Buff Halstuch
Zuletzt aktualisiert: 24. Juli 2020

Unsere Vorgehensweise

8Analysierte Produkte

49Stunden investiert

17Studien recherchiert

88Kommentare gesammelt

Willkommen bei unserem großen Buff Halstuch Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Halstücher der Marke Buff. Wir haben dir umfangreiche Hintergrundinformationen herausgesucht und Hinweise auf welche Kriterien du beim Kauf achten solltest.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung leichter gestalten und dir dabei helfen, das für dich passendste Halstuch der Marke Buff zu finden. Erfahre, was Buff Halstücher so besonders macht, worin die größten Vor- und Nachteile liegen und was sie von Halstüchern anderer Hersteller unterscheidet.

Inhaltsverzeichnis




Das Wichtigste in Kürze

  • Die meisten Buff Halstücher besitzen einen UV-Schutz von UPF 50+. Solltest du einer höheren Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein, zum Beispiel beim Skifahren im Hochgebirge, dann gibt es auch Modelle mit einem 95 % Schutz.
  • Buff Halstücher gibt es in verschiedenen Größen. Im Allgemeinen lassen sich die Kollektionen in Halstücher für Herren, Damen und Kinder einordnen.
  • Sie sind vielseitig einsetzbar und bestechen durch ihre nahtlose Verarbeitung. Diese gewährt einen hohen Komfort, sodass bei Bewegungen weniger Reibestellen auftreten können.

Buff Halstuch Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Buff Halstuch aus Merinowolle

Das Buff Erwachsenen Multifunktionstuch Merino ist ein funktioneller Schlauchschal. Die Marke Buff arbeitet bei diesem Halstuch mit 100 Prozent Wolle, welche von Merinoschafen gewonnen ist. Die Eigenschaften des Tuches reichen von einem guten Feuchtigkeitsmanagement bis Geruchsneutralität.

Mit der nahtlosen Verarbeitung stören dich keine lästigen Nähte. Die Reinigung erfolgt mit der Handwäsche, da das Buff Halstuch nicht für die Waschmaschine geeignet ist. Das verwendete Material ist nicht nur natürlich, sondern auch öko freundlich. Kunden heben besonders hervor, dass das Buff Halstuch kein Kratzen verursacht, auch bei empfindlicher Haut.

Das beste Buff Polar Halstuch

Mit dem Buff Erwachsenen Multifunktionstuch Polar Neckwarmer bist du auch gegen kalte Wintertage gerüstet. Dieses Schlauchtuch ist aus Fleecestoff gefertigt, welches sich durch seine Wärmeisolation auszeichnet. Es kann unter anderem als Schal, Halswärmer, Ohrwärmer oder Maske dienen.

Überschüssige Feuchtigkeit, wie sie zum Beispiel durch Schwitzen beim Laufen entsteht, leitet das Buff Halstuch nach außen ab. Hierbei handelt sich um ein kurzes Modell, welches circa 24 cm breit und 28 cm lang ist. Die Reinigung kann in der Waschmaschine oder per Hand erfolgen.

Das beste Buff Halstuch mit UV Schutz

Besonders im Sommer überzeugt das Buff Multifunktionstuch High UV. In den warmen Monaten kontrolliert das Buff Halstuch die Feuchtigkeit und ist sehr atmungsaktiv. Dies geschieht mit Hilfe einer Vierkanal-Faserstruktur, sodass Feuchtigkeit schnell nach außen führt und schneller verdampfen kann.

Zudem besitzt es einen bis zu 95 % UV Schutz. Das Material aus Polyester-Coolmax hat eine Polygiene-Behandlung erfahren, sodass das Bakterienwachstum reduziert wird. Der Stoff des Buff Halstuches ist sehr dehnbar und nahtlos produziert. Das Gewicht bemisst sich auf circa 82 Gramm.

Das beste Buff Halstuch mit Muster

Beim Buff Erwachsenen Multifunktionstuch Original, 108836.00, stehen unzählige Motive zur Auswahl. Die Designs reichen von abstrakten Formen bis Pflanzenblätter. Das Polyestermaterial ist gegen bakterielles Wachstum behandelt und zeigt ein gutes Feuchtigkeitsmanagement. Das Gewicht beträgt circa 36 Gramm mit Maßen von 52 cm Länge und 24,5 cm Breite.

Das Buff Halstuch kann bei bis zu 40 Grad in der Waschmaschine gereinigt werden, jedoch solltest du vom Bügeln absehen. Auch eine chemische Reinigung und das Trocknen im Trockner schaden dem Buff Halstuch. Es ist nahtlos verarbeitet, ohne Saum und kann multifunktional gebraucht werden.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Buff Halstuch kaufst

In welcher Preisklasse liegen Buff Halstücher?

