaufen:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • bauhaus.info
  • lidl.de
  • hornbach.de

Alle Chemietoiletten, die wir auf dieser Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du eine Toilette gefunden hast, die dir gefällt, kannst du sofort zuschlagen.

Kann man eine Chemietoilette mieten?

Falls du Chemietoilette nur für eine einmalige Gelegenheit brauchst, ist es vorteilhaft, eine Chemietoilette von verschiedenen Anbietern zu mieten.

Die Miete von einer Chemietoilette kostet ca. 150 € und enthält die Desinfektion, Miete, Endreinigung und gegebenenfalls noch Lieferung und Abtransport. Diese Option ist aber nur sinnvoll, wenn du zum Beispiel eine Großveranstaltung organisierst, da du damit Spitzenmodelle bekommst.

Welche Alternativen gibt es zu einer Chemietoilette?

Zu Chemietoiletten gibt es einige Alternativen, die wir dir in der folgenden Tabelle näher vorstellen.

Typ Beschreibung
Trenntoilette Trenntoiletten trennen den festen Abfall vom Urin. Der Toilettensitz besteht aus zwei Teilen: Die Schalen vorne sammeln den Urin direkt in den eigenen Schlauch. Durch die getrennte Sammlung von Kot und Urin ohne Spülwasser können viele Vorteile wie geruchsfreier Betrieb und Keimreduzierung durch Trocknung realisiert werden.
Eimertoilette Eine Eimertoilette ist eine Grundform einer Trockentoilette, bei der ein Eimer (Eimer) zum Sammeln von Exkrementen verwendet wird. In der Regel werden Kot und Urin im selben Eimer gesammelt, was zu Geruchsproblemen führt. Der Eimer kann sich innerhalb einer Wohnung oder in einer nahegelegenen kleinen Struktur befinden.
Ökotoilette Eine Komposttoilette ist eine Art von Toilette, die menschliche Ausscheidungen durch einen biologischen Prozess behandelt, der Kompostierung genannt wird. Dieser Prozess führt zum Abbau von organischer Substanz und verwandelt menschliche Ausscheidungen in Kompost. Sie wird von Mikroorganismen unter kontrollierten aeroben Bedingungen durchgeführt.
Trockentoilette Eine Trockentoilette ist eine Toilette, die im Gegensatz zu einer Spültoilette ohne Spülwasser arbeitet. Die Trockentoilette kann einen erhöhten Sockel aufweisen, auf dem der Benutzer sitzen kann, oder eine Hockpfanne, über der der Benutzer im Falle einer Hocktoilette hockt.

Entscheidung: Welche Arten von Chemietoilette gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du dir eine Chemietoilette kaufen möchtest, gibt es zwei Alternativen, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • Feststofftanktoilette
  • Kassettentoilette

Je nach Anwendungsbereich kannst du dich auf eine dieser zwei Kategorien festlegen. Durch die folgenden Abschnitte möchten wir dir deine Entscheidung erleichtern.

Was zeichnet eine Feststofftanktoilette aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Die Feststofftanktoilette ist eine Art von Chemietoilette, deren Tank fest verbaut ist und hat nur eine Kombiflüssigkeit. Dieses Präparat bindet den Stuhl an einen Feststoff, anstatt ihn zu zersetzen. Innen- oder Außenbelüftungssysteme werden häufig eingesetzt, um Gerüche in Festtank-Toiletten zu verhindern.

Vorteile
  • Keine Anschlüsse notwendig
  • Unkomplizierte Reinigung
  • Kein direkter Kontakt zu Fäkalien
Nachteile
  • Umweltschädlich
  • Hohe Anschaffungskosten
  • Geruchsbildung, falls keine Lüftung vorhanden

Was zeichnet eine Kassettentoilette aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Eine der beliebtesten Varianten unter den mobilen WCs ist die Kassettentoilette. Die Kassettentoilette ist sehr praktisch, da sie keine Verbindung benötigt. Durch den Einsatz von Spülungen und chemischen Substanzen ist es zudem sehr hygienisch.

