Zuletzt aktualisiert: 21. November 2022

Unsere Vorgehensweise

31Analysierte Produkte

64Stunden investiert

18Studien recherchiert

241Kommentare gesammelt

Der Bremshebel ist der Teil deines Fahrrads, den du betätigst, um langsamer zu werden. Er ist an einem Kabel befestigt, das durch den Lenker verläuft und mit einer oder beiden Bremsen an deinen Rädern verbunden ist. Wenn du den Hebel zurückziehst, wird das Kabel gestrafft, so dass es beim erneuten Drücken (mit dem Fuß) gegen einen sogenannten „Bremsbelag“ drückt, der wiederum gegen die Felge drückt und dich verlangsamt.




Bremshebel Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Cnc Bremshebel

Dieser Bremshebel ist aus einer Aluminiumlegierung gefertigt, die leicht und stabil ist. Er ist sehr praktisch verarbeitet und lässt sich leicht montieren und bequem bedienen. Die mtb Fahrradbremshebel sind nur für Fahrradgriffe mit einem Durchmesser von 22 mm bis 22,2 mm geeignet und somit mit den meisten Fahrrädern mit Linearbremsen kompatibel. Der verlängerte Vier-Finger-Fahrradbremshebel ist auch mit V-Brakes und Cantilever-Bremsen kompatibel.

Tektro Bremshebel

Das Tektro RL340 Aero-Bremshebelpaar ist eine großartige Wahl für alle, die nach einem Upgrade für ihre aktuellen Bremshebel suchen. Diese Hebel bieten ein aerodynamisches Design, mit dem du bei deinem nächsten Rennen oder deiner nächsten Gruppenfahrt sicher einige wertvolle Sekunden einsparen kannst. Die Hebel sind aus leichtem Aluminium gefertigt und haben ein schwarzes Finish, das zu den meisten Fahrrädern passt. Die Griffweite kann an deine Hände angepasst werden und die Hebel können gegeneinander ausgetauscht werden, wenn du eine andere Handgröße hast. Die Montage ist schnell und einfach, sodass du im Handumdrehen wieder auf der Straße bist.

Perfetsell Bremshebel

Dies ist eine Einstellschraube für einen Fahrradbremshebel. Mit ihr lässt sich die Bremskraft schnell einstellen und die Einstellschraube kann den Abstand zwischen Bremshebel und Lenker anpassen. Das ist ideal für unterschiedliche Handgrößen und macht ihn zu einem idealen Ersatz für alte oder beschädigte Fahrradbremshebel. Der ergonomische Griff dieses Fahrradbremshebels mit Bogenlinie entspricht dem mechanischen Prinzip der Ergonomie, der bequem und mühelos ist. Das robuste Material aus einer Aluminiumlegierung dieses Fahrradbremshebels ist stark und haltbar, hochfest und langlebig. Außerdem hat er ein exquisites Aussehen und ein geringes Gewicht, sodass er dein Fahrrad nicht belastet. Dieses einfach zu montierende Fahrradzubehör eignet sich für die meisten Fahrräder, wie z. B. Mountainbikes, Falträder, Rennräder, BMX-Räder oder Rennräder – ein Muss für alle Fahrradfans.

Shimano Bremshebel

Der Shimano BL-T4010 Bremshebel ist eine gute Wahl für alle, die auf der Suche nach einem zuverlässigen und erschwinglichen Bremshebel sind. Dieser Bremshebel ist aus hochwertigen Materialien gefertigt und mit den meisten Mountainbikes kompatibel. Der BL-T4010 hat ein Zwei-Finger-Design, das die Bedienung erleichtert, und eine verstellbare Reichweite, mit der du den Hebel nach deinen Wünschen anpassen kannst. Dieser Bremshebel wird mit einem Paar Shimano-Belägen geliefert, die für ihre Haltbarkeit und Leistung bekannt sind.