Buff Halstücher liegen im oberen Preissegment. Bei den verschiedenen Varianten an Halstüchern der Marke Buff gibt es unterschiedliche Preisspannen. Das verwendete Material, sowie spezifische Eigenschaften des Buff Multifunktionstuches beeinflussen die Kosten. Die Spanne kann von circa 13 bis 32 Euro reichen.

Wenn du die Halstücher der Marke Buff häufig verwendest und viele Aktivitäten mit ihnen unternimmst, dann erscheinen uns die Preise für Buff Halstücher für angemessen.

Buff Haltücher sind grob in die Kategorien aus receycelter Mikrofaser Repreve, Merinowolle, Fleece und aus normalem Polyester einzuordnen.

Typ Preisspanne
Halstuch aus recycelter Mikrofaser Repreve circa 17-29 €
Halstuch aus Merinowolle circa 20-32 €
Halstuch aus Fleece circa 13-29 €
Halstuch aus Polyester circa 12-22 €

Die Preise für Buff Halstücher aus recycelter Mikrofaser Repreve erstrecken sich von circa 17 Euro bis circa 29 Euro. Im Generellen gilt, dass ein Buff Halstuch aus den regulären Kollektionen günstiger ist, als Halstücher, welche einer Sonderedition angehören.

Ein Tuch aus Merinowolle der Marke Buff ist bereits ab circa 20 Euro erhältlich. Die Preise können dabei bis zu circa 32 Euro reichen. Modelle mit mehr verwendetem Wollstoff ist in der Regel teurer, da sie auch bei niedrigen Temperaturen wärmer halten.

Bis zu circa 29 Euro kostet ein Buff Halstuch aus Fleece. Hingegen kannst du ein Buff Multifunktionstuch aus Polyester bereits ab circa 13 Euro erwerben.

Was unterscheidet Buff Halstücher von anderen Herstellern?

Halstücher der Marke Buff zeichnen sich durch ihre Multifunktionalität aus. Sie sind in der Form eines Schlauchtuchs gefertigt und können somit verschieden gebunden werden. Damit kannst du sie als Halstuch, Balaklava, Skimaske oder Schlupfmütze tragen. Das Buff Tuch ist ohne Nähte gefertigt, um Reibungen zu verhindern.

Die Produkte reichen von sportlichen Aktivitäten bis zum täglichen Einsatz. Dabei können die Buff Halstücher multifunktional eingesetzt werden, sodass du die Sportvarianten auch in der Stadt tragen kannst. Als kleine Helfer sind sie unter anderem bei Skifahrern, Wanderern, Joggern, Anglern oder anderen Outdooraktivitäten sehr beliebt.

Buff Halstuch-1

Beim Sport erzeugt der Körper zwischen 0,8 bis 3 Liter Schweiß pro Stunde. Mit Hilfe einer Silberionenbehandlung, der Polygiene, bleibt das Buff Halstuch dauerhaft frei von Bakterien. Alle Produkte haben in Europa die medizinische Zulassung der Kategorie 1 erhalten.
(Bildquelle: unsplash.com / Maarten Duineveld)

Buff bietet ein breites Sortiment an Halstüchern, die bestimmte Technologien besitzen. Die meisten Buff Multifunktionstücher besitzen einen UPF 50+ gegen Sonneneinstrahlung, aber auch winddichte und warme Modelle, sowie Kollektionen mit einem sehr guten Feuchtigkeitsabtransport sind im Sortiment enthalten.

Ihre Designs sind sehr vielfältig. Daher findest du bestimmt ein Modell, welcher für dich passen könnte. Die Farben reichen von gedeckt bis kräftig, aber besonders Motive sind sehr beliebt bei Buff Halstüchern. Ob abstrakte Formen oder Naturlandschaften – die Auswahl ist breit gefächert.

Viele der Buff Halstücher aus Polyester und recycelter Mikrofaser sind mit Polygiene behandelt. Die Silberionen verhindern, dass sich Bakterien im Material bilden. Dadurch ist das Buff Halstuch weniger anfällig einen schlechten Geruch während des Gebrauchs zu entwickeln.

foco

Wusstest du, dass die Firma Original Buff S.A. schlauchförmige Kopfbekleidung erfunden hat?

Seit 1992 sind sie zum Verkauf erhältlich und bis heute hat sich das Unternehmen Buff als Marktführer für nahtlose Mehrzweckkopfbekleidung behauptet. Die Firma entwickelt stetig Innovationen, mit denen sie die Wünsche der Kunden erfüllen kann.