Eine Kassettentoilette besteht aus zwei verschiedenen Tanks, dem Abwassertank und dem Frischwassertank, in dem die beiden mit der entsprechenden Flüssigkeit gefüllt werden müssen.

Der Zweck dieser chemischen Sanitärflüssigkeiten ist es, die Keimbildung zu hemmen, zu desinfizieren, Gerüche zu neutralisieren und Fäkalien abzubauen. Ergänzt wird es durch ein Siphonsystem, das zudem geruchshemmend wirkt, um zu verhindern, dass Gase aus der Toilette entweichen.

Vorteile
  • Keine Anschlüsse notwendig
  • Kein direkter Kontakt zu Fäkalien
  • Keine Geruchsbildung
  • Unkomplizierte Reinigung
  • Einfacher Transport
Nachteile
  • Umweltschädlich
  • Hohe Anschaffungskosten

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst Chemietoiletten vergleichen und bewerten

In diesem Teil würden wir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Chemietoiletten entscheiden kannst.

Die folgenden Kriterien werden dir bei dem miteinander Vergleich der mobilen WCs helfen:

  • Größe
  • Größe des Abwasser- und Frischwassertanks
  • Spülsystem
  • Einfachheit der Reinigung
  • Füllstandanzeige

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Auch wenn man viel unterwegs ist, ist eine Chemietoilette sehr praktisch. (Bildquelle: 123rf.com / pilens)

Größe

Je nachdem, wo du deine Chemietoilette benutzen möchtest, benötigst du unterschiedliche Größen. Wie groß die Chemietoilette sein soll, hängt davon ab, wo du sie verwenden möchtest.

Wenn du es dauerhaft in einem Wohnmobil unterbringen willst, dann müsst du auf seine Maße achten. Ansonsten ist es auch wichtig, auf das Gewicht zu achten, besonders wenn du die mobile Toilette oft transportieren müsst.

Die durchschnittliche Größe einer Chemietoilette liegt zwischen 40 und 50 cm in Höhe und Breite. Das durchschnittliche Leergewicht beträgt vier Kilogramm.

Größe des Abwasser- und Frischwassertanks

Es ist wichtig, die Größe des Tanks der Chemietoilette zu berücksichtigen, damit du ihn nicht ständig leeren müsst. Bei Chemietoiletten musst du sowohl den Abwassertank als auch den Frischwassertank mit einer bestimmten Sanitärflüssigkeit befüllst.

Die Größe der Tanks variiert je nach Modell, beträgt aber immer etwa zehn bis 15 Liter, wobei der Spülwassertank in der Regel größer ist als der Fäkalientank. Die meisten Chemietoiletten sind für 40 bis 50 Klogänge ausgelegt

Spülsystem

Die Chemietoilette hat im Allgemeinen zwei Pumpsysteme. Die Balgpumpe und die Kolbenpumpe. Beide Pumpen sind Verdrängerpumpen und werden manuell betrieben. Die Kolbenpumpe ist weiter verbreitet und beliebter, weil sie viel stärker ist und du mit sogenannten Dosierpumpen das genaue Volumen der Flüssigkeit bestimmen kannst.

Einfachheit der Reinigung

Ein Modell, das schnell und einfach zu reinigen ist, spart nicht nur Zeit, sondern auch Reinigungsaufwand. Es ist aber auch wichtig, deine Chemietoilette gründlich zu reinigen, damit sie eine lange Haltbarkeit hat.

Um eine Chemietoilette zu reinigen, ist es wichtig, dass du nur lauwarmes Wasser und ein Tuch verwendest. Andernfalls können Reaktionen mit den Sanitärflüssigkeiten auftreten. Bei hartnäckigem Schmutz oder Urinablagerungen kannst du auch eine stark verdünnte Essiglösung verwenden.

Füllstandanzeige

Eine Füllstandanzeige zeigt an, ob der Tank bereits voll ist. Dies ist sehr praktisch, da du nicht bei allen Klogängen mitzählen möchtest. Mithilfe einer kleinen Anzeige, die durch Farben darauf hinweist, kannst du ein Überlaufen der Fäkalien verhinderst.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Chemietoilette

Wie leere ich eine Chemietoilette richtig aus?

Wenn du feststellst, dass der Toilettenboden-Abfallbehälter voll wird (Flüssigkeit ist nahe der Oberseite der Öffnung sichtbar, wenn du den „T“-Griff herausziehst, um Einblick in den Bodentank zu erhalten), muss die Toilette geleert werden.

In anderen Fälle, zum Beispiel wenn die Benutzung der Toilette für einige Tage oder längere Zeiträume nicht erforderlich ist, sollte sie geleert, gereinigt und leer gelassen werden.

  1. Trenne den oberen und unteren Teil der Toilette.
  2. Entleere den Toilettenabfallbehälter, indem du den großen runden Deckel auf der Rückseite des Toilettenabfallbehälters abschraubst. Du wirst feststellen, dass beim Tragen des Toilettenabfallbehälters am Griff diese Kappe „oben“ ist und der T-Griff oder die Toilettenfront nach unten zeigt.
  3. Achte darauf, dass der Toilettenbodenbehälter geschlossen ist. Das bedeutet, dass der T-Griff an der Toilettenfront eingeschoben ist.
  4. Trage die Toilette nach draußen: Die gesamte Toilette kann nach draußen getragen werden oder wenn du es wünschst, trennst du den oberen und unteren Teil der Toilette, während sie sich noch im Haus befindet. Dann kann jede Hälfte separat nach draußen getragen werden. Griffe auf der Rückseite der oberen und unteren Hälfte der Toilette ermöglichen ein einfaches Tragen.

Damit du dir den ganzen Prozess besser vorstellen kannst, haben wir für dich ein passendes Video mit einer Anleitung zur Entleerung und Reinigung von Chemietoiletten herausgesucht.

Wie benutze ich eine Chemietoilette?

  1. Bitte benutze die Toilette nur aus der Sitzposition. Stehen bedeutet unordentliche Spritzer.
  2. Toilettenpapier: Du solltest ein biologisch abbaubares Toilettenpapier vom Typ RV benutzen.

Spülen der Toilette nach Gebrauch:

  1. Öffne den Abfallbehälter im Toilettenboden, ziehe den T-Griff in der Mitte der Vorderseite des Toilettenbodens, um die Schiebetür zu öffnen, die den Abfallbehälter im Toilettenboden öffnet.
  2. Spülen: Schiebe das Gummi-Akkordeonventil für die Toilettenspülung in der hinteren linken Ecke der Toilette ein- oder zweimal, um Wasser aus dem Wassertank der Toilettendecke in die Toilettenschüssel zu spülen. Ein- bis zweimal drücken ist in der Regel ausreichend.
  3. Durch drücken des T-Griffs schließt du die Toilette wieder.

Wie reinige ich eine Chemietoilette?

Wasche die obere und untere Hälfte der Toilette gründlich im Freien mit einem Gartenschlauch. Am besten benutzt du lauwarmes Wasser. Wenn eine kleine Menge Deodorant/Desinfektionsmittel im Abfallbehälter bleibt, kannst du Wasser aus einem Gartenschlauch hinzufügen und den Behälter durchspülen. Das verdünnte Abwasser kannst du dann entleeren.

PVC-Handschuhe Test 2019: Die besten PVC-Handschuhe im Vergleich

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/unterwegs-auf-dem-balkan-tipps-fuer-reisen-mit-dem-wohnmobil/24117370.html

[2] https://www.promobil.de/zubehoertest/wohnmobil-natures-head-toilette-trenntoilette-chemie-camping/

[3] https://www.promobil.de/eu-verbietet-campingtoiletten-in-wohnmobilen-aus-fuer-chemieklos/

Bildquelle: pixabay.com / Alexas_Fotos

Bewerte diesen Artikel


27 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von OUTDOORMEISTER.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.