Shimano Bremshebel

Der Bremshebel links für Erwachsenenfahrräder ist eine tolle Ergänzung für dein Fahrrad. Er ist aus langlebigen Materialien gefertigt und lässt sich leicht montieren. Dieser Bremshebel ist für Fahrräder von Erwachsenen geeignet. Er ist einfach zu bedienen und bietet eine hohe Bremskraft. Der Bremshebel links für Erwachsenenfahrräder ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Rujoi Bremshebel

Dies ist ein großartiger Bremshebel für diejenigen, die etwas suchen, das sowohl leicht als auch stark ist. Die automatische Hebelstellung sorgt für eine schnelle Erholung vom Sturz, und der leichte und strapazierfähige Hebel passt in einen Lenker mit 2,2 cm Durchmesser. Dieses universelle Bremszug- und Gehäuseset kommt mit Innenseilen aus rostfreiem Stahl, um eine reibungslose Bewegung und höhere Korrosionsbeständigkeit zu gewährleisten. Das Vorderrad Kabel ist 700350 Draht und Haus, Hinterrad ist 1400 1200. alle in Hammer in einem Ende bereits gebaut, so ist es einfach zu installieren und einzustellen. Dieser Bremshebel ist auch für die meisten V-Brake- oder Canti-Bike-Laufräder geeignet.

Avid Bremshebel

Die Avid big black 28mm ist ein tolles Produkt für alle, die mit ihrem Stil ein Statement setzen wollen. Dieses Produkt ist perfekt, um ein mutiges und einzigartiges Modestatement abzugeben. Die schwarze Farbe dieses Produkts ist perfekt, um deinem Look einen Hauch von Geheimnis und Raffinesse zu verleihen. Die Avid big black 28mm ist aus hochwertigen Materialien gefertigt, die für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind. Mit diesem Produkt ziehst du garantiert alle Blicke auf dich und fühlst dich selbstbewusst in deinem Stil.

Vgeby Bremshebel

Wenn du mit deinem Fahrrad unterwegs bist, ist das Letzte, worüber du dir Sorgen machen willst, ob deine Bremsen funktionieren. Mit diesen einfach zu montierenden Bremshebeln kannst du dich darauf verlassen, dass deine Bremsen funktionieren, wenn du sie brauchst. Die aus einer erstklassigen Aluminiumlegierung gefertigten Hebel sind rostfrei und langlebig, sodass sie den Elementen und jeglicher Abnutzung standhalten. Diese vielseitigen Hebel sind außerdem mit den meisten Fahrradlenkern mit einem Durchmesser von 22 mm kompatibel und eignen sich daher hervorragend als Ersatz für deinen alten oder beschädigten Bremshebel.

Shimano Bremshebel

Der Shimano Deore XT BL-M8100 Bremshebel ist für eine optimale Leistung mit hydraulischen Scheibenbremsen von Shimano ausgelegt. Der geteilte Anti-Kriech-Mechanismus sorgt für einen festen Halt nach dem Lösen und die I-Spec EV-Klemme ermöglicht eine einfache Montage und Einstellung.

Auvstar Bremshebel

Fahrradbremsen sind ein unverzichtbares Zubehör für Radfahrer, um ihr Fahrrad modisch aufzuwerten und das Fahrerlebnis zu verbessern. Das [(haltbare Material)] besteht aus einer hochwertigen Aluminiumlegierung, ist hochfest, korrosionsbeständig, stabil und robust, hat eine universelle Schnalle, ist fein poliert und rutschfest, sehr haltbar, leicht und belastet die Festigkeit deines Fahrrads nicht. Die [(slim fit the brake)] der Prozess des Schneidens fein, kann die Bremse, anmutige Form, aus hochwertiger Aluminiumlegierung, hohe Festigkeit und ist nicht leicht zu rutschen, die automatische Wiederherstellung der Position des Hebels sorgt für eine schnelle Wiederherstellung des Schlosses .Die [(ergonomisches Design)] ergonomisches Design, es ist leicht zu verstehen, spart Zeit und Mühe, es klebt, rutschfest, sicher und zuverlässig. [(4 Farben optional)] rot, blau, schwarz, silber vier Farben für Sie je nach Farbe Ihr Fahrrad wählen Sie eine passende Farbe bunt und frisch geeignet für die meisten Arten von Fahrrädern Mountainbike Faltung bmx oder Rennrad.