Allmählich produziert die Marke Buff immer mehr ihrer Halstücher aus recycelten Materialien oder Merinowolle aus artgerechter Tierhaltung. Buff Halstücher aus recyceltem Polyester bestehen zu 100 Prozent aus wiederverwendeten PET-Flaschen.

Die Marke Buff ist sehr darauf bedacht ihre Halstücher stets weiter zu entwickeln. Die Form bleibt dabei erhalten, jedoch kommen neue Materialien und Technologien hinzu.

Wo kann ich ein Buff Halstuch kaufen?

Halstücher der Marke Buff kannst du im Fachhandel, Kaufhäusern, Supermärkten und in zahlreichen Onlineshops erwerben.

Bei unserer Recherche stellten wir fest, dass die meisten Buff Halstücher bei diesen Onlineshops verkauft werden:

  • amazon.de
  • buff.com
  • headwear-shop.de
  • sportscheck.com
  • intersport.de
  • bergzeit.de

Alle Buff Halstücher, die wir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops verbunden. Wenn dir ein bestimmtes Halstuch der Marke Buff ins Auge stechen sollte, dann kannst du es gleich bestellen und als neuen Begleiter auf deiner nächsten Wandertour mitnehmen.

View this post on Instagram

#tb to @innsbruckalpine Trailrun Festival 2019 🏃🏻‍♀️⛰😍🙂🙃 {English ⬇} ————————🇩🇪————————– Der Termin für nächstes Jahr steht zwar noch nicht fest, aber wir haben uns die Wochenenden Ende April / Anfang Mai schonmal mit Bleistift eingetragen 📝🤓 und das solltet ihr auch – denn da findet wie in diesem Jahr auch wieder das #innsbruckalpinetrailrunfestival statt, DAS Trailrunning Season Opening Event in den Alpen 🏃🏻‍♀️⛰🤗! Das #iatf19 war trotz prognostiziertem Weltuntergangswetter wieder ein voller Erfolg 😊: Tolle Trails, super Verpflegungsstationen, eine noch größere Trailrunning Expo auf dem Eventgelände am Landestheater in Innsbruck, super Laufwetter und noch mehr Gleichgesinnte als die Jahre davor 🙂🙃🙂! Wir freuen uns jetzt schon rießig aufs #iatf20 und hoffen dass wir auch dann wieder dabei sein dürfen wenn es wieder heißt: Saisonstart beim größten Trailrunning Event Österreichs! 🏃🏻‍♀️🏃🏼‍♀️🙂🙃🙂 ᴬᴺᶻᴱᴵᴳᴱ | ————————🇺🇸————————– Although the date isn’t fixed for next year yet we already marked the weekends at the end of April / beginning of May already 📝🤓 and you should too – cause that’s when the #innsbruckalpinetrailrunfestival will take place again, THE Trailrunning Season Opening Event in the Alps 🏃🏻‍♀️⛰🤗! #iatf19 was, despite the predicted doom day weather, a complete success 😊: Great Trails, super aid stations, an even bigger Trailrunning Expo at the event location in front of Landestheater in Innsbruck, great running weather and even more like-minded people 🙂🙃🙂! We’re already looking forward to #iatf20 and hope that we’ll be part again when it’s stated: Season opening at Austria’s biggest trailrunning event! 🏃🏻‍♀️🏃🏼‍♀️🙂🙃🙂 ᴬᴰᵛᴱᴿᵀᴵˁᴱᴹᴱᴺᵀ | —————————————————- @innsbrucktourism @buffofficial @buffgermany @ospreypacks @ospreyeurope @lasportivagram #tbt #innsbruckalpine #iatf #iatf2019 #trailrun #trailrunning #berglauf #trailgirl #medalmonday #innsbruck #heartofthealps #trailhalbmarathon #trailrunners #runningblogger #girlsontrails #trailrunners #innsbruckalpine2019 #natterersee #mountainrunning #trailrunlife #runninggirl #trail

A post shared by Magdalena Kalus & Anja Kaiser (@youareanadventurestory) on

Welche Alternativen gibt es zu einem Buff Halstuch?

Schlauchhalstücher haben sich in den letzten Jahren als nicht mehr wegzudenkendes Utensil bei Outdoorunternehmungen etabliert. Jede der Alternativen besitzt ihre eigenen Vorteile und Nachteile.

Im folgenden Abschnitt möchten wir dir eine komprimierte Übersicht der Alternativen zeigen, welche es für Buff Halstücher gibt.

Marke Beschreibung
H.A.D Nahtlose Funktionstücher der Marke H.A.D mit einer Schlauchform werden zu 100% in Deutschland hergestellt. Viele Designs entstehen in Zusammenarbeit mit Sportprofis, zum Beispiel Reinhold Messner. 95% ihrer Halstücher sind nach OEKO-TEX® Standard 100 Klasse 1 geprüft. Sie sind dadurch auch für Babys und Kinder geeignet. Zahlreiche Innovation und ein modernes Aussehen machen die Marke zukunftsfähig. Unter anderem besitzt ihre GO! Kollektion ein Anti-Rutsch-Tape.
P.A.C. P.A.C ist ein recht junges Unternehmen, welches im Jahr 2013 gegründet wurde. Seine Halstücher produziert es in Deutschland. 2018 gewannen sie mit einem ihrer Funktionstücher aus Merinowolle den Design und Innovations Award. Hierbei handelt es sich nicht um 100% Merinowolle, da sie mit Funktionsfasern kombiniert sind. Dadurch erhöht sich der Feuchtigkeitsabtransport merklich. Auch hier steht die Nachhaltigkeit mit dem Oeko-Text 100 Standard im Vordergrund der Herstellung.
Nike Auch die Marke Nike besitzt eine geringe Anzahl an Multifunktionstüchern. Anders als die vorherigen Anbieter legt Nike sein Augenmerk nicht auf Halstücher, sondern auf allgemeine Sportbekleidung. Die Designs sind meist mit gedeckten Farben, aber auch Mustern versehen.

Die Vorteile und Nachteile jeder Alternativen sind nicht zu verachten. Dennoch scheinen sich die Schlauchschale der Marke Buff als beliebtes Kleidungsutensil im Outdoorbereich in einigen Kategorien der genannten Alternativen hervorzuheben.

Nicht ohne Grund konkurrieren sie unter anderem mit der Marke HAD um die besten Plätze im Markt um hochwertige und funktionale Schlauchschale für die tägliche Nutzung, über intensiven Sport bis Bergtouren.

Entscheidung: Welche Arten von Buff Halstüchern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du ein Buff Halstuch zulegen möchtest, dann gibt es verschiedene Arten, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • Halstuch aus recycelter Mikrofaser Repreve
  • Halstuch aus Merinowolle
  • Halstuch aus Fleece
  • Halstuch aus Polyester

Die verschiedenen Halstücher der Marke Buff bringen jeweils ihre Vor- und Nachteile mit sich. Je nachdem, für was du dein Buff Halstuch einsetzt oder welche Eigenschaften du gerne haben möchtest, eignet sich eine andere Art für dich.
Mit Hilfe des folgenden Abschnittes möchten wir dir die Auswahl vereinfachen.

Was zeichnet ein Buff Halstuch aus recycelter Mikrofaser Repreve aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Die Buff Halstücher aus recycelter Mikrofaser Repreve zeichnen sich durch ihren nahtlosen Schnitt aus. Das Material besteht aus recycelten PET-Flaschen, welche einen Anteil von 100 % ausmachen und decken das Sortiment um Herren, Damen und Kinder ab.

Um ein Bakterienwachstum zu verhindern und damit schlechten Gerüchen vorzubeugen, sind die Buff Halstücher einer Polygiene Behandlung unterzogen worden.

Die Designs erstrecken sich von einfachen Farben, über Muster, bis zu ausgefallenen Motiven, welche mit dem Logo der Marke Buff ergänzt werden. Aber auch besondere Kollektionen sind im Angebot, unter anderem spezielle Ausführungen zum Banff oder dem FC Barcelona.

Vorteile
  • Zu 100% aus recycelten PET-Flaschen gefertigt
  • Breite Auswahl an Designs
  • Sortiment umfasst unter anderem das Original, Ultra-Stretch und reflektierende Modelle
Nachteile
  • Nicht für sehr kalte Tage geeignet
  • Keine windfesten Modelle
  • Bedingt geeignet für sehr warme Tage

Eine Vielzahl an Buff Halstüchern aus recycelter Mikrofaser Repreve besitzen einen UV-Schutz, sodass das Tuch über das gesamte Jahr über getragen werden kann. Auch Produkte mit einem Ultra-Stretch-Material sind im Sortiment der Marke Buff erhältlich, welche einen hohen Komfort versprechen.

Die Marke Buff produziert auch reflektierende Halstücher, sodass du auch beim Joggen im Dunkeln von vorbeifahrenden Autos erkannt wirst. Zudem ist die Atmungsaktivität besonders beim Sport von Vorteil, da das Buff Halstuch ein Feuchtigkeitsmanagement besitzt.

Durch seine Multifunktionalität ist es bei unzähligen Aktivitäten einsetzbar, zum Beispiel beim Klettern, Trekking, Laufen, Skifahren, Motorradfahren, Radfahren oder einfach nur in der Stadt. Besonders an frischen Tagen ist es guter Begleiter, aber es kann zu allen Jahreszeiten getragen werden.

Was zeichnet ein Buff Halstuch aus Merinowolle aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Buff Halstücher aus Merinowolle bedienen sich zu 100 Prozent dieses natürlichen Stoffes. Seine Eigenschaften umfassen gute Wärmequalitäten und Leichtigkeit. Das gesamte Buff Halstuch ist in einer nahtlosen Konstruktion gefertigt.

Die verwendete Wolle stammt von Merinoschafen, welche aus einer artgerechten Haltung stammen. Dabei kommt es zu keinem Mulesing. Zudem spendet die Marke Buff  ein Prozent des Verkaufserlöses an Projekte, welche von der Umweltschutzorganisation EOCA betrieben werden.

Vorteile
  • Aus 100% Merinowolle gefertigt
  • Verschiedene Modelle, welche alle Jahreszeiten abdecken
  • Merinowolle aus artgerechter Tierhaltung
Nachteile
  • Kein Ultra-Stretch Modell, da sie eine natürliche Elastizität besitzen
  • Handwäsche
  • Bestandteile vom Tier

Merinowolle besticht durch seine Leichtigkeit, welche zu allen vier Jahreszeiten getragen werden kann. Im Sommer kühlt es die Haut, da es die Feuchtigkeit absorbieren und ableiten kann. Im Winter wärmt es auch bei niedrigeren Temperaturen.

Bestimmte Buff Halstücher sind mit einer 250, 300 oder 600 g/m2 dicken Schicht hergestellt, sodass der Einsatz auch bei sehr kalten Wintertemperaturen möglich ist. Eine Handwäsche ist bei Buff Halstüchern als Reinigung vorgesehen.

Eine weitere Besonderheit liegt darin, dass Buff Halstücher aus Merinowolle das Bakterienwachstum hemmen und somit unangenehmen Gerüchen vorbeugen, welche beim aktiven Gebrauch entstehen können. Sie können multifunktional eingesetzt werden und sind bei vielen Aktivitäten im Gebrauch.

Was zeichnet ein Buff Halstuch aus Fleece aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Besonders an kalten Tagen schützt dich das Buff Halstuch aus Fleece vor Kälte und eisigem Wind. Der warme Fleecestoff ist zudem mit einem Sonnenschutz verarbeitet. Hierunter zählen Modelle der Polarreihe. Der Fleecestoff ist meist an das originale Multifunktionstuch aus Polyester angebracht und macht 1/3 des gesamten Halstuches aus.

Bestimmte Modelle sind mit einem 4-Wege-Stretch gefertigt und sind somit sehr dehnbar. Das ausgeklügelte Feuchtigkeitsmanagement transportiert Feuchtigkeit von deiner Haut nach außen. So kannst du die Tücher beim Sport, aber auch im Alltag tragen.

Vorteile
  • Maschinenwäsche möglich
  • Für kalte Tage geeignet
  • Sonnenschutz bei den meisten Produkten
Nachteile
  • Nicht alle Produkte sind zu 100% aus recyceltem Material
  • Meist macht der Fleecestoff nur 1/3 des Halstuches aus
  • Nicht alle Modelle besitzen Ultra-Stretch

Auch im Winter kann die Sonneneinstrahlung deine Haut schädigen, besonders im Hochgebirge oder wenn der Schnee sie reflektiert. Daher sind fast alle Buff Halstücher aus Polar mit einem Schutz von mindestens UPF 50+ hergestellt, sodass du vor der schädlichen UV-Strahlung geschützt bist.

Eine ausgewählte Anzahl an Modellen verwendet zudem zu 100 Prozent recycelte PET-Flaschen als Material. Aber auch Multifunktionstücher aus nicht recyceltem Material sind noch von der Marke Buff erhältlich.

Die Designs reichen von einfarbig bis zu Motiven, welche entweder abstrakt sind oder auch Fotodrucke abbilden. Die Farben decken dabei die gedeckten Töne, aber auch kräftige Farben ab. Auch gestrickte Buff Halstücher mit gefüttertem Fleece sind erhältlich.

Zudem sind Modelle in der Kollektion enhalten, die auf ihrer Innen-, sowie Außenseite zwei verschiedene Motive besitzen. Diese Buff Multifunktionstücher werden als Wendehalstücher bezeichnet.

Was zeichnet ein Buff Halstuch aus Polyester aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Halstücher aus Polyester machen den größten Teil des Sortiments der Marke Buff aus. Ihr Material ist nicht recycelt. Dennoch hat es sich über die Jahre als nahtloses Multifunktionstuch etabliert. Hierunter zählt unter anderem das Buff Multifunktionstuch Original, welches extrem atmungsaktiv ist und sehr schnell trocknet.

Die Auswahl an Buff Halstüchern aus Polyester ist sehr vielfältig, da die Marke stetig Innovationen konzipiert. Darunter zählen unter anderem Dryflix, Coolmax, Coolnet UV+ und Thermonet. Alle besitzen ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Vorteile
  • Große Auswahl an Designs
  • Stetige Innovationen
  • UPF 50+ bei den meisten Modellen
Nachteile
  • Kein recyceltes Material oder nur teilweise
  • Nicht alle Produkte haben eine Ulta-Stretch Technologie verbaut
  • Bedingt für sehr kalte Tage geeignet

Buff Halstücher aus Polyester sind geeignet, um mit ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichen Sportaktivitäten abzudecken. Unter anderem sind sie zum Radfahren, Wandern, Klettern, Trekking, Laufen, Skifahren, Motorradfahren, Angeln, aber auch im Alltag ein treuer Begleiter.

Ausgewählte Modelle sind zudem winddicht. Die Kollektionen decken dabei alle Jahreszeiten ab und können zudem an sehr warmen, sowie kalten Tagen verwendet werden. Die meisten Buff Halstücher schützen dich zudem vor schädlicher UV-Strahlung und sind oft mit UPF 50+ ausgestattet. Aber auch einen höheren Schutz gibt es bei speziell hergestellten Buff Multifunktionstüchern.

Die Ultra-Stretch Technologie, welche dem Material eine sehr hohe Dehnbarkeit gibt, ist in bestimmten Buff Halstüchern verbaut. Die Polygiene Behandlung sorgt dafür, dass Bakterien nicht wachsen können. Damit beugt das Material einer unangenehmen Bildung von Gerüchen vor.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Buff Halstücher vergleichen und bewerten

Design

Bei den Buff Halstüchern handelt es sich um Multifunktionstücher, welche in einem Schlauchdesign gefertigt sind. Sie besitzen dabei keine Nähte, welche unangenehme Reibungen verursachen könnten.

Buff Multifunktionstücher sind so konzipiert, dass du sie mit der richtigen Falttechnik zu einer Mütze, Balaklava und mehr umfunktionieren kannst.

Buff Halstuch-2

In der Nacht möchte jeder Radfahrer gesehen werden. Ausgewählte Buff Halstücher aus Polyester sind mit versetzt angeordneten Streifen versehen, welche angestrahltes Licht weiß reflektieren.
(Bildquelle: unsplash / Mark Williams)

Die Buff Halstücher gibt es in unterschiedlichsten Varianten. Klassische Farben mit gedeckten Tönen sind verbreitet, aber besonders Muster kommen bei Buff Halstüchern zum Einsatz.

Beliebt sind zudem Fotodruckmotive. Diese stellen oft eine naturnahe Landschaft dar, wobei die Marke Buff damit den Outdoorcharakter ihrer Multifunktionstücher unterstreicht.

Spezielle Motive werden oft in Zusammenarbeit mit Veranstaltungen oder anderen Marken kreiert, zum Beispiel zum Mountain Festival 2017 und der Marke Disney mit den Figuren von Cars.

Wasserdicht und Winddicht

Ausgewählte Modelle der Buff Halstücher sind wasserdicht oder winddicht. Buff Multifunktionstücher aus Fleece schützen mit Hilfe ihrer Dicke vor dem Durchdringen von Wind.

Noch besser gegen Wind geeignet sind die Modelle mit einer GORE-TEX Windstopper-, oder GORE-TEX Infinium-Membran. Diese Buff Halstücher sind winddicht und bieten gleichzeitig eine gute Atmungsaktivität.

Die GORE-TEX Membran reduziert den Windchill-Effekt.

Es gibt keine Produkte, welche direkt für Wasserdichtigkeit entworfen sind, da dies immer einen Kompromiss mit der Atmungsaktivität bedeutet. Jedoch sind Buff Halstücher aus Merinowolle oder mit einer GORE-TEX Membran zu einem gewissen Grad wasserfest.

Jedoch gibt es viele Modelle, welche sehr schnell trocknen, wenn sie nass oder feucht werden sollten. Unter anderem sind dies die Buff Halstücher mit Dryflix.

UV-Schutz

Fast alle Modelle der Halstücher der Marke Buff sind mit einem UV-Schutz versehen. Dieser ist mit einem Wert von UPF 50+ datiert. So bist du auch vor der normalen Sonneneinstrahlung geschützt.

Buff bietet zudem Halstücher an, welche einen noch höheren UV-Schutz besitzen. Unter anderem bieten die Buff Halstücher mit Coolmax einen UV-Schutz, welcher sich im Durchschnitt bei 95 Prozent bewegt. Die Stoffproben wurden dabei vom AITEX und LEITAT-Textil Technology Institute kontrolliert.

Buff Halstuch-3

Ein Schutz von UPF 50+ reicht bei normalen Sonneneinstrahlungen aus. Geht es jedoch ins Hochgebirge, so nimmt die UV-Strahlung alle 100 Höhenmeter um circa 2 % zu. Zudem reflektiert der Schnee sehr gut, sodass der UV-Index um bis zu 40 % steigen kann.
(Bildquelle: pexels.com / Flo Maderebner)

Besonders bei Sportarten mit einer hohen Sonneneinstrahlung, wie Skifahren, oder bei Unternehmungen im Hochgebirge ist ein hoher Schutz vor Sonneneinstrahlung wichtig. Da das Buff Multifunktionstuch auch als Kopfbedeckung getragen werden kann, schützt es dich somit zuverlässig bei deinen Unternehmungen.

Verwendete Technologie

Die Marke Buff ist sehr innovativ, wenn es um die Eigenschaften ihrer Multifunktionstücher geht. Seit dem originalen Buff Halstuch haben sich verschiedenste weitere Multifunktionstücher im Sortiment etabliert. Dabei schützen sie gegen UV-Strahlung, Wind, oder Kälte schützen.

Coolmax schützt dich mit 95 Prozent gegen UV-Strahlung. Hingegen kommt bei Buff Coolnet Halstüchern die Dryflix Technologie zum Einsatz. Diese ist sehr atmungsaktiv und besitzt zusätzlich eine hohe Dehnbarkeit. Gleichzeitig sind diese Tücher sehr leicht und kühlen dich an heißen Tagen.

Das Ultra-Stretch 4-Wege-System ermöglicht eine sehr hohe Dehnbarkeit. Auch mit Hilfe des Bi-Stretch lässt sich das Buff Halstuch dehnen.

Für eine höhere Wärme und dennoch Leichtigkeit arbeitet die Marke Buff mit Primaloft zusammen. Dabei haben sie die Thermonet Technologie entwickelt, welches viermal wärmer als normale Mikrofaser ist und dennoch kein hohes Gewicht besitzt.

Mit einer Polygiene Behandlung kommt es zu keinem Bakterienwachstum. Dadurch ist dein Buff Halstuch weniger anfällig einen schlechten Geruch zu entwickeln. Für eine höhere Sichtbarkeit im Dunkeln gibt es zudem Modelle der Marke Buff, welche zu allen Seiten reflektieren.

foco

Wusstest du, dass Umweltschutz sehr wichtig für die Firma Buff ist?

Auch wenn sie als Textilproduzent viel Abfall produzieren, so achten sie dennoch darauf ihren Fußabdruck und den ihrer Kunden zu reduzieren. Unter anderem sind die verwendeten Kartonagen, mit welchen die Halstücher verkauft werden, aus recyceltem Papier produziert. Auch selten verwendete chemische Behandlungen besitzen eine umweltschonende Basis.

Auch in Zukunft will die Marke Buff stetig neue Technologien entwickeln, um den Wünschen der Kunden nachzukommen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Buff Halstuch

Wo werden Buff Halstücher gefertigt?

Die überwiegende Anzahl an Buff Halstüchern produziert das Unternehmen in Spanien. Der Fabriken befinden sich in Igualada in der Nähe zu Barcelona. Hier befindet sich auch der Hauptsitz der Firma Buff. Wenn dem Unternehmen bestimmte Näharbeiten zu aufwendig sind, dann gibt es diese Arbeit an lokale Nähereien in Igualada weiter.

Christian GäblerLeiter des Zentrums für Sport- und Gelenkchirurgie Privatkrankenhaus Josefstadt

Auch bei großen Kältetemperaturen kann man mit der passenden Kleidung Sport betreiben meint der Sportarzt Christian Gäbler.

Besonders Eisläufern und Rodlern empfiehlt er einen Schlauchschal für den Kopf und Hals, auch kurz Buff genannt, welches sich im Volksmund eingebürgert hat. Sinken die Temperaturen auf minus zehn und darunter, dann kann eine zusätzliche Kältemaske Abhilfe schaffen.

(Quelle: diepresse.com)

Als Unternehmenssitz dient eine Anlage mit rund 8.000 Quadratmetern Platz. Mehr als 100 Mitarbeiter arbeiten hier unter anderem in der Produktion, Versand, Marketing oder Verwaltung.

Die Marke Buff legt ihr Augenmerk in diesem Zusammenhang auf einen kurzen Produktionsweg und gleichzeitig die lokale Wirtschaft zu unterstützen. Als Ausnahme sind Strickwarenprodukte zu nennen, welche in Taiwan hergestellt werden. Aber auch hier ist Arbeitsschutz und Fairness für die Angestellten ein wichtiger Fokus.

Wie kann ich mein Buff Halstuch binden?

Bei Buff Halstüchern handelt es sich um funktionelle Schlauchschals, welche verschieden eingesetzt werden können. Ihr Design ermöglicht es dir das Tuch verschieden zu binden. Dadurch kannst du das Halstuch nicht nur als solches verwenden.

Mit bestimmten Falttechniken kannst du das Buff Multifunktionstuch auch als Mütze, Durag, im Sahara-Style oder Piratentuch tragen. Weitere Möglichkeiten sind es als Bandana, Foulard, Haarband, Zopfgummi, oder Armband zu falten.

Wünschst du dir noch mehr Schutz vor den Elementen, dann kannst du mit der Form einer Balaklava, Gesichtsmaske, oder Kapuze einsetzen. Die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten schützen somit nicht nur deinen Hals, sondern den gesamten Kopf- und Halsbereich.

Um dir das ganze etwas anschaulicher zu gestalten, haben wir dir ein informatives Video herausgesucht.

Welche Garantie gibt es auf Buff Halstücher?

Die Marke Buff verweist auf das gesetzlich geregelte Gewährleistungsrecht und die Verjährungsfrist. Im Fall der Marke Buff tritt das spanische Recht in Kraft. Bei diesem gibt es kleine Abweichungen zum deutschen Recht.

Die gesetzliche Gewährleistung erstreckt sich über einen Zeitraum von zwei Jahren. Hierunter sind Schäden abgedeckt, welche seit der Lieferung des Buff Halstuches vorhanden sind oder Probleme, die aus solchen Schäden resultieren.

Buff gewährt keine Herstellergarantie.

Tritt ein Gewährleistungsfall ein, dann hast du zuerst Anspruch auf eine Reparatur oder Ersatz. Eine Reparatur würde in diesem Fall den Ablauf der Frist zeitweilig unterbrechen.

Ab dem Datum, das auf dem Kaufbeleg vermerkt sind, beginnt das Recht für die Gewährleistung. Die Verjährungsfrist startet erst ab dem Erhalt der Ware und erstreckt sich über drei Jahre. Solltest du Fragen bezüglich der Gewährleistungsfrist besitzen, dann wende dich am besten direkt an die Firma Buff oder konsultiere einen Fachanwalt.

Wie sind Buff Halstücher zu reinigen?

Im Generellen lassen sich Buff Halstücher in der Waschmaschine reinigen. Hierunter zählen die meisten Modelle aus recyceltem und nicht recyceltem Polyester und aus Fleecestoff. Nur zu hohe Temperaturen solltest du vermeiden.

Die Ausnahme lässt sich bei Buff Halstüchern aus Merinowolle finden. Diese Multifunktionstücher solltest du nur mit der Hand waschen, da sie sonst einlaufen könnten oder du die Eigenschaften der Merinowolle zerstörst.

Bei Buff Halstüchern, die eine Membran besitzen, solltest du kein normales Waschmittel oder Weichspüler verwenden. Diese können die Poren verstopfen und somit die Atmungsaktivität des Produktes zerstören. Hierzu gehören unter anderem die Membranen aus GORE-TEX.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.buff.com/de_de/groessentabellen

[2] https://www.buff.com/de_de/liebe-zur-natur

[3] https://www.buff.com/de_de/zertifizierungen/

Foto: Kiselev/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Juliane arbeitet als Verkäuferin in einem Geschäft für Sportbekleidung. Aufgrund ihres ausgeprägten Wissens im Bereich der Sportbekleidung kann Juliane individuell auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen und hat immer einen Rat parat. In ihrer Freizeit klettert sie gerne und ist ein aktives Mitglied im Kletterverein ihrer Gemeinde.