Bremshebel: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Bremshebel: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Bremshebeln gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Grundtypen von Bremshebeln, den kurzen und den langen Hebelweg. Der Unterschied zwischen ihnen besteht darin, wie weit sich deine Hand aus ihrer Ruheposition am Lenker bewegen muss, um die Bremsen zu betätigen. Hebel mit kurzer Reichweite haben einen kürzeren Bewegungsradius als solche mit langer Reichweite. Das bedeutet, dass du mit ihnen schneller anhalten kannst, weil deine Finger eine kürzere Strecke zurücklegen müssen, bevor sie ihr Ziel (den Bremshebel) erreichen. Systeme mit längerem Hebelweg sind in der Regel auch schwerer, bieten aber eine bessere Kontrolle über die Bremskraft.

Der Bremshebel ist der wichtigste Teil deines Bremssystems. Mit ihm drückst du auf die Bremse und hältst an, also muss er bequem und einfach zu bedienen sein. Ein guter Bremshebel hat eine große Fläche, auf die du mit minimalen Handbewegungen Druck ausüben kannst, und ist dennoch klein genug, dass du ihn auch bei Nässe oder mit Handschuhen gut greifen kannst. Und wenn es bewegliche Teile gibt (z. B. Versteller), sollten sie sich leichtgängig bewegen lassen, ohne zu klemmen oder sich unter Belastung locker anzufühlen.

Wer sollte einen Bremshebel benutzen?

Alle Fahrerinnen und Fahrer sollten einen Bremshebel benutzen. Nur so kannst du sicherstellen, dass du dein Fahrrad in einer Notsituation sicher zum Stehen bringen kannst, z. B. wenn ein anderer Fahrer vor dir abbiegt oder wenn Trümmer auf der Straße liegen. Bremshebel ermöglichen außerdem eine präzisere Bremskontrolle, als wenn du nur deine Hände und Arme benutzt.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Bremshebel kaufen?

Es gibt zwei Hauptkriterien, die du beim Kauf eines Bremshebels beachten solltest. Das erste ist die Reichweite, d.h. wie weit du den Hebel von deinem Lenker entfernt haben möchtest. Ein längerer Hebelweg verschafft dir mehr Hebelkraft und erleichtert dir das schnelle Anhalten bei steilen Abfahrten oder in Notsituationen; allerdings kann es auch unbequem sein, wenn deine Hände beim Fahren zu nah beieinander liegen (vor allem bei Rennlenkern). Wenn möglich, solltest du vor dem Kauf verschiedene Hebel ausprobieren, damit sie sich in deiner Hand bequem und natürlich anfühlen.

Der zweite Faktor ist das Gewicht – je leichter, desto besser. Manche Fahrerinnen und Fahrer bevorzugen schwerere Hebel wegen ihrer Langlebigkeit, aber die meisten Menschen möchten lieber etwas, das so leicht ist, dass sie es gar nicht bemerken, wenn es einmal am Fahrradrahmen montiert ist.

Das erste, worauf du achten solltest, ist der Typ des Bremshebels. Es gibt zwei Arten: einen mit einem Drehpunkt und einen mit zwei Drehpunkten. Hebel mit doppeltem Drehpunkt bieten eine bessere Bremsleistung, weil sie eine größere Hebelwirkung auf die Bremsen haben als ihre Gegenstücke. Allerdings sind sie auch schwerer. Wenn du also etwas Leichtes suchst, solltest du dich für ein Modell mit einem Drehpunkt entscheiden.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Bremshebels?

Vorteile

Der Bremshebel ist das wichtigste Teil an deinem Fahrrad. Er ermöglicht es dir, schnell anzuhalten und anzufahren, was es dir erleichtert, deine Geschwindigkeit zu kontrollieren, wenn du auf einer belebten Straße oder einem Weg fährst. Ohne ihn wäre es sehr schwierig, bergab zu bremsen oder auf ein Hindernis vor dir zu stoßen, das eine sofortige Bremsung erfordert.

Nachteile

Die Nachteile eines Bremshebels sind, dass er nicht so leicht zu erreichen und zu bedienen ist, besonders für Menschen mit kleineren Händen. Außerdem braucht man mehr Zeit, um sich an die Bremsen zu gewöhnen, weil man weniger Kontrolle über sie hat, als wenn sie am Lenker angebracht sind.

Kaufberatung: Was du zum Thema Bremshebel wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • CNC
  • SHIMANO
  • Tektro

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Bremshebel-Produkt in unserem Test kostet rund 8 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 68 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Bremshebel-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke SHIMANO, welches bis heute insgesamt 801-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke SHIMANO mